163°
ABGELAUFEN
watchever.de-Facebook Aktion // 8,99 EUR für 3 Monate Film-Serien-Flatrate
watchever.de-Facebook Aktion // 8,99 EUR für 3 Monate Film-Serien-Flatrate

watchever.de-Facebook Aktion // 8,99 EUR für 3 Monate Film-Serien-Flatrate

Preis:Preis:Preis:8,99€
Zum DealZum DealZum Deal
soeben bei Facebook entdeckt: Sofern man sich - ganz klassisch - über einen Browser bei Facebook einloggt und wieder ausloggt gelangt man auf ein Sonderangebot von watchever.de.

Anstatt der monatlichen Gebühr i.H.v. 8.99 EUR bezahlt man dies für eine 3 Monate-Flat - wie ich finde ein durchaus gutes Angebot.

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine sogenannte Logout-Experience, ein Werbemittel, welches Tageweise von Facebook für sau hohe Preise angeboten wird. Demnach kann ich über die Gültigkeit nur mutmaßen, dass es evtl. nur heute gültig ist?!? Außer natürlich watchever.de hat genug Kohle, um auch die nächsten Tage das Angebot zu kommunizieren. (Bei 40-50k EUR / Tag eher unwahrscheinlich.)

Wenn man ohne den bei Facebook hinterlegten Link auf die Webseite von watchever geht sieht man nur ein anderes, weniger interessantes, Angebot. Daher: einloggen, ausloggen, Angebot warnehmen.

Anm vom admin:
Der direkte Link (ohne Facebook Hin- und Her) ist als Dealbutton eingefügt

Beste Kommentare

Habe das letzte Angebot genutzt.
Kann folgendes berichten:
Filmauswahl ist begrenzt und es gibt so gut wie keine neuen Titel.
Deswegen habe ich mir Watchever aber auch nicht besorgt.
Sondern wegen den Serien.
Serien die mich (bis jetzt) interessieren:
- Breaking Bad (alles vorhanden)
- Boardwalk Empire (nur Staffel 1 vorhanden, es existieren in DE momentan 3 Staffeln)
- Der Tatortreiniger (Staffel 1 komplett, Staffel 2 nur die ersten 3 Folgen)

Wenn ich also nun zusammenzähle was ich bisher gesehen habe und vergleiche den für Watchever gezahlten Betrag mit den DVDs (eine andere Qualität bietet Watchever nicht), habe ich ca. 130€ gespart (ca. 100€ BB; ca. 20€ Boardwalk Empire 1; ca. 20€ Der Tatortreiniger).

Ich nutze Watchever mittels Android App auf einem Nexus 7 (2013).
Entweder schaue ich direkt auf dem Nexus oder mittels Kabel am TV.
Die App reagiert teilweise sehr träge und Titel die man offline speichern möchte, muss man manchmal gleich mehrfach herunterladen., weil es zu nicht näher beschriebenen Fehlern kommt. Außerdem dauert der Download extrem lang. Ich lade teilweise 45 Minuten lang eine Folge Boardwalk Empire (ca. 450 MB) herunter, bei 50.000er DSL. Das ist mir einfach zu lahm. Das nervt.
Heißt also: Hat man es eilig und will sich z.B. für die Mittagspause kurz vor der Arbeit noch eine Folge seiner Lieblingsserie herunterladen, kann man das knicken.
Zum Streaming brauch man auch nicht viel sagen. Die Server sind wie beim Download auch beim Stream einfach überlastet. An einem guten Tag hat man nur alle 15 Minuten eine Pause.

Fazit: Download und Stream sind sehr lästig. Allerdings spart man (sofern Serien im Angebot sind die man unbedingt sehen will) viel Geld.

31 Kommentare

Admin

Geht auch ohne Ein- und ausloggen.

Habe den Link mal eingefügt

EDIT: Ich sehe gerade, dass die alte Aktion auch noch läuft:
mydealz.de/302…ch/

Also nichts wahnsinnig neues, aber trotzdem noch ein gutes Angebot.

Ja was läuft denn hier?:D

verdammt warum immer nur neukunden gibts bei watchever ne option auch als bestandskunde zu sparen

1 cent ist für watchever schon zu viel...

grobian

1 cent ist für watchever schon zu viel...



Stimmt, dafür kriegt man bei Saturn ein MacBook

Lohnt sich schon allein für Breaking Bad und Sherlock

THEKEYBOARDER6

Lohnt sich schon allein für Breaking Bad und Sherlock

aber die Filme sind uralt

THEKEYBOARDER6

Lohnt sich schon allein für Breaking Bad und Sherlock


Er hat keine Filme erwähnt! Wer die Serien nicht gesehen hat kann das ruhig mal machen, sind ja auch in HD bei Watchever oder? Dann lohnt sich das auf jeden Fall um es anzutesten!

