8979°
Warum einen unnötigen Aufpreis für den Ikea LADDA zahlen? Besser Rossmann Rubin Akku kaufen! UPDATE: Ab Montag 20% auf Akkus

Warum einen unnötigen Aufpreis für den Ikea LADDA zahlen? Besser Rossmann Rubin Akku kaufen! UPDATE: Ab Montag 20% auf Akkus

ElektronikRossmann Angebote

Warum einen unnötigen Aufpreis für den Ikea LADDA zahlen? Besser Rossmann Rubin Akku kaufen! UPDATE: Ab Montag 20% auf Akkus

Preis:Preis:Preis:3,59€
Zum DealZum DealZum Deal

In Anlehnung an den übertriebenen IKEA LADDA Deal, möchte ich hier noch eine Alternative nennen, für den ihr nicht zum Akkus kaufen an Köttbullar und wabbeligen HotDogs vorbei müsst.

Bei Rossmann gibt es die Rubin Ready2Use Akkus in den Größen AA und AAA für 4,99 €.

Jetzt dürfte ja jeder Mydealzer noch einen 10% Coupon zuhause haben.
Zudem gibt es die Akkus circa einmal im Monat im Angebot für 3,99 €.

Regulär = 4,99 €
Mit 10 % = 4,49 €
Werbung = 3,99 €
Werbung + 10 % = 3,59 €

Ich benutze die Akkus selber, sowie viele Eneloops. Ich kann nicht behaupten, dass die Rossmann Dinger schlechter sind. Verabschiedet hat sich von den Rubins auch noch keiner.

Die Akkus wurden zudem auch getestet und mit den Eneloops verglichen:

Test der Rubin Akkus

Ich habe die Rubin Akkus AA übrigens selbst mal mit dem BC700 getestet.
Ich komme auf 2.200 bis 2.300 mAh nutzbare Ladung (also Entladung, nicht das was man reinpumpt)

Technische Daten der Akkus:

RUBIN AAA Micro HRL03 NiMH Akkus 900 mAh:

  • sofort einsatzbereit
  • Lebensdauer von ca. 500 Ladezyklen
  • Vorladen nicht erforderlich
  • 1,2 V
  • NiMH: Nickel-Metallhydrid-Akku

RUBIN AA Mignon HRL6 NiMH Akkus 2.400 mAh:

  • sofort einsatzbereit
  • Lebensdauer von ca. 500 Ladezyklen
  • Vorladen nicht erforderlich
  • 1,2 V
  • NiMH: Nickel-Metallhydrid-Akku

Hoffe ich konnte einigen ein Ikea-Trauma ersparen

Zudem, ich finde Rubin klingt so wunderschön Edel im Vergleich zu LADDA
Besten Dank an TBSTBS für dieses Totschlagargument !

Bitte diesen Deal mit einem leichten Augenzwinkern verstehen. Ich wollte zeigen, dass man solide Akkus mit geringer Selbstentladung auch zu deutlich geringeren Preisen bekommen kann, als bei einem schwedischen Fast-Food-und-Deko-Konzern, der im Randsortiment angeblich auch Möbel verkauft

Wer wirklich einen Akku für hohe Entladeströme braucht, mit denen sicherlich auch eine hohe Zyklenfestigkeit einhergehen sollte, der wird bei den original Eneloops immer besser aufgehoben sein.

Wer auf der Suche nach wirklichen Eneloops unter anderen Label ist, der sollte die Augen nach Fujitsu Akkus aufhalten. FDK fertigt die Eneloop Akkus im Auftrag und hat diese selbst unter eigenem Namen in der Normalen und Pro-Version im Angebot.

------------

Da in den Kommentaren immer wieder die Frage nach einem guten Ladegerät aufkommt:

Empfehlenswert als Einstiegsmodel ist ohne weiteres das Technoline BC700, welches auch von anderen Firmen umgelabelt und unter ähnlicher Bezeichnung verkauft wird.

Weitere mir bekannte und sehr gute Ladegeräte:

Maha Powerex MH-C9000
MEC AV4m

----------------------

Ab Montag gibt es wieder 20 % auf die Rubin Akkus


903692.jpg

Aktuelle Rossmann Werbung -> Aktion auf der letzten Seite

Danke @Ruhrpott74 für den Deal. 20% auf Rubin Akkus mydealz.de/gut…586

Beste Kommentare

Die heißen Rubin, die müssen gut und edel sein.

Der IKEA Deal wird doch so heiß, weil es womöglich tatsächlich Eneloop-baugleiche Akkus sind, zumindest aber sehr ähnliche.

