337°
Warn-App NINA, Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes IOS, Android

Warn-App NINA, Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes IOS, Android

Freebies

Warn-App NINA, Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes IOS, Android

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einem Großbrand erhalten. Optional auch für Ihren aktuellen Standort. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert.

Technischer Ausgangspunkt für NINA ist das modulare Warnsystem des Bundes (MoWaS). Dieses wird vom BBK für bundesweite Warnungen des Zivilschutzes betrieben. Seit 2013 können auch alle Lagezentren der Länder und viele bereits angeschlossenen Leitstellen von Städten und Kommunen das Warnsystem nutzen. In der Regel sind dies Feuerwehr- und Rettungsleitstellen, die Warnmeldungen für lokale Gefahrenlagen herausgeben. Eine Übersicht welche Stadt oder Kommune die Warn-App NINA schon nutzt, geben nebenstehende Karten. Fragen Sie bei Ihrem Landkreis oder Ihrer Stadt nach, welche Möglichkeiten zur Warnung der Bevölkerung dort genutzt werden.
Die Warn-App NINA ist ein schneller und effizienter Weg zum Schutze der Bevölkerung. Für die zuständigen Behörden des Zivil- und Katastrophenschutzes ist sie ein wichtiger Informationskanal, die Menschen über Gefahren zu informieren und gleichzeitig konkrete Verhaltenshinweise zu geben.
Neben der Warnfunktion bietet die Warn-App NINA auch grundlegende Informationen und Notfalltipps zu Themen des Bevölkerungsschutzes an.
Drei Gründe, die Warn-App NINA zu nutzen

Sie können mit NINA alle Warnmeldungen, die über das Modulare Warnsystem (MoWaS) herausgegeben werden, Wetterwarnungen des DWD und Hochwasserinformationen empfangen – alles über eine App
Sie werden aktiv über aktuelle Gefahren informiert, denn die Push-Funktion von NINA macht Sie auf neue Warnungen aufmerksam.
Verhaltenshinweise und allgemeine Notfalltipps von Experten helfen Ihnen dabei, sich auf mögliche Gefahren vorzubereiten. So können Sie sich und andere besser schützen.

Beliebteste Kommentare

WarnWetter vom DWD habe ich kürzlich erst gelöscht. Hat trotz korrektem Standort und unabhängig von der Warnschwelle beim kleinsten Regentropfen eindringlich im 5 Minuten Takt einen bevorstehenden Weltuntergang angekündigt und war somit aufgrund der Unzahl an nutzlosen Warnungen einfach nur unerträglich.

Bearbeitet von: "pffft" 20. Juni

Diese Scheisse weckt mich Nachts immer weil mal wieder ne Bombe in Düsseldorf entschärft worden ist und ich 500 km entfernt das natürlich wissen muss.

KATWARN App ist um einiges besser.

Hier kommt der Bundestrojaner fürs Handy. Wo ist mein Aluhut?

Wo ist das Freebie? Behördliche Apps kosten praktisch nie etwas. Wenn dann "Sonstiges" als nett gemeinter Hinweis

59 Kommentare

Wo ist das Freebie? Behördliche Apps kosten praktisch nie etwas. Wenn dann "Sonstiges" als nett gemeinter Hinweis

WarnWetter vom DWD habe ich kürzlich erst gelöscht. Hat trotz korrektem Standort und unabhängig von der Warnschwelle beim kleinsten Regentropfen eindringlich im 5 Minuten Takt einen bevorstehenden Weltuntergang angekündigt und war somit aufgrund der Unzahl an nutzlosen Warnungen einfach nur unerträglich.

Bearbeitet von: "pffft" 20. Juni

Venceremos09

Wo ist das Freebie? Behördliche Apps kosten praktisch nie etwas. Wenn dann "Sonstiges" als nett gemeinter Hinweis


Diverse andere Aktionen die sich regelmäßig wiederholen kosten auch nie was und landen hier, also passt das schon.

WindowsMobile User sind es nicht wert gewarnt zu werden (:|

wer braucht den quatsch?

