Warrior [Blu-ray] für 4,99€ [Amazon Prime und Dodax]
1268°Abgelaufen

Warrior [Blu-ray] für 4,99€ [Amazon Prime und Dodax]

4,99€7,80€-36%Amazon Angebote
41
eingestellt am 12. Mär
Servus,

aktuell bekommt ihr bei Amazon die Warrior [Blu-ray] für 4,99€
Dodax liegt 1 Cent drunter (für nicht Primler eine gute Alternative da keine VSK anfallen)

PVG: 7,80€
IMDb: 8,2


Ich kämpfe für mein Land! Ich kämpfe für meine Familie!
Und für was kämpfst du?
Der

Alkohol hat die Karriere des ehemaligen Boxers Paddy Conlon und den

Zusammenhalt seiner Familie zerstört. Als sein Sohn Tommy, ein

Ex-Marine, in seine alte Heimat zurückkehrt und seinen Vater bittet,

ihnfür ein Mixed-Martial-Arts-Turnier fit zu machen, sieht Paddy die

Chance gekommen, die Geister der Vergangenheit zu vertreiben. Dann

jedochstellt sich ausgerechnet Brendan, Paddys zweiter Sohn, dem Duo in

den Weg. Brendan will das Turnier ebenfalls gewinnen. Sein letzter

verzweifelterVersuch, seine Familie vor dem finanziellen Ruin zu retten.

Letztendlich müssen sich die beiden Brüder im Ring gegenüberstehen. Es

kommtzu einem ultimativen und unvergesslichen Showdown


  • Darsteller:Nick Nolte, Joel Edgerton, Tom Hardy, Kevin Dunn, Frank Grillo
  • Regisseur(e):Gavin O'Connor
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 24. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 140 Minuten
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Top Film
ArctiQvor 4 m

Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle s …Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.Voller Pathos und Klischees


Es mag halt nicht jeder so einen Zeichentrick Kram für Kinder.
Verdammt geiler film
ArctiQvor 12 m

Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle s …Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.Voller Pathos und Klischees


Du über Hyper Hyper.
41 Kommentare
Top Film
Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.
Voller Pathos und Klischees
Verdammt geiler film
ArctiQvor 4 m

Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle s …Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.Voller Pathos und Klischees


Es mag halt nicht jeder so einen Zeichentrick Kram für Kinder.
Tom Hardy bumst!
Bearbeitet von: "Doomguy" 12. Mär
ArctiQvor 12 m

Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle s …Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.Voller Pathos und Klischees


Du über Hyper Hyper.
Kaugummimagnetvor 8 m

Es mag halt nicht jeder so einen Zeichentrick Kram für Kinder.


Das ist nicht irgendein Zeichentrick Kram für Kinder, das ist LEGENDÄR
ArctiQvor 20 m

Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle s …Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.Voller Pathos und Klischees


Das liegt bestimmt daran, daß die alle halt keine Ahnung von guten Filmen haben! Bestimmt!
Mega Film
Dachte auch immer "hyper hyper". Hab ihn mal in einer Nachtschicht geschaut, weil wir auf Arbeit nur 11 Sender haben und einfach nichts interessantes/informatives auf RTL und Co. lief. Muss wirklich sagen, dass er ganz cool war. Für nen 5er kann man den mitnehmen. Hot von mir und danke für den Deal
Der Film ist echt Super. Hot von mir
Wer den nicht kennt, zuschlagen!
Sehr guter Film
Mega super duper film. Vor allem mit "The National" am Ende
Danke. Kenne den Film nicht, liest sich aber gut. Bin gespannt.
Schon mehrmals gesehen, Super Film
Gibts den noch auf netflix?
Welche nulpe hat den noch nicht?
Der Film ist für sein Genre absolut überragend. Die Schauspieler holen alles raus, was man aus einer eigentlich recht simplen Story rausholen kann. Richtig gut.
Einer der besten Sportfilme ever.
Ich fand ihn super, für einen 5er mal mitgenommen
Info: Gibt's bei Müller dauerhaft für 4,99€. (Einziger Nachteil: Kein Versand)
shop.mueller.de/mul…684
ArctiQvor 14 h, 7 m

Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle s …Völlig über Hyper Film meiner Meinung nach, versteh nicht wieso den alle so Feiern.Voller Pathos und Klischees


Hab die Erfahrung gemacht die Filme die hier (oder allgemein) immer sooo gehyped werden sind pure scheiße.

