WD My Cloud (WD Red) mit 6TB für 178,99€ & mit 8TB für 243,99€ [NBB]
746°Abgelaufen

WD My Cloud (WD Red) mit 6TB für 178,99€ & mit 8TB für 243,99€ [NBB]

48
eingestellt am 7. Aug 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moin.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr die WD My Cloud - in der eine WD Red verbaut ist - mit 6TB für 178,99€.

Die 8TB-Variante kostet 243,99€


PVG [6TB]: 201,89€ // PVG [WD Red 6TB]: 213,68€
PVG [8TB]: 265€ // PVG [WD Red 8TB]: 275,79€


Festplatte: 1x 6TB / 8TB • Intern: 1x 3.5", SATA 3Gb/s • Extern: 1x Gb LAN • Zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 3.0 • RAID-Level: N/A • CPU: Mindspeed Comcerto 2000, 2x 650MHz (ARM Cortex-A9) • RAM: 512MB • Lüfter: N/A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen (BxHxT): 49x170.6x139.3mm • Gewicht: 960g • Besonderheiten: iTunes-Server, DLNA-Client • Herstellergarantie: zwei Jahre


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ginalisalol7. Aug 2017

Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. …Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. 5000 Betriebsstunden = 229 Tage durchgelaufen


Die haben eine mtbf von 1000000 Stunden. Aber wd hat sicher nichts gegen einen Tausch nach 5000 Stunden....
48 Kommentare
Cool, danke.
Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..

2x WD40EZRX mit je mind. 5000 Betriebsstunden = 229 Tage durchgelaufen
Ginalisalol7. Aug 2017

Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. …Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. 5000 Betriebsstunden = 229 Tage durchgelaufen


Die haben eine mtbf von 1000000 Stunden. Aber wd hat sicher nichts gegen einen Tausch nach 5000 Stunden....
Man bekommt die Dinge super einfach mit einer Kreditkarte auf. Ich würde das nur nie mit einem Schraubenzieher oder Messer machen! Dann kann man die Garantie vergessen
Bearbeitet von: "Grinchy" 7. Aug 2017
Grinchy7. Aug 2017

Man bekommt die Dinge super einfach mit einer Kreditkarte auf. Ich würde …Man bekommt die Dinge super einfach mit einer Kreditkarte auf. Ich würde das nur nie mit einem Schraubenzieher oder Messer machen! Dann kann man die Garantie vergessen



Ja, dass ist bei den WD Duo dann einfacher. Aber kosten auch einiges mehr.
Ich finde die neuen Gehäuse bekommt man noch leichter auf.
Ist der Preis gut für 6TB oder sollte man lieber warten und was ist das besondere an einer WD Red ?
Bearbeitet von: "Sirniceprice" 7. Aug 2017
tzukkio7. Aug 2017

Die haben eine mtbf von 1000000 Stunden. Aber wd hat sicher nichts gegen …Die haben eine mtbf von 1000000 Stunden. Aber wd hat sicher nichts gegen einen Tausch nach 5000 Stunden....


5.000 Stunden sind sicherlich nicht viel, macht die MTBF aber nicht richtiger.

Datenrettungsunternehmen Kroll schreibt dazu:

krollontrack.de/blo…528

Seagate selbst schreibt dazu:

"Seagate is no longer using the industry standard "Mean Time Between Failures" (MTBF) to quantify disk drive average failure rates. MTBF has proven useful in the past, but it is flawed."

"MTBF is a statistical term relating to reliability as expressed in power on hours (p.o.h.) and is often a specification associated with hard drive mechanisms.
It was originally developed for the military and can be calculated several different ways, each yielding substantially different results. It is common to see MTBF ratings between 300,000 to 1,200,000 hours for hard disk drive mechanisms, which might lead one to conclude that the specification promises between 30 and 120 years of continuous operation. This is not the case! The specification is based on a large (statistically significant) number of drives running continuously at a test site, with data extrapolated according to various known statistical models to yield the results."

knowledge.seagate.com/art…_US
229€ kostet die WD RED mit 6TB bei Amazon... die My Cloud vorischtig aufschlagen, WD RED formatieren, und ins NAS stopfen.
Ginalisalol7. Aug 2017

Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. …Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. 5000 Betriebsstunden = 229 Tage durchgelaufen


Dein Ernst? Vor 50.000 Stunden würde ich nicht mal daran denken eine auszutauschen
Frage, wenn die eine Festplate mit 6 oder 8 TB kaputt geht, sind dann alle Daten weg oder sichert das Gerät meine Daten zusätzlich noch in eine Cloud?
Bei dem Modell ist alles weg. Du bräuchtest eines mit zwei Festplatten + Raid 1 oder nen Backup von diesem NAS
teuerbillig7. Aug 2017

Frage, wenn die eine Festplate mit 6 oder 8 TB kaputt geht, sind dann alle …Frage, wenn die eine Festplate mit 6 oder 8 TB kaputt geht, sind dann alle Daten weg oder sichert das Gerät meine Daten zusätzlich noch in eine Cloud?


