WD My Book USB 3.0 3,5" 8TB für 199€
512°Abgelaufen

WD My Book USB 3.0 3,5" 8TB für 199€

199€223,99€-11%eBay Angebote
34
eingestellt am 15. Okt 2017
Moin nun gibts sie wieder.

Entweder über ebay (kostenloser Versand) oder Abholung im Media Markt

Drin steckt vermutlich ne RED.

Bauart: extern
Speicherkapazität: 8 TB
Formfaktor (Zoll): 3.5 Zoll
Anschlüsse: 1x USB 3.0 (kompatibel mit USB 2.0)
Übertragungsrate: 480 Mb/s (max.) im USB 2.0-Modus, 5 Gb/s (max.) im USB 3.0-Modus
Unterstützte Betriebssysteme: Durch exFAT-Formatierung ab Werk
Windows- und Mac-kompatibel, Windows® 10, Windows 8, Windows 7, Mac OS X
El Capitan, Yosemite oder Mavericks, erfordert für andere...
Produkttyp: Festplatte


- Zuverlässiger Desktop-Speicher im attraktiven Design und in bewährter WD-Qualität
- Automatische Datensicherung mit der im Lieferumfang enthaltenen Software WD - Backup, kompatibel mit Time Machine Datenschutz und Vertraulichkeit dank - Passwortschutz, integrierter 256 Bit AES-Hardware-Verschlüsselung und WD Security Software
Hohe Speicherkapazität, USB 3.0-Port, kompatibel mit USB 2.0 und WD Support-
Lieferumfang: WDBBGB0080HBK-EESN My Book Desktop Externe -
Zusätzliche Info
nun auch bei Amazon für den Preis

amazon.de/Des…8tb
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

34 Kommentare
Wie kommst du drauf das es eine Red sein könne?
Gibt es jetzt auch direkt bei Mediamarkt !

https://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-my-book™-2187286.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7C%7Cp%7C%7C&gclid=EAIaIQobChMIq67li93y1gIVwh4bCh3KagoWEAQYASABEgIMqPD_BwE&gclsrc=aw.ds
VinVenom15. Okt 2017

Wie kommst du drauf das es eine Red sein könne?


Das frage ich mich auch angesichts des Preises. Würde WD sicher bewerben.
Es ist keine Red drin, zumindest nur ein Gerücht. Jemand von WD hat das mal dementiert... Die Red ist bei der My Cloud Serie auf JEDEN Fall drin, was ja Sinn macht wegen der Netzwerkfähigkeit. Man bekommt was man dafür bezahlt. Als externe Festplatte ist sie aber super zu gebrauchen.
tigerbeatz15. Okt 2017

Gibt es jetzt auch direkt bei Mediamarkt ! …Gibt es jetzt auch direkt bei Mediamarkt ! https://www.mediamarkt.de/de/product/_wd-my-book™-2187286.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7C%7Cp%7C%7C&gclid=EAIaIQobChMIq67li93y1gIVwh4bCh3KagoWEAQYASABEgIMqPD_BwE&gclsrc=aw.ds


Steht doch oben oder Abholung im Media Markt
Also drin ist entweder eine umgelabelte WD Red oder HGST Platte.
Die Platte hat ein weisses Label und meist die Bezeichnung WD80EZZX.


Die RED Reihe hat die Bezeichnung WD80EFZX also ganz nah dran


15077407-g6p7K.jpg
Bearbeitet von: "maxkhalifa5" 15. Okt 2017
domjayb15. Okt 2017

Das frage ich mich auch angesichts des Preises. Würde WD sicher bewerben.



Das bezweifel ich, dass die das bewerben würden.

Die sind nicht dumm, die wissen, dass besonders die Heimserver-User Platten shacken wie die Bekloppten.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 15. Okt 2017
GlassedSilver15. Okt 2017

Das bezweifel ich, dass die das bewerben würden.Die sind nicht dumm, die …Das bezweifel ich, dass die das bewerben würden.Die sind nicht dumm, die wissen, dass besonders die Heimserver-User Platten shacken wie die Beklooppten.


Ähm, was? Was willst du uns mit deinem 2. Satz sagen?
wie lange ist die Garantie von solchen "externen" Festplatten von WD? ist doch meistens schlechter als von internen oder?
geelu15. Okt 2017

Ähm, was? Was willst du uns mit deinem 2. Satz sagen?