Habe das letzte Angebot genutzt.
Kann folgendes berichten:
Filmauswahl ist begrenzt und es gibt so gut wie keine neuen Titel.
Deswegen habe ich mir Watchever aber auch nicht besorgt.
Sondern wegen den Serien.
Serien die mich (bis jetzt) interessieren:
- Breaking Bad (alles vorhanden)
- Boardwalk Empire (nur Staffel 1 vorhanden, es existieren in DE momentan 3 Staffeln)
- Der Tatortreiniger (Staffel 1 komplett, Staffel 2 nur die ersten 3 Folgen)

Wenn ich also nun zusammenzähle was ich bisher gesehen habe und vergleiche den für Watchever gezahlten Betrag mit den DVDs (eine andere Qualität bietet Watchever nicht), habe ich ca. 130€ gespart (ca. 100€ BB; ca. 20€ Boardwalk Empire 1; ca. 20€ Der Tatortreiniger).

Ich nutze Watchever mittels Android App auf einem Nexus 7 (2013).
Entweder schaue ich direkt auf dem Nexus oder mittels Kabel am TV.
Die App reagiert teilweise sehr träge und Titel die man offline speichern möchte, muss man manchmal gleich mehrfach herunterladen., weil es zu nicht näher beschriebenen Fehlern kommt. Außerdem dauert der Download extrem lang. Ich lade teilweise 45 Minuten lang eine Folge Boardwalk Empire (ca. 450 MB) herunter, bei 50.000er DSL. Das ist mir einfach zu lahm. Das nervt.
Heißt also: Hat man es eilig und will sich z.B. für die Mittagspause kurz vor der Arbeit noch eine Folge seiner Lieblingsserie herunterladen, kann man das knicken.
Zum Streaming brauch man auch nicht viel sagen. Die Server sind wie beim Download auch beim Stream einfach überlastet. An einem guten Tag hat man nur alle 15 Minuten eine Pause.

Fazit: Download und Stream sind sehr lästig. Allerdings spart man (sofern Serien im Angebot sind die man unbedingt sehen will) viel Geld.

Weiß jemand, ob das auch für Bestandskunden ist?
Hab auf Angebot sichern geklickt, worauf er mich einfach auf die übliche Seite für angemeldete Kunden weitergeleitet hat... :X

Und kann Watchever für Serienfans nur empfehlen. Die Filmauswahl ist allerdings recht mager.
Gute Serien bei Watchever sind z.B. Rome, Breaking Bad, Sherlock, Community, True Blood, Walking Dead, Damages, Supernatural, the Returned.

Ich habe das Angebot neulich auch getestet und muss sagen, ich bin empört!

Ob das Angebot ausreichend ist sollte jeder für sich selbst Entscheiden. Aus meiner Sicht ist das Angebot einfach lächerlich. Filme von 2010 werden als "Neuheiten" angeprisen.

Serien sind sehr dünn und wenn auch nur die Teile, welche schon auf deutsch synchronisiert wurden. Das ist sehr nervend bei Serien wie z.B. Weeds. Dort gibt es nur die ersten 3 (von 8 ) Staffeln, da ab der vierten Staffel keine deutsche Synchronisation existiert.

Aber das wäre alles ja noch irgendwie zu verkraften, wäre da nicht diese unsagbar schlechte Qualität:
Die Qualität ist erschreckend schlecht. Scheinbar hat Watchever noch nie etwas von Buffering gehört. Die Qualität springt ständig von "HD" (gefühlt DVD Qualität) zu Pixelmeer. Die Tonspur knarzt und rüttelt, das man oft zurückspulen muss da man schlicht nicht versteht was gesagt wurde. Man hat schlicht das Gefühl man würde einen höchst illegalen Stream, gesendet vom Ende der Welt schauen.

Die Android App ist ebenso ein graus. Es gibt keinen gescheiten Offline-Modus der selbstständig zwischen WiFi und 3G / LTE unterscheiden kann.
Beispiel: Ich habe mir 2 Episoden auf mein S3 geladen zum Offline-Ansehen. Da ich nicht explizit den Offline-Modus gewählt habe, wurden die Folgen gestreamt, obwohl sie vorhanden waren: Mobiles Internet am zweiten Tag des Monats aufgebraucht ...
Ich wollte natürlich sofort in den Offline Modus wechseln um die letzten 10MB zu retten - aber nichts da - da noch ausstehende Downloads in der Queue waren durfte ich das schlicht nicht.