Daten wären dann weg. Das My Cloud im Namen steht dafür, dass der Käufer seine eigene Cloud bei sich zu Hause stehen hat mit diesem Gerät und unterwegs darauf zugreifen kann.
Oh man, nicht nur die Platte, sondern mein Bank Account sieht nun auch red...
perfekt danke. wollte mir die WD Red 6TB eh demnächst wieder kaufen.
und vorbei
Ich habe gehört, dass wenn man darin neue Platten reinbaut die WD MyCloud streikt, gibt es eine Möglichkeit die Platten zu tauschen und die WD MyCloud Software (vermute, dass da eine drauf ist) wiederherzustellen?
Lightb1rd7. Aug 2017

Ich habe gehört, dass wenn man darin neue Platten reinbaut die WD MyCloud …Ich habe gehört, dass wenn man darin neue Platten reinbaut die WD MyCloud streikt, gibt es eine Möglichkeit die Platten zu tauschen und die WD MyCloud Software (vermute, dass da eine drauf ist) wiederherzustellen?



Gibt es. Benötigt aber ein bisschen Wissen.

hardwareluxx.de/com…tml
Bearbeitet von: "michael638" 7. Aug 2017
michael6387. Aug 2017

Gibt es. Benötigt aber ein bisschen …Gibt es. Benötigt aber ein bisschen Wissen.https://www.hardwareluxx.de/community/f101/frage-wd-my-cloud-software-auf-neue-festplatte-1054089-2.html#post25653818


Nice, danke, werd mir die Anleitung
Und das ist übrigens ein "Wie öffne ich die MyCloud" Video mit Verstand :-)

Lightb1rd7. Aug 2017

Ich habe gehört, dass wenn man darin neue Platten reinbaut die WD MyCloud …Ich habe gehört, dass wenn man darin neue Platten reinbaut die WD MyCloud streikt, gibt es eine Möglichkeit die Platten zu tauschen und die WD MyCloud Software (vermute, dass da eine drauf ist) wiederherzustellen?


Schau mal, so sollte des klappen

Zitat:
"Man kann die Festplatte/n mit dem Betriebssystem z.B. mit Acronis auf die neuen Platten spiegeln und die formatierte Festplattengröße dann am Computer auf die 8TB pro Platte erweitern (wenn 2x 8TB). So ist dann alles wie vorher mit doppelt soviel Speicher und allen Einstellungen.
Erweitern muss man, weil nach dem Spiegeln einer 4TB Platte auf eine 8TB Platte auch die "Formatierung" mitgespiegelt wird. So wären dann erstmal nur die 4TB der kleineren Platte auf der neuen 8TB Platte vorhanden. Das kann man aber easy am PC in der Datenträgerverwaltung auf die 8TB erweitern.
Empfehlen würde ich nur, dass man Platten von Western Digital mit ähnlichen Spezifikationen(Und mehr Speicher) dafür auswählt. Mir persönlich wäre es zu gefährlich, da keiner weiß ob die mitgelieferte Software für WD-Platten optimiert ist. Und man muss sich immer bewusst sein, dass möglicherweise eine "Blockade" im System integriert ist und nur maximal 8TB angezeigt werden, wenn man ein 8TB System kauft. Also könnten 16TB perfekt installiert sein aber trotzdem könnte es sein dass nur 8TB angezeigt werden. Und empfehlen würde ich auch, so etwas erst nach der Garantie "
michael6387. Aug 2017

Und das ist übrigens ein "Wie öffne ich die MyCloud" Video mit Verstand : …Und das ist übrigens ein "Wie öffne ich die MyCloud" Video mit Verstand :-)[Video]


Gutes Video mit entspannter Musik, bei dem verlinkten Video hingegen zunächst "I wanna be pretty pretty careful doing this"... und packt währenddessen sein Festplattendoktor Sezierset raus
Bearbeitet von: "TeeKayDodo" 7. Aug 2017
TeeKayDodo7. Aug 2017

Festplattengröße dann am Computer auf die 8TB pro Platte erweitern (wenn 2 …Festplattengröße dann am Computer auf die 8TB pro Platte erweitern (wenn 2x 8TB). So ist dann alles wie vorher mit doppelt soviel Speicher und allen Einstellungen.Erweitern muss man, weil nach dem Spiegeln einer 4TB Platte auf eine 8TB Platte auch die "Formatierung" mitgespiegelt wird. So wären dann erstmal nur die 4TB der kleineren Platte auf der neuen 8TB Platte vorhanden. Das kann man aber easy am PC in der Datenträgerverwaltung auf die 8TB erweitern.


Das wird nicht funktionieren, da die Windows Datenträgerverwaltung kein Linux Dateisystem erweitern kann.

