WD My Book (3,5'') mit 4TB für 71,99€ / 6TB für 109,99€ & WD My Cloud 3TB (WD Red) für 94,99€ [recertified] [WD Store]
1939°Abgelaufen

WD My Book (3,5'') mit 4TB für 71,99€ / 6TB für 109,99€ & WD My Cloud 3TB (WD Red) für 94,99€ [recertified] [WD Store]

Deal-Jäger 395
Deal-Jäger
eingestellt am 28. Jul 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Update 1
Die Preise für die 4TB und die 6TB sind um 5 resp. 10€ gefallen. Ich habe die Preise bereits angepasst. Auch die WD My Cloud mit 3TB ist nun günstiger geworden.

Außerdem neu:


Thx @UnbekannterNr1 für den Hinweis!
Ursprünglicher Deal vom 28.07.2017:

Moin.

Im WD Store erhaltet ihr gerade die WD My Book - eine externe HDD mit 3,5'' - zu folgenden Preisen:

3TB für 67,99€ (vorher: 71,99€)
4TB für 71,99€ (vorher: 76,99€)
6TB für 109,99€ (vorher: 119,99€)


Ein Preisvergleich ist natürlich schwierig, weil es sich um ein recertified Produkt mit 6 Monaten Garantie handelt.

Als Anhaltspunkt - nicht! als Vergleich - hier mal die Preise für Neuware (da es mittlerweile die "New"-Variante gibt, habe ich diese herangezogen):
3TB = 103,01€
4TB = 118,30€
6TB = 184,51€



Auch ein guter Preis: die WD My Cloud gibt es wie folgt:
3TB = 94,99€ (Anhaltspunkt: 133€)
4TB = 114,99€ (Anhaltspunkt: 166€) [UPDATE: Wieder da]
6TB für 159,99€

Im Inneren (der WD My Cloud) befindet sich eine WD Red (eine auf den Dauerbetrieb ausgelegte Festplatte).
Zusätzliche Info
Gebannt
6 TB für 98,99€ zu haben.

Gruppen

Beste Kommentare
Finger weg von gebrauchten Festplatten!
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!

Schwachsinn. Als Daten Grab vollkommen ausreichend zu einem günstigen Preis.
Ich hab eine aus einem anderen Deal die sauber läuft.
Als Backup Top!
Bevor einer rumheult: Nein es ist nicht das einzige Backup es gibt mehrere.
Bearbeitet von: "Thank93" 28. Jul 2017
Verfasser Deal-Jäger
Thank9328. Jul 2017

Schwachsinn. Als Daten Grab vollkommen ausreichend zu einem günstigen …Schwachsinn. Als Daten Grab vollkommen ausreichend zu einem günstigen Preis.Ich hab eine aus einem anderen Deal die sauber läuft. Als Backup Top!Bevor einer rumheult: Nein es ist nicht das einzige Backup es gibt mehrere.


Ich habe zwei im Betrieb (1,5 Jahre und 2 Jahre). Beide recertified. Beide laufen, eine davon in einem NAS.
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!



Statistisch betrachtet absoluter Bullshit.
Schaut euch mal die Auswertungen aus den Data Centern von Google und Co an.
Entweder eine Festplatte raucht relativ zeitnah ab oder sie läuft ziemlich lange.
Somit ist die Wahrscheinlichkeit eine kurzfristig defekte Platte zu erhalten bei einer recertified niedriger als bei einer neuen Platte.
395 Kommentare
Finger weg von gebrauchten Festplatten!
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!

Schwachsinn. Als Daten Grab vollkommen ausreichend zu einem günstigen Preis.
Ich hab eine aus einem anderen Deal die sauber läuft.
Als Backup Top!
Bevor einer rumheult: Nein es ist nicht das einzige Backup es gibt mehrere.
Bearbeitet von: "Thank93" 28. Jul 2017
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!



wenigstens wird hier aber direkt drauf hingewiesen das die nur 6 Monate Garantie haben ..wohl nicht umsonst
Verfasser Deal-Jäger
Thank9328. Jul 2017

Schwachsinn. Als Daten Grab vollkommen ausreichend zu einem günstigen …Schwachsinn. Als Daten Grab vollkommen ausreichend zu einem günstigen Preis.Ich hab eine aus einem anderen Deal die sauber läuft. Als Backup Top!Bevor einer rumheult: Nein es ist nicht das einzige Backup es gibt mehrere.


