Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WD Green SSD 120 GB, interne M.2 2280 Festplatte / alternativ auch als normale SSD [Amazon Prime]
485° Abgelaufen

WD Green SSD 120 GB, interne M.2 2280 Festplatte / alternativ auch als normale SSD [Amazon Prime]

21,99€24,20€-9%Amazon Angebote
37
eingestellt am 20. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon bekommt ihr die WD Green SSD und als M.2 SSD mit je 120GB für 21,99€ inkl. Versand.

PVG
liegt bei beiden bei ca. 24€


Festplatte WesternDigital WD Green WDS120G2G0B M.2 2280, intern, M.2, 120GB SSD
  • Speicherkapazität: 120 GB
  • Bauform: M.2 (2280)
  • Anschluss: M.2
  • Format: Solid State Drive (SSD Flash-Speicher)
  • Speichertyp: SLC
  • Geschwindigkeit: Lesen: 540 MB/s, Schreiben: 430 MB/s
  • Zuverlässigkeit (MTBF): 1.000.000 Stunden
  • Zuverlässigkeit Schreib- und Lesevorgänge (IOPS): 63.000 / 37.000



Festplatte WesternDigital WD Green WDS120G2G0A 2,5 Zoll, intern, S-ATA III, 120GB SSD
  • Speicherkapazität: 120 GB
  • Bauform: 2,5 Zoll / 6,35cm / intern (Ultra-Slim-Line)
  • Anschluss: S-ATAIII
  • Format: Solid State Drive (SSD Flash-Speicher)
  • Speichertyp: SLC
  • Geschwindigkeit: Lesen: 545 MB/s, Schreiben: 430 MB/s
  • Zuverlässigkeit (MTBF): 1.000.000 Stunden
  • Zuverlässigkeit Schreib- und Lesevorgänge (IOPS): 63.000 / 37.000

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Classfieldvor 1 m

Ernst gemeinte Frage: Wer kauf so etwas?


Ich für meinen Multimedia NUC, reicht da vollkommen aus
Pacman6820.04.2019 10:08

Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD …Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD und ohne DRAM Cache.


Völlig korrekt.
SanDisk 15nm 2D TLC NAND und SM2256S Controller.
Diese WD Green ist auf SanDisk Plus Niveau.
Generell gilt hier wieder: Nicht kaufen!

@beymen Speichertyp: SLC
in der Beschreibung bitte ändern, es ist lediglich TLC mit SLC Cache...
Bearbeitet von: "Horenzo" 20. Apr
37 Kommentare
ACHTUNG: Lese/Schreibgeschwindigkeit

21469259-RJVgw.jpg
Bearbeitet von: "eiksen" 20. Apr
Ernst gemeinte Frage: Wer kauf so etwas?
Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD und ohne DRAM Cache.
Bearbeitet von: "Pacman68" 20. Apr
Classfieldvor 1 m

Ernst gemeinte Frage: Wer kauf so etwas?


Ich für meinen Multimedia NUC, reicht da vollkommen aus
Classfieldvor 1 m

Ernst gemeinte Frage: Wer kauf so etwas?


Und warum eigentlich nicht? ...auch ernst gemeinte Frage...
Classfieldvor 2 m

Ernst gemeinte Frage: Wer kauf so etwas?


Es gibt halt unterschiedliche Anfordeungen. Für Opas alten Schleppi ist das z.B. top.
Für alte PCs und Laptops völlig ausreichend. Aber, 120gb gab es schon Mal Billiger, waren auch Sonderangebote. Trotzdem, guter Preis meine ich.
Zum billigen Umrüsten von ansonsten noch brauchbaren PCs mit herkömmlichen Festplatten reicht es. Ich würde allerdings die 240er nehmen.
Pacman6820.04.2019 10:08

Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD …Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD und ohne DRAM Cache.


Völlig korrekt.
SanDisk 15nm 2D TLC NAND und SM2256S Controller.
Diese WD Green ist auf SanDisk Plus Niveau.
Generell gilt hier wieder: Nicht kaufen!

@beymen Speichertyp: SLC
in der Beschreibung bitte ändern, es ist lediglich TLC mit SLC Cache...
Bearbeitet von: "Horenzo" 20. Apr
Nicht jede SSD muss Top-Tier sein. Manchmal will man auch nur kurz den alten Laptop von Oma neues Leben einhauchen und da reicht sowas vollkommen aus.
ppertovor 4 m

Nicht jede SSD muss Top-Tier sein. Manchmal will man auch nur kurz den …Nicht jede SSD muss Top-Tier sein. Manchmal will man auch nur kurz den alten Laptop von Oma neues Leben einhauchen und da reicht sowas vollkommen aus.



