Wasserkühlung Cooler Master Liquid All in One 12cm CPU Kühler Intel@Ebay
216°

Wasserkühlung Cooler Master Liquid All in One 12cm CPU Kühler Intel@Ebay

17
eingestellt am 21. Sep
Hallo liebe Gemeinde,

ich war auf der suche günstig meinen Box Intel Kühler zu tauschen und bin dabei zufällig auf dies Angebot gestoßen.
Das ist mit Abstand die günstigste AIO Wasserkühlung im Netz.
Tests oder ähnliches habe ich nicht gefunden aber die Bewertungen bei Ebay im Verkäuferprofil lesen sich alle gut.

Es gibt leider keine Vergleichspreise weil ich nicht genau weiß um welche Kühlung es sich hier handelt aber ich denke 29,90€ für eine AIO sind schon echt gut. Die Verpackung ist Bulk der Artikel aber NEU!
Auf Amazon vom gleichen Verkäufer für 34,95€



BESCHREIBUNG
Die Cooler Master Liquid ist der perfekte und günstigste Weg, seinen PC mit einer Wasserkühlung auszustatten. Der kompakte 120-mm-Radiator passt in nahezu jedes Gehäuse und der Kühler ist kompatibel mit allen verfügbaren Intel-Sockeln. Dank des 120-mm-PWM-Lüfters, der von 800 bis 2.400 Umdrehungen pro Minute regelbar ist, können Benutzer jede individuelle Einstellung zwischen maximaler Kühlleistung und minimalen Betriebsgeräuschen wählen.

Direkt ab Werk befüllt, versiegelt und getestet, bleibt diese dauerhaft wartungsfrei.

Die verwendeten FEP-Schläuche haben den Vorteil, dass sie nahezu keine Feuchtigkeit absorbieren, höchste thermische Stabilität bieten, äußerst druckstabil sind und somit die Lebensdauer als auch die Beständigkeit enorm steigern.

Um einen besseren Wärmeabtransport zu gewährleisten, ist der Wasserblock mit einer Kupferplatte ausgestattet und profitiert von der verwendeten Mikrokanaltechnologie.

Technische Details:
· Radiatorgröße: 154 x 119.2 x 27 mm
· Lüftergröße: 120 x 120 x 25 mm
· Air Flow: 16.5 ~ 56.4 CFM ± 10%
· Air Pressure: 0.48 ~ 2.88 mm H2O ± 10%
· 2x 4-Pin Lüfteranschluß

Bulk-Verpackung ohne Verkaufskarton:
Es handelt sich um Neuware, jedoch in SI-Verpackungen (4er Einheit). Die Kühlung wird daher einzel (nicht in einer Verkaufsverpackung) geliefert.

ACHTUNG:
nur für INTEL Sockel 1150/1151/1155/1156
nicht für AMD Sockel geeignet

mit 2x 4poligen PWM-Anschlüssen
(ideal zur präzisen Regelung)

17 Kommentare

"Kühler ist kompatibel mit allen verfügbaren Intel-Sockeln"
"ACHTUNG:
nur für INTEL Sockel 1150/1151/1155/1156"



Ich liebe solche Aussagen:D

Da kühlt ein Scynth Mugen oder ein Arctic Freezer 13 effizienter als dieser Schnickschnack hier.....

Super für kompakte Systeme, z.B. auf ITX-Basis, wo für Monsterkühler kein Platz ist.

Ich kann nur die Corsair Hydro Series empfehlen. Die letzte hatte ich über 8 Jahre im Einsatz ohne jegliches Problem

Entweder ne richtige Wakü oder garkeine...dann lieber mit Luft kühlen.

Paßt das Teil in ein Dan Case A4 ???

Verfasser

shark79vor 1 h, 38 m

Paßt das Teil in ein Dan Case A4 ???


So wie ich das gelesen habe nein. Das DAN A4 hat nur einen Slot für 92-mm-Lüfter oder SlimLine-Radiatoren

Habe diese Kühlung seit ca. 3 Jahren zum ähnlichen Preis und bin bisher sehr zufrieden. Hab meinen I5-3575K damit noch nicht über 65°C bekommen. Für mich hat sich der günstige Preis für diesen Prozessor allemal rentiert.

Kein AMD? Cold!!

Wie leise ist das Teil?

Verfasser

superkarivor 1 h, 6 m

Wie leise ist das Teil?