Ich habe zwei im Betrieb (1,5 Jahre und 2 Jahre). Beide recertified. Beide laufen, eine davon in einem NAS.
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!



Statistisch betrachtet absoluter Bullshit.
Schaut euch mal die Auswertungen aus den Data Centern von Google und Co an.
Entweder eine Festplatte raucht relativ zeitnah ab oder sie läuft ziemlich lange.
Somit ist die Wahrscheinlichkeit eine kurzfristig defekte Platte zu erhalten bei einer recertified niedriger als bei einer neuen Platte.
Gekauft - meine erste rezertifizierte
Guter Preis für Leute, die 8TB am Prime Day für 145€ verpasst haben.
Da frage ich mich wieso eine 6TB WD Red ohne Gehäuse teuer ist.

8TB 145€ aber sicher keine WD

Laut Internet sind das auch nur WD Green und nicht Red.
Bearbeitet von: "Guppy79" 28. Jul 2017
Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung

Kann man die abstellen? Macht doch keinerlei Sinn, dann besser mit VeraCrypt formatieren.
Sicherheitshalber bei mehreren Platten EINZELN bestellen. Ich hatte mal Ärger, weil bei einer Bestellung mit zwei Platten eine nicht geliefert werden konnte. Digital River war nicht in der Lage, eine zu stornieren und konnte auch nach mehreren Mails und Anrufen das Problem nicht lösen. Alle Versuche, eine Platte zu stornieren, scheiterten. Nach mehreren Wochen kam dann nur die angeblich nicht lieferbare Platte und eine Erstattung.
Bearbeitet von: "MDea" 28. Jul 2017
Eine kurze Frage an die Festplatten-Cracks: Welchen Vorteil bietet eine 3,5" gegenüber 2,5"? Ist die Geschwindigkeit so viel höher?
"Im Inneren befindet sich eine WD Red (eine auf den Dauerbetrieb ausgelegte Festplatte)."


Bezogen auf die WD My Cloud oder die My book ?


Oder sind in beiden WD reds drin ?
pretium28. Jul 2017

Eine kurze Frage an die Festplatten-Cracks: Welchen Vorteil bietet eine …Eine kurze Frage an die Festplatten-Cracks: Welchen Vorteil bietet eine 3,5" gegenüber 2,5"? Ist die Geschwindigkeit so viel höher?

Würde mich auch interessieren und welche ist die günstigste pro GB?
zaptek28. Jul 2017

"Im Inneren befindet sich eine WD Red (eine auf den Dauerbetrieb …"Im Inneren befindet sich eine WD Red (eine auf den Dauerbetrieb ausgelegte Festplatte)."Bezogen auf die WD My Cloud oder die My book ?Oder sind in beiden WD reds drin ?


Cloud
pretium28. Jul 2017

Eine kurze Frage an die Festplatten-Cracks: Welchen Vorteil bietet eine …Eine kurze Frage an die Festplatten-Cracks: Welchen Vorteil bietet eine 3,5" gegenüber 2,5"? Ist die Geschwindigkeit so viel höher?



Mehr Lärm, Stromverbrauch, Schreibtischplatzbedarf und ein wenig Geschwindigkeitsvorteil.
Bearbeitet von: "MDea" 28. Jul 2017
Verfasser Deal-Jäger
zaptek28. Jul 2017

"Im Inneren befindet sich eine WD Red (eine auf den Dauerbetrieb …"Im Inneren befindet sich eine WD Red (eine auf den Dauerbetrieb ausgelegte Festplatte)."Bezogen auf die WD My Cloud oder die My book ?Oder sind in beiden WD reds drin ?


Nein, nur in der WD My Cloud sind Reds.
Xeswinoss28. Jul 2017

Ich habe zwei im Betrieb (1,5 Jahre und 2 Jahre). Beide recertified. Beide …Ich habe zwei im Betrieb (1,5 Jahre und 2 Jahre). Beide recertified. Beide laufen, eine davon in einem NAS.

Als einzige Platte für wichtige Daten würde ich die hier auch nicht nehmen. Aber so ist's doch perfekt.
Ich bin so unentschlossen und irgendwann raucht mir hier mein einziges Backup weg und ich beiß mir in den A....
Gibt es die nicht in der Cloud als gespiegelt?
Also 2x 4 TB, in einer nas z.b.
Verfasser Deal-Jäger
Thank9328. Jul 2017

Als einzige Platte für wichtige Daten würde ich die hier auch nicht n …Als einzige Platte für wichtige Daten würde ich die hier auch nicht nehmen. Aber so ist's doch perfekt.


