WD My Cloud 8TB (WD Red) für 189,90€ [Gravis Filiale - Berlin, Köln, Leipzig, München, Stuttgart]
396°Abgelaufen

WD My Cloud 8TB (WD Red) für 189,90€ [Gravis Filiale - Berlin, Köln, Leipzig, München, Stuttgart]

Deal-Jäger 51
Deal-Jäger
eingestellt am 4. Aug 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Bei Gravis erhaltet ihr die WD My Cloud mit 8TB für 189,90€ bei Filialabholung.

U.a. ist sie noch in Berlin und Leipzig verfügbar.

Im Inneren ist eine WD Red verbaut.


PVG [WD My Cloud]: 265€
PVG [WD Red]: 281,24€


In folgenden Städten ist sie noch verfügbar:
Berlin
Köln
Leipzig
München
Stuttgart


Festplatte: 1x 8TB • Intern: 1x 3.5", SATA 3Gb/s • Extern: 1x Gb LAN • Zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 3.0 • RAID-Level: N/A • CPU: Mindspeed Comcerto 2000, 2x 650MHz (ARM Cortex-A9) • RAM: 512MB • Lüfter: N/A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen (BxHxT): 49x170.6x139.3mm • Gewicht: 960g • Besonderheiten: iTunes-Server, DLNA-Client • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

51 Kommentare
Wow, ultrahot!

Wenn Amazon mitzieht, geb ich ne Runde aus für alle.
Bearbeitet von: "Mills" 4. Aug 2017
Wenn das nicht ohnehin schon die günstigste Möglichkeit wäre eine 8TB (und dazu noch WD Green) zu kriegen... die Gehäuse kriegt man auch noch für 30.- Euro immer an den Mann. Auf Youtube findet man Anleitungen wie man das Gehäuse beschädigungsfrei öffnet.
Rate von einer My Cloud ab, NAS ist viel praktischer.
(Natürlich mit WD Red´s drin)
Nescofe4. Aug 2017

Rate von einer My Cloud ab, NAS ist viel praktischer.(Natürlich mit WD …Rate von einer My Cloud ab, NAS ist viel praktischer.(Natürlich mit WD Red´s drin)


allerdings ist viel praktischer auch viel teurer
KurtKotze4. Aug 2017

allerdings ist viel praktischer auch viel teurer



Ja das stimmt. - aber: Ein NAS hat viel mehr Funktionen als die My Cloud.
Nescofe4. Aug 2017

Ja das stimmt. - aber: Ein NAS hat viel mehr Funktionen als die My Cloud.



Nicht jeder benötigt "viel mehr Funktionen". Dieses Angebot ist ein sehr guter Preis! Hot
Köln hat nichts mehr da
Nur noch München und Leipzig
jp-mydealz4. Aug 2017

Nicht jeder benötigt "viel mehr Funktionen". Dieses Angebot ist ein sehr …Nicht jeder benötigt "viel mehr Funktionen". Dieses Angebot ist ein sehr guter Preis! Hot



Habe ja auch nicht gesagt dass das Angebot Cold oder kein guter Preis ist !
dmarc734. Aug 2017

Wenn das nicht ohnehin schon die günstigste Möglichkeit wäre eine 8TB (und …Wenn das nicht ohnehin schon die günstigste Möglichkeit wäre eine 8TB (und dazu noch WD Green) zu kriegen... die Gehäuse kriegt man auch noch für 30.- Euro immer an den Mann. Auf Youtube findet man Anleitungen wie man das Gehäuse beschädigungsfrei öffnet.


Seit wann kann man bei WD ausbauen?
Absoluter Hammerdeal, wenn mich nicht alles täuscht.. eine 8TB für 160€ gab's bisher noch nie.
Nescofe4. Aug 2017

Habe ja auch nicht gesagt dass das Angebot Cold oder kein guter Preis ist …Habe ja auch nicht gesagt dass das Angebot Cold oder kein guter Preis ist !



Dann ist ja alles klar

Wem 6 TB reichen und/oder keine Gravis Filiale in der Nähe hat, kann mit dem Gutschein "gravis-thalia" die kleinere 6 TB Variante für 184,89 € (PVG: 199,90 €) bekommen.
Ach, schade. Grad kam ne Storno für meine Bestellung in Berlin rein...
Nur noch München :-(
SchlauerPfau4. Aug 2017

Absoluter Hammerdeal, wenn mich nicht alles täuscht.. eine 8TB für 160€ gab …Absoluter Hammerdeal, wenn mich nicht alles täuscht.. eine 8TB für 160€ gab's bisher noch nie.


