Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WD Blue 3D 1TB SSD (2.5", 3D-NAND-TLC, 560MB/s lesen, 530MB/s schreiben) für 89,24€ versandkostenfrei [Saturn Card]
1035° Abgelaufen

WD Blue 3D 1TB SSD (2.5", 3D-NAND-TLC, 560MB/s lesen, 530MB/s schreiben) für 89,24€ versandkostenfrei [Saturn Card]

89,24€101,90€-12%Saturn Angebote
Expert (Beta)43
Expert (Beta)
eingestellt am 1. JanBearbeitet von:"Goboo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Saturn bekommt ihr mit der Saturn-Card die WD Blue 3D 1TB SSD für 89,24€ versandkostenfrei, verwendet dazu den 15% Rabatt-Gutschein: 9803000130033979

Preisvergleich ab 101,90€

  • Bauform Solid State Drive (SSD)
  • Formfaktor 2.5"
  • Schnittstelle SATA 6Gb/s
  • Lesen 560MB/s
  • Schreiben 530MB/s
  • IOPS 4K lesen/schreiben 95k/84k
  • Speichermodule 3D-NAND TLC, SanDisk/Toshiba, 64 Layer
  • TBW 200TB
  • MTBF 1.75 Mio. Stunden
  • Controller Marvell 88SS1074, 4 Kanäle
  • Protokoll AHCI
  • Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 3.35W (Betrieb), 0.056W (Leerlauf), keine Angabe (Schlafmodus)
  • Abmessungen 100x70x7mm
  • Herstellergarantie fünf Jahre

1510183-W4f1E.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
mgutt01.01.2020 17:19

Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas …Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas von tot und mein Mensch kann einem da mit einem Kabel aushelfen. Typ C hat jeder, der ein aktuelles Smartphone hat. Mal davon abgesehen ist es auch komfortabler und stabiler. Spontan hätte ich das empfohlen, aber Auswahl gibt es ja echt genug:https://www.amazon.de/s?k=typ+c+festplattengehäuse&rh=n:340843031&dc&qid=1577895476&rnid=1703609031&ref=is_r_n_1#


Würde ich so nicht unterschreiben. In meinem gesamten Familien-/Freundeskreis bin ich gefühlt der einzige mit USB-C, so dass mir da niemand mit einem passenden Kabel aushelfen kann.

Grundsätzlich gebe ich dir allerdings recht
Dudemeister01.01.2020 16:42

Suchste usb 3.0 oder usb c?


USB C gibt's auch 3.0


Was du meinst ist Typ A oder Typ C
43 Kommentare
Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte empfehlen? Danke vorab.
Fred_Feuerstein_jr.01.01.2020 16:39

Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte e …Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte empfehlen? Danke vorab.


Suchste usb 3.0 oder usb c?
USB 3.0
Avatar
GelöschterUser1444788
Fred_Feuerstein_jr.01.01.2020 16:39

Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte e …Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte empfehlen? Danke vorab.


Ja, dieses: amazon.de/dp/…GP6

Die Produkte von UGreen sind allgemein im P/L-Verhältnis sehr gut.
Wie ist die im Vergleich zur Crucial mx500?
'bis zu' fehlt bei Schreiben/Lesen
Dyze01.01.2020 16:56

Wie ist die im Vergleich zur Crucial mx500?


Leistungstechnisch
Samsung 860 > Crucial MX500 > WD Blue/Sandisk Ultra > alle anderen
Nutze selber eine Sandisk Ultra 2TB für alle Games und dafür reicht es allemal
Als Systemplatte würde ich persönlich eher eine Samsung oder Crucial nehmen bzw gleich eine mit NVME Anbindung
Fred_Feuerstein_jr.01.01.2020 16:39

Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte e …Kann jemand ein Leergehäuse (zur Nutzung als externe) für die Platte empfehlen? Danke vorab.


Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas von tot und kein Mensch kann einem da mit einem Kabel aushelfen. Typ C hat jeder, der ein aktuelles Smartphone hat. Mal davon abgesehen ist es auch komfortabler und stabiler.
Spontan hätte ich das empfohlen, aber Auswahl gibt es ja echt genug:
amazon.de/s?k…n_1
Bearbeitet von: "mgutt" 1. Jan
mgutt01.01.2020 17:19

Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas …Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas von tot und mein Mensch kann einem da mit einem Kabel aushelfen. Typ C hat jeder, der ein aktuelles Smartphone hat. Mal davon abgesehen ist es auch komfortabler und stabiler. Spontan hätte ich das empfohlen, aber Auswahl gibt es ja echt genug:https://www.amazon.de/s?k=typ+c+festplattengehäuse&rh=n:340843031&dc&qid=1577895476&rnid=1703609031&ref=is_r_n_1#


Würde ich so nicht unterschreiben. In meinem gesamten Familien-/Freundeskreis bin ich gefühlt der einzige mit USB-C, so dass mir da niemand mit einem passenden Kabel aushelfen kann.

Grundsätzlich gebe ich dir allerdings recht
Dudemeister01.01.2020 16:42

Suchste usb 3.0 oder usb c?


USB C gibt's auch 3.0


Was du meinst ist Typ A oder Typ C
Wie schnell bekommt man eine Saturncard?
GelöschterUser144478801.01.2020 16:48

Ja, dieses: https://www.amazon.de/dp/B06XWSDGP6Die Produkte von UGreen …Ja, dieses: https://www.amazon.de/dp/B06XWSDGP6Die Produkte von UGreen sind allgemein im P/L-Verhältnis sehr gut.


Genau das gleiche Gehäuse besitze ich auch. Läuft einwandfrei mit einer SSD
SanDisk SSD bei Media Markt für 85 Euro
Die Blue ist auf dem Niveau einer Crucial BX300 oder Samsung 750.
Für 75€ könnte man darüber hinwegsehen, aber 89€?
Würde die gerne in die xbox1 einbauen, aber noch bin ich zu ängstlich. 😞
Die Blue 3D ist vergleichbar mit der MX500 und logischerweise der baugleichen Ultra 3D von Sandisk. Sehr guter Preis.

@ozman
Das ist nur die PLUS ohne DRAM-Cache im Vergleich zur Blue 3D hier. Dafür sind die 85€ dann doch zu teuer.
sopor01.01.2020 19:09

Würde die gerne in die xbox1 einbauen, aber noch bin ich zu ängstlich. & …Würde die gerne in die xbox1 einbauen, aber noch bin ich zu ängstlich. 😞


Welche Xbox?
Es lohnt sich erst bei einer
Xbox One X. Hab ich schon so seit 2 Jahren
Bearbeitet von: "Cross85" 1. Jan
Gsus01.01.2020 17:29

Würde ich so nicht unterschreiben. In meinem gesamten …Würde ich so nicht unterschreiben. In meinem gesamten Familien-/Freundeskreis bin ich gefühlt der einzige mit USB-C, so dass mir da niemand mit einem passenden Kabel aushelfen kann.Grundsätzlich gebe ich dir allerdings recht


Oki
...
Bearbeitet von: "Spacewuff" 1. Jan
Bei mir auch. Kostet auch 104,90.
Leider abgelaufen, Code wird nicht mehr anerkannt.
Bei mir ebenfalls. Dabei habe ich mich extra deswegen gerade für die Saturn Card angemeldet
Saturn stellt aktuell wohl die Prozente um, es funktioniert bei Hardware wohl nur noch die 10% Variante. Ziemlich lächerlich, habe gerade für mich im Onlineladen gesucht und war kurz davor für mehr als 200 EUR zu bestellen. Mit dieser Aktion haben Sie mich als Kunden aber erst mal verloren. Was für ein hick hack, die hätten sich den Business Case vorher mal anschauen sollen, anstatt mitten in der laufenden Aktion umzustellen.
mgutt01.01.2020 17:19

Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas …Meine Empfehlung: kein Micro USB, sondern Typ C. Micro USB 3.0 ist sowas von tot und mein Mensch kann einem da mit einem Kabel aushelfen. Typ C hat jeder, der ein aktuelles Smartphone hat. Mal davon abgesehen ist es auch komfortabler und stabiler. Spontan hätte ich das empfohlen, aber Auswahl gibt es ja echt genug:https://www.amazon.de/s?k=typ+c+festplattengehäuse&rh=n:340843031&dc&qid=1577895476&rnid=1703609031&ref=is_r_n_1#


Das Ugreen Gehäuse kann ich auch empfehlen - bei mir hatte jedoch das beiliegende Kabel für eine etwa Halbierung der Schreibleistung gesorgt - mit einem Anderen Kabel lief es dann perfekt.
ozman01.01.2020 18:04

SanDisk SSD bei Media Markt für 85 Euro


Nicht vergleichbar weil nur die "Plus" und nicht die "Ultra 3D"
Es funktioniert nur der 10% Coupon, nicht die 15%
@Goboo es gehen nur noch die eigentlich geplanten 10% Gutscheine.
cilius01.01.2020 19:37

@Goboo es gehen nur noch die eigentlich geplanten 10% Gutscheine.


Er muss noch warten bis der Deal 1000 Grad erreicht. Funktioniert zwar wohl schon seit einer halben Stunde nicht, aber naja
Nicht mehr so Hot wenn man bedenkt, dass es für das Geld schon des öfteren mal NVME 1TB SSDs gibt.
kai84ma01.01.2020 19:34

Nicht vergleichbar weil nur die "Plus" und nicht die "Ultra 3D"


Das bedeutet
Maranak01.01.2020 19:10

Die Blue 3D ist vergleichbar mit der MX500 und logischerweise der …Die Blue 3D ist vergleichbar mit der MX500 und logischerweise der baugleichen Ultra 3D von Sandisk. Sehr guter Preis.@ozman Das ist nur die PLUS ohne DRAM-Cache im Vergleich zur Blue 3D hier. Dafür sind die 85€ dann doch zu teuer.


Das heißt... ich habe sie in meine PS4 eingebaut. Dann baue ich die wieder raus und nutze sie für was sinnvolleres.
Cross8501.01.2020 19:10

Welche Xbox? Es lohnt sich erst bei einer Xbox One X. Hab ich schon so …Welche Xbox? Es lohnt sich erst bei einer Xbox One X. Hab ich schon so seit 2 Jahren


normale X-One, möchte halt Startverhalten verbessern, diese „ewige“ warten nervt mich immer. 😁
sopor01.01.2020 20:00

normale X-One, möchte halt Startverhalten verbessern, diese „ewige“ warten …normale X-One, möchte halt Startverhalten verbessern, diese „ewige“ warten nervt mich immer. 😁


Wenn ich mich nicht täusche bringt das nicht sehr viel bei der älteren Variante.

Liegt hauptsächlich an der Anbindung zum SATA Port
sopor01.01.2020 20:00

normale X-One, möchte halt Startverhalten verbessern, diese „ewige“ warten …normale X-One, möchte halt Startverhalten verbessern, diese „ewige“ warten nervt mich immer. 😁


Ich habe mir an meine Xbox one X nur eine SSD per USB angeschlossen und das Ergebnis war für mich der Wahnsinn.

FORZA 4 bis ich am Wagen war:
Externe HDD: 2:33
SSD: 1:03

DIVISION 2 bis ich am Weißen Haus war:
HDD: 3:30
SSD: 2:30
15% geht schon habe einfach noch eine vinyl mit in Warenkorb gepackt
@Goboo Die Beschreibung hat einen Fehler, TBW ist 400TB bei der 1TB-Version und 1GB LPDDR3-Cache wäre noch erwähnenswert. Mal abgesehen davon das der Preis geändert werden muss .


Dyze01.01.2020 16:56

Wie ist die im Vergleich zur Crucial mx500?


