61°
ABGELAUFEN
[Warehouse] Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll) (IPS-Panel, 99% sRGB)
[Warehouse] Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll)  (IPS-Panel, 99% sRGB)
ElektronikAmazon Angebote

[Warehouse] Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll) (IPS-Panel, 99% sRGB)

Preis:Preis:Preis:406,03€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein sehr guter Monitor, der besonders für diejenigen interessant ist, die viel mit Bildvearbeitung zu tun haben (da sRGB zu mehr als 99% abgedeckt wird).
Nachfolger des U2711-Modells (welcher aber auch das Adobe RGB abbilden konnte).

Preis direkt bei Dell: ab 760,41
Idealo-Preis: 459,90
Amazon-Warehouse: 451,14
Mit 10% Rabatt (automatisch abgezogen): 406,03
Nach meiner Bestellungen waren noch 3 Stk am Lager

Beschreibung:
- WQHD-Auflösung und präzise Farben schon ab der ersten Verwendung: Dank einer Auflösung von 2.560 x 1.440 und über 3,6 Millionen Pixeln profitieren Sie von hervorragender Bildqualität.
- Dieser Monitor bietet ein beeindruckendes Farbspektrum von mehr als 99 % sRGB.
- Optimaler Komfort und maximale Benutzerfreundlichkeit: Der U2713HM bietet einen höhenverstellbaren Ständer sowie flexible Schwenk- und Neigungsoptionen. Eine praktische Drehfunktion ermöglicht zudem problemloses Umstellen in den Hochformatmodus.
- Präzise Farbwiedergabe ohne langwieriges Einstellen: Der U2713HM Monitor wird werkseitig sorgfältig kalibriert und bietet mehr als 99 Prozent sRGB-Farbraum für beeindruckende Farben – schon direkt bei der Einrichtung.
- Weiter Betrachtungswinkel: Genießen Sie beeindruckende Farbkonstanz bei einem extrem weiten Betrachtungswinkel von 178° vertikal/178° horizontal für flexible Anzeigeoptionen und einfache Zusammenarbeit.


Testbericht:
prad.de/new…tml

28 Kommentare

die meinen doch echt, sie könnten die leute veräppeln. 15€ unter Neupreis, zwar -10%, aber trotzdem. Wahrscheinlich wegen Pixelfehler etc. zurückgegangen...

keynes

die meinen doch echt, sie könnten die leute veräppeln. 15€ unter Neupreis, zwar -10%, aber trotzdem. Wahrscheinlich wegen Pixelfehler etc. zurückgegangen...

dann wäre der Vorbesitzer schön doof, denn Dell gibt 3 Jahre Panelgarantie. Kurz: Du bekommst ohne Probleme n neuen von Dell.

btw. top gerät, steht hier schon seit über nem Jahr...traumhaft!
eigentlich wäre ja n zweiter nicht schlecht...der 24er nebendran ist irgendwie so klein

dann wäre der Vorbesitzer schön doof, denn Dell gibt 3 Jahre Panelgarantie. Kurz: Du bekommst ohne Probleme n neuen von Dell.



Auch für Nicht-Erstbesitzer? Meines Wissens stellt sich Dell da manchmal ganz schön zickig an!

Verfasser

Du bekommst ja die Rechnung von Amazon, auf deinen Namen ausgestellt.
Kann man eine Warehouse-Rechnung von einer "normalen" unterscheiden?

Der Vorbesitzer wird wohl Erstbesitzer gewesen sein. Ich bezweifle jedoch, dass ein Pixelfehler - oder auch zwei oder drei - schon einen Garantiefall darstellen, die gängigen Pixelfehlerklassen erlauben gar nicht mal so wenige.

Nachtrag: Schwach von Amazon auf ein Retourengerät gerade mal 14 Euro Rabatt einzuräumen; die 10%-Aktion reißt es natürlich raus.

