WD My Book USB3.0 8TB
634°

WD My Book USB3.0 8TB

169€184,22€-8%Cyberport Angebote
30
eingestellt am 31. Mai
Bei Cyberport gibt es die My Book USB3.0 8 TB externe Festplatte von Western Digital für 169 Euro. Nächster Vergleichspreis wäre Amazon mit 184,22 Euro.

Kapazität
8 TB


Schnittstelle

USB 3.0 / kompatibel mit USB 2.0



Weitere Details

  • Automatische Datensicherung mit der im Lieferumfang enthaltenen Software WD Backup, kompatibel mit Time Machine
  • Passwortschutz mit Hardware-Verschlüsselung
  • 3 Jahre Garantie


Das Paket enthält

  • My Book – externe Festplatte
  • USB-3.0-Kabel
  • Netzteil
  • Software: WD Discovery™ mit WD Backup™, WD Security™ und WD Drive Utilities™
  • Schnellinstallationsanleitung


Hier der Testbericht von Techstage.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nrcnvor 5 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€


Ja geil, danke für die Info. Da gehe ich doch eben in den Keller und schmeiße die Zeitmaschine an.
Nrcnvor 35 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€



Und ich habe bei Saturn das Sicherheitsetikett entfernt und mir die so mitgenommen. War also für lau.
30 Kommentare
Guter Preis, habe mal einen mitgenommen. Im Gegensatz zu Seagate Backup sind hier keine SMR-Festplatten drinnen, also bessere Schreib-Perfomance.
Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€
Nrcnvor 5 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€


Ja geil, danke für die Info. Da gehe ich doch eben in den Keller und schmeiße die Zeitmaschine an.
JocklJuginvor 8 m

Da gehe ich doch eben in den Keller und schmeiße die Zeitmaschine an.


Aber vergiß nicht, Dich vor der Abreise genau über den eBay Trick zu informieren, sonst hängst Du in der Vergangenheit fest und hast noch nicht mal etwas dabei gespart.
JocklJuginvor 4 m

Ja geil, danke für die Info. Da gehe ich doch eben in den Keller und …Ja geil, danke für die Info. Da gehe ich doch eben in den Keller und schmeiße die Zeitmaschine an.


Hast noch einen Sitz frei?
Nrcnvor 29 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€


Ganz so plump hätte ich es nicht formuliert, aber ich sag mal so: Wer etwas warten kann, könnte mit einer 8 TB WD noch einen besseren Deal landen.
Für den Moment ist der hier okay, ich hinterlasse mal ein "brühwarm".
Nrcnvor 35 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€



Und ich habe bei Saturn das Sicherheitsetikett entfernt und mir die so mitgenommen. War also für lau.
Gibt es mittlerweile eine brauchbare Möglichkeit die Platten auszubauen und in einer Synology zu betreiben?
urlauber99vor 1 h, 8 m

Gibt es mittlerweile eine brauchbare Möglichkeit die Platten auszubauen …Gibt es mittlerweile eine brauchbare Möglichkeit die Platten auszubauen und in einer Synology zu betreiben?


Wo ist denn das Problem?
urlauber99vor 2 h, 2 m

Gibt es mittlerweile eine brauchbare Möglichkeit die Platten auszubauen …Gibt es mittlerweile eine brauchbare Möglichkeit die Platten auszubauen und in einer Synology zu betreiben?


Schraubenzieher?
Welche Platten sind drin?Green,Red?
Nrcnvor 5 h, 43 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€



Cool story, bro.
Nrcnvor 5 h, 59 m

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€


Ja super und jetzt ? Wollen wir die Zeit zurückdrehen ?
SMR oder PMR?
Wenn jemand noch nen 10 Euro Gutschein braucht,, bitte melden! Ich habe einen der heute Abend verfällt!
Könnte ich gebrauchen
sybertvor 12 h, 41 m

Welche Platten sind drin?Green,Red?