Jede Datensammlung verlangt Backups, weil kein physisches Medium sicher ist. Das weiß jeder - macht aber keiner^^
therealpink28. Jul 2017

Statistisch betrachtet absoluter Bullshit.


In Mathe warste aber keine Leuchte oder ?

Das sind Festplatten aus Kundenreklamationen die innerhalb der 2 jährigen Garantie kaputt gegangen sind.
Nun wird die defekte Festplatte repariert oder ausgetauscht und man bekommt nur noch 6 Monate Garantie.

Die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Defektes bleibt zwar gleich hoch aber durch die kürzere Garantiezeit
steigt das Risiko eines Totalverlustes. Für 1,5 Jahre Garantie weniger finde ich den Preis extrem überteuert.

6 Monate Garantie sind Kundenverarsche denn man hat in Deutschland 6 Monate gesetzl. Gewährleistung.
(Eigentlich sogar 24 aber nach den ersten 6 zählt die Beweislastumkehr was meist nicht durchsetzbar ist).
Bearbeitet von: "Performer" 28. Jul 2017
Hab sie mal als Backupmedium für meine 4TB Mycloud bestellt. Hoffentlich löppt das lange.
Die 5er Cloud ist teurer als die 6er...
Bearbeitet von: "Arschkarten" 28. Jul 2017
Karl.Wrthmann28. Jul 2017

Gekauft - meine erste rezertifizierte


Was bedeutet denn "Rezertifiziert" ? Reparierte Festplatte in gebrauchtem Gehäuse,
neue Festplatte in gebrauchtem Gehäuse oder neue Festplatte in neuem Gehäuse ?

Da der Hersteller direkt an den Endkunden verkauft und somit keine Zwischenhändler
etwas vom Gewinn abbekommen, kann er eigentlich sogar Neuware günstiger anbieten.

Im Gegenzug muss der Kunde auf 1,5 Jahre Garantie verzichten und hat mehr Risiko !
Bald gibt es gar keine Herstellergarantie mehr und Produkte halten nur noch kurze Zeit.
Meine recertified ist nach 2 Jahren abgeraucht. Sollte man sich gut überlegen
Performer28. Jul 2017

Das sind Festplatten aus Kundenreklamationen die innerhalb der 2 jährigen …Das sind Festplatten aus Kundenreklamationen die innerhalb der 2 jährigen Garantie kaputt gegangen sind.


Das ist deine Theorie.
Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu sagen, dass aber tatsächlich physisch defekte Festplatten repariert und wieder verkauft werden halte ich für ausgeschlossen.
Das sind keine kaputten Autos die man mal eben wieder aufhübscht.
therealpink28. Jul 2017

Das ist deine Theorie.Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu …Das ist deine Theorie.Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu sagen, dass aber tatsächlich physisch defekte Festplatten repariert und wieder verkauft werden halte ich für ausgeschlossen.Das sind keine kaputten Autos die man mal eben wieder aufhübscht.


Jepp, vom Aufwand her einfach unbezahlbar, so eine Festplattenreparatur.
therealpink28. Jul 2017

Das ist deine Theorie.Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu …Das ist deine Theorie.Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu sagen, dass aber tatsächlich physisch defekte Festplatten repariert und wieder verkauft werden halte ich für ausgeschlossen.Das sind keine kaputten Autos die man mal eben wieder aufhübscht.


Oh doch! Und zwar wirklich mit Schraubendreher und los gehts. Hatte mal eine Führung bei WD. Es wird genau so repariert wie beim Auto, defekter Motor -> getauscht -> automatische Teststation -> keine Fehler also reset aller Werte und Zähler und wieder in den Verkauf.

Was glaubst du wie lange so ein Unternehmen überlebenden würde, wenn die alles gleich in den Müll hauen würden?!

Die Gehäuse sind in der Regel Neu. Daher wirkt die Platte auch wie ne ganz neue, ist aber nur der 8 Jahre alte Fiat Punto mit Werkscheck und genulltem Tacho.
Bearbeitet von: "UnbekannterNr1" 28. Jul 2017
Iss eben Lottospiel...
...ich hatt ne 3TB gekauft, wurd nich erkannt, und habe mich 5 Monate mit WD herumgeschlagen (weil es in den Default-Prozessen eben nicht vorgesehen ist dass sich eine Retoure eben auch mal nach xy Tagen + 8 Stunden on the Top, z.B. wegen längerer Abwesenheit -BTW: Liefertermin von WD wurde nicht eingehalten, deshalb...) um Ersatz zu bekommen. Immerhin wurd dann schlußendlich das Ganze mit Rückerstattung geregelt.