Stichwort Plattenausbau, wer ne Red sicher bekommen will soll dafür zahlen.
bei Amazon auch zu dem Preis!

amazon.de/Des…8tb
Bearbeitet von: "ichbinseinanderer" 15. Okt 2017
maxkhalifa515. Okt 2017

Also drin ist entweder eine umgelabelte WD Red oder HGST Platte.Die Platte …Also drin ist entweder eine umgelabelte WD Red oder HGST Platte.Die Platte hat ein weisses Label und meist die Bezeichnung WD80EZZX.Die RED Reihe hat die Bezeichnung WD80EFZX also ganz nah dran [Bild]

WD80EZZX != WD80EFZX, somit keine Red und damit kein wirklicher Schnapper für NAS-Besitzer. Nebenbei geht mit Sicherheit die Garantie flöten, wenn man versucht die Platte zu entfernen.
Hab die platte als Backupplatte. Die ist wirklich sehr laut und nervt ganz schön. Bin immer froh wenn das Backup durch ist und ich sie wieder in die Schublade packen kann. Meine Mycloud ist hingegen leise bis kaum wahrnehmbar, beides 8tb. Just my 0,02€ falls jemand an Dauerbetrieb denkt...
sch4kal15. Okt 2017

WD80EZZX != WD80EFZX, somit keine Red und damit kein wirklicher Schnapper …WD80EZZX != WD80EFZX, somit keine Red und damit kein wirklicher Schnapper für NAS-Besitzer. Nebenbei geht mit Sicherheit die Garantie flöten, wenn man versucht die Platte zu entfernen.


Was ist es denn dann
maxkhalifa515. Okt 2017

Was ist es denn dann

Keine Red, denn es fehlt bei der Platte TLER.

D.h. es kann eine abgespeckte Red oder ne HGST sein, mehr weiss man nicht. Aber eine waschechte Red ist es definitiv nicht.


Und das Gehäuse ist ziemlich beknackt zu öffnen....
Bearbeitet von: "Frogman" 15. Okt 2017
Wer mag, kann auch die "Seagate STGG8000400 Game Drive Hub für Xbox (externe Festplatte 3,5 Zoll, 8TB, für Xbox One) weiß, inkl USB Hub" zum fast gleichen Preis kaufen.

amazon.de/dp/…R4B
ichbinseinanderer15. Okt 2017

wie lange ist die Garantie von solchen "externen" Festplatten von WD? ist …wie lange ist die Garantie von solchen "externen" Festplatten von WD? ist doch meistens schlechter als von internen oder?


3 Jahre
Kann man die Seagate STGG8000400 Game Drive Hub ausbauen und z.B. in einer Vu+ Ultimo 4k verwenden?
Bearbeitet von: "Grinsekatz" 15. Okt 2017
DerUnsichtbare15. Okt 2017

Wer mag, kann auch die "Seagate STGG8000400 Game Drive Hub für Xbox …Wer mag, kann auch die "Seagate STGG8000400 Game Drive Hub für Xbox (externe Festplatte 3,5 Zoll, 8TB, für Xbox One) weiß, inkl USB Hub" zum fast gleichen Preis kaufen.https://www.amazon.de/dp/B07173WR4B



Da wird dann wahrscheinlich eine Archive-HDD verbaut sein, oder?
Frogman15. Okt 2017

Keine Red, denn es fehlt bei der Platte TLER.D.h. es kann eine abgespeckte …Keine Red, denn es fehlt bei der Platte TLER.D.h. es kann eine abgespeckte Red oder ne HGST sein, mehr weiss man nicht. Aber eine waschechte Red ist es definitiv nicht.Und das Gehäuse ist ziemlich beknackt zu öffnen....


ich hab sie als NAS HDD im Einsatz und das seit über 1 Jahr. Neben einer "echten" WD Red. Es sind KEINE Unterschiede bemerkbar.
Ziemlich beknackt würde ich es nur bezeichnen, sich auf irgendwelche Herstellernummern zu beschränken
Würde aktuell
d4ko15. Okt 2017

Da wird dann wahrscheinlich eine Archive-HDD verbaut sein, oder?