Grundsätzlich kann man das klonen aber mal vorher ausprobieren, die gängigen Tools sollten ein Erweiterung der Datenpartition eigentlich untersützten.
Welche Lösung würdet ihr empfehlen für ne Lösung + Raid 1
Geht das nicht nicht mal mit ausgereifteren Drittanbieter-Tools?
teuerbillig7. Aug 2017

Welche Lösung würdet ihr empfehlen für ne Lösung + Raid 1


Hängt von vielen Details ab. Aber in der Regel ein NAS von einem der zwei großen Herstellern. (Synology, QNAP)
Wenn du dich mit dem Thema beschäftigen willst, komme auch die anderen in Frage ( WD, Buffallo, Asustor, D-Link, Netgear, Zyxel, etc)
Wenn du eine genaue vorstellung davon hast was du machen willst, kommen auch Selbstbaulösungen wie Dell T30+passende Software (FreeNAS, Rockstor, etc) in Frage.

Vielleicht reicht auch ein Leergehäuse mit Raidmöglichkeit oder eine Fertioge Lösung wie WD My Book Duo.

Schwer zu beantworten die Frage. Zumindest allgemein.
michael6387. Aug 2017

5.000 Stunden sind sicherlich nicht viel, macht die MTBF aber nicht …5.000 Stunden sind sicherlich nicht viel, macht die MTBF aber nicht richtiger.Datenrettungsunternehmen Kroll schreibt dazu:https://www.krollontrack.de/blog/mean-time-between-failures-kann-mtbf-dabei-helfen-festplatten-ausfaelle-vorauszusagen/3528Seagate selbst schreibt dazu:"Seagate is no longer using the industry standard "Mean Time Between Failures" (MTBF) to quantify disk drive average failure rates. MTBF has proven useful in the past, but it is flawed.""MTBF is a statistical term relating to reliability as expressed in power on hours (p.o.h.) and is often a specification associated with hard drive mechanisms.It was originally developed for the military and can be calculated several different ways, each yielding substantially different results. It is common to see MTBF ratings between 300,000 to 1,200,000 hours for hard disk drive mechanisms, which might lead one to conclude that the specification promises between 30 and 120 years of continuous operation. This is not the case! The specification is based on a large (statistically significant) number of drives running continuously at a test site, with data extrapolated according to various known statistical models to yield the results."http://knowledge.seagate.com/articles/en_US/FAQ/174791en?language=en_US


Statistische Werte muss man nicht nur lesen, sondern interpretieren können.
Wenn ein Hersteller bemerkt, das seine Kunden nicht in der Lage sind mit statistischen Werten zu arbeiten, kann ich es nachvollziehen, wenn er diese schlecht redet und etwas anderes vorschlägt.

Ich habe im übrigen kein Problem damit eine HDD mit einem MTBF von 200 000h für 1 000 000h zu verwenden. Ausser der Fehler ist fatal.
Ich habe vor kurzem eine 6TB für 129€ gekauft die hat auch ohne Schreibraten und ist eine 7200
Dr_Ichse7. Aug 2017

Ich habe vor kurzem eine 6TB für 129€ gekauft die hat auch ohne Sc …Ich habe vor kurzem eine 6TB für 129€ gekauft die hat auch ohne Schreibraten und ist eine 7200


Die hatte auch ohne Schreibraten - umm waaaaas? Ist die so langsam, dass die 0,0 bytes/sec schreibt?
Bearbeitet von: "Lightb1rd" 7. Aug 2017
Grinchy7. Aug 2017

Man bekommt die Dinge super einfach mit einer Kreditkarte auf. Ich würde …Man bekommt die Dinge super einfach mit einer Kreditkarte auf. Ich würde das nur nie mit einem Schraubenzieher oder Messer machen! Dann kann man die Garantie vergessen


Meine Kreditkarte ist momentan in Mailand. Geht auch PayPal?
Bearbeitet von: "sasdensas" 7. Aug 2017
Eure Videos stiften irgendwie zum Betrug an. Der eine lässt die Folie noch drauf ? Wird da etwa eine minderwertigere Platte eingebaut und es so weiter verscherbelt als Neuware =) ? Sicherlich merkt ein normaler Anwender nichts davon.
Sunshez7. Aug 2017

Eure Videos stiften irgendwie zum Betrug an. Der eine lässt die Folie noch …Eure Videos stiften irgendwie zum Betrug an. Der eine lässt die Folie noch drauf ? Wird da etwa eine minderwertigere Platte eingebaut und es so weiter verscherbelt als Neuware =) ? Sicherlich merkt ein normaler Anwender nichts davon.


Es geht hier ja mehr darum die Dinger in den PC oder ein NAS einzubauen.
Lightb1rd7. Aug 2017

Die hatte auch ohne Schreibraten - umm waaaaas? Ist die so langsam, dass …Die hatte auch ohne Schreibraten - umm waaaaas? Ist die so langsam, dass die 0,0 bytes/sec schreibt?

Tut mir leid das sollte hohe heißen #Autokorektur
vorbei
tzukkio7. Aug 2017

Die haben eine mtbf von 1000000 Stunden. Aber wd hat sicher nichts gegen …Die haben eine mtbf von 1000000 Stunden. Aber wd hat sicher nichts gegen einen Tausch nach 5000 Stunden