Aber die Nerven bis dahin...
,,du wirst immer nur vom Support zum Shop hin und her verschoben, und keiner will Dich wirklich...

Und lasst Euch keine Rücksendung in die Niederlande auf eure Kosten auf´s Auge drücken...
Tobi18728. Jul 2017

Würde mich auch interessieren und welche ist die günstigste pro GB?


Das ist jetzt natürlich extreeem schwer selbst auszurechnen..
Ich warte auf ein gutes Angebot für die 2TB MyCloud, das für ~60€ vom letzten Mal hab ich leider verpasst
zanshin10828. Jul 2017

Meine recertified ist nach 2 Jahren abgeraucht. Sollte man sich gut …Meine recertified ist nach 2 Jahren abgeraucht. Sollte man sich gut überlegen


Oh, jetzt muss ich mir das aber ganz genau überlegen ...

Leute gibt's
Immer diese diskussionen was recertified angeht. Die Festplatten im recertified Zustand sind einwandfrei und zudem getestet, wohl sogar besser getestet als Neuware. Entscheidend ist warum es überhaupt dazu kommt, das solche Festplatten angeboten werden. Zu einem sehr hohen Anteil sind dies Festplatten, welche von Kunden zurück gegeben werden, die diese falsch behandelt haben. Wir reden hier von mechanischen Festplatten. Viele Kunden gehen nicht sehr pfleglich mit externen Festplatten um und dann werden diese mal hierhin geworfen oder vielleicht dort hingeschmissen. Kurz gesagt gehen externe Festplatten zumeist durch unsachgemäße Behandlung kaputt. Recertified heisst hier von der Mechanik Grunderneuert. Wer pfleglich damit umgeht wie bei allen mechanischen Festplatten wird eher wenig Probleme haben.
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!

Käse... bei ner ordentlichen Datensicherung ist das echt schei*egal. Wer seine Daten einem einzigen Speicher anvertraut, dem ist nicht mehr zu helfen.
therealpink28. Jul 2017

Das ist deine Theorie.Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu …Das ist deine Theorie.Woher genau die Platten stammen vermag ich nicht zu sagen, dass aber tatsächlich physisch defekte Festplatten repariert und wieder verkauft werden halte ich für ausgeschlossen.Das sind keine kaputten Autos die man mal eben wieder aufhübscht.


WD wird keine neuen Platten nehmen, die nur mal ausgepackt wurden, so viel sollte klar sein.
Das sind Reklamationen, wo vielleicht der Controller defekt war oder zu viele defekte Sektoren und manchmal schicken die Leute auch Platten ein, die keinen Defekt hatten.
Also Leude, ich hatte eine Seagate mit über 24000 Stunden Laufzeit, die wegen Platzmangels abgeschafft wurde. Ersetzt durch eine neue Seagate, heute mit 3549 Stunden. Die neue verreckt, reallocated und spin retry blabla.

That's the way the cookie crumbles.
beim versuch eine 6 tb zu bestellen, erhalte ich folgende meldung

Die folgenden Produkte unterliegen Beschränkungen durch das von Ihnen in der Lieferadresse angegebene Land.

Sie können das Land ändern oder die Länderangabe beibehalten. Wenn Sie das Land nicht ändern, werden die folgenden Artikel von der Bestellung gestrichen:My Book 6TB (Recertified)

EDIT: gastbestellung ging dann problemlos durch
Bearbeitet von: "tomato" 29. Jul 2017
Bomme29. Jul 2017

Viele Kunden gehen nicht sehr pfleglich mit externen Festplatten um und …Viele Kunden gehen nicht sehr pfleglich mit externen Festplatten um und dann werden diese mal hierhin geworfen oder vielleicht dort hingeschmissen. Kurz gesagt gehen externe Festplatten zumeist durch unsachgemäße Behandlung kaputt.


Dass Platten mit head crash wieder "mechanisch aufbereitet" werden, glaube ich nicht, die müssten ja wieder in einem Reinraum in die Produktion geschickt werden, also China oder Malaysia.
Thomse28. Jul 2017

Finger weg von gebrauchten Festplatten!

Das ist wie russisch Roulette !
Hat da jemand Lust drauf ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text