166°
ABGELAUFEN
Wasserfilter von BWT nur 4€
Wasserfilter von BWT nur 4€

Wasserfilter von BWT nur 4€

Preis:Preis:Preis:4€
Zum DealZum DealZum Deal
Leute war gerade im Media Markt Fellbach und hab gerade diesen Wasserfilter von der Fa. BWT gefunden für 4€ war der erste und hab gleich 2 genommen nachdem ich gesehen hab das dieser Wasserfilter online 12€ mindestens kostet.. ACHTUNG DEN LINK HAB ICH NUR REIN GETAN WEIL ES OHNE NICHT GEHT BEI DER ANDROID APP. DAS GUTE IST MAN SIEHT AM LINK DAS DER ARTIKEL SOGAR BEI MEDIA MARKT ONLINE 12,99€ KOSTET.. VIEL SPAß
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

Beste Kommentare

ACHTUNG
Nach dem Nutzen dieses Wasserfilters scheint man kleine Buchstaben nicht mehr lesen zu können!

31 Kommentare

ACHTUNG
Nach dem Nutzen dieses Wasserfilters scheint man kleine Buchstaben nicht mehr lesen zu können!

Ich hab noch 4 oder 5 so teile in der schublade, als die 1€ inkl. Versand gekostet haben hab se noch nicht mal benutzt ^^

Achtung. Filter ist kleiner als die gr. Buchstaben vermuten lassen.

Benjilinho

ACHTUNG Nach dem Nutzen dieses Wasserfilters scheint man kleine Buchstaben nicht mehr lesen zu können!


Nein, man kann sie offensichtlich nicht mehr schreiben.

Jetzt mal sachlich: Der Filter ist wirklich gut und 4 Euro für das Starterset top. Nur die Nachkaufkartuschen sind teuer, wie immer.

naja ein bisschen versteh ich ihn schon - mit der app nervt es doch ständig die "shift-taste" zu touchen X)

Warum kauft man sich n Wasserfilter? Deutsches Trinkwasser ist Top.

speedman

Jetzt mal sachlich: Der Filter ist wirklich gut und 4 Euro für das Starterset top. Nur die Nachkaufkartuschen sind teuer, wie immer.



gehn da nicht die auch vom rossmann?

Leider kein Gutschein für die Filterkapseln dabei. Hätt ich bei einem "wir verdienen nur an den Kartuschen"-Produkt eigentlich erwartet. Bei Caffissimo waren sie spendabler X)

The36o

Warum kauft man sich n Wasserfilter? Deutsches Trinkwasser ist Top.


Also das Trinkwasser hier bei uns sehr kalkhaltig. Das mag am Bodensee oder woanders anders aussehen. Man merkt es beim Tee sehr gut: Schlick auf dem Tee ist nicht schön...

Wir haben auch sehr kalkhaltiges Wasser, gefiltert schmeckt es gleich viel besser. Jetzt brauchen wir noch einen Deal für die Filterkartuschen

Kann von dieser art von wasserfilter nur abraten. Nach 2 wochen bildet sich schon eine glitschige algen(?) schicht innen trotz mehrmaligen wasserwechsel täglich. Gibt von AEG einen wo der Filter nicht dauernd im wasser liegt und auch sonst bessere qualität ist.

The36o

Warum kauft man sich n Wasserfilter? Deutsches Trinkwasser ist Top.


Und du glaubst wirklich das es ein Unterschied ausmacht?

sudo

Wir haben auch sehr kalkhaltiges Wasser, gefiltert schmeckt es gleich viel besser. Jetzt brauchen wir noch einen Deal für die Filterkartuschen



DITO - der Geschmacksunterschied ist wie Tag und Nacht! Besonders bei Tee!

The36o

Warum kauft man sich n Wasserfilter? Deutsches Trinkwasser ist Top.



Ist keine Frage vom Glauben. Probieren und gut ist. Ich trinke den Tee jedenfalls lieber mit.

