121°
ABGELAUFEN
Waves PO-102929 Pizzaofen für 6 Personen @Plus.de
11 Kommentare


Der Waves PO-102929 Pizza Ofen ist der perfekte Gaumen-Spass für die ganze Familie. Mit dieser Pizzarette bringen Sie südländisches Flair nach Hause. Einfach zu bedienen und zu reinigen ist die Pizzarette von Waves perfekt für jede Party, Einladung bzw. Kindergeburtstag. Mit einer gesteuerten Heizung und der Tonhaube aus echtem Terrakotta, wird die Hitze gleichmäßig verteilt. Das Ergebnis: knusprige wirklich ofenfrische Pizzen nach eigenem Geschmack belegt und gebacken.



Bereiten Sie Ihre eigenen Mini-Pizzen zu
Handgefertigte Terrakotta-Haube
Pizza Teig Schneider
6 isolierte Pizza-Spatel
Durchmesser Pizza-Spatel: ca. Ø 10,5 cm
Pizza-Zubereitung in 5 bis 7 Minuten
Ohne lästige Qualm-Entwicklung (anders als beim Raclette)
Heizelement aus Edelstahl
Material: Terrakotta, Kunsstoff, Chrom, Metall



Technische Daten

Leistung: 1100 Watt
Spannung: 220/230 V



Maße und Gewicht

Maße: ca. Ø 40 x H 30 cm
Gewicht: ca. 6,15 kg

Achtung: Da passen nur 6 Minipizzen rein! In der Summe ist das dann auch nicht mehr als eine normalgroße Pizza. Zudem wird dieser Ofen nicht so richtig heiß. Holt euch lieber einen "richtigen" Pizzaofen, z.B. den alten Alfredo.

Na, heiß wird der schon, jedenfalls wenn es das Modell mit zwei Heizstäben ist aber das ganz alte sollte nicht mehr im Handel sein.

Ich hab das Ding mal als Zugabe bei Staples bekommen:
Als Partyspaß ist das wirklich icht schlecht und es schmeckt auch sehr gut.
Aber zu 90% nimmt das Ding nur Platz im Schrank weg.



Den alten Alfredo, also der, der noch richtig heiß wurde, gibts schon seit Jahren nicht mehr. Von daher nicht wirklich eine Alternative.

Ich brauch nicht noch ein Ding im Schrank, dass man einmal im Jahr auspackt...

kauft euch einen pizzastein für en grill.. sollte natürlich ein grill mit Deckel sein um entsprechende Temperatur zu erreichen

ich hab letzten einen vom Lidl ausprobiert..funzt super.. Stein vorheizen... pizza darauf und nach ca. 7 Minuten war die Pizza bereits fertig :-)... vor allem der Boden geht auf dem Stein super auf..

kann ich nur empfehlen

Dann noch den Gutschein 6,66€ aus dem Gutschein Forum: PLUS-MDPA514



Was packen die auf Raclette? Gummi? oO

Ist ja nett gemeint, aber was hat denn ein Pizzaofen mit einem Grillstein zu tun? Ich will doch nicht jedes Mal für eine Pizza den Grill anwerfen. Für mich sind das zwei Paar Schuhe. Mit nem Pizzastein für den Backofen ist es noch eher zu vergleichen, das klappt auch super!

Schön zu lesen bis hier. Jungs fachsimpeln über Pizzazubereitung. Also: wie ist das mit dem Pizzastein. Gibt es eine "dünne" Ausführung für den Backofen, damit der Teig so wie beim Lieblingsitaliener wird, weil auf einem Blech wird das bei mir nie so gut?!



Wer denn sonst, wenn nicht die jungs? Frauen können nicht kochen oder backen. Sieht man ja auch an der Geschlechterverteilung bei den Starköchen. In einem anderen Forum (fast ausschliesslich Männer) hat es bereits >4000 Beiträge zur Pizzazubereitung.

Erstmal musst du nen guten Pizzateig hinbekommen: perfekte-pizza.de/per…ig/
Dann brauchst du einen Stein, den du irgendwo hinein bekommst, was richtig heiss wird. Sollte das letztere bei deinem Backofen der Fall sein, dann geht das. Ich bekomm meinen nur auf 230°C, damit wird das nicht so richtig was im Vergleich zu einem Pizzaofen. Ich hab noch nen gFerrari, der auch noch die 470° schafft. Das Problem ist, wegen eines EU-Gesetztes dürfen diese Dinger nicht mehr neu verkauft werden. Entsprechend teuer gehen die gebrauchten dann auch bei ebay weg. Wäre ein guter Weg Geld zu verdienen, aber dafür ist mir der Ofen zu gut. Wenn du dich im Internet allerdings ein wenig umschaust, dann wirst du Nachrüstkits finden um den neuen Öfen wieder die nötige Power zu entlocken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text