Stimmt. Aber selbst dann würde ich zu 240GB greifen. Kostet ja nur nen Zehner mehr.
Man muss sagen, dass der Preis für den M.2 Formfaktor tatsächlich in Ordnung ist, einfach da man keine Alternativen hat....über den Sinn einer solchen Platte lässt sich bei lediglich 120gb aber streiten....der einzige Grund, welcher mir einfallen würde: alle SATA-Anschlüsse sind belegt...

Der Preis für die 2,5" Platte ist natürlich absolut Schwachsinnig, da man die bessere Bx500 zum Normalpreis sogar günstiger bekommt (inkl. VSK)...
Avatar
GelöschterUser598522
Horenzovor 24 m

Völlig korrekt.SanDisk 15nm 2D TLC NAND und SM2256S Controller.Diese WD …Völlig korrekt.SanDisk 15nm 2D TLC NAND und SM2256S Controller.Diese WD Green ist auf SanDisk Plus Niveau.Generell gilt hier wieder: Nicht kaufen!@beymen Speichertyp: SLCin der Beschreibung bitte ändern, es ist lediglich TLC mit SLC Cache...



Quatsch.
Erstens ist es die Sandisk plus mit einem anderen Label, zweitens reichen diese SSDs für viele Anwendungsfälle völlig aus.
In einem aktuellen Mitteklasse PC wird den meisten nicht der geringste Unterschied auffallen.
Classfieldvor 44 m

Ernst gemeinte Frage: Wer kauf so etwas?


Die SSD reicht vollkommen aus wenn einem eine einfache SSD reicht. Ich kenne genug Leute die sich selbst darüber schon freuen würden. Auch wenn es nur 120 GB und die schlechtere Chip/Speicher Geschichte ist
Hm hab ne Rot-Grün Sehschwäche. Daher nur BLAU!
Ich habe mir die vor 4 Wochen bei Amazon für 21€ geholt und läuft bisher einwandfrei.

amazon.de/Tra…h=1

de.transcend-info.com/Pro…766

MarzoKvor 52 m

Man muss sagen, dass der Preis für den M.2 Formfaktor tatsächlich in O …Man muss sagen, dass der Preis für den M.2 Formfaktor tatsächlich in Ordnung ist, einfach da man keine Alternativen hat....über den Sinn einer solchen Platte lässt sich bei lediglich 120gb aber streiten....der einzige Grund, welcher mir einfallen würde: alle SATA-Anschlüsse sind belegt...Der Preis für die 2,5" Platte ist natürlich absolut Schwachsinnig, da man die bessere Bx500 zum Normalpreis sogar günstiger bekommt (inkl. VSK)...



Das dachte ich mir auch, aber bei meinem Asus Mainboard teilt sich der M.2 Anschluß den mit dem
Sata2 Anschluß, also nichts gewonnen.
Ich hab so ein Teil als 240 GB Variante in meinen Acer Nitro. Als System Platte. Und auch noch ein SC Client drauf ich weiß nicht, wo das Problem ist. Funktioniert bisher ohne Probleme. Und ich bin mit der Geschwindigkeit total zufrieden. reicht..
Pacman6820.04.2019 10:08

Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD …Dies ist der normale Preis für eine 120GB SSD, dann ist es eine 2D TLC SSD und ohne DRAM Cache.


Dann oder denn? Dein Satz ergibt keinen Sinn...
Avatar
GelöschterUser71675
Was will man mit 128GB
bonustrax20.04.2019 11:39

Dann oder denn? Dein Satz ergibt keinen Sinn...


Was verstehst du nicht?
Dies ist ein normaler Preis für eine 120GB SSD, dann es gibt keinen Nand SLC-Speicher, wie in der Beschreibung angegeben, sondern 2D Nand TLC. Andernfalls können Sie auch einen BX500 mit Nand 3D TLC-Speicher verwenden.
Pacman68vor 9 m

....Dies ist ein normaler Preis für eine 120GB SSD, dEnn es gibt keinen …....Dies ist ein normaler Preis für eine 120GB SSD, dEnn es gibt keinen Nand SLC-Speicher....


So
Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und gewundert über die niedrigen Werte. Dann eine MX500 gekauft und verglichen. Die WD Green ging zurück. Aber ob man den Unterschied im normalen User Surf & Office Betrieb merken würde kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen.