Michalala

Der Vorbesitzer wird wohl Erstbesitzer gewesen sein. Ich bezweifle jedoch, dass ein Pixelfehler - oder auch zwei oder drei - schon einen Garantiefall darstellen, die gängigen Pixelfehlerklassen erlauben gar nicht mal so wenige.

Es wird auch bei einem Pixelfehler getauscht.

1of16

Es wird auch bei einem Pixelfehler getauscht.



Das ist saugut. Gibt es dafür eine Quelle/Webseite/AGB?

Verfasser

Michalala

Nachtrag: Schwach von Amazon auf ein Retourengerät gerade mal 14 Euro Rabatt einzuräumen


Wie läuft es den bei den anderen Händlern ab (offline + online)?
Da bekommst du ein B-Ware-Gerät als Neu verkauft, und merkst es gar nicht.

B-Ware: Ein Artikel, der vom Kunden retouriert wurde. Dass er nun schlechter als ein neues sei, trifft nicht immer zu.

Wer gerade den Monitor als WHD kauft, ist schön blöd. Ich möchte nur mal auf einen alten Kommentar von mir auf Mydealz verweisen, dann muss ich den nicht nochmal tippen: klick!

Ich habe mir jetzt einen neuen bei Conrad gekauft. Rev. A00, und hergestellt im Juli oder August 2013 glaube ich. Damit hat der ein neues Panel, kein Fiepen, keine Lichthöfe. Und mit den Prozenten und Qipu habe ich nur 430 Euro gezahlt.

SevenUp

Wie läuft es den bei den anderen Händlern ab (offline + online)? Da bekommst du ein B-Ware-Gerät als Neu verkauft, und merkst es gar nicht. B-Ware: Ein Artikel, der vom Kunden retouriert wurde. Dass er nun schlechter als ein neues sei, trifft nicht immer zu.



"den anderen" wie conrad, alternate, mindfactory, media-markt, saturn, redcoon, cyberport, notebooksbilliger, sony, philips....
die pflegen alle einen b-ware-kanal.

"Gebraucht - Wie neu - Artikel kann neu verpackt geliefert werden"
d.h. ohne OVP, aber trotzdem nur 14 Euro Rabatt - keinen Cent mehr als bei denen mit OVP.

Und mit den Prozenten



Welches sind denn "die" Prozente? Für einen Tipp bin ich dankbar...

Toller Monitor. Von mir ein HOT!!
Jedoch werde ich ihn mir nicht mehr kaufen... jetzt sind ja endlich die genialen 4K Monitore von Dell draußen:

www1.euro.dell.com/con…dhs

Da gibt's sicher im nächsten Jahr einen Preissturz für die "normalen" Monitore...

Monitor ist wirklich TOP!
Preis ist so naja.
Habe ihn vor 2 Wochen für 389 Euro im Warehouse gekauft. Zustand wie neu (wurde von einer Firma angeblich fälschlicherweise bestellt und ungeöffnet zurückgesendet).
Daher enthalte ich mich beim Voten

Verfasser

An die Warehouse-Nörgler:
Welches Risiko geht ihr bei dem Kauf ein?
30-Tage Rückgaberecht --> Monitor schlecht --> zurück senden --> Geld zurück bekommen --> wo anders als Neu bestellen

Schlimmster Fall: Ein Spaziergang zu DHL um Monitor zurück zu senden + für 1 Woche das Geld an Amazon geliehen
Bester Fall: Einen guten Monitor erhalten und ca. 45€ gespart.

2.560 x 1.440 - a Träumchen...

Oder man ruft bei DELL an und erhält am nächsten Arbeitstag von UPS ein Austauschgerät.

SevenUp

An die Warehouse-Nörgler:Welches Risiko geht ihr bei dem Kauf ein? ... Schlimmster Fall: Ein Spaziergang zu DHL um Monitor zurück zu senden + für 1 Woche das Geld an Amazon geliehen


Bei mir war das zwei Mal der Fall. Wie viele Monitore würdest du über WHD bestellen wollen, bis du einen ohne Fiepen und Lichthöfe findest?

Hat n Kumpel von mir,
das Bild ist echt ein Traum!

