141°
WD My Book Studio USB3.0 4TB für Mac vorformatiert für 159€ @ Cyberport

WD My Book Studio USB3.0 4TB für Mac vorformatiert für 159€ @ Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

WD My Book Studio USB3.0 4TB für Mac vorformatiert für 159€ @ Cyberport

Redaktion

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
176€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

Bei Cyberport gibt es gerade die 4TB My Book Studio für 159€. Der Preis lag in letzter Zeit generell eher bei 160€, ist jedoch gerade mal wieder angestiegen..

Mit TimeMachine kompatibel, durch das Silber ideal für Mac Produkte...

4,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/dp/…SKC

2 Tests mit Note 2,8: testberichte.de/p/w…tml

Formfaktor: 3.5" • Datenträger: 4TB HDD • Anschluss intern: SATA 6Gb/s • Anschluss extern: USB 3.0 • RAID-Level: N/A • Lüfter: N/A • Farbe: silber • Besonderheiten: formatiert für Mac • Herstellergarantie: drei Jahre

20 Kommentare

für Mac vorformatiert

Das und das schicke Design rechtfertigen natürlich 159€ für 4 TB (wo vermutlich genau die gleiche Green bzw. jetzt Blue drin steckt wie in den WD Elements Desktop, die es immer wieder für 99€ gibt). Aber gutes Design will natürlich auch bezahlt werden. Das kennen wir ja von Apple

Eine grottenschlechte Software bei WD im Vergleich zu Synology, hab das Teil sofort an Amazon retour geschickt.

Elacin

Eine grottenschlechte Software bei WD im Vergleich zu Synology, hab das Teil sofort an Amazon retour geschickt.

Das hier ist eine externe Festplatte. Kein NAS.

Crythar

Das hier ist eine externe Festplatte. Kein NAS.



Ah, da hast Du recht! MyCloud und MyBook verwechselt!

Das Gehäuse ist nicht aus silbernen Plastik, sondern aus Metall.
Hab die auch, aber unter Windows laufen. Formatieren ist nicht so einfach, wg der HFS-Formatierung zickt die Windows-Datenträgerverwaltung. D.h. man muss erst einmal in der DOS-Box mit diskpart dran und einen Clean machen.

Mac-formatiert. Autohot. Kann man ja auch gaaaarantiert garnicht selber machen.... Da sind 50€ Aufpreis angemessen.:{

für Mac vorformatiert



Ohhh schön aufpassen gleich kommen die Mac User und werden dir schon erklären warum das Silberne Plastik besser ist als das schwarze!

Redaktion

für Mac vorformatiert


Plastik =/ Metall.

Metall ist bei ner externen Festplatte auch super wichtig!

Hab die mir in schwarz gekauft für 83 recertified

"Mac" im Namen ... free profit

deletedUser16533

Metall ist bei ner externen Festplatte auch super wichtig!


ja das alu sieht so viel besser aus , manche habsn die bei sich aufm tisch stehen , wäre es nur ein datengrab wo irgenwo in ner kiste liegt ist das ja egal aber wenn ichs rumstehsn hätre würde ich das alu bevorzugen.

Habe die gleiche Platte und bei mir war eine WD Red WD40EFRX verbaut. Allerdings ist das schon 5 Monate her und kann aktuell anders sein.

WTF?

Nee, für 5 Minuten formatieren 59€?
Sorry. Megacold!

Crythar

Das hier ist eine externe Festplatte. Kein NAS.



Also ich habe auch eine My Cloud, was findest du an der Oberfläche so schlecht?
Man hat alles was man braucht und es ist total übersichtlich.

Die Einrichtung war wirklich sehr schnell in 5 Min war die Kiste startklar und ich konnte meine ganzen Daten sichern.
Bei Synology benötigt man doch erstmal einen halben Tag, bis alles so läuft wie man es haben will.

CrazyDeal

Also ich habe auch eine My Cloud, was findest du an der Oberfläche so schlecht?



Alles? Sorry, aber die Oberfläche bietet eigentlich wenig bis gar keine Optionen.

CrazyDeal

Man hat alles was man braucht und es ist total übersichtlich.