WDGreen M2 240gb
21470251.jpg
MX500
21470251.jpg
Bearbeitet von: "kleinerprinz" 20. Apr
Habe die 240 GB vorgestern für 31,49€ bei Amazon gekauft. Finde ich deutlich interessanter.
Die WD Green ist definitiv nicht empfehlenswert, genau wie die SanDisk Plus SSD.
Eine SSD ohne NAND Cache ist noch schlimmer als eine mit QLC Speicher.
Die WD Blue SSD kostet kaum mehr und ist deutlich schneller.
Alternativ natürlich auch die SanDisk Ultra 3D oder die Crucial MX500.
@bonustrax & @wyst
Pacman ist Franzose soweit ich weiß, also habt erbarmen wenn nicht jeder Satz "100%ig" ist.
Bearbeitet von: "Horenzo" 20. Apr
GelöschterUser7167520.04.2019 11:40

Was will man mit 128GB


Für Mudderns oder Ommas Rechner reicht es halt 20x aus. Da geht es um den Geschwindigkeitsbonus. Meine Mutter nutzt den Kasten fürs Surfen und E-Mails. Da wurde nie und wird auch nie jemals irgendeine Datei gespeichert oder ein Spiel installiert. Da haben 64GB schon 30GB zu viel aber die gibt es ja kaum noch.
kleinerprinz20.04.2019 11:57

Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und …Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und gewundert über die niedrigen Werte. Dann eine MX500 gekauft und verglichen. Die WD Green ging zurück. Aber ob man den Unterschied im normalen User Surf & Office Betrieb merken würde kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen.WDGreen M2 240gb[Bild] MX500[Bild]



Alt + Print bzw. Win+Shift+S
ftzu5rsdur520.04.2019 12:17

Alt + Print bzw. Win+Shift+S


AltGr + Print hätte ich noch anzubieten.
Horenzovor 43 s

AltGr + Print hätte ich noch anzubieten.


Snipping tool nicht vergessen!
Welche SSD Platten sind für eine NAS geeignet?
durch das Lesen der Kommentare habe ich 21,99€ gespart. Danke
kleinerprinzvor 2 h, 13 m

Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und …Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und gewundert über die niedrigen Werte. Dann eine MX500 gekauft und verglichen. Die WD Green ging zurück. Aber ob man den Unterschied im normalen User Surf & Office Betrieb merken würde kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen.WDGreen M2 240gb[Bild] MX500[Bild]


Danke für die Messungen.
Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.
Die WD-Green-SSDs sind baugleich mit den SanDisk SSD Plus.
Hier sind zwei Artikel zur Einführung der SSD:
1) pcgameshardware.de/SSD…87/
2) anandtech.com/sho…sds

Die SanDisk SSD Plus hat keinen DRAM-Cache, veralteten 2D-3-bit-Flash-Speicher ("TLC") und einen lahmen SM2256S-Controller. Daher ist sie sehr langsam für eine SSD und unter bestimmten Bedingungen sogar langsamer als eine Festplatte.
Zitate aus einem Testbericht:
"It's safe to [say] at this point that SanDisk's super low cost TLC SSD's are the worst performing SSDs currently on the market." [2016-06-07]
"Terrible write transfer rates are inherent to SMI's SM2256 controller, which is THE reason no SM2256 powered SSD has ever received a TweakTown recommendation. When an SSD can't even write a large chunk of data as fast as even low performing spinning disk drives, it's not something we will ever be able to recommend to our readers."
"SMI's SM2256 4-channel controller consistently delivers lackluster performance that only gets worse in the absence of an onboard DRAM cache."
Quelle: tweaktown.com/rev…tml
Für einen Raspberry wiederum ist die SSD mehr als schnell genug. Kommt halt auf die Anwendung an. Und nach den letzten Windows Update, das alle AntiVirus-Programme derbe ausbremst (3 fache Bootdauer als Minimum) war das vermutlich total egal... Und im Vergleich zu einer Festplatte immer noch schneller. Zumal es keine mechanischen Teile mehr gibt...
Wer mehr Geschwindigkeit will, greift hakt zu anderen SSDs. Eine Samsung 860 etc spielt dann aber wieder in einer anderen Preisliga.
Hmmm...und welche 120GB SSD soll man für einen normalen Notebook nun kaufen?! QLC TLC wer soll da durchblicken
kleinerprinzvor 9 h, 15 m

Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und …Erst letzte Woche die WD Green M2 240gb gekauft und eingebaut und gewundert über die niedrigen Werte. Dann eine MX500 gekauft und verglichen. Die WD Green ging zurück. Aber ob man den Unterschied im normalen User Surf & Office Betrieb merken würde kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen.WDGreen M2 240gb[Bild] MX500[Bild]


Danke für den Tipp. Hab mir die bx500 geholt. Ist nochmal etwas günstiger.
Bearbeitet von: "debilhunter" 20. Apr
-arda-20. Apr

Hmmm...und welche 120GB SSD soll man für einen normalen Notebook nun …Hmmm...und welche 120GB SSD soll man für einen normalen Notebook nun kaufen?! QLC TLC wer soll da durchblicken


Günstig, gut und tauglich:
WD Blue SSD, SanDisk Ultra 3D oder Crucial MX500.
Teurer und gut:
Samsung 860 Evo

Alle aber erst ab 250GB zu haben.

Mit 120GB gibt es keine empfehlenswerte SSD mit DRAM Cache am Markt.
40€ muss man aktuell locker machen, die Mehrkosten rentieren sich aber auf alle Fälle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text