Wasserkocher schnurlos Topmatic 1,8 L 1600 W für nur 5 Euro [Conrad.de]
873°Abgelaufen

Wasserkocher schnurlos Topmatic 1,8 L 1600 W für nur 5 Euro [Conrad.de]

44
eingestellt am 4. Sep 2016
Guten Morgen mydealzer,

soeben konnte ich bei Conrad.de einen Wasserkocher für nur 5 € bestellen (Filiallieferung).

Topmatic EKW-2200 Edelstahl
Fassungsvermögen: 1,8 Liter
Leistung: 1600 Watt

Schnürlos mit 360° drehbarer Steckverbindung

Jetzt kann ich auch endlich mal in der Küche kochen

Ist zwar nicht sofort verfügbar, aber die wenigen Tage kann ich auch auf den Wasserkocher warten.
Vergleichsreis: 10 Euro
Den Deal gab es schon einmal von Search85 Anfang Juni.
- Auk

Puh, jetzt sogar 19,99 EUR
Beste Kommentare

Ein Wasserkocher hat 3000 W zu haben. Dieser hier ist so schwach, da wird das Wasser ja schon wieder kalt, während man kocht.

Den gibt es schon die ganze Woche. Auch offline zu dem Preis, wenn vorrätig.
Ich habe den für's Büro gekauft.
Für den Preis ist er ok. (Für den angeblichen Normalpreis von EUR 20,00 gibt es aber deutlich besseres.)

1,8 Liter kaltes Wasser zu erhitzen dauert mit dem Wasserkocher ca. 9 Minuten.

Die Wattangabe auf der Verpackung lautet übrigens: 1500 - 1800 Watt

Der Wasserkocher hat keinen Filter vor dem Ausguss.
Die Kunststoffteile nicht sonderlich gut verarbeitet.
Der Edelstahl bekommt schnell Wasserflecken.

Ich weiss nicht was ich schreiben soll

Das sieht genauso aus, als wäre es das gleiche Teil was es mal bei NKD bzw. Zimmermann für 5€ gab!
Die stanken total nach Plastik, selbst nach mehrmaligem Abkochen!

Ich hatte den selbst 2 Monate in Betrieb...
Lieber 15-20€ ausgeben und dafür aber kein Plastik Geschmack im Tee!

Aber muss ja jeder selber wissen

Bearbeitet von: "ssdautohot" 4. Sep 2016
44 Kommentare

Verlgleichspreis?

Den gibt es schon die ganze Woche. Auch offline zu dem Preis, wenn vorrätig.
Ich habe den für's Büro gekauft.
Für den Preis ist er ok. (Für den angeblichen Normalpreis von EUR 20,00 gibt es aber deutlich besseres.)

1,8 Liter kaltes Wasser zu erhitzen dauert mit dem Wasserkocher ca. 9 Minuten.

Die Wattangabe auf der Verpackung lautet übrigens: 1500 - 1800 Watt

Der Wasserkocher hat keinen Filter vor dem Ausguss.
Die Kunststoffteile nicht sonderlich gut verarbeitet.
Der Edelstahl bekommt schnell Wasserflecken.

Für 5 Euro inkl. Versand wärs ein Deal...

Das sieht genauso aus, als wäre es das gleiche Teil was es mal bei NKD bzw. Zimmermann für 5€ gab!
Die stanken total nach Plastik, selbst nach mehrmaligem Abkochen!

Ich hatte den selbst 2 Monate in Betrieb...
Lieber 15-20€ ausgeben und dafür aber kein Plastik Geschmack im Tee!

Aber muss ja jeder selber wissen

Bearbeitet von: "ssdautohot" 4. Sep 2016

9 Minuten bis es kocht? Das wäre mir zu lange.

Ein Wasserkocher hat 3000 W zu haben. Dieser hier ist so schwach, da wird das Wasser ja schon wieder kalt, während man kocht.