Am Primeday gab es die Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB für 159,90 EUR.
Und wie kommst du hier auf 160€? Gehäuse verkaufen?
Bearbeitet von: "Lilien" 4. Aug 2017
gemydealzt - Nicht mehr im Sortiment
killerargumentkiller4. Aug 2017

Seit wann kann man bei WD ausbauen?



Seit eine myCloud etwas anderes ist als eine myPassport oder myBook. Xes schreibt ja nicht ohne Grund dass ne WD Red drin ist.

Nescofe4. Aug 2017

Rate von einer My Cloud ab, NAS ist viel praktischer.(Natürlich mit WD …Rate von einer My Cloud ab, NAS ist viel praktischer.(Natürlich mit WD Red´s drin)



Eine myCloud ist ein NAS. Aber in der Tat kein besonders gutes, deshalb ist hier eine gute Chance das passende Laufwerk günstig abzustauben. Meine myCloud-Platte läuft mittlerweile auch in einem Synology-NAS.
Es gibt aber Szenarien bei denen die myCloud ihren Zweck bestens erfüllt - bei großen Dateien wie Backup-Images oder Filmen ist das Ding sogar recht flott.
dmarc734. Aug 2017

Wenn das nicht ohnehin schon die günstigste Möglichkeit wäre eine 8TB (und …Wenn das nicht ohnehin schon die günstigste Möglichkeit wäre eine 8TB (und dazu noch WD Green) zu kriegen... die Gehäuse kriegt man auch noch für 30.- Euro immer an den Mann. Auf Youtube findet man Anleitungen wie man das Gehäuse beschädigungsfrei öffnet.


Und was passiert, wenn Du die Garantie in Anspruch nehmen musst, weil die Platte den Geist aufgibt?
nafspa124. Aug 2017

Und was passiert, wenn Du die Garantie in Anspruch nehmen musst, weil die …Und was passiert, wenn Du die Garantie in Anspruch nehmen musst, weil die Platte den Geist aufgibt?

Dann macht du es halt nicht, wenn dir die Garantie so wichtig ist.
Finde ich bei Festplatten auch eine blöde Argumentation. Grade so eine 8TB wird ja dann sehr viel genutzt und in einem NAS mit 3-4 Platten fällt in 2-3 Jahren schonmal eine aus...
Ausbau und Garantieverlust kommt bei mir nicht in Frage.

Dann kann man auch direkt den Recertified Müll kaufen...
Bearbeitet von: "Pfannkuchenfee23" 4. Aug 2017
Und alle weg:
14566721-gEN8m.jpg
Pfannkuchenfee234. Aug 2017

Finde ich bei Festplatten auch eine blöde Argumentation. Grade so eine 8TB …Finde ich bei Festplatten auch eine blöde Argumentation. Grade so eine 8TB wird ja dann sehr viel genutzt und in einem NAS mit 3-4 Platten fällt in 2-3 Jahren schonmal eine aus...Ausbau und Garantieverlust kommt bei mir nicht in Frage.Dann kann man auch direkt den Recertified Müll kaufen...


*klugscheißen an
ob du nun ausgebaut hast oder nicht, spielt doch keine rolle, wenn die platte nach 2-3 jahren hinüber ist, haste so oder so keine garantie mehr
Wem eine rezertifizierte reicht, kann hier ein 6GB für 159,90€ erwerben:
wdc.com/de-…tml

Ob da eine WD RED drin ist weiss ich nicht.
4 TB für € 129,90 ist auch nicht schlecht....
Cargolifter4. Aug 2017

Wem eine rezertifizierte reicht, kann hier ein 6GB für 159,90€ er …Wem eine rezertifizierte reicht, kann hier ein 6GB für 159,90€ erwerben:https://www.wdc.com/de-de/products/wd-recertified/my-cloud.html#RWDBCTL0060HWT-EESN Ob da eine WD RED drin ist weiss ich nicht.



Der Preis steht da schon länger, nur der Button für in den Warenkorb hinzufügen fehlt
Pfannkuchenfee234. Aug 2017

Finde ich bei Festplatten auch eine blöde Argumentation. Grade so eine 8TB …Finde ich bei Festplatten auch eine blöde Argumentation. Grade so eine 8TB wird ja dann sehr viel genutzt und in einem NAS mit 3-4 Platten fällt in 2-3 Jahren schonmal eine aus...Ausbau und Garantieverlust kommt bei mir nicht in Frage.Dann kann man auch direkt den Recertified Müll kaufen...