Nein, da sind Barracuda Compute und zumindest in Chargen in den USA auch Compute Pros drin. Allerdings sind die Berichte nicht sauber nach Game Drive, Hub und Hub for Mac getrennt.
Beides 7200er PMR Platten, verlieren kann man also nicht wirklich bei dieser "Lotterie"
spam0r15. Okt 2017

Würde aktuell Nein, da sind Barracuda Compute und zumindest in Chargen in …Würde aktuell Nein, da sind Barracuda Compute und zumindest in Chargen in den USA auch Compute Pros drin. Allerdings sind die Berichte nicht sauber nach Game Drive, Hub und Hub for Mac getrennt. Beides 7200er PMR Platten, verlieren kann man also nicht wirklich bei dieser "Lotterie"



Ich habe nur gefragt, da ich erst vor ein paar Tagen gelesen habe, dass die 4TB- und 8TB-Version jeweils eine Archive-HDD beinhalten sollen und nur die 6TB-Version wirklich eine Barracuda Compute (genauer: ST6000DM003) enthält.
spam0r15. Okt 2017

Beides 7200er PMR Platten


Die non-Pro benutzt aber SMR. Ohne SMR bekommst du kaum 8TB auf 4 Plattern unter.
ähm vor dem Zerlegen würde ich mit HDTune ein Intensiv (nicht Quick Scan) Oberflächentest machen.
1 von 3 recert.... hat den test nicht bestanden.... die 9h sind nicht richti.
Der hat trotz des Fehlers weiter gemacht bis es mir zu blöd war :-)
15079425-McbX3.jpg
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 15. Okt 2017
reddi15. Okt 2017

Die non-Pro benutzt aber SMR. Ohne SMR bekommst du kaum 8TB auf 4 Plattern …Die non-Pro benutzt aber SMR. Ohne SMR bekommst du kaum 8TB auf 4 Plattern unter.


Hmm, bei GH ist die mit PMR gelistet: geizhals.de/sea…tml
maxkhalifa515. Okt 2017

Was ist es denn dann

Vermutlich eine von hgst gebaute Platte unter den Richtlinien der WD Blue Serie (Ehemals WD Green)
Bababu15. Okt 2017

ich hab sie als NAS HDD im Einsatz und das seit über 1 Jahr. Neben einer …ich hab sie als NAS HDD im Einsatz und das seit über 1 Jahr. Neben einer "echten" WD Red. Es sind KEINE Unterschiede bemerkbar.Ziemlich beknackt würde ich es nur bezeichnen, sich auf irgendwelche Herstellernummern zu beschränken


Dann erzähl mal, woran erkennst du, dass keine Unterschiede vorhanden sind? Weil beide Daten speichern und 3.5" haben? Weil sie gleich laut sind?
Oder hast du dir die Firmware und das Featureset mal genauer angesehen?

Nach deiner Aussage müsste ich jetzt vermuten, dass jede Festplatte keinerlei Unterschiede zu ner echten Red hat, weil sie speichern ja alle Daten auf sich rotierenden Magnetscheiben....
Fakt ist, dass TLER nicht unterstützt wird und sich auch nicht aktivieren lässt - das alleine deutet darauf hin, dass es eben keine umgelabelte Red ist. Es ist als "Unterkante" eine Festplatte die Ähnlichkeiten mit einer Red hat, sich bei der Firmware aber von dieser unterscheidet.
Alles andere ist geraten.

Im NAS Gehäuse möchte ich zumindest die Vibrationsdämpfung der Red haben (gut - bei mir sind es 10 Platten, bei 2 kann man sich das sparen) und es vollkommen unklar ob diese Platte das hat. Solange du das Teil also nicht aufmachst und sie mit ner ebenfalls offenen Red vergleichst, kannst du noch so oft "KEINE Unterschiede" irgendwo reinschreiben, es wird dadurch nicht wahrer.
Bearbeitet von: "Frogman" 16. Okt 2017
Frogman16. Okt 2017

Im NAS Gehäuse möchte ich zumindest die Vibrationsdämpfung der Red haben (g …Im NAS Gehäuse möchte ich zumindest die Vibrationsdämpfung der Red haben (gut - bei mir sind es 10 Platten, bei 2 kann man sich das sparen) und es vollkommen unklar ob diese Platte das hat. Solange du das Teil also nicht aufmachst und sie mit ner ebenfalls offenen Red vergleichst, kannst du noch so oft "KEINE Unterschiede" irgendwo reinschreiben, es wird dadurch nicht wahrer.


TLER ist ja sowieso nur bei einem Hardwareraid interessant. Meiner Meinung nach sind für home Systeme aber nur Software raids wie zB. ZFS empfehlenswert. Daher ist das eigentlich kein wirklicher Vorteil.