Diese Scheisse weckt mich Nachts immer weil mal wieder ne Bombe in Düsseldorf entschärft worden ist und ich 500 km entfernt das natürlich wissen muss.

KATWARN App ist um einiges besser.

sxe

Diese Scheisse weckt mich Nachts immer weil mal wieder ne Bombe in Düsseldorf entschärft worden ist und ich 500 km entfernt das natürlich wissen muss.KATWARN App ist um einiges besser.



Sei doch froh. Bist du pünktlich zum Feuerwerk!

Wo ist der Vorteil gegenüber KATWARN? Das geht auch per SMS und ist auch kostenlos. Hat mich bereits einige Male vor Unwettern und Großbränden gewarnt und zwar zuverlässig.

sxe

Diese Scheisse weckt mich Nachts immer weil mal wieder ne Bombe in Düsseldorf entschärft worden ist und ich 500 km entfernt das natürlich wissen muss.KATWARN App ist um einiges besser.


Jepp.. KATWARN nutze ich auch.. schön regional auf GPS und PLZ einstellbar.

sxe

Diese Scheisse weckt mich Nachts immer weil mal wieder ne Bombe in Düsseldorf entschärft worden ist und ich 500 km entfernt das natürlich wissen muss.KATWARN App ist um einiges besser.


Ruhige Stunden benutzen....

Hier kommt der Bundestrojaner fürs Handy. Wo ist mein Aluhut?

Für den bevorstehenden Natokrieg mit Russland?

und was ist daran besonders? wollen wir jetzt für alle Gratis Apps einen Freebie-Deal eröffnen, die vorher sowieso schon immer gratis waren?

pffft

WarnWetter vom DWD habe ich kürzlich erst gelöscht. Hat trotz korrektem Standort und unabhängig von der Warnschwelle beim kleinsten Regentropfen eindringlich im 5 Minuten Takt einen bevorstehenden Weltuntergang angekündigt und war somit aufgrund der Unzahl an nutzlosen Warnungen einfach nur unerträglich.


Och menno, schon wieder den Weltuntergang verpasst.
Aber beim nächsten mal bin ich dabei


Bearbeitet von: "okolyta" 16. September

Die App warnt nun auch nur regional, also nicht mehr wenn irgendwo anders eine Bombe entschärft wird

Danke fürs Posten.

Immer diese elende Meckerei. Ich jedenfalls kannte die App nicht und bin dankbar!

Mal zum testen geladen.

Erste Erfahrung damit konnte ich letzte Woche in Düsseldorf machen - Bombenentschärfung und wann diese abgeschlossen war. Ich werde sie einfach mal auf dem iPhone lassen.

pffft

WarnWetter vom DWD habe ich kürzlich erst gelöscht. Hat trotz korrektem Standort und unabhängig von der Warnschwelle beim kleinsten Regentropfen eindringlich im 5 Minuten Takt einen bevorstehenden Weltuntergang angekündigt und war somit aufgrund der Unzahl an nutzlosen Warnungen einfach nur unerträglich.


In den letzten Wochen war das Wetter halt extrem wechselhaft. Ich habe auch immer wieder Warnungen bekommen, obwohl es nicht geregnet hat. Dafür ist der Nachbarort untergegangen.

Neben den normalen Wetterwarnungen gibt es noch eine andere Form der Warnung, die sogenannten Kurzfristwarnungen. Diese kann man in den allgemeinen Einstellungen abschalten.

hc_blacki

Für den bevorstehenden Natokrieg mit Russland?



Sollten die USA ihren bisher schon laufenden asymetrischen Krieg gegen Russland noch weiter eskalieren, tja dann brauchen wir die App eh nicht mehr. Denn:
youtube.com/wat…bjI

Wo ist der Deal?

LegolasZ8

Danke fürs Posten. Immer diese elende Meckerei. Ich jedenfalls kannte die App nicht und bin dankbar!Mal zum testen geladen.


haha - viel spaß damit.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text