Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Wasserkocher von Lentz EDELSTAHL 1,7L ca.1800 Watt [OFFLINE]
295° Abgelaufen

Wasserkocher von Lentz EDELSTAHL 1,7L ca.1800 Watt [OFFLINE]

7,99€19,99€-60%
19
eingestellt am 9. AugVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe Gemeinde
Als ich nachhause kam und die tägliche Post aufmachte habe ich nebenbei gesehen das bei POCO ab dem 10.08.19
Ein schöner Wasserkocher im Angebot ist.
Wer dringend einen braucht und nicht viel Geld ausgeben will kann sich den gerne gönnen.
Wasser kochen tut er.
Glaube das reicht ist halt kein Designer Stück aber für rund 8€ schwer in Ordnung8)
Als Vergleich habe ich jetzt mal den üblichen Preis genommen

Bin nicht sicher ob es auch online im Angebot ist deshalb erstmal als offline angegeben

Kritik nehme ich gern entgegen
Vielen Dank hoffe könnte euch damit etwas helfen in dem ich einige Minuten geopfert habe
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
TOP

https//ww…fUw
für mein Projekt
Bearbeitet von: "phale" 9. Aug
Hab ich. Es ist gut und leicht innen zu reinigen.
Vergleichspreis 9,99€ poco.de/508…ter

Lustig ist der Kommentar zum Kocher: Schmeckt nach Plastik auch nach mehrmaligen kochen. Wie kann das sein, wenn das Edelstahl ist????
Bearbeitet von: "FoH-" 9. Aug
FoH-09.08.2019 13:07

Vergleichspreis 9,99€ h …Vergleichspreis 9,99€ https://www.poco.de/508509300/edelstahl-wasserkocher-20139-1-7-literLustig ist der Kommentar zum Kocher: Schmeckt nach Plastik auch nach mehrmaligen kochen. Wie kann das sein, wenn das Edelstahl ist????



Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen des Rezensenten liegen, er hat vielleicht verkorkste Geschmacksnerven oder sonstwas...
FoH-09.08.2019 13:07

Vergleichspreis 9,99€ h …Vergleichspreis 9,99€ https://www.poco.de/508509300/edelstahl-wasserkocher-20139-1-7-literLustig ist der Kommentar zum Kocher: Schmeckt nach Plastik auch nach mehrmaligen kochen. Wie kann das sein, wenn das Edelstahl ist????



Das ist doch der gleiche Händler...
DerOli09.08.2019 13:36

Das ist doch der gleiche Händler...


Ja aber als VP 19,99 zu nehmen find ich falsch
Radiohead09.08.2019 13:25

Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen …Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen des Rezensenten liegen, er hat vielleicht verkorkste Geschmacksnerven oder sonstwas...


Was sagst du dazu @Alexander_KleinW2o ?
Für 1800 Watt würde ich persönlich auch keinen Cent mehr ausgeben! Da schläft man ja ein, bis's Wasser kocht.
2x/Jahr gibt's bei Aldi Wasserkocher mit bis zu 3000 Watt, die sind nur unwesentlich teurer (kosten ca 13-14 €), aber dort kann man dann auch zusehen, wie's Wasser zu kochen anfängt.
FoH-09.08.2019 13:37

Ja aber als VP 19,99 zu nehmen find ich falsch


Hast ein anderen würde es dann verbessern
Radiohead09.08.2019 13:25

Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen …Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen des Rezensenten liegen, er hat vielleicht verkorkste Geschmacksnerven oder sonstwas...


Meine Großmutter hat das Modell. Selbst nach mehreren Monaten Nutzung ist der starke Geruch wahrnehmbar. Hat mich auch gewundert.
Ganz klarer Fall: Finger weg von dem Ding!

Habe das Modell, mit einem anderen Aufdruck (bei mir steht Defort drauf) und meiner ging innerhalb kürzester Zeit kaputt es haben sich - Achtung - die Befestigungsschrauben im Sockel hinter der Abdeckung gelöst.
Damit sowas überhaupt passieren kann, muss der Hersteller schon zum Himmel schreienden Schrott fernab jeder Qualitätskontrolle zusammen gebastelt haben.

