207°
WD My Cloud Mirror 4TB (2x2TB)

WD My Cloud Mirror 4TB (2x2TB)

ElektronikCyberport Angebote

WD My Cloud Mirror 4TB (2x2TB)

Preis:Preis:Preis:234€
Zum DealZum DealZum Deal
Preis: 239€ (234€ mit Newsletter 5€ Gutschein)
Nächster Preis: 265€
Ersparnis: 31€ (12%)

Hallo, ich war gerade auf der Suche nach einer günstigen NAS Lösung für mein Netzwerk. Dabei bin ich auf das Angebot by Cyberport gestoßen. Alle Daten entnehmt ihr bitte den Details.

- verbaut sind die WD Red HDD's (WD20EFRX) -> Einzelpreis 82€ 2TB = 164€ für HDD's
-> Leeres NAS ~ 70€


Festplatte: 2x 2TB • intern: 2x 3.5", SATA 3Gb/s, RAID 0/1/JBOD • extern: 1x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 3.0 • Leistungsaufnahme: 36W (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen (BxHxT): 99x171.45x154.94mm • Gewicht: 2.10kg • Besonderheiten: DLNA-Server, iTunes-Server, WebDAV, FTP-Server, BitTorrent-Client • Herstellergarantie: zwei Jahre

25 Kommentare

+2,99€ für den Versand?!

Sehr guter Preis!!

Davon werde ich völlig benebelt.

Was kann die WD EX2 mehr?

Gabs auch vorige Woche bei Amazon als Blitzangebot für 236,90€, guter Preis
Verbrauch etwas hoch im Vergleich zu den Synologys (ok die über 100 Euro Aufpreis holt man über den Stromverbrauch nie wieder rein :p).

Krasser Preis, weiter so!

Ist das Teil besser als die Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x SATA II, Gigabit) die es letzte Woche für 222 Euro bei Cyberport im Angebot gab?

ich hatte die kleinste variante. also an sich im internen netz gut aber für time machine für mich nicht geeignet, da es ewig gedauert hat. erst backup 190gb über 1gbit/s leitung ca 15h. am nächsten tag 16mb inkrementell über wlan 10min... und das share muss öffnetlich sein.
achtet darauf ob euer anbieter ipv6 verteilt. falls ja muss pcp vorhanden sein denn über einen DS-lite ipv4 tunnel (unitymedia) funzt das portforwarding nicht. also kann man auf die cloud nur in eine richtung zugreifen. upnp bringt auch nix, weil das ja nur die fritzbox bzw router macht macht.

Verfasser

Targa1893

+2,99€ für den Versand?! Sehr guter Preis!!



Durch Direktabholung schafft man auch 0€ Versand. Daher wusste ich nicht welchen Preis ich angeben sollte

PeterFox

Ist das Teil besser als die Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x SATA II, Gigabit) die es letzte Woche für 222 Euro bei Cyberport im Angebot gab?


Die gibts morgen übrigens um 09:58 bei Amazon in den Blitzangeboten, allerdings nur mit 2TB.

Test da (Achtung ComputerBild Platten gehen nicht in Standby, daher relativ hoher Stromverbrauch, könnte allerdings mittlerweile behoben sein)

Kostet grad 199€ , was wird sie kosten vermutlich?

PeterFox

Ist das Teil besser als die Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x SATA II, Gigabit) die es letzte Woche für 222 Euro bei Cyberport im Angebot gab?


deaq2003

achtet darauf ob euer anbieter ipv6 verteilt. falls ja muss pcp vorhanden sein denn über einen DS-lite ipv4 tunnel (unitymedia) funzt das portforwarding nicht. also kann man auf die cloud nur in eine richtung zugreifen. upnp bringt auch nix, weil das ja nur die fritzbox bzw router macht macht.