Ein WLAN Wasserkocher für fünf öcken ist schon nice...

der sieht genau so aus wie der, den wir auf der arbeit haben. der ausguss ist beschissen, nur das als warnung.für 5 ist er dann aber gut genug fürs gästeklo

Vergleichspreis ist 10€ und hier kommen zu den 5€ noch 5,95€ oben drauf an versandkosten wenn man keinen conrad in der nähe hat.. Sonst heißt es auch immer versandkosten müssen in den dealpreis..
Avatar

GelöschterUser184880

Strom zieht der dann scheinbar über Bluetooth? Was für eine Innovation!

5 Euro sind zwar ne Ansage, aber mit 1600W bei 1.8 Litern wartet man echt nervig lange.

Ich weiss nicht was ich schreiben soll

Bonzen-Harry

Ein Wasserkocher hat 3000 W zu haben. Dieser hier ist so schwach, da wird das Wasser ja schon wieder kalt, während man kocht.



Nicht kaufen! ​auch meine Erkenntnis, er braucht mehr Strom(Abgabe von Energie an Umgebung über die Zeit ist relevant!) Wie a bei Kühlschränken (A+ günstiger als A++), auch Strom Verbrauch der Unterschied !

m.ebay.de/itm…RCH

Auf ebay immer fur 9.99€!!¡!!!!!!

Bei mir kostet es mit Versand 10,95 €.


11163114-bt2Tx.jpg

Das wäre dann aber nicht günstig.

Für das Gästeklo reicht der vollkommen, Danke!

Ihr könntet ja mal über euren Horizont hinaus blicken - nicht jeder muss täglich die Maximalmenge des Kochers (1,8l) erhitzen. Für die meisten Singles handelt es sich um 300-400ml und dafür sollten auch 1500W reichen (erst recht wenn man das heiße Wasser aus dem Boiler nimmt )

preis is top, aber 9 minuten bis es kocht is unnormal.. zudem is die loginseite von conrad grad voll abgeschmuiert,.. komme nicht mehr rein, erkennt weder passwort (neu zurückgesetzt) noch diese verfickten capchas...

Bonzen-Harry4. September

Ein Wasserkocher hat 3000 W zu haben. Dieser hier ist so schwach, da wird das Wasser ja schon wieder kalt, während man kocht.


das is doch totaler blödsinn.... ein normaler mit 2000 bzw 2200w reicht völlig. 3kw is doch total übertrieben....

Kann einer ne günstige Brandschutzversicherung empfehlen?

Schnurlos?
Wie soll das denn gehen?
Hat der einen Akku oder muss man sich die 1600Watt durch Kurbeln erarbeiten?

Lieber einen für 139€ kaufen. Das aufgekochte Wasser hat mehr Kohlenhydrate und mehr Eiweiß

Schnürlos ? -

cguy

Ich weiss nicht was ich schreiben soll



Endlich mal ein sinnvoller Kommentar!

ipodtouch

Ihr könntet ja mal über euren Horizont hinaus blicken - nicht jeder muss täglich die Maximalmenge des Kochers (1,8l) erhitzen. Für die meisten Singles handelt es sich um 300-400ml und dafür sollten auch 1500W reichen (erst recht wenn man das heiße Wasser aus dem Boiler nimmt )



Bist ja ein richtiger Witzbold.
Hoffe das war Sarkasmus, denn ansonsten macht deine Aussage einfach mal keinen Sinn.

SchwengelBengel

Endlich mal ein sinnvoller Kommentar!


Sorry, ich weiss doch was.
Wem 9 Minuten für 1,8l kochen zu lang sind, einfach paar von den Geräten shoppen, je mit max. 200-250ml Wasser füllen und gleichzeitig starten
Bearbeitet von: "cguy" 4. Sep 2016

Tamantil

Bist ja ein richtiger Witzbold.Hoffe das war Sarkasmus, denn ansonsten macht deine Aussage einfach mal keinen Sinn.



Also wenn ICH mir eine Tasse Tee mache, ist das meist weniger als 0,5l - größere Tassen habe ich nicht. Wer sich täglich eine große Kanne voll macht, der soll das Teil einfach nicht kaufen.

