Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WD Blue SN500 NVMe SSD, M.2, Lesegeschwindigkeit bis zu 1.700 MB/s, 250 GB
201° Abgelaufen

WD Blue SN500 NVMe SSD, M.2, Lesegeschwindigkeit bis zu 1.700 MB/s, 250 GB

45,49€51,85€-12%Amazon Angebote
29
eingestellt am 28. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

WD Blue SN500 NVMe SSD, M.2, Lesegeschwindigkeit bis zu 1.700 MB/s, 250 GB

  • Sequentielle Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1.700 MB/s und sequentielle Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1.450 MB/s
  • Das WD Blue SN500 NVMe SSD ermöglicht geringe Leistungsaufnahme
    und gleichzeitig die Aufrechterhaltung einer deutlich höheren Leistung
    über SATA.
  • Angetrieben von einem Western Digital In-house-Controller und 3D
    NAND, die PCIe NVMe-Schnittfläche und DRAM-lose Konfigurationen
    unterstützen.
  • WD Blue SN500 NVMe SSDs sind im Western DIgital F.I.T. Lab auf
    Kompatibilität geprüft und zertifiziert, um mit einer großen Palette von
    Hochleistungs-PC-Konfigurationen und Hauptplatinen zu funktionieren.
    Und mit einer Garantie von fünf Jahren erhalten Sie zuverlässigen Speicher für die Langstrecke.

1480506.jpg
    • Sehr niedrige Leistungsaufnahme bei dauerhaft hoher Leistung
    • Mit hauseigenem Western Digital Controller und 3D-NAND
    • Herunterladbares SSD-Dashboard zur Überwachung des Laufwerkzustands

Zusätzliche Info
45,49 € / 0,250 TB = 182 €/TB
Modell: Western Digital WD Blue SN500 NVMe SSD, 250 GB, M.2/PCIe (WDS250G1B0C)
Format: M.2 2280
Schnittstelle: PCIe 3.0 x2, NVMe 1.3
sequentiell lesen: 1700 MB/s
sequentiell schreiben: 1300 MB/s mit SLC-Cache (3,2 GB), 450 MB/s dauerhaft (tomshardware.com/rev…tml)
IOPS 4K lesen/schreiben: 210k/170k
Speichermodule: 3D-NAND-3-bit-Flash ("TLC"), Toshiba/WD, 64 Layer (BiCS3)
Controller: Sandisk/WD 20-82-007010, 4 Kanäle (techpowerup.com/rev…00/)
DRAM-Cache: nein (Quellen: hothardware.com/rev…iew , hothardware.com/rev…e=7 )
TBW: 150 TB
Herstellergarantie: fünf Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/wes…v=e

Vorheriger Deal: 39 € inkl. VSK bei Mediamarkt (2019-10-26): mydealz.de/dea…926
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Jetzt dachte ich glatt für ne Sekunde das sei die 500GB Version für die ich vor nem Monat 59€ gezahlt habe, aber das ist ja nur die kleinere. Finde ich für 250GB deutlich zu teuer.
29 Kommentare
nun ja gute SSD für den Durchschnittsuser. Allerdings gab es die 500GB auch schon mal für 55€. Daher eher so semi-guter Deal...
Trico28.11.2019 10:46

nun ja gute SSD für den Durchschnittsuser. Allerdings gab es die 500GB …nun ja gute SSD für den Durchschnittsuser. Allerdings gab es die 500GB auch schon mal für 55€. Daher eher so semi-guter Deal...


Ja gibt es, aber nicht jeder braucht eine 500 GB SSD.
In nem anderen Deal gibt's ne schnellere 500gb SSD für 50€ ...
mybook728.11.2019 10:47

Ja gibt es, aber nicht jeder braucht eine 500 GB SSD.


Es gibt wahrscheinlich keinen Mydealz User der für 10 € mehr nicht lieber die 500er nehmen wird. Von daher ziemlich cold.
BennyboyH28.11.2019 10:50

In nem anderen Deal gibt's ne schnellere 500gb SSD für 50€ ...



Von WD?
zu teuer, zu wenig Speicher und zu langsam um dafür einen Nvme Slot zu vergeuden
SkywalkerOL28.11.2019 10:51

Es gibt wahrscheinlich keinen Mydealz User der für 10 € mehr nicht lieber d …Es gibt wahrscheinlich keinen Mydealz User der für 10 € mehr nicht lieber die 500er nehmen wird. Von daher ziemlich cold.



Für einen M.2 Marken SSD Stick ,mit 250 GB und 1700 MB/s finde ich den Preis absolut in Ordnung und ein guter Deal.
Nochmal, nicht jeder PC Nutzer benötigt 500 GB Speicherplatz.
Vielen Nutzern würde sogar eine 128 GB SSD vollkommen ausreichen, also bitte nicht die GB Größe bewerten, sondern den Deal im Vergleich zu anderen 250 GB Marken M.2 SSD´s, danke.
Bearbeitet von: "mybook7" 28. Nov 2019
Bauerntopf28.11.2019 10:53

zu teuer, zu wenig Speicher und zu langsam um dafür einen Nvme Slot zu …zu teuer, zu wenig Speicher und zu langsam um dafür einen Nvme Slot zu vergeuden


Witz, das meinst Du nicht ernst, oder?

