WD My Cloud 4TB RECERTIFIED für 109,99€ oder 3TB für 104,99€
290°Abgelaufen

WD My Cloud 4TB RECERTIFIED für 109,99€ oder 3TB für 104,99€

22
eingestellt am 25. Nov
Die 4TB Platte scheint mittlerweile ausverkauft zu sein, die 3 TB gibt es noch für 104,99€, P/L mäßig leider nicht mehr so gut wie die 4TB


Grade die Mail von Western Digital gekriegt, dass die 3TB und 4 TB single bay My Cloud NAS nach längerer Zeit mal wieder als rezertifizierte Ware günstig verfügbar sind.

109,99€
PVG mit Neuware 169€
Ich schaue mal, ob ich einen vernünftigen PVG für B-Ware/Retourenware/Rezertifiziert finde.
Edit: Auf die Schnelle habe ich nur das hier für 149,99€ + VSK als PVG für Ausstellungsware gefunden.

Die 3TB Variante für 104,99€ ist auch verfügbar im Vergleich preislich etwas weniger interessant.

Versand ist kostenfrei, Retouren kosten, laut Erfahrungen aus alten Deals wohl sogar bei Defekt.
Die bisherige Laufzeit der Festplatte dürfte auslesbar sein, sollte die einem nicht passen kann die Festplatte binnen 30 Tagen kostenpflichtig retourniert werden.


Zum WD Recertified Programm: Keine absolute Neuware, die Meinungen zu WD recertified gehen auseinander, ich habe eine 2,5 Zoll externe Festplatte vor ~2 Jahren als rezertifiziert gekauft, optisch war sie wie neu und technisch ist sie bisher einwandfrei.

Vermutlich nicht lange vorrätig, wer Interesse hat sollte zügig zuschlagen.

22 Kommentare

wollte es gerade auch posten.

Habe die mitgenommen

hey cool - vielen Dank. Möchte die ausbauen und in meinen NAS. Habe eh Raid 1 dann möchte ich Rezertifiziert gerne eine Chance geben:)

hat jemand erfahrung wie viele stunden die schon gelaufen sind?

Würde mich auch interessieren. 6 Monate Garantie bei Elektronischen Komponenten scheint mir sehr sehr mau

NIE WIEDER MYCLOUD.... hab ne 4 TB version für meinen Vater geholt.... das ding ist regelmäßig nicht ansprechbar (überlastet) selbst wenn man nur mal die web oberfläche öffnen will, ist in einem gigbit netzwerk trotzdem langsamer als wenn ich die bits einzeln zu meinem vater tragen würde von zuhause aus, und ist auch ansonsten eine zumutung....

PrinzIpiellvor 22 m

hat jemand erfahrung wie viele stunden die schon gelaufen sind?



Das kann dir keiner sagen, da der "Zähler", den man z.B. mit CrystalDiskInfo auslesen kann, bei der Rezertifizierung auf 0 gesetzt wird.

Da ist man froh, dass Black Friday vorbei ist und dann sowas... Wieder 110 Tacken weg

Letztens für den Preis bei Media Markt neu bekommen

Weg:(

Ich hab mir die vor längerer Zeit ebenfalls recertified gekauft. Läuft bislang ohne Probleme, Zugriff schnell und erfüllt mehr als meine Erwartung. Kann das Produkt empfehlen

Hab mir dir auch gekauft (aber neu) und wollte die eigentlich ausbauen und in drn rechner packen aber nutzen die jetzt hier so. Komme eigentlich immer auf 80mb/s, macht wirklich keine Probleme.

sevan2911vor 1 h, 2 m

NIE WIEDER MYCLOUD.... hab ne 4 TB version für meinen Vater geholt.... das …NIE WIEDER MYCLOUD.... hab ne 4 TB version für meinen Vater geholt.... das ding ist regelmäßig nicht ansprechbar (überlastet) selbst wenn man nur mal die web oberfläche öffnen will, ist in einem gigbit netzwerk trotzdem langsamer als wenn ich die bits einzeln zu meinem vater tragen würde von zuhause aus, und ist auch ansonsten eine zumutung....


Du darfst die Cloudfunktionen nicht nutzen. Dann ist die Performance gut. Aber sobald das Ding anfängt die Medien zu scannen...

Meine recertified funktioniert auch gut, lediglich haben die Mitarbeiter eine Schraube drinnen vergessen. Sobald die Garantie abgelaufen ist mache ich mal auf und schau nach.

