Wavemaster Cube mini Regal-Lautsprecher-System (36 Watt) mit Bluetooth-Streaming Aktiv-Boxen
392°Abgelaufen

Wavemaster Cube mini Regal-Lautsprecher-System (36 Watt) mit Bluetooth-Streaming Aktiv-Boxen

69,80€89€-22%Amazon Angebote
11
eingestellt am 6. Aug
Lieferbar ab dem 19. August 2018.

Bei Amazon bekommt ihr jetzt die Wavemaster Cube mini Regal-Lautsprecher-System (36 Watt) für 69,80€.

Amazon Bewertung: 4,2/5,0 (127 Rezensionen)

Produktbeschreibung
  • Leistungsstarkes, kompaktes Regallautsprecher Sound-System mit Bluetooth-Audio-Streaming und vielfältigen Anschlussmöglichkeiten für alle gängigen Stereoquellen wie die Stereoanlage, Kompaktanlage, TV / Fernseher, Handy, Laptop, PC / Computer usw..
  • Verstärkerleistung (RMS): 36 Watt / 2-Wege mit integriertem Verstärker und Bass- und Höhenregler; es können bis zu 3 Klangquellen gleichzeitig angeschlossen werden; ideal für Ihr Zuhause im Wohnzimmer oder in der Küche.
  • Bluetooth-Streaming: die Bluetooth-Lautsprecher empfangen hochwertige Audiosignale mittels A2DP Standard und sind zu allen Geräten ab Bluetooth 2.1 kompatibel und damit kabellos / ohne Kabel / drahtlos / wireless / per Funk zu betreiben.
  • Besonderheiten: CUBE Mini erkennt eine ankommendes Audio-Signal und schaltet automatisch in den richtigen Betriebszustand (On/Standby); unter 0,5 Watt Stromverbrauch im Standby; optimierter Line-in für mobile Audioquellen wie Smartphones oder Tablets.
  • Lieferumfang:2 x Lautsprecher, 1 x Lautsprecher-Verbindungskabel, 1 x Stereoanschlusskabel 3,5 mm Klinke, 1 x Adapterkabel von 3,5mm Klinke auf Cinch, 1 x Manual
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Danke!
Ich habe die in Kombination mit einem Echo Dot. Bei dieser Kombination klappt das automatische Ein- und Ausschalten der eingebauten Endstufe mehr schlecht als recht. Außerdem muss man sie öfters mal aus- und wieder einschalten weil der Ton verzerrt. Nach dem Neustart ist dann wieder alles gut. Klanglich sind sie aber völlig ok für den Preis.
Weekenvor 16 m

Ich habe die in Kombination mit einem Echo Dot. Bei dieser Kombination …Ich habe die in Kombination mit einem Echo Dot. Bei dieser Kombination klappt das automatische Ein- und Ausschalten der eingebauten Endstufe mehr schlecht als recht. Außerdem muss man sie öfters mal aus- und wieder einschalten weil der Ton verzerrt. Nach dem Neustart ist dann wieder alles gut. Klanglich sind sie aber völlig ok für den Preis.


Habe ich auch so laufen. Dauert eben einen kleinen Moment bis sie sich einschalten. Finde ich aber völlig im Rahmen. Automatische Abschaltung klappt bei mir völlig Problemlos. Klanglich finde ich die Teile erstaunlich gut für den Preis. Verzerrungen konnte ich in einem Jahr täglichen Einsatzes nicht feststellen. Würde ich sofort wieder kaufen. Guter Deal.
OK
18207432-VNmuk.jpgNur bei diesem Händler für den Preis, Lieferdatum beachten...
Abgelaufen
Schade eigentlich, hätte mir genau in den Kram gepasst. Sind aber aktuell wieder bei 89€.
Thx
gadjettophon6. Aug

Habe ich auch so laufen. Dauert eben einen kleinen Moment bis sie sich …Habe ich auch so laufen. Dauert eben einen kleinen Moment bis sie sich einschalten. Finde ich aber völlig im Rahmen. Automatische Abschaltung klappt bei mir völlig Problemlos. Klanglich finde ich die Teile erstaunlich gut für den Preis. Verzerrungen konnte ich in einem Jahr täglichen Einsatzes nicht feststellen. Würde ich sofort wieder kaufen. Guter Deal.


Ich weiß, kommt sehr spät, aber vielleicht hilft das den Leuten, die die Wavemaster mit einem Echo (Dot) benutzen möchten. Ich habe die großen (nicht die "mini") und hatte das Problem anfangs auch, dass sie sich zu spät eingeschaltet haben um eine Antwort zu geben. Die Lösung: Man kann in der App einstellen, dass Alexa einen kurzen Ton ausgibt, wenn sie auf das Aktivierungswort reagiert/aufwacht. Das reicht aus, damit sich die Wavemaster Cube aus dem Standby aufwecken lassen. Für ganz kurze Anfragen wie "Alexa, hi!" reicht das manchmal nicht, aber alles darüber hinaus funktioniert.
MeisterHeinzvor 7 m

Ich weiß, kommt sehr spät, aber vielleicht hilft das den Leuten, die die W …Ich weiß, kommt sehr spät, aber vielleicht hilft das den Leuten, die die Wavemaster mit einem Echo (Dot) benutzen möchten. Ich habe die großen (nicht die "mini") und hatte das Problem anfangs auch, dass sie sich zu spät eingeschaltet haben um eine Antwort zu geben. Die Lösung: Man kann in der App einstellen, dass Alexa einen kurzen Ton ausgibt, wenn sie auf das Aktivierungswort reagiert/aufwacht. Das reicht aus, damit sich die Wavemaster Cube aus dem Standby aufwecken lassen. Für ganz kurze Anfragen wie "Alexa, hi!" reicht das manchmal nicht, aber alles darüber hinaus funktioniert.


Absolut korrekt. Guter Tip!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text