Wenn die Leute hier schreien scheiß Film, Guck ich mir den sofort an und die sind eigentlich immer gut

Zuletzt bei Valerian so gewesen ^^
Ich fand ihn schlecht. Liegt vielleicht auch daran, dass ich kommerzialisiertem Fressegekloppe nicht viel abgewinnen kann. Plus dann noch das ganze Pathosgetriefe.
Trockenbirnevor 24 m

Ich fand ihn schlecht. Liegt vielleicht auch daran, dass ich …Ich fand ihn schlecht. Liegt vielleicht auch daran, dass ich kommerzialisiertem Fressegekloppe nicht viel abgewinnen kann. Plus dann noch das ganze Pathosgetriefe.


Jo, ich gucke mir auch lieber Kriegsverherrlichende Filme an, als Filme in denen ein regulierter Sport dargestellt und beworben wird. Ist ja schrecklich, wenn schon Gewalt dargestellt wird, dann soll es mich bitte auch motivieren unschuldige und unbeteiligte Menschen zu Opfern zu machen...
Sehr guter Film!
mega......hab den schon sooo lange auf der watchlist.................mydealz rulez
Einer der Besten Filme (muss man Verstehen, geht nicht nur um Boxen und Kämpfen)
JackieGianniMiTovor 53 m

Einer der Besten Filme (muss man Verstehen, geht nicht nur um Boxen und …Einer der Besten Filme (muss man Verstehen, geht nicht nur um Boxen und Kämpfen)


ach SO ist das. dann lass ich lieber die Hände davon. schon bei Fight Club lag ich total daneben..
wotty55vor 1 h, 50 m

Jo, ich gucke mir auch lieber Kriegsverherrlichende Filme an, als Filme in …Jo, ich gucke mir auch lieber Kriegsverherrlichende Filme an, als Filme in denen ein regulierter Sport dargestellt und beworben wird. Ist ja schrecklich, wenn schon Gewalt dargestellt wird, dann soll es mich bitte auch motivieren unschuldige und unbeteiligte Menschen zu Opfern zu machen...


Zeig mir mal einen kriegsverherrlichenden Film. So etwas gibt es vielleicht in Nordkorea. Im Allgemeinen sind Kriegsfilme Anti-Kriegsfilme und stellen die Leiden desselben dar, auch wenn zwischendurch mal ein bisschen Pathos dabei ist. Und nur, weil dieser "Sport" legal ist, heißt es nicht, dass er nicht grenzdebil sein kann; nicht alles, was erlaubt ist, ist automatisch gut, mitunter ist viel schlechtes erlaubt. Das ist meine Meinung und meine Ansicht, ich möchte damit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erheben. Zum Rest deiner Aussage sage ich jetzt mal nichts.
Bearbeitet von: "Trockenbirne" 13. Mär
Trockenbirnevor 2 h, 45 m

Zeig mir mal einen kriegsverherrlichenden Film. So etwas gibt es …Zeig mir mal einen kriegsverherrlichenden Film. So etwas gibt es vielleicht in Nordkorea. Im Allgemeinen sind Kriegsfilme Anti-Kriegsfilme und stellen die Leiden desselben dar, auch wenn zwischendurch mal ein bisschen Pathos dabei ist. Und nur, weil dieser "Sport" legal ist, heißt es nicht, dass er nicht grenzdebil sein kann; nicht alles, was erlaubt ist, ist automatisch gut, mitunter ist viel schlechtes erlaubt. Das ist meine Meinung und meine Ansicht, ich möchte damit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit erheben. Zum Rest deiner Aussage sage ich jetzt mal nichts.