Mein Fazit: Finger weg vom 8,99 für 3 Monate Angebot. Lieber 30 Tage kostenlos testen und dann empört sein

Achja und FSK18 Gängelung gibt es auch noch - da findet man genaueres bei Google

Good morning all! Wenn man Bestandkunde ist einfach über eine andere im Haushalt lebende Person Neuanmelden -> sollte doch normal funktionieren? VG RealDeal

Klubkola

Ich lade teilweise 45 Minuten lang eine Folge Boardwalk Empire (ca. 450 MB) herunter, bei 50.000er DSL. Das ist mir einfach zu lahm. Das nervt.Heißt also: Hat man es eilig und will sich z.B. für die Mittagspause kurz vor der Arbeit noch eine Folge seiner Lieblingsserie herunterladen, kann man das knicken. Zum Streaming brauch man auch nicht viel sagen. Die Server sind wie beim Download auch beim Stream einfach überlastet. An einem guten Tag hat man nur alle 15 Minuten eine Pause.Fazit: Download und Stream sind sehr lästig. Allerdings spart man (sofern Serien im Angebot sind die man unbedingt sehen will) viel Geld.



Keine Ahnung warum aber wenn ich 2 Sachen gleichzeitig lade wird der Download insgesamt besser..

arminmichael

Keine Ahnung warum aber wenn ich 2 Sachen gleichzeitig lade wird der Download insgesamt besser..



Danke. Werde es mal testen.

grobian

1 cent ist für watchever schon zu viel...



Momentan leider wahr. Die Server sind momentan eine Katastrophe und ein Filmgenuss Abends in keinster Weise möglich.

Und täglich grüßt das Murmeltier.
Ist o.k. um sich ein paar Klassiker reinzuziehen.
Vor allem Breaking Bad ist natürlich super zu dem Preis anzuschauen, aber letztendlich ist 80% der Filme Mist, 19% Klassiker, die auch regelmäßig im Free-TV laufen und nur 1% gute Filme (meist schon 3-5 Jahre alt).
Also um es einmal abzuschließen durchaus zu empfehlen, dann ist es für die meisten aber unrentabel und man sollte kündigen.
Für mich hätte auch ein Monat gereicht, denn man Account aus ähnlicher Aktion liegt seit 1,5 Monaten still und geht noch 3 Wochen...

Klubkola

...habe ich ca. 130€ gespart (ca. 100€ BB; ca. 20€ Boardwalk Empire 1; ca. 20€ Der Tatortreiniger).


Na klar, schließlich hättest du die gekauften DVD´s nach dem erstmaligen Konsum in den Müll geworfen!

Klubkola

Wenn ich also nun zusammenzähle was ich bisher gesehen habe und vergleiche den für Watchever gezahlten Betrag mit den DVDs (eine andere Qualität bietet Watchever nicht), habe ich ca. 130€ gespart (ca. 100€ BB; ca. 20€ Boardwalk Empire 1; ca. 20€ Der Tatortreiniger).


Paradebeispiel für Äpfel und Birnen.

totaler mist!
lohnt sich nur wenn ihr mitter der Woche so gegen 3 Uhr morgens was schaut!
die server sind immer sowas von überlastet!

und für unterwegs muss ihr ein wlan Verbindung "faken" (hotspot) dami man unterwegs etwas sehen könnt!

ich bin nicht für raubkopieren aber man kommt deutlich weiter mit die ganze .TO Angebote....

Ich bin mit Watchever hochzufrieden!
Natürlich gibt es nicht oft die allerneuesten Filme und Serien, wobei gerade mit Sweetwater ein nicht so schlechter Film kommt, der grade erst auf Scheibe erschienen ist.
Bei den Serien gibt es mit Under the Dome, the Returned und Anger Manegement auch ein paar gute Exclusiv-Titel.
Curb your Enthusiasm und weitere HBO-Serien gibt es ebenfalls sehr wohl über die deutsche Synchro hinaus.
Jetzt zu meiner Frage:
Ich bin wie bereits erwähnt schon Kunde und schaue hauptsächlich über die Konsolen (PS3/XBox360).
Jetzt würde ich gerne dieses Angebot unter einem Neukunden-Account wahrnehmen.
Wie verhält es sich dabei mit der Verknüpfung meiner Konsolen-Accounts?
Geht das ohne Probleme?

Watchever ist hot!
Ich verwende es seit mehreren Monaten mit verschiedenen Geräten und Internetanschlüssen (Breitband, WLAN, DSL - Tablet, Android, PC, Windows XP, Windows 7, Windows 8, in der Großstadt und auch im ländlichen Raum) und ich muss sagen: es funktioniert immer hervorragend!
Allerdings ist 2-3 Mbit Internetanschluss Mindestvoraussetzung.
Die Server sind bei mir noch nie überlastet gewesen, ich schaue zu allen Tageszeiten, jeden Tag viele Stunden lang.
Der Preis ist hot, und die Auswahl an Spielfilmen, Serien und Dokumentationen bei Watchever ist auch hot!