Aber wer sowieso die Lipton-Beutel und die Friesenmischung aus dem Supermarkt kauft, kann das Wasser gleich aus dem Klärwerk nehmen

sudo

Wir haben auch sehr kalkhaltiges Wasser, gefiltert schmeckt es gleich viel besser. Jetzt brauchen wir noch einen Deal für die Filterkartuschen



Und man muss weder Kessel noch den Kappu-Automaten entkalken. So relativieren sich die Kosten von etwa 50 Euro p.a. (mit Brita zumindest).

kramal

Kann von dieser art von wasserfilter nur abraten. Nach 2 wochen bildet sich schon eine glitschige algen(?) schicht innen trotz mehrmaligen wasserwechsel täglich. Gibt von AEG einen wo der Filter nicht dauernd im wasser liegt und auch sonst bessere qualität ist.



Jaja, glitschige Behälter, echt schlimm.
Daher sind ja auch so viele Erkrankungen bekannt...

The36o

Warum kauft man sich n Wasserfilter? Deutsches Trinkwasser ist Top.


hehe stimmt;)
Also hab hier selber extrem kalkhaltiges Wasser. Spaßeshalber das ganze mit dem Messwerkzeug von meinem Aquarium getestet. Einmal mit und einmal ohne Filter - Unterschied nur marginal...

Sehe ich das richtig, dass die Kartuschen mit den Systemen von Brita und PearlCo austauschbar sind?

Hab noch 8 Wasserfilter inkl. Kartuschen vom letzten Mediamarkt Deal.... 1 Euro pro Stück war einfach zu gut.

Gutes Angebot.
Haben selber vor einigen Monaten den gleichen Filter für 5€ aus dem MM.
Funktioniert wunderbar und ich freue mich über leckeren Tee, sowie länger kalkfreie Maschinen (Wasserkocher & Kaffeemaschine).

Hat jemand einen Tipp zu günstigen Kartuschen? Die verschiedenen Filter sind ja quasi untereinander kompatibel. Haben das letzte mal für knapp 10€ ein 3er Set aus dem DM geholt. Gibt es noch günstigere die passen?

Also diese Dinger werden meiner Erfahrung nach immer nur von Eso-Frauen benutzt. Ich habe auch sehr hartes Wasser und trinke extrem viel eher teuren Tee, aber ich kann nicht behaupten, dass der Tee bei diesen Frauen besser geschmeckt hätte. Nunja...

Schmutz und keime - das bringt der Filter in dein Wasser. Wer was anderes behauptet glaubt auch an den Osterhasen. Die Dummheit der Menschen ist aber leider nicht aufzuhalten.

hansemeierleier

Ich hab noch 4 oder 5 so teile in der schublade, als die 1€ inkl. Versand gekostet haben hab se noch nicht mal benutzt ^^


Ich kauf sie dir ab :-) Mit 10% Zuschlag für deine "Schubladen-Lagerkosten"

Schnell Leute!
Gibt es noch auf der mediamarkt Seite online für 4,- Euronen...

1 mal bestellt , danke !

bubbeldibu

Schnell Leute!Gibt es noch auf der mediamarkt Seite online für 4,- Euronen...



gefunden :

mediamarkt.de/mcs…=-3

speedman

Jetzt mal sachlich: Der Filter ist wirklich gut und 4 Euro für das Starterset top. Nur die Nachkaufkartuschen sind teuer, wie immer.


Rockefeller-Prinzip: Verschenke Öllampen, verkauf das Öl

Der Punkt ist, Kalk fällt bei pH Änderung oder Temperatur Änderung aus.
Hat dein Wasserkocher son Mini Sieb(hat fast jeder nich 10€ WKocher), haste sogut wie nix im Tee. Kalk bleibt im Wasserkocher. Bischen Essig rein an und zu, gut ist es.
Bei kaltem Wasser, was du in die Kaffemaschine kippst, wird sich nich nennbar Kalk in dem komischen Filter sammeln.
Außerdem, meist wird im Wasserwerk vor Ort schon teilweise enthärtet, je nach Art des Wassers. Das zum Sieb. Wie speedman ca. schreibt, das ist reine Geldmacherei.

Das Gute ist, es wird nicht das Modell wie angegeben mit dem manuellen Datumsrad verschickt sondern das neuere Modell mit der digitalen Anzeige. Ob das jetzt besser soder schlechter ist sei mal dahin gestellt ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text