Es gibt keinen Anti-Kriegsfilm. Nahezu jeder Film, min. jede Hollywood-Produktion, welcher Gewalt darstellt, verherrlicht diese auch.
Und mir geht es nicht um die juristische Beurteilung des Sports, sondern einfach darum dass es ein Sport ist. Es ist daher nicht die Darstellung irgendwelcher Gewalt, sondern ein fairer und kontrollierter Sport, auch wenn er nicht jedem gefällt. Auch wenn es etwas reißerisch und oberflächig dargestellt ist (da muss ich deine Argumentation auch einordnen): Ich verfolge Kampfsport seit meiner früher Jugend und habe dort noch nie solch schlimme Schicksale, Verletzungen und menschliche Konsequenzen gesehen wie z.B. im Motorsport. Wobei ich Ausdauersportarten und z.B. Fussball nicht ausnehmen kann, wenn ich überlege wo nachhaltige und schreckliche Verletzungen teilweise zu sehen sind.
Aber darum soll es gar nicht gehen, der Film lebt von sehr guten Schauspielern und einer sehr guten Darstellung. Ich finde es nicht richtig, den nur schlecht zu beurteilen, weil MMA dargestellt wird. Insbesondere hinsichtlich der Grausamkeiten, welche in anderen Filmen dargestellt werden.
überragender Film. Alle anderen mit Tom Hardy sind nichts für mich. Nicht mein Schauspieler.
pRingLesvor 12 h, 5 m

Mega super duper film. Vor allem mit "The National" am Ende


stimmt. Nach dem Film hatte ich mir endlich alle Alben der von pitchfork immer abgeschreckt "depressiven Band der Welt" geholt und mal wieder die Gitarre ausgepackt.
wotty55vor 1 h, 12 m

Es gibt keinen Anti-Kriegsfilm. Nahezu jeder Film, min. jede …Es gibt keinen Anti-Kriegsfilm. Nahezu jeder Film, min. jede Hollywood-Produktion, welcher Gewalt darstellt, verherrlicht diese auch. Und mir geht es nicht um die juristische Beurteilung des Sports, sondern einfach darum dass es ein Sport ist. Es ist daher nicht die Darstellung irgendwelcher Gewalt, sondern ein fairer und kontrollierter Sport, auch wenn er nicht jedem gefällt. Auch wenn es etwas reißerisch und oberflächig dargestellt ist (da muss ich deine Argumentation auch einordnen): Ich verfolge Kampfsport seit meiner früher Jugend und habe dort noch nie solch schlimme Schicksale, Verletzungen und menschliche Konsequenzen gesehen wie z.B. im Motorsport. Wobei ich Ausdauersportarten und z.B. Fussball nicht ausnehmen kann, wenn ich überlege wo nachhaltige und schreckliche Verletzungen teilweise zu sehen sind.Aber darum soll es gar nicht gehen, der Film lebt von sehr guten Schauspielern und einer sehr guten Darstellung. Ich finde es nicht richtig, den nur schlecht zu beurteilen, weil MMA dargestellt wird. Insbesondere hinsichtlich der Grausamkeiten, welche in anderen Filmen dargestellt werden.


Dann schau dir blos nicht accident man an. Sehr grausam. Aber mein Lieblingsfilm dieses Jahr. Für mich besser als deadpool.
Hammer film. Gefällt mir gut. Die Beziehung zw. Den brüdern und dem vater. Nolte eine topleistung.
Stingvor 1 h, 23 m

Dann schau dir blos nicht accident man an. Sehr grausam. Aber mein …Dann schau dir blos nicht accident man an. Sehr grausam. Aber mein Lieblingsfilm dieses Jahr. Für mich besser als deadpool.


Ich gucke solche Filme ja, relativ gerne sogar. Aber genau darum geht es ja, deswegen werden solche Filme überhaupt produziert und spielen am den Kassen so gutes Geld ein.
Aber es sollte einem schon klar sein, dass es um Unterhaltung und Kommerz geht. Es ist wahnsinnig Fahrlässig zu behaupten, es ginge um Abschreckung und um Gewalt-Prävention. Irgendeinen Hollywood Film mit Bradley Cooper als Sniper oder Mel Gibson als Infanteristen als Anti-Kriegsfilm zu bezeichnen, ist wie "The Fast and The Furious" als Verkehrserziehungs-Film anzuerkennen.
Aber sch**ß egal, wahrscheinlich rege ich mich hier über irgendeinen Troll auf.
Der Film ist sehr gut, Deadpool ist es auch und Accident Man tue ich mir auch noch an.
Richtig geil
Hier muss ich auch meinen Senf dazu geben. Für mich einer der Top Filme der letzten Jahre. Schon 3 mal gesehen und immer wieder....NUR GEIL!
Einfach ein Topfilm. Tom Hardy Weltklasse, dazu nich Nolte und Edgerton.
Man muss auch den Sport nicht mögen, der steht hier nicht im Vordergrund
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text