Zu langsam?
Zu wenig Speicher?

Verstehe manche Leute echt nicht mehr!
Bearbeitet von: "mybook7" 28. Nov 2019
Die WD Black SN750 NVme 250 GB gab es am 25.11.2019 für 44,90 auch direkt von Amazon.
Sorry aber du versuchst hier ziemlich heftig deinen Deal zu rechtfertigen, aber die meisten werden ihn einfach nicht gut finden. Ich habe gerade selber bei einem anderen Deal zugegriffen. Gute 1tb für 90€.
Und mal ernsthaft, das glaubst Du doch selber nicht das jemand eine 256 nimmt, wenn er für 10€ mehr den doppelten Speicher bekommt. So dumm ist keiner, wenn es um Speicher geht, egal ob man ihn gerade braucht oder nicht. Man weiß nie was noch so kommt.
Nur weil ich keine 500gb brauche Kauf ich keine 500er für den selben Preis einer 250er ? Was deine Logik bitte natürlich nehm ich dann die 500er ... cold NEEXT
reneber12328.11.2019 11:12

Die WD Black SN750 NVme 250 GB gab es am 25.11.2019 für 44,90 auch direkt …Die WD Black SN750 NVme 250 GB gab es am 25.11.2019 für 44,90 auch direkt von Amazon.


Habe dort auch zugeschlagen. Bin gespannt was die leistet, denn den Preis fand ich gut.
SkywalkerOL28.11.2019 11:14

Sorry aber du versuchst hier ziemlich heftig deinen Deal zu rechtfertigen, …Sorry aber du versuchst hier ziemlich heftig deinen Deal zu rechtfertigen, aber die meisten werden ihn einfach nicht gut finden. Ich habe gerade selber bei einem anderen Deal zugegriffen. Gute 1tb für 90€.Und mal ernsthaft, das glaubst Du doch selber nicht das jemand eine 256 nimmt, wenn er für 10€ mehr den doppelten Speicher bekommt. So dumm ist keiner, wenn es um Speicher geht, egal ob man ihn gerade braucht oder nicht. Man weiß nie was noch so kommt.


Ich muss hier gar nichts rechtfertigen.
Warum soll ich 10 Euro mehr für eine SSD bezahlen, wenn einem Nutzer bereits 128 GB vollkommen ausreichen würden?
Ich habe mit einer 250 GB SSD dann die doppelte Speichermenge zur Verfügung, also genug Spielraum für die Zukunft.
Nicht jeder ist ein Spieler oder Hardcoredownloader, welcher +250 GB Speicherplatz benötigt.
Und selbst wenn man spielt und nur das ein oder andere Spiel installiert, reichen 256 GB immer vollkommen aus.
Verstehe diesen Speicherwahn nicht, den hier manche in ihren Kommentaren an den Tag legen.
Bearbeitet von: "mybook7" 28. Nov 2019
mybook728.11.2019 12:40

Ich muss hier gar nichts rechtfertigen. Warum soll ich 10 Euro mehr für …Ich muss hier gar nichts rechtfertigen. Warum soll ich 10 Euro mehr für eine SSD bezahlen, wenn einem Nutzer bereits 128 GB vollkommen ausreichen würden?Ich habe mit einer 250 GB SSD dann die doppelte Speichermenge zur Verfügung, also genug Spielraum für die Zukunft.Nicht jeder ist ein Spieler oder Hardcoredownloader, welcher +250 GB Speicherplatz benötigt.Und selbst wenn man spielt und nur das ein oder andere Spiel installiert, reichen 256 GB immer vollkommen aus.Verstehe diesen Speicherwahn nicht, den hier manche in ihren Kommentaren an den Tag legen.


Weil alleine ein aktuelles CoD 130gb auf der Platte verbraucht. Aber wahrscheinlich verstehst Du es wirklich einfach nicht.
Meerjungfraumann028.11.2019 12:25

Habe dort auch zugeschlagen. Bin gespannt was die leistet, denn den Preis …Habe dort auch zugeschlagen. Bin gespannt was die leistet, denn den Preis fand ich gut.


Habe keinen Deal erstellt weil der Preis auch über idealo zu finden war
SkywalkerOL28.11.2019 13:01

Weil alleine ein aktuelles CoD 130gb auf der Platte verbraucht. Aber …Weil alleine ein aktuelles CoD 130gb auf der Platte verbraucht. Aber wahrscheinlich verstehst Du es wirklich einfach nicht.