Sigggi01.01.2020 17:01

LeistungstechnischSamsung 860 > Crucial MX500 > WD Blue/Sandisk Ultra > …LeistungstechnischSamsung 860 > Crucial MX500 > WD Blue/Sandisk Ultra > alle anderenNutze selber eine Sandisk Ultra 2TB für alle Games und dafür reicht es allemalAls Systemplatte würde ich persönlich eher eine Samsung oder Crucial nehmen bzw gleich eine mit NVME Anbindung

Wenn es nur nach Leistung geht sind alle 3 so eng beieinander das die Unterschiede vernachlässigbar sind. Sowohl nach Daten als auch Tests. Gibt auch noch andere gute, teils wegen Haltbarkeit bessere (860 Pro z.b.).


camembär01.01.2020 18:23

Die Blue ist auf dem Niveau einer Crucial BX300 oder Samsung 750.Für 75€ kö …Die Blue ist auf dem Niveau einer Crucial BX300 oder Samsung 750.Für 75€ könnte man darüber hinwegsehen, aber 89€?

Beide SSDs gab es nie in 1TB und werden auch nicht mehr verkauft. Zudem operieren die beiden und auch andere aktuelle gute am Rande dessen was SATA 6Gb/s her gibt. Die relevanten Unterschiede bei den guten ergeben sich eigentlich nur noch aus TBW/Garantie, Preis, Lieferumfang und Verschlüsselungsfunktionen. Ggf noch Energieverbrauch.
Bearbeitet von: "Asmudeus" 1. Jan
Dudemeister01.01.2020 16:42

Suchste usb 3.0 oder usb c?


"Nachts ist kälter als draußen"

USB 3.0 beschreibt die Übertragungsgeschwindigkeit, Typ C den Formfaktor des physischen Anschlusses.

USB 3.0 und Typ C muss also kein Widerspruch sein.

Der rechteckige und häufiger anzutreffende USB-Anschluss nennt sich übrigens Typ A.

Typ B ist der annähernd quadratische Anschluss, den man (früher) häufig bei Druckern oder anderen Peripheriegeräten angetroffen hat.
jo.ker01.01.2020 21:31

"Nachts ist kälter als draußen"USB 3.0 beschreibt die Ü …"Nachts ist kälter als draußen"USB 3.0 beschreibt die Übertragungsgeschwindigkeit, Typ C den Formfaktor des physischen Anschlusses.USB 3.0 und Typ C muss also kein Widerspruch sein.Der rechteckige und häufiger anzutreffende USB-Anschluss nennt sich übrigens Typ A.Typ B ist der annähernd quadratische Anschluss, den man (früher) häufig bei Druckern oder anderen Peripheriegeräten angetroffen hat.


Man muss offensichtlich nur mal was nicht ganz korrektes im Internet schreiben und zack kommen alle aus ihren Löchern.
Hättest auch mal nen USB case raussuchen können anstatt mir USB erklären zu wollen.
Ja I know my mistake aber für mich war in dem Moment USB 3.0 synonym mit Typ A und C eben C, mehr nicht.

Frohes Neues
Bearbeitet von: "Dudemeister" 1. Jan
Dudemeister01.01.2020 21:42

Man muss offensichtlich nur mal was nicht ganz korrektes im Internet …Man muss offensichtlich nur mal was nicht ganz korrektes im Internet schreiben und zack kommen alle aus ihren Löchern. Hättest auch mal nen USB case raussuchen können anstatt mir USB erklären zu wollen.Ja I know my mistake aber für mich war in dem Moment USB 3.0 synonym mit Typ A und C eben C, mehr nicht. Frohes Neues


Ich nutze keine USB cases und vertrete die Haltung, dass es auch nicht schadet, wenn man sich bei Bedarf selbst ein wenig umschaut, anstatt sich von anderen alles vorkauen zu lassen. Hast du schon mal nach 'USB Typ A 3.0 Gehäuse 2.5" SSD" gegoogelt? Bestimmt erhältst du dort vielversprechende Vorschläge. Jetzt kennst du auch den Unterschied zwischen den verschiedenen USB-Anschlüssen, gern geschehen
Dir auch ein frohes und gesegnetes neues Jahr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text