Dann behältst du das Gehäuse halt und baust sie wieder ein.
Lilien4. Aug 2017

Am Primeday gab es die Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB für 159,90 …Am Primeday gab es die Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB für 159,90 EUR.Und wie kommst du hier auf 160€? Gehäuse verkaufen?


Über UK waren's sogar nur 141-146€
W wie weg.
dmarc734. Aug 2017

Seit eine myCloud etwas anderes ist als eine myPassport oder myBook. Xes …Seit eine myCloud etwas anderes ist als eine myPassport oder myBook. Xes schreibt ja nicht ohne Grund dass ne WD Red drin ist.Eine myCloud ist ein NAS. Aber in der Tat kein besonders gutes, deshalb ist hier eine gute Chance das passende Laufwerk günstig abzustauben. Meine myCloud-Platte läuft mittlerweile auch in einem Synology-NAS.Es gibt aber Szenarien bei denen die myCloud ihren Zweck bestens erfüllt - bei großen Dateien wie Backup-Images oder Filmen ist das Ding sogar recht flott.



Ja wie schon gesagt, kein gutes NAS. - ich kann das Snyology DS414 empfehlen, habe noch Samsung Platten drin, will aber aufrüsten..
4TB gibts noch für 129,90€,-, die Anderen sind nicht mehr im Angebot.
Was war das denn bitte für ein perverser Preis?

Einfach mal eine 8 TB PMR ca. 50% unter Vergleichspreis und dann auch noch mal eben WD Red - der wäre auf die 3000 Grad gegangen ..
dmarc734. Aug 2017

Seit eine myCloud etwas anderes ist als eine myPassport oder myBook. Xes …Seit eine myCloud etwas anderes ist als eine myPassport oder myBook. Xes schreibt ja nicht ohne Grund dass ne WD Red drin ist.Eine myCloud ist ein NAS. Aber in der Tat kein besonders gutes, deshalb ist hier eine gute Chance das passende Laufwerk günstig abzustauben. Meine myCloud-Platte läuft mittlerweile auch in einem Synology-NAS.Es gibt aber Szenarien bei denen die myCloud ihren Zweck bestens erfüllt - bei großen Dateien wie Backup-Images oder Filmen ist das Ding sogar recht flott.

Auf die myCloud kann man ja afaik von unterwegs nur per WD App zugreifen, oder? Geht das denn bei Synology anders? Ich denke da jetzt insbesondere ans Einbinden in einem Dateiexplorer auf Android/iOS - wollte ungerne eine extra App nur für die WD haben. Oder bezieht ihr euch auf was anderes wenn ihr von besser/schlechter WD/Synology redet?
Bearbeitet von: "SchlauerPfau" 4. Aug 2017
Lilien4. Aug 2017

Am Primeday gab es die Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB für 159,90 …Am Primeday gab es die Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB für 159,90 EUR.Und wie kommst du hier auf 160€? Gehäuse verkaufen?

Genau, ich bezog mich nur auf die Festplatte.
Ah ja, na gut, dann aber trotzdem kein alltäglicher Preis.

P.S.: Sorry fürs Doppelposting, geht in der App nicht anders..
Bearbeitet von: "SchlauerPfau" 4. Aug 2017
SchlauerPfau4. Aug 2017

Auf die myCloud kann man ja afaik von unterwegs nur per WD App zugreifen, …Auf die myCloud kann man ja afaik von unterwegs nur per WD App zugreifen, oder? Geht das denn bei Synology anders? Ich denke da jetzt insbesondere ans Einbinden in einem Dateiexplorer auf Android/iOS - wollte ungerne eine extra App nur für die WD haben. Oder bezieht ihr euch auf was anderes wenn ihr von besser/schlechter WD/Synology redet?



Fernzugriff kriegst Du mit so ziemlich jedem NAS hin, und sei es via FTP. Apps gibts für Synology natürlich auch.
Der Schwachpunkt der WD ist dass der Indizierungsdienst bei vielen kleinen Mediendateien (Bilder, Musik) nen Haschmich kriegt und das ganze Teil lahmt bis zum Stillstand. Abschalten im Menü hilft nicht, Dienste per SSH stoppen hilft auch nur kurz. Dann hat die WD relativ große Blockgrößen im Dateisystem so dass man bei kleinen Dateien auch noch viel Overhead hat.
Wenn Du große Backupdateien hast (Images), Filmdateien und nur wenig kleinteiliges ist die myCloud voll okay. Mir ist das Teil zum Schluss aber nur noch auf den Sack gegangen.
slaaper4. Aug 2017

4 TB für € 129,90 ist auch nicht schlecht....


Nicht schlecht?
Das ist geradezu katastrophal teuer!