Fubai

kadajawivor 59 m

Du darfst die Cloudfunktionen nicht nutzen. Dann ist die Performance gut. …Du darfst die Cloudfunktionen nicht nutzen. Dann ist die Performance gut. Aber sobald das Ding anfängt die Medien zu scannen...Meine recertified funktioniert auch gut, lediglich haben die Mitarbeiter eine Schraube drinnen vergessen. Sobald die Garantie abgelaufen ist mache ich mal auf und schau nach.


wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen ?

sevan2911vor 14 m

wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen …wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen ?


Am besten wenn man die hdd ausbaut und in ein qnap o.Ä. einbaut

So oder so ist das wd Ding kein NAS sondern nur eine Festplatte mit Netzwerk anschluss

Danke, hab die 4TB mitgenommen. Ich kenne mich mit solchen HDD´s nicht aus.
1. Wie schnell ist die Übertragungsgeschwindigkeit wenn ich Daten vom Computer auf die Platte verschiebe?
2. Kann ich mit der Plex-App bei ausgeschaltetem Computer auf die Platte zugreifen?
3. Kann ich die Platte mit einem Programm (macOS) auslesen. Bestimmte Grenzwerte die ich beachten sollte?
Bearbeitet von: "Aliasss" 25. Nov

Die 5TB Variante gibt es gerade für 104,99. Das ist P/L noch besser

sevan2911vor 11 h, 46 m

wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen …wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen ?



Am besten alles und selbst dann ist es mist. Ich habe so eine zuhause und das ding hält nichts, was es verspricht. Es ist langsam, der sleep mode geht nicht, so dass die platte dauerhaft läuft, sie indiziert laufend files neu und dabei habe ich alles ausser dem streaming Server abgeschaltet. Außerdem verschwinden auch mal shares mit allen Daten drauf.

So gut die WD Hardware auch ist, so mies ist die Software dieser nas. Geht mal in das forum der wdcommunity, wo wirklich Linux affine user versuchen, dem ding noch was abzugewinnen. Da bleibt kein gutes Haar von WD

Wer einfach nur einen billigen Speicher brauch und sich ein bisschen mit Linux auskennt, der kann das ding kaufen. Für jeden anderen ein cold.

maxshrexvor 9 h, 20 m

Am besten alles und selbst dann ist es mist. Ich habe so eine zuhause und …Am besten alles und selbst dann ist es mist. Ich habe so eine zuhause und das ding hält nichts, was es verspricht. Es ist langsam, der sleep mode geht nicht, so dass die platte dauerhaft läuft, sie indiziert laufend files neu und dabei habe ich alles ausser dem streaming Server abgeschaltet. Außerdem verschwinden auch mal shares mit allen Daten drauf.So gut die WD Hardware auch ist, so mies ist die Software dieser nas. Geht mal in das forum der wdcommunity, wo wirklich Linux affine user versuchen, dem ding noch was abzugewinnen. Da bleibt kein gutes Haar von WD Wer einfach nur einen billigen Speicher brauch und sich ein bisschen mit Linux auskennt, der kann das ding kaufen. Für jeden anderen ein cold.

Dann ist die frage nur noch : sind da wd red verbaut? Ausbauen und wo anders einbauen

Soweit ich weiß, ist eine Red verbaut. Ich habe das nas aber nie aufgemacht.

sevan291125. Nov

wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen …wie und was schalte ich ab um aus dem ding ein stinknormales nas zu machen ?


Geh einfach in die Einstellungen (das Webinterface) und gehe alles durch. AUCH den Streaming Server abschalten. iTunes Server. DLNA Media Server. Gerade der Media Server usw. ist es, der für miese Performance sorgt.

Verloren gegangen ist mir noch nie was, wäre auch ziemlich ungünstig wenn doch.

Für meine Zwecke reicht es, bis ich mir etwas vernünftiges aufbaue (kommerzielle Lösungen die nicht exorbitant teuer sind haben leider meist nur maximal 4 Bays... interessant wird es doch erst ab 8-12...).

Das Webinterface ermöglicht leider lange nicht die Kontrolle über alle Dienste. z.B. läuft permanent ein Bilder Indizierungs-Dienst, der die Performance bremst. Dann läuft ein Cron job, der die Festplatte aus unerklärlichen Gründen immer wieder aus dem Sleep Mode holt oder nur für 8Sek am Stück schlafen lässt. Die Software ist ein Graus und aus dem Grund würde ich nach heutigem Stand für ein NAS nur noch zu anderen Herstellern greifen.

Wenn Du das Ding aber mal am Bein hast und es wirklich halbwegs funktionstüchtig machen möchtest, hilft imho nur per SSL reingehen und per Kommandozeile alle unnötigen Dienste deaktivieren und außerdem mit ein paar hilfreichen Scripten aus dem WD Forum die Gesamtperformance verbessern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text