Schlimm genug, dass sowas hier überhaupt verkauft werden darf.

PS: Wenn man sich die mittlerweile bei eBay dazu eingegangenen Bewertungen ansieht wird klar, dass das kein Einzelfall war:

22551019-8Ql7P.jpg
Bearbeitet von: "elknipso" 9. Aug
Super Preis. Ich habe meinen Edelstahl-Wasserkocher mit einer Smart-Steckdose angeschlossen und kann so bereits im Wohnzimmer, vom Bett aus, unter der Dusche usw den gefüllten Kocher starten, sodass ich mir jedes mal einmal die Lauferei in die Küche spare. Und wer meint Wasser solle nicht ein paar Stunden darin stehen, weil es sonst "schlecht" würde, der soll sich mal überlegen was das Wasser ansonsten in den Boilern, den ggf. sogar aus Plastik oder Blei bestehenden Wasserleitungen macht. Da hüpft es jedenfalls nicht herum und Edelstahl ist wesentlich hygienischer.
FoH-09.08.2019 13:07

Vergleichspreis 9,99€ h …Vergleichspreis 9,99€ https://www.poco.de/508509300/edelstahl-wasserkocher-20139-1-7-literLustig ist der Kommentar zum Kocher: Schmeckt nach Plastik auch nach mehrmaligen kochen. Wie kann das sein, wenn das Edelstahl ist????


Die Wasserstandsanzeige ist in der Regel aus Plastik und steht bei Wasserkochern allgemein im Verdacht, im Plastik enthaltene und krebserregende Stoffe beim Kochen an das Wasser abzugeben.
Bearbeitet von: "bonustrax" 9. Aug
Der kocht auch nur mit Wasser
Radiohead09.08.2019 13:25

Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen …Der Deckel ist offensichtlich nicht aus Edelstahl. Kann auch an Leitungen des Rezensenten liegen, er hat vielleicht verkorkste Geschmacksnerven oder sonstwas...


Ja wenn man den Deckel zu hat kann das sein. Ich lasse ihn deshalb immer offen.
AndBo09.08.2019 16:51

Super Preis. Ich habe meinen Edelstahl-Wasserkocher mit einer …Super Preis. Ich habe meinen Edelstahl-Wasserkocher mit einer Smart-Steckdose angeschlossen und kann so bereits im Wohnzimmer, vom Bett aus, unter der Dusche usw den gefüllten Kocher starten, sodass ich mir jedes mal einmal die Lauferei in die Küche spare. Und wer meint Wasser solle nicht ein paar Stunden darin stehen, weil es sonst "schlecht" würde, der soll sich mal überlegen was das Wasser ansonsten in den Boilern, den ggf. sogar aus Plastik oder Blei bestehenden Wasserleitungen macht. Da hüpft es jedenfalls nicht herum und Edelstahl ist wesentlich hygienischer.


jeder den ich kenne, lässt deshalb angestandenes wasser erst mal aus der Leitung laufen, bevor er es zum trinken verwendet. warmes wasser generell gar nicht aus der Leitung zum trinken.
Sting10.08.2019 00:33

jeder den ich kenne, lässt deshalb angestandenes wasser erst mal aus der …jeder den ich kenne, lässt deshalb angestandenes wasser erst mal aus der Leitung laufen, bevor er es zum trinken verwendet. warmes wasser generell gar nicht aus der Leitung zum trinken.


So so, Du und alle anderen die Du kennst lasst also erst z. B. den Unteŕtisch-Boiler komplett leer laufen und ebenso den Boiler, der typisch in Kaffeevollautomaten, Getränkeautomaten usw verbaut ist, ja?
Ja. Nur aus der Kaltwasserleitung. Nichts aus Boilern (die ja für Warmwasser sind). Und nach dem Urlaub erst recht. Gelegentlich geht sowas auch durch die Medien.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text