Wenn man mit "nichts" zufrieden ist, dann ist das natürlich übersichtlich. Wer eine Festplatte haben will, die er übers LAN bespielen kann, der wird zufrieden sein. Wer mehr will, der wird das Teil gegen die Wand donnern.

CrazyDeal

Bei Synology benötigt man doch erstmal einen halben Tag, bis alles so läuft wie man es haben will.



Nope. Im Gegenteil. Ich habe gemerkt, man bekommt, was man bezahlt. Ich gebe lieber 150 Euro mehr aus, und hab ne DS215j oder DS216j, als dass ich mir nochmal so eine MyCloud antue. Aber man muss fair sein: Die Cloud kostet so viel wie die Festplatte - wo soll da das Know-How herkommen, welches bei Synology dabei ist? Eben!

Kommentar

register

WTF?Nee, für 5 Minuten formatieren 59€?Sorry. Megacold!


Alu du vollidiot

CrazyDeal

Also ich habe auch eine My Cloud, was findest du an der Oberfläche so schlecht?

CrazyDeal

Man hat alles was man braucht und es ist total übersichtlich.

CrazyDeal

Bei Synology benötigt man doch erstmal einen halben Tag, bis alles so läuft wie man es haben will.



Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ein 1-Bay Gerät (My Cloud) mit einem 2-Bay Gerät DS215j beziehungsweise DS216j.
Bei der Standard My Cloud ist der Appstore auch nicht geöffnet.
Du musst die DS215j/DS216j mit der EX/DL Reihe vergleichen.

Hast du dir von WD mal die My Cloud EX/DL angeschaut? Ich denke nicht.

Es stehen viele Apps in der Vorauswahl zur Verfügung und man kann noch seine persönlichen hinzufügen.
Apps sind z. B. Plex, Wordpress, Cibecs, Acronis, Z-Wave, Milestone und viele mehr.

Wie schon gesagt, die NAS steht sofort zur Verfügung und muss nicht noch komplett konfiguriert werden und der Zugriff ist echt einfach.

Schau dir die Produkte einfach mal näher an oder geh in ein Fachhandelsgeschäft und lass dich beraten, möglicherweise können Sie dir die Geräte sogar vorführen.

CrazyDeal

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ein 1-Bay Gerät (My Cloud) mit einem 2-Bay Gerät DS215j beziehungsweise DS216j. Bei der Standard My Cloud ist der Appstore auch nicht geöffnet. Du musst die DS215j/DS216j mit der EX/DL Reihe vergleichen. Hast du dir von WD mal die My Cloud EX/DL angeschaut? Ich denke nicht. Es stehen viele Apps in der Vorauswahl zur Verfügung und man kann noch seine persönlichen hinzufügen. Apps sind z. B. Plex, Wordpress, Cibecs, Acronis, Z-Wave, Milestone und viele mehr. Wie schon gesagt, die NAS steht sofort zur Verfügung und muss nicht noch komplett konfiguriert werden und der Zugriff ist echt einfach. Schau dir die Produkte einfach mal näher an oder geh in ein Fachhandelsgeschäft und lass dich beraten, möglicherweise können Sie dir die Geräte sogar vorführen.



Sag mal hast Du keinen kleineren Bruder, den Du volllabern kannst?

CrazyDeal

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ein 1-Bay Gerät (My Cloud) mit einem 2-Bay Gerät DS215j beziehungsweise DS216j. Bei der Standard My Cloud ist der Appstore auch nicht geöffnet. Du musst die DS215j/DS216j mit der EX/DL Reihe vergleichen. Hast du dir von WD mal die My Cloud EX/DL angeschaut? Ich denke nicht. Es stehen viele Apps in der Vorauswahl zur Verfügung und man kann noch seine persönlichen hinzufügen. Apps sind z. B. Plex, Wordpress, Cibecs, Acronis, Z-Wave, Milestone und viele mehr. Wie schon gesagt, die NAS steht sofort zur Verfügung und muss nicht noch komplett konfiguriert werden und der Zugriff ist echt einfach. Schau dir die Produkte einfach mal näher an oder geh in ein Fachhandelsgeschäft und lass dich beraten, möglicherweise können Sie dir die Geräte sogar vorführen.




Nein Ist jetzt auch gut! Ich wollte das nur nicht so stehen lassen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text