Lemmingmeister4. September

das is doch totaler blödsinn.... ein normaler mit 2000 bzw 2200w reicht völlig. 3kw is doch total übertrieben....

Du fährst wohl auch noch Pferdekutsche, reicht auch völlig. 3000 W ist schon ewig Standard. Mein 12 Jahre alter 20 EUR Lidl Wasserkocher hat schon 3000 W und funktioniert immer noch tadellos. Während andere noch gelangweilt in der Küche stehen, geniesse ich schon längst meinen Tee. Und die Erhitzung ist bei schwachen Geräten teurer, da während der Erhitzung die gleichzeitige Abkühlung über einen längeren Zeitraum kompensiert werden muss.

Hier gibt es Diskussionen...

Kinders, das ist ein Wasserkocher (:|

SchwengelBengel

Endlich mal ein sinnvoller Kommentar!


2.0
Nachtrag
Wem 9 min. für 1,8l kochen zu viel sind, der kann erst 200-250ml kochen und während des Genussvorgangs (schönes Wort), nebenbei weiteres, mehr Wasser kochen, oder einen Deal bei mydealz einstellen, das braucht auch time.

Bearbeitet von: "cguy" 4. Sep 2016

Bunthund4. September

Du fährst wohl auch noch Pferdekutsche, reicht auch völlig. 3000 W ist schon ewig Standard. Mein 12 Jahre alter 20 EUR Lidl Wasserkocher hat schon 3000 W und funktioniert immer noch tadellos. Während andere noch gelangweilt in der Küche stehen, geniesse ich schon längst meinen Tee. Und die Erhitzung ist bei schwachen Geräten teurer, da während der Erhitzung die gleichzeitige Abkühlung über einen längeren Zeitraum kompensiert werden muss.


klar. pferdekutsche ist viel geiler. biologisch abbaubar und verpestet nicht so de luft...

Ohne Schnür so:

11167159-bwg8L

Mit Schnür so:

11167159-nxKbJ

11167159-JmjD0

thediabolo

Vergleichspreis ist 10€ und hier kommen zu den 5€ noch 5,95€ oben drauf an versandkosten wenn man keinen conrad in der nähe hat.. Sonst heißt es auch immer versandkosten müssen in den dealpreis..



Genau. Und wenn mein auf einer Insel wohnt muss man 50 Euro Versandaufschlag zahlen, muss auch in den Dealpreis.

kleenerclubber

Ein WLAN Wasserkocher für fünf öcken ist schon nice...



is wohl nicht die 2,4 GHz version,

ACHTUNG nicht mit 2,4 GHz Wlan Routern kompatibel!

Medi57

Genau. Und wenn mein auf einer Insel wohnt muss man 50 Euro Versandaufschlag zahlen, muss auch in den Dealpreis.


quatschkopf

cguy4. September

Ich weiss nicht was ich schreiben soll


Wie wäre es mit: "Wie bekommt das Ding ohne Schnur denn Strom?!"

thediabolo

quatschkopf



Tatsache ist, dass es niemanden interessiert, wenn jemand kein Conrad in der Nähe hat und deshalb Versand zahlen muss. Dealpreis stimmt.

Sommerwinde

Bei mir kostet es mit Versand 10,95 €.Das wäre dann aber nicht günstig.



Deshalb steht da ja auch "Filiallieferung". Lass lieber Mutti für dich einkaufen, wenn dir 11 Euro schon zu teuer sind...
Bearbeitet von: "anomie" 21. Jan

SIGZ

is wohl nicht die 2,4 GHz version,ACHTUNG nicht mit 2,4 GHz Wlan Routern kompatibel!



​Das ist dann die inoffizielle 10 GHz Version, da wird das Wasser durch die pure Sendeleistung zum kochen gebracht.
Achtung klatschen siiiiie jetzt!
Das war lustig... irgendwie

Ab 20€ kann man per Sofortüberweisung bezahlen und ist dann versandkostenfrei. Newslettergutschein kann man auch einlösen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text