Maßstab für HDD-Schnäppchen bleiben für mich nach wie vor 99 € für 4 TB - und wenn sich nicht so viele Leute auch noch
130 € für 4 TB schönreden würden, gäbe es diese Angebote auch wieder häufiger.

Ist genau wie die magische Grenze von 3 € /kg bei Nutella...
Bearbeitet von: "TomJones_72" 4. Aug 2017
dmarc734. Aug 2017

Fernzugriff kriegst Du mit so ziemlich jedem NAS hin, und sei es via FTP. …Fernzugriff kriegst Du mit so ziemlich jedem NAS hin, und sei es via FTP. Apps gibts für Synology natürlich auch.Der Schwachpunkt der WD ist dass der Indizierungsdienst bei vielen kleinen Mediendateien (Bilder, Musik) nen Haschmich kriegt und das ganze Teil lahmt bis zum Stillstand. Abschalten im Menü hilft nicht, Dienste per SSH stoppen hilft auch nur kurz. Dann hat die WD relativ große Blockgrößen im Dateisystem so dass man bei kleinen Dateien auch noch viel Overhead hat.Wenn Du große Backupdateien hast (Images), Filmdateien und nur wenig kleinteiliges ist die myCloud voll okay. Mir ist das Teil zum Schluss aber nur noch auf den Sack gegangen.

Ah ok, du hast dich also nicht auf Sicherheit bezogen? Das war mir aufgefallen, als ich myCloud Mal gegoogelt hatte, dass es da scheinbar einige Probleme gab. Daher wäre mir glaube wenn schon für ein NAS was offenes in Richtung openmediavault etc. am liebsten. Erstmal wird die Red aber wohl im Desktop verschwinden..
Ich hab die 4TB Version hier und nutze sie als Biblio für Kodi und mit ner externen USB Festplatte als Sicherung für Fotos/Videos vom Smartphone.

Die MyCloud wird oft kritisiert, ich bin für meine Ansprüche aber mehr als zufrieden mit dem Teil. Bilder und Videos vom Smartphone werden automatisch übers WLAN in der Cloud gesichert. Die 100 MB/sek beim Kopieren packt sie und reizt somit den Port aus. Bei mir sind maximal 2 parallele Zugriffe und auch dabei macht sie nicht schlapp....

Im Urlaub konnte ich bequem Bilder direkt per Fernzugriff sichern und bei schlecht Wetter mal nen Film abrufen.

Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass man nur eine externe USB Platte dran hängen kann. Auch mit nem HUB mit ext. Stromversorgung komm ich über eine Platte nicht hinaus---
Jronin4. Aug 2017

Ich hab die 4TB Version hier und nutze sie als Biblio für Kodi und mit ner …Ich hab die 4TB Version hier und nutze sie als Biblio für Kodi und mit ner externen USB Festplatte als Sicherung für Fotos/Videos vom Smartphone.Die MyCloud wird oft kritisiert, ich bin für meine Ansprüche aber mehr als zufrieden mit dem Teil. Bilder und Videos vom Smartphone werden automatisch übers WLAN in der Cloud gesichert. Die 100 MB/sek beim Kopieren packt sie und reizt somit den Port aus. Bei mir sind maximal 2 parallele Zugriffe und auch dabei macht sie nicht schlapp.... Im Urlaub konnte ich bequem Bilder direkt per Fernzugriff sichern und bei schlecht Wetter mal nen Film abrufen. Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass man nur eine externe USB Platte dran hängen kann. Auch mit nem HUB mit ext. Stromversorgung komm ich über eine Platte nicht hinaus---


Mit welcher Qualität spielst du deine Filme über die My Cloud ab? Ich überlege nämlich auch gerade, ob es für meine Zwecke (Kodi und CCC/Time Machine) nicht reichen sollte.
krossekrabbe4. Aug 2017

Mit welcher Qualität spielst du deine Filme über die My Cloud ab? Ich ü …Mit welcher Qualität spielst du deine Filme über die My Cloud ab? Ich überlege nämlich auch gerade, ob es für meine Zwecke (Kodi und CCC/Time Machine) nicht reichen sollte.




Überwiegend FULL HD iso und mkv mit DTS etc. alles gar kein Problem. Verwende als Player die Xiaomi Mi Box 3.

Hab aber auch schon ne 4K MKV Datei mit HDR (52GB) am PC geguckt (mangels 4K TV), alles gar kein Problem.
Bearbeitet von: "PabloEscoblyat" 4. Aug 2017
Damn, schon weg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text