Da kenne ich mich nicht aus. Heißt das, der Internet-Provider muss ipv6 anbieten und wenn er es tut, dann muss der Provider oder der Router (was davon?) noch die Funktionalität "pcp" haben, damit der wd als private cloud funktioniert?

deaq2003

ich hatte die kleinste variante. also an sich im internen netz gut aber für time machine für mich nicht geeignet, da es ewig gedauert hat. erst backup 190gb über 1gbit/s leitung ca 15h. am nächsten tag 16mb inkrementell über wlan 10min... und das share muss öffnetlich sein. achtet darauf ob euer anbieter ipv6 verteilt. falls ja muss pcp vorhanden sein denn über einen DS-lite ipv4 tunnel (unitymedia) funzt das portforwarding nicht. also kann man auf die cloud nur in eine richtung zugreifen. upnp bringt auch nix, weil das ja nur die fritzbox bzw router macht macht.



Für die Mac Time Machine darf das Zielverzeichnis auch privat sein. Ich habe es auch so eingestellt. Es läuft prima.
Das erste Backup soll am besten nicht über WLAN erfolgen.

Verfasser

PeterFox

Ist das Teil besser als die Buffalo LinkStation 220 (LS220D0602-EU) NAS System 6TB (2x SATA II, Gigabit) die es letzte Woche für 222 Euro bei Cyberport im Angebot gab?



Kann man so nicht sagen, die Link Station hat nur 256 MB RAM und USB 2.0 wem das nicht stört ist es egal. Dann sind beide etwa gleichwertig. Aber so Preis/Leistung ist die My Cloud besser.

Warum hat das Teil den Zusatz "Mirror"? Es kann doch Raid 0 und 1...

airhan

Kostet grad 199€ , was wird sie kosten vermutlich?


wird 169 kosten

Verfasser

MistaMilla

Warum hat das Teil den Zusatz "Mirror"? Es kann doch Raid 0 und 1...



Mirror = engl. Spiegel

Die normale WD Cloud hat nur 1 Festplattenslot. Mit dieser hier kann man 2 Festplatten verbauen. Im Raid 1 kann man diese Festplatten dann spiegeln. Falls mal eine Platte ausfällt (Das beide ausfallen zum gleichen Zeitpunkt ist höchst unwahrscheinlich) bleiben dir die Daten trotzdem erhalten.

MistaMilla

Warum hat das Teil den Zusatz "Mirror"? Es kann doch Raid 0 und 1...



Willst Du mich jetzt auf den Arm nehmen? Also ich hatte Englisch als Leistungskurs auf dem Gymnasium damals vor 15 Jahren, aber danke!

Wieso hat das Gehäuse als Zusatz Mirror, wenn es mit seinen zwei Schächten sowohl Raid0 (Performance) als auch Raid1 (Mirror) kann? Das können doch alle von denen, also beide Varianten. Daher macht das keinen Sinn.

MistaMilla

Warum hat das Teil den Zusatz "Mirror"? Es kann doch Raid 0 und 1...


Klar macht das Sinn, weil Raid 1 vorkonfiguriert ist

Verfasser

MistaMilla

Warum hat das Teil den Zusatz "Mirror"? Es kann doch Raid 0 und 1...



Das können alle? Echt? Zeig mir mal wie du mit der Normalen WD My Cloud:

wdc.com/de/…140

mit nur einem Slot eine Festplattenspiegelung hinbekommst. Falls du es geschafft hast sag mir bitte Bescheid. Dann melde ich dich für den Nobelpreis 2015 an ;D

MistaMilla

Warum hat das Teil den Zusatz "Mirror"? Es kann doch Raid 0 und 1...



Sorry, aber irgendwie scheinst Du geistig etwas umnachtet zu sein. Selbstverständlich geht es hier um die 2-Bay-Version, wie schon mehrfach erwähnt. Warum hat die eine Version mit zwei Platten den Zusatz Mirror, die anderen Versionen mit zwei Platten nicht, obwohl alle Raid0 und Raid1 können? Ich hab doch "2 Schächte" geschrieben???!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text