Von diesen hier kann man das nicht behaupten. Die schneiden selbst im verlinkten Test schlechter ab:

"Etwas kritisieren könnte man die Entladespannung. Diese ist ein ganzes Stück niedriger als bei Eneloops, die sich durch eine besonders hohe Entladespannung auszeichnen. Aber auch Akkus anderer Hersteller schneiden meist noch ein Stück besser ab als die Rossmann-Akkus. Bei den meisten Anwendungen dürfte man den Unterschied nicht bemerken, bei Hochstromanwendungen (z.B. Blitzgeräte) würde ich von den Rossmann-Akkus deswegen aber eher abraten."

Alleine für deine Einleitung, die ich so absolut unterstreiche, gibt es ein Hot!

ich dachte einmal, mydealz sei eine Schnäppchenseite. Nun wird daraus ein verkappter "Komödienstadl" mit zweifelhaften Angeboten. Dafür werden die Kommentare immer besser! Allerdings ist es teilweise sehr anstrengend, sich durch das Dickicht zu bewegen und Infos zum Produkt oder möglicher Alternativen zu erhalten. Vielleicht kann man ja eine Gag-Kategorie einrichten, bei der man übers Gästeklo und möglicher toller Alternativ-Schnäppchen unterhalten kann...

289 Kommentare

Die heißen Rubin, die müssen gut und edel sein.

....das MUSS nun aber ein 10.000er werden hier.
Los los los



EDIT:
"und an wabbeligen Hotdogs vorbei müsst" ....... bin mit nicht sicher, ob ich krosse oder knackige Hotdogs lieber möchte
Bearbeitet von: "tomsan" 12. Dezember 2016

Alleine für deine Einleitung, die ich so absolut unterstreiche, gibt es ein Hot!

Die sind auch ok, aber die Ladda's sind halt vergleichbar mit Eneloop PRO, daher ist der kleine Aufpreis auch absolut ok

die hol ich auch immer, bin auch zufrieden.

Müsste eigentlich kühl werden, aber wegen der Kroko-Jagd wird es sicher heiß. BTW. Dealpreis falsch, außer du hast nen universal GS für uns
Bearbeitet von: "ulimho" 12. Dezember 2016

Dachte jetzt kommen die DACIA Akkus - Schade...

Der nächste kommt dann mit DM Akkus..

tja leider werden laut Test die 2400 mah nicht erreicht sondern max. 2000 mah. Nicht unerheblich wer viel Power braucht...

"In Anlehnung an den übertriebenen IKEA LADDA Deal, möchte ich hier noch eine Alternative nennen, für den ihr nicht zum Akkus kaufen an Köttbullar und wabbelligen HotDogs vorbei müsst."

H - O - T

Der IKEA Deal wird doch so heiß, weil es womöglich tatsächlich Eneloop-baugleiche Akkus sind, zumindest aber sehr ähnliche.

Von diesen hier kann man das nicht behaupten. Die schneiden selbst im verlinkten Test schlechter ab:

"Etwas kritisieren könnte man die Entladespannung. Diese ist ein ganzes Stück niedriger als bei Eneloops, die sich durch eine besonders hohe Entladespannung auszeichnen. Aber auch Akkus anderer Hersteller schneiden meist noch ein Stück besser ab als die Rossmann-Akkus. Bei den meisten Anwendungen dürfte man den Unterschied nicht bemerken, bei Hochstromanwendungen (z.B. Blitzgeräte) würde ich von den Rossmann-Akkus deswegen aber eher abraten."

Allein für den Titel ein Hot hier und bei dem Ikea Deal ein Cold



Eher Aldi Nord, die Restbestände sollten ab dieser Woche verscherbelt werden

ulimhovor 1 m

Müsste eigentlich kühl werden, aber wegen der Kroko-Jagd wird es sicher heiß. BTW. Dealpreis falsch, außer du hast nen universal GS für uns

​Was hat die Jagd mit zu tun?

tauruivor 2 m

Die sind auch ok, aber die Ladda's sind halt vergleichbar mit Eneloop PRO, daher ist der kleine Aufpreis auch absolut ok


Wie bei vielen anderen Pro-Produkten auch ist der Unterschied zur normalen Konsumer-Variante in der Praxis meist nicht spürbar und entsprechend den Preisaufschlag meist nicht wert.

CiCihuavor 1 m

Der nächste kommt dann mit DM Akkus..



Hast ALDI und LIDL vergessen ...

Warum man einen Aufpreis bezahlen sollte ist relativ klar:

Sowohl die Eneloop, als auch die LADDA-Akkus haben eine im Vergleich zu normalen NiMh-Akkus eine sehr geringe Selbstentladung.
Für Geräte mit geringem Strombedarf aber möglichst langer Betriebsdauer, wie z. B. Fernbedienungen sind die Rossmann Akkus also ungeeignet.

500 Ladezyklen? Das macht das ganze für mich schon eiskalt...

Und wehe der Deal erreicht nicht die 10000 Grad...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text