Ich würde auch die größere kaufen, aber:

Wenn beim Firmenlaptop die Platte ausfällt, reicht mir auch eine 128gb dicke aus, eigentlich sogar 64gb. Wenn ich dann zwei Preise einreiche als Vorschlag und die eine ist 'nen 10er teurer ohne Mehrwert, dann wird die passende, günstigere genommen. Aber hier im privaten: immer die größere, man kann auch Urlaubsbilder auf ssd ablegen, wenn man den Platz fast umsonst dazu bekommt.
Jetzt dachte ich glatt für ne Sekunde das sei die 500GB Version für die ich vor nem Monat 59€ gezahlt habe, aber das ist ja nur die kleinere. Finde ich für 250GB deutlich zu teuer.
Wer voten den hier hot?
Peter401028.11.2019 14:42

Wer voten den hier hot?


Alle Leute, die denken, dass das eine mit 500GB wäre, weil @mybook7 besser die Kapazität weiter vorne im Titel erwähnt hätte, wo sie nicht auf der Mobilversion angeschnitten werden würde, und die Modellnummer was falsches suggeriert.
mybook728.11.2019 12:40

Ich muss hier gar nichts rechtfertigen. Warum soll ich 10 Euro mehr für …Ich muss hier gar nichts rechtfertigen. Warum soll ich 10 Euro mehr für eine SSD bezahlen, wenn einem Nutzer bereits 128 GB vollkommen ausreichen würden?Ich habe mit einer 250 GB SSD dann die doppelte Speichermenge zur Verfügung, also genug Spielraum für die Zukunft.Nicht jeder ist ein Spieler oder Hardcoredownloader, welcher +250 GB Speicherplatz benötigt.Und selbst wenn man spielt und nur das ein oder andere Spiel installiert, reichen 256 GB immer vollkommen aus.Verstehe diesen Speicherwahn nicht, den hier manche in ihren Kommentaren an den Tag legen.


Es ist kein Wahn zukunftsorientiert zu denken, in Zeiten wo Smartphones mit 108 mp daher kommen, Videos in 4k aufgenommen werden und spiele 50 GB und mehr mitbringen.

Bei Festplatten und ssds spielt seit jeher der Preis pro GB eine große Rolle und der ist nunmal in Anbetracht der aktuellen Angebote keine Wucht.

Zumal die Leistung bei ssd in der Regel mit zunehmender Kapazität ansteigt und einen ssd sowieso NIE vollgeschrieben werden sollte. Mal abgesehen das wir hier von effektiv 232 GB sprechen....
Bearbeitet von: "PabloEscoblyat" 28. Nov 2019
Ich brauche eine M.2 mit 1TB die lange hält...
Das Ding ist ja Eiskalt bei den M.2 Angeboten, die wir heute schon hatten....
mybook728.11.2019 10:57

Witz, das meinst Du nicht ernst, oder?Zu langsam? Zu wenig Speicher? …Witz, das meinst Du nicht ernst, oder?Zu langsam? Zu wenig Speicher? Verstehe manche Leute echt nicht mehr!



Es ist eine SATA SSD, keine NVMe. Und sie hat keinen DRAM. Also ja, die Aussage stimmt. Kein guter Preis.
PabloEscoblyat28.11.2019 15:27

Es ist kein Wahn zukunftsorientiert zu denken, in Zeiten wo Smartphones …Es ist kein Wahn zukunftsorientiert zu denken, in Zeiten wo Smartphones mit 108 mp daher kommen, Videos in 4k aufgenommen werden und spiele 50 GB und mehr mitbringen. Bei Festplatten und ssds spielt seit jeher der Preis pro GB eine große Rolle und der ist nunmal in Anbetracht der aktuellen Angebote keine Wucht.Zumal die Leistung bei ssd in der Regel mit zunehmender Kapazität ansteigt und einen ssd sowieso NIE vollgeschrieben werden sollte. Mal abgesehen das wir hier von effektiv 232 GB sprechen....



Und die 50GB Spiele sind auch schon teils überholt... RDR2 PC -> 150GB, CoD:MW (2019) -> 170GB.
ThyTrueMaverick29.11.2019 13:03

Und die 50GB Spiele sind auch schon teils überholt... RDR2 PC -> 150GB, …Und die 50GB Spiele sind auch schon teils überholt... RDR2 PC -> 150GB, CoD:MW (2019) -> 170GB.


Lest ihr eigentlich, was ich oben schreibe?

„Nicht jeder ist ein Spieler oder Hardcoredownloader, welcher +250 GB Speicherplatz benötigt.
Cold und Ende
mybook729.11.2019 13:13

Lest ihr eigentlich, was ich oben schreibe?„Nicht jeder ist ein Spieler o …Lest ihr eigentlich, was ich oben schreibe?„Nicht jeder ist ein Spieler oder Hardcoredownloader, welcher +250 GB Speicherplatz benötigt.“



Liest Du auch, worauf ich geantwortet habe!? Hat genau gar nix damit zu tun, was Du geschrieben hast...

Mal abgesehen davon: Unter 250GB nimmt man schlichtweg keine SSD mehr, weil die Performance bei 120GB stark einbricht. Die 500GB SSDs wären momentan optimal für Office PCs/Notebooks, inklusive ein bisschen Spielraum für Daten (Dokumente, Fotos, etc.).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text