Ab 8 TB sollten das White label Reds sein.
Habe die aus Zufall grad angeschaut. Bewertungen sind ja nicht so dolle.laut amazon bis 50°im schreibbetrieb. Dazu klackern, Und wenn man sich die diversen 8tb festplattenvergleiche reinzieht ist die smr Seagate archive gar nicht so schlecht...techtest.org/5x-…ch/ bin bisher mit WD sehr gut gefahren. Mit Seagate eher nicht.denke ichwerde wegen stromersparnis und ruhigem betrieb die Seagate versuchen
MustermannMaxvor 1 h, 3 m

Habe die aus Zufall grad angeschaut. Bewertungen sind ja nicht so …Habe die aus Zufall grad angeschaut. Bewertungen sind ja nicht so dolle.laut amazon bis 50°im schreibbetrieb. Dazu klackern, Und wenn man sich die diversen 8tb festplattenvergleiche reinzieht ist die smr Seagate archive gar nicht so schlecht...https://techtest.org/5x-8tb-nas-hdds-von-hgst-seagate-und-western-digital-im-vergleich/ bin bisher mit WD sehr gut gefahren. Mit Seagate eher nicht.denke ichwerde wegen stromersparnis und ruhigem betrieb die Seagate versuchen


Ich habe 12 von den Seagate Backups ausgebaut und benutze diese. Die werden wärmer und klackern extremer als die WD. Die Benchmarks sind auch für die Katz, da die größte "Dateigröße", die er getestet hat 64 MB sind und die Platten alle dann den Cache nutzen. Versuch mal was größeres als 128 MB zu schreiben und die Perfomance bricht bei den SMR-Platten ordentlich ein.

Die Temperatur im Gehäuse ist auch sehr grenzwertig als ich die einmal voll schrieb (mit Duchschnittlich ~40 MB/s) erreichte er 65 Grad.

Bei einem Preisunterschied von 20€ oder weniger sollte man schon zur WD greifen.
Bearbeitet von: "Cr0NiX" 1. Jun
Tom500vor 18 h, 22 m

Und ich habe bei Saturn das Sicherheitsetikett entfernt und mir die so …Und ich habe bei Saturn das Sicherheitsetikett entfernt und mir die so mitgenommen. War also für lau.



17511091-F9xGE.jpg
Top danke für die Rückmeldung. Dachte Seagate wurde besser durch diverse übernahmen von festplattenherstellern. Dann bleib ich bei WD. Gruß
Von mir ein 'hot', vielen Dank fürs Teilen. Ich hab das Ding gerade bei Cyberport abgeholt. Finde ich super, da muss ich nicht warten, und muss mir auch nicht wie bei Amazon Sorgen machen, dass das Teil unzureichend verpackt verschickt wird.

Wegen PMR vs. SMR und der anscheinend niedrigeren Ausfallrate im Vergleich zu Seagate bleibe ich bis auf Weiteres bei WD. Die Amazon-Rezensionen sind insgesamt tatsächlich etwas besorgniserregend. Das scheint hauptsächlich daran zu liegen, dass diese 8TB-Platte (angebl. wegen der Heliumfüllung) lauter ist als ältere Modelle. Deshalb habe ich gleich mal, auf Empfehlung eines der Rezensenten hin, folgende Dichtungsstreifen bestellt, die ich unter die Platte kleben will (natürlich möglichst nicht auf die Lüftungsschlitze):
amazon.de/Sel…E0K
Bis die ankommen, stelle ich die Platte auf ein dünnes Stück Schaumstoff. Bisher finde ich die Geräuschtentwicklung völlig im Rahmen (wenn auch in der Tat etwas lauter als meine älteren Mybook 6TB und Elements 5TB - aber nicht lauter als meine Toshiba Canvio 4TB).

Ich hatte schon ewig keine Seagate mehr. Vom Lesen der Rezensionen her kann ich mir gut vorstellen, dass die Seagate 8TB-Modelle mindestens so laut sind wie die WD - nur sind die langjährigen WD-KundInnen im Gegensatz zu den Seagate-KundInnen das halt nicht gewohnt. Aber das ist nur 'ne Theorie, ich habe wie gesagt selbst keinen direkten Vergleich.