Meine ist heute schon angekommen. Der Lüfter und die Pumpe sind wirklich sehr leise. Habe sie aber nur kurz angeschlossen zum testen der Lautstärke. Auf dem Prozessor ist sie noch nicht montiert darum kann ich zur Kühlung noch nichts sagen. Bei mir war auch Wärmeleitpaste von Cooler Master mit dabei.
Bearbeitet von: "Leonidas" 22. Sep

Verfasser

Ich habe den Händler mal angeschrieben um raus zu bekommen um welche AIO es sich handelt und habe folgende Antwort bekommen.....

Die Wasserkühlung wurde speziell für Systemintegratoren entwickelt. Das Hauptaugenmerk ist eine schnelle und einfache Montage, sowie ein wartungsfreier Betrieb. Von den eingesetzten Materialen ähnelt dieser der Coolermaster Seidon Wasserkühlung, nur ohne den Rahmen um den CPU-Körper. Die Kühlung ist von CoolerMaster entwickelt und hergestellt. Erfahrungen speziell über diese Wasserkühlung wird man kaum finden, da diese in erster Linie für PC-Hersteller produziert wurde, also auch nie für bsp. Testzeitschriften zur Verfügung stand. Wenn Sie Zweifel daran haben, ob die Kühlung wirklich von CoolerMaster kommt, können Sie natürlich die unabhängig bei CoolerMaster direkt erfragen. Diese werden Ihnen sicherlich bestätigen das die AIO Kühlung von ihnen hergestellt wurde.

Leonidasvor 7 h, 14 m

Meine ist heute schon angekommen. Der Lüfter und die Pumpe sind wirklich …Meine ist heute schon angekommen. Der Lüfter und die Pumpe sind wirklich sehr leise. Habe sie aber nur kurz angeschlossen zum testen der Lautstärke. Auf dem Prozessor ist sie noch nicht montiert darum kann ich zur Kühlung noch nichts sagen. Bei mir war auch Wärmeleitpaste von Cooler Master mit dabei.


Messungen zur Lautstärke ohne Einbau sind mMn wertlos, da im nicht eingebautem Zustand keine Resonanz zur CPU/Montagehalterung entsteht und diese merklich die Lautstärke erhöht.

Verfasser

Ich habe sie jetzt seit 24 Stunden montiert und bin vom Preisleistungverhältnis begeistert. Mein I7 2600k läuft stabile auf 4,4 GHz im idel unter 30° und beim Spielen unter 50° mit einem Liquidmetalpad als Wärmeleiter.

Leonidas23. Sep

Ich habe sie jetzt seit 24 Stunden montiert und bin vom …Ich habe sie jetzt seit 24 Stunden montiert und bin vom Preisleistungverhältnis begeistert. Mein I7 2600k läuft stabile auf 4,4 GHz im idel unter 30° und beim Spielen unter 50° mit einem Liquidmetalpad als Wärmeleiter.


und was sagst du zur geräuschemission?
ein vergleich wäre nicht schlecht
Bearbeitet von: "nabl" 28. Sep

Verfasser

nabl28. Sep

und was sagst du zur geräuschemission?ein vergleich wäre nicht schlecht

Einen Vergleich habe ich nicht aber ich höre sie im idle aus meinen Gehäuse nicht raus. Der Lüfter und die Pumpe laufen auf 40 Prozent was beim Lüfter etwa 800 rpm ausmacht und die Pumpe läuft dann auf 4000 bis 4500 rpm. Der Lüfter hat einen Bereich von 600 bis 2400 rpm und die Pumpe geht bis 8400 rpm etwa. Ab 1200 rpm höre ich den Lüfter etwas raus. Meine Noctua 140mm sind da schon lauter an der Stelle. Die Pumpe empfinde ich selbst bei 100% als leise.

Mein System:
Gehäuse: Corsair Carbide 600c mit 3x140mm
Noctua Redux 1500 pwm
Grafik: Sapphire 7950 OC vapor x
PSU: EVGA Super Nova G3 750w
Mainboard: Asus Sabertooth z77
Ram: 16 GByte DDR3 Corsair xms3
CPU: Intel I7 2600K @ 4430 MHz

Das lauteste in meinem System ist definitiv meine Grafikkarte. Ich denke bei besserer Verfügbarkeit der neuen Vega gibt es Ende des Jahres mal eine neue.

Verfasser

14968159-opw8a.jpgAuf den Lüfter habe ich einen Fan Grill geschraubt den ich noch hatte und bei eBay habe ich mir das Cooler Master Logo besorgt für 1,50€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text