240°
[Warehouse Deal] Fritz Box WLAN Stick N für 9.59€

[Warehouse Deal] Fritz Box WLAN Stick N für 9.59€

ElektronikAmazon Angebote

[Warehouse Deal] Fritz Box WLAN Stick N für 9.59€

Preis:Preis:Preis:9,59€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Amazon Warenhausdeal findet man aktuell ein recht nettes Angebot. Man erhält einen WLAN Stick von AVM für lediglich 9.59€.
Vergleichspreis: Neupreis Amazon ~23€

Artikel aus dem Warenhausdeal werden als gebraucht markiert, sind jedoch meistens Rückläufer oder frisch reparierte Artikel.

Edit:
Guten Tag,

Mein kleiner Erfahrungsbericht:
Ich hatte davor den WLAN Stick von CSL. Der lief auch soweit ganz gut, jedoch halbierten sich die Bandbreite und der Ping war stets über 80. Habe mich dann entschieden, eines von AVM zu holen. Ich besitze ein Windows 10 PC. Die Installation lief problemlos und der Treiber ließ sich auch normal installieren. Danach konnte ich normal über die WLAN Verwaltung von Win10 in mein WLAN einloggen. Der Unterschied ist wirklich durchaus spürbar! Downloadgeschwindigkeit wieder normal und Ping normalisiert

17 Kommentare

Hier ein vernünftiger Link für den Desktop: amazon.de/gp/…7RK

Leider hoffnungslos veraltet. Für welchen Zweck sollte man den verwenden?!


3 euro versandkosten fehlen


1040bln

Leider hoffnungslos veraltet. Für welchen Zweck sollte man den verwdenden?!



Wo ist dein Problem? ....hauptsache negativ oder was?

Zur Installation unter Win 8.1 und Win 10 ist bei der Version 1 des N- Sticks einiges zu beachten, ansonsten hat man einige Probleme. Hier muß man die normale Software deinstallieren und die Beta von AVM nehmen. Ansonsten funktioniert er nicht.

Watti

Zur Installation unter Win 8.1 und Win 10 ist bei der Version 1 des N- Sticks einiges zu beachten, ansonsten hat man einige Probleme. Hier muß man die normale Software deinstallieren und die Beta von AVM nehmen. Ansonsten funktioniert er nicht.



Will er sich bei jedem Neustart selbst installieren? Bzw findet den Stick nicht mehr? Dieses Problem hab nämlich ich

Watti

Zur Installation unter Win 8.1 und Win 10 ist bei der Version 1 des N- Sticks einiges zu beachten, ansonsten hat man einige Probleme. Hier muß man die normale Software deinstallieren und die Beta von AVM nehmen. Ansonsten funktioniert er nicht.



ist aber V2 weil:
Lieferumfang: Fritz! WLAN USB Stick N v2, USB-Standfuß, gedruckte deutschsprachige Kurzanleitung

Watti

Zur Installation unter Win 8.1 und Win 10 ist bei der Version 1 des N- Sticks einiges zu beachten, ansonsten hat man einige Probleme. Hier muß man die normale Software deinstallieren und die Beta von AVM nehmen. Ansonsten funktioniert er nicht.



​Kann nichts genau zu der Version sagen aber habe 2 Wlansticks von AVM gehabt und waren auf Anhieb garnicht zu gebrauchen. Netzwerkabbrüche etc etc. Habs nach 1 Tag basteln jeweils aufgegeben. Deshalb wäre ich hier beim Kauf vorsichtig

Ging mir genau so...

Leider ein cold. Nur weil Fritz! draufsteht muss das Produkt nicht mega gut sein, für das Geld gibts deutlich bessere Neuware, sogar mit externer Antenne:

amazon.de/dp/…5KI

ipodtouch

Leider ein cold. Nur weil Fritz! draufsteht muss das Produkt nicht mega gut sein, für das Geld gibts deutlich bessere Neuware, sogar mit externer Antenne:https://www.amazon.de/dp/B00416Q5KI



​Diese Neuware aus deinem Link macht laut Rezessionen mit dem neuen Chip auch Probleme.

Hab obigen Stick von AVM seit Jahren in Betrieb und keine Probleme

Habe mir den WLAN Stick AC430 für 12,44€ als WHD geholt.
Meiner Meinung nach der deutlich bessere Stick mit WLAN AC und 5 GHz Unterstützung.

1040bln

Leider hoffnungslos veraltet. Für welchen Zweck sollte man den verwdenden?!

ipodtouch

Leider ein cold. Nur weil Fritz! draufsteht muss das Produkt nicht mega gut sein, für das Geld gibts deutlich bessere Neuware, sogar mit externer Antenne:https://www.amazon.de/dp/B00416Q5KI


Der Deal ist eigentlich gar nicht schlecht, denn vergleichbare Sticks kosten ab 15 Euro aufwärts mit Versand.
geizhals.de/?cat=wlanx&xf=4649_802.11a~4649_802.11n~4658_USB+powered#xf_top

Nur finde ich keinen Grund, ein Notebook auf 802.11a aufzurüsten. Es gibt ja fast keine Router mehr, die nur diesen Standard können. Wenn, dann also gleich 802.11ac.

Der kann aber keine 5 GHz.

Ich kann euch nur von den Dingern abraten. Hatte ebenfalls 2 Dinger davon zuhause - ständig Verbindungsabbrüche und Ärger. Das einzige was ich davon noch nutze, sin die USB-Standfüße

Selbst billige TP-Link Sticks sind hier imho besser... also lasst euch nicht vom Preis und Namen blenden.

Hatte den bis vor anderthalb Monaten. Da ich ständig Verbindungsabbrüche hatte, mal einen TP-Link ausprobiert. Es lag wirklich am Stick (sowohl via Verlängerungsadapter, als auch direkt). Dachte erst, das Netzteil war zu schlapp, aber mit dem TP-Link (ästhetisch mit Antenne nicht so dolle, aber gute Signalstärke) blieben die Probleme aus. Ob der Stick einfach abgenutzt war, oder überhitzte (er war oftmals wirklich sehr warm), kann ich nicht sagen. Er war aber auch einige Jahre alt (drei mindestens).

Nur zur Ergänzung, der TP-Link-Stick kostete mich 25€, soviel wie damals dieser Stick hier neu.

Guten Tag,

Mein kleiner Erfahrungsbericht:
Ich hatte davor den WLAN Stick von CSL. Der lief auch soweit ganz gut, jedoch halbierten sich die Bandbreite und der Ping war stets über 80. Habe mich dann entschieden, eines von AVM zu holen. Ich besitze ein Windows 10 PC. Die Installation lief problemlos und der Treiber ließ sich auch normal installieren. Danach konnte ich normal über die WLAN Verwaltung von Win10 in mein WLAN einloggen. Der Unterschied ist wirklich durchaus spürbar! Downloadgeschwindigkeit wieder normal und Ping normalisiert

Habe mittlerweile den 3. AVM - WLAN - Stick. Aber würde mir den hier nicht mehr kaufen, sondern lieber gleich auf einen AC-Stick setzen, auch wenn der Preis Hot ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text