THEKEYBOARDER6

Lohnt sich schon allein für Breaking Bad und Sherlock



Die Serie gibt's aber auch bei Maxdome.
Dort sind die Filme meiner Meinung nach aktueller und es ist mit 7,99 auch noch billiger als Watchever

THEKEYBOARDER6

Lohnt sich schon allein für Breaking Bad und Sherlock



nicht wenn du die 6 Monate für 25€ hast, siehe die ersten kommentare. Ausserdem kosten die guten Sachen bei maxdome auch bloss alle extra.

Ich nutze watchever größtenteils für serien, hab Dexter (7 staffeln), sherlock(2 staffeln), breaking bad (5 staffeln), mad men (5 staffeln), boardwalk empire ( 1 staffel ) und community (2 staffeln) bei watchever gesehen. Zusätzlcih mal noch den ein oder anderen Film. hat sich für die 25€ schon gelohnt
Ich schaue watchever über die PS3, funktioniert ganz gut. Manchmal gibt es bild/ton probleme, dann starte ich die watchever app neu, danach geht es wieder.

Ich war auch nen jahr bei maxdome, als noch nicht (gefühlt) jede zweite serie zum einzeln bezahlen war und es monatlich 4 blockbuster gutscheine gab. Dort gab es auch serverprobleme.

Zusätzlich bin ich zZ noch bei lovefilm. Die app ist stabiler und übersichtlichter als die von Watchever, das Angebot ist genauso gut/schlecht, ergänzt sich aber teilweise. Bei lovefilm gibt es aber keinen Android streaming client.

Mein eigener Plex Server hat gefühlt mehr Auswahl als Watchever...

Avatar

GelöschterUser179597

ich hätt lieber mal nen anbieter, bei dem ich für 50,- im monat auf ALLES zugreifen kann. das meiste deckt eh mein sky abo mit festplatte ab aber so ein rundum on-demand service wär mir langsam echt mal lieber.

Ana7w34

totaler mist!lohnt sich nur wenn ihr mitter der Woche so gegen 3 Uhr morgens was schaut!die server sind immer sowas von überlastet!und für unterwegs muss ihr ein wlan Verbindung "faken" (hotspot) dami man unterwegs etwas sehen könnt!ich bin nicht für raubkopieren aber man kommt deutlich weiter mit die ganze .TO Angebote....



Is das immer noch so? Ich war damals eigentlich von Lovefilm zu Watchever gewechselt, weil diese eine Android App anbieten. Allerdings hingen die Streams abends immer und die Android App geht nicht, weil ich meine Geräte roote.
Gerade denke ich darüber nach wieder von Lovefilm zu wechseln, wenn Watchever die angekündigte Chromecast unterstützung umsetzt. Aber nicht, wenn das zur Hauptzeit wieder ausfällt. Und nein, es liegt nicht an meiner 150Mbit Leitung, Lovefilm läuft immer super.

Tagsüber funktioniert watchever gut. Aber am Abend ist watchNever-Zeit. Andauernd Unterbrechungen im Minutentakt. Die Server scheinen überfordert zu sein. Liegt wohl an vielen 30 Tage Probeaccounts und Angeboten wie diesem, dass sich viele Leute anmelden und watchever nicht mit dem Ausbau der Server nachkommt.

arminmichael

Keine Ahnung warum aber wenn ich 2 Sachen gleichzeitig lade wird der Download insgesamt besser..



Habe es getestet. Bei mir funktioniert es auch nicht besser...

Ich glaube hier benutze viele die Falschaussage Hardware. Über Apple TV per LAN angeschlossen funktioniert es rund um die Uhr super. Die Kritik mit den aktuellen Filmen stimmt natürlich, aber überlegt mal was das dann kosten müsste. Z.b. Sky plus Film kostet monatlich bestenfalls 25€.

Und wir finden bei watchever immer was, notfalls auch nen guten Film den Jan vor Jahren schon mal gesehen hat.

Warum kann man auf Watchever nicht mal eine Folge einer Serie komplett schauen? Dachte nach laaaanger Zeit hätte sich mal was verbessert und habe dann 3 Monate für 1 abgeschlossen und dann immer noch Stocken und nix geht weiter. Habe eine PS4 und irgendwie ist das peinlich wenn man so lange auf dem Markt ist. Rechnet man das auf einen Film auf, habe ich alle 10 Minuten eine Pause.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text