Außerdem sind, zumindest bis 6tb, blue und red Hardwareseitig identisch! Der einzige unterschied ist die Firmware. Auch der Vibrationssensor der red ist recht nah an sinnfrei, da er nur Software (!!) ist. Erst die Red Pro hat einen richtigen Sensor eingebaut.
Grinchy16. Okt 2017

TLER ist ja sowieso nur bei einem Hardwareraid interessant. Meiner Meinung …TLER ist ja sowieso nur bei einem Hardwareraid interessant. Meiner Meinung nach sind für home Systeme aber nur Software raids wie zB. ZFS empfehlenswert. Daher ist das eigentlich kein wirklicher Vorteil. Außerdem sind, zumindest bis 6tb, blue und red Hardwareseitig identisch! Der einzige unterschied ist die Firmware. Auch der Vibrationssensor der red ist recht nah an sinnfrei, da er nur Software (!!) ist. Erst die Red Pro hat einen richtigen Sensor eingebaut.


Richtig, TLER ist ausschliesslich bei HW RCs interessant, dennoch ist es keine RED, denn die hat TLER. Richtig ist auch, dass der Vibrationssensor per Software die Vibrationen ausgleicht (über die Rotationsgeschwindigkeit und die Bewegungen des Lesekopfs - daraus ergeben sich Muster beim Lesen und Schreiben und diese werden angepasst) - die Blue haben dies überhaupt nicht.

Es ist und bleibt keine Red und dabei bleib ich. Wenn hier einer erklärt, dass sie ident ist, dann glaube ich es dann wenn die Firmware verglichen wurde und man die Platte aufgeschraubt hat. Davor kann die Platte alles und nichts sein.
Es mag ne gute Platte sein und sie mag nah an ner Red dran sein aber es I S T keine Red....kann doch nicht so schwer zu kapieren sein.

Das Thema hatten wir zur Genüge bei Akkus ("wie Eneloop") und auch bei anderen Dingen. Was dann noch oben drauf kommt ist natürlich, dass man auch die 3 Jahre Garantie nicht hat, die bei ner Retail Red dabei sind.

Der Preis war OK aber man schreibt nicht rein, dass ne Red drin ist wenn genau das nicht der Fall ist.
Weiß jemand ob die 8TB My Book, oder auch die Red mit 8TB+ Seitlich 2 oder 3 Bohrungen hat?

Mit einem Node 804 muss man da mittlerweile ja leider echt aufpassen. Seagate benutzt ja leider fast nur noch Festplatten mit 2 Bohrungen :-(
OT: Jeder der mal ein Probeabo der Ebay Plus Mitgliedschaft abgeschlossen hat, sollte nicht vergessen zu kündigen wenn er Ebay Plus nicht nutzt. Ich habe jetzt eine automatische Verlängerung von 12 Monaten an der Backe - 20€ Lehrgeld.Kurzes Feedback, wer auf diesen Hinweis hin kündigt. Dem Zehnten schenke ich Zehn Euro per PayPal. Rechtsweg ausgeschlossen.
Stadtpiratx15. Okt 2017

ähm vor dem Zerlegen würde ich mit HDTune ein Intensiv (nicht Quick Scan) O …ähm vor dem Zerlegen würde ich mit HDTune ein Intensiv (nicht Quick Scan) Oberflächentest machen.1 von 3 recert.... hat den test nicht bestanden.... die 9h sind nicht richti.Der hat trotz des Fehlers weiter gemacht bis es mir zu blöd war :-)[Bild]




bei welcher Platte hattest Du dieses Problem?

habe gerade etwas ein surfen overflow in meinen Augen.
also ich hatte 3x 6tb gekauft.
my book new... davon war 1 beim intensiv test durch gefallen.
Also ausgepackt, angeschlossen und HD Tune Intensiv test gemacht.
Die anderen beiden hab ich ausgebaut und in mein Server gebastelt... laufen super.
Ach noch eins. Vor dem ausbau auf NTFS formatieren.
Das exfat mögen SATA Controller nicht und das system bleibt beim Bios Bildschirm hängen.
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 23. Nov 2017
Also ich hatte 7 Stück für mein NAS gekauft (nicht gleichzeitig) Und alle haben badblocks (~60h) fehlerfrei abgeschlossen und laufen nun seit Monaten im 24/7
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text