EDIT:
Die Platte macht bisher zwei Arten von Geräuschen:
1.) Ein recht tiefes Brummen, dessen Vibration sich auf den ganzen Tisch überträgt. Sobald ich was Dämpfendes drunterlege, höre ich das nicht mehr. Im Moment liegt ein Stück 'Knallfolie', wie sie häufig in Postpaketen zur Stoßdämpfung verwendet wird, auf dem Tisch, darauf ein Buch, und darauf steht die Platte - das reicht.
2.) Ein Klackern beim Durchsuchen und beim Schreiben. Das ist gut hörbar (auch mit besagter Dämpfung), aber nicht superlaut - meine Toshiba Canvio 4TB ist etwas lauter.
Insgesamt bin ich zufrieden - aber ich habe sie ja auch erst einen halben Tag, LOL.

EDIT 2:
Auf nem anderen Tisch ist das Brummen/Vibrieren jetzt trotz der besagten (provisorischen) Dämmung doch wieder etwas zu hören. Ich hoffe, dass das ein Ende hat, wenn die bestellten Dichtstreifen eintreffen. Dieses Gehäuse ist eine Fehlkonstruktion, da hat WD mal richtig Mist gebaut. Dabei wäre es wahrscheinlich nicht schwer gewesen, z.B. mit Hilfe von gut entkoppelnden Gummifüßen oder so dem Brummproblem vorzubeugen.
Für Leute, die die Platte (so wie ich) im Originalgehäuse belassen und nutzen wollen und (anders als ich) gar keine Bereitschaft haben, selbst nachzubessern, ist diese Platte also wohl eher nicht zu empfehlen. Aber von einer wirklichen Alternative, die ebenfalls PMR hat und leiser ist, habe ich bisher nicht gehört. Seagate ist sicherlich keine Lösung.
Bearbeitet von: "aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaab" 2. Jun
sybert31. Mai

Welche Platten sind drin?Green,Red?


Soweit ich weiß, gibt's schon lange keine Green mehr. Und Blue, die Nachfolgerin von Green, gibt's nicht in dieser Größe. Schau Dir einfach mal die Kommentare zu den vorigen Deals dieser Platte an, da wurde die Frage schon mehrmals gestellt und beantwortet. Meiner Erinnerung nach hieß es manchmal HGST und manchmal umgelabelte WD Red (evtl. mit anderen Firmware-Einstellungen als die Standard-Red?).
Bearbeitet von: "aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaab" 1. Jun
Mit dem CHECK24 10€ Gutschein nochmals günstiger...

17521316-nG4cV.jpg
sybert31. Mai

Welche Platten sind drin?Green,Red?


CrystalDiskInfo sagt mir, es sei eine "WD80EZAZ" drin. Wenn Du also "WD80EZAZ" im Internet suchst, findest Du Infos.
Nrcn31. Mai

Hab ich im April für den Preis bei Saturn gekauft, mit ebay-Trick 152€


Der April-Deal war aber nicht bei mydealz gelistet, oder? Ich finde ihn nicht...
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaabvor 2 h, 38 m

Der April-Deal war aber nicht bei mydealz gelistet, oder? Ich finde ihn …Der April-Deal war aber nicht bei mydealz gelistet, oder? Ich finde ihn nicht...


Denke mal der war mit 169€ eingetragen und die 10% waren in der Beschreibung
Leider vorbei, jetzt € 193,90:
cyberport.de/pc-…tml

Aber schön war's! Platte läuft gut, wird allerdings recht heiß - gerade, nach einigen Stunden ununterbrochenem Kopieren auf die Platte und bei zugegebenermaßen etwas überdurchschnittlicher Raumtemperatur, 55 Grad.



Bearbeitet von: "aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaab" 8. Jun
Was ist der Unterschied zwischen einer my Book und my Cloud ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text