Bin mal gespannt wann es die Ersten 4K Monitore mit 27" bis 30" gibt.
Müsste ja bald mal einer kommen.

Bei Monitoren ist ein Mangel halt echt häufiger als bei anderen Artikeln.
Hab meinen auch von WHD (Benq 24HDBL) und auch er hat einen Lichthof, der mich aber nicht gestört hat. Ist halt eine subjektive Sache.

Aber was will man machen, den Monitor 10 Mal bestellen und dann den Besten auswählen um wirklich das Optimum zu haben, irgendwo endet der Sinn und der Wahnsinn beginnt

Einen Monitor mit Lichthof könnte ich kaum ertragen...

Verfasser

scheichxodox

Bei mir war das zwei Mal der Fall. Wie viele Monitore würdest du über WHD bestellen wollen, bis du einen ohne Fiepen und Lichthöfe findest?


Ich hatte ein Problem mit dem bestellten DSLR-Objektiv.
Vorschlag von Amazon: Objektiv zurück, Geld zurück. Einen Ersatz zum gleichen Preis gab es nicht.
Mein Vorgehen: Objektiv zum Hersteller weggeschickt und einen einwandfreien wieder bekommen --> Schnäppchen gemacht.

Wenn irgendein bestellter Artikel Fehler aufweist dann geht er früher oder später zum Hersteller zur Reparatur, egal ob durch den Käufer oder den Verkäufer. Oder der Fehler ist so gering, dass sich ein Käufer findet der mit dem Fehler leben kann.

Dann google mal speziell nach diesem Monitor und den Erfahrungen, die Leute mit dem Garantietausch bei Dell gemacht haben. Du kriegst dort auch kein Neugerät, sondern ebenfalls Rückläufer. Ich habe da auch lesen müssen, dass manche den Monitor mehrfach zu Dell zurückgehen lassen mussten. Und ob die ganze Arbeit jetzt ein Schnäppchen war? Der gebrauchte hier bei WHD kostet 406 Euro. Ich habe knapp über 430 Euro bezahlt, für ein Neugerät ohne Mängel. Wegen 30 Euro würde ich mir den Stress in dem Fall nicht antun.

Natürlich bekommt man ein refurbished Gerät. Meinst du dass du ein Neugerät bekommst? Ich hab ein refurbished nach einem Defekt bekommen, der ist perfekt, keine Lichthöfe, kein fiepen mehr, einfach nichts. Und auch keine Pixelfehler. Ich hab zudem wesentlich weniger gezahlt als 400€.


Danke
Morgen sollte er ankommen

[Update]
Und da ist er und läuft
Sah nicht so aus, als hätte den schonmal jemand ausgepackt!

Verfasser

Jeah!
Wenn mind. 1x meinen Deal gefolgt und zugeschlagen hat, dann hat sich das Deal-einstellen gelohnt :-)
Kannst ja berichten ob alles OK ist? Meiner kommt ebenfalls morgen, ich bin selbst aber erst am 06.01. wieder da.

scheichxodox

Und mit den Prozenten und Qipu habe ich nur 430 Euro gezahlt.



welche Prozente meinst du??? wäre über einen tipp dankbar


2 Stück sind noch bei einen anderen Anbieter für 359€ + 8€ Versand vorhanden. Der Zustand wird mit "gebraucht - wie Neu" angegeben.

Hier der Link:

amazon.de/gp/…sed

Edit: und weg für den Preis!

Ich habe ihn bei Conrad gekauft. Da gab es Gutscheine und Qipu.

Verfasser

Monitor ist da.
Für alle, die ein ähnliches Problem haben sollte:

Es war mir nicht möglich trotzt DualLink DVI-Kabel eine max. Auflösung von 2560x1440 einzustellen.
Angeschlossen an eine ATI HD3200, OnBoard auf einem AsRock A780GHX.

Geheimtipp ais irgendeinem Forum:
HDMI-Audio in BIOS deaktivieren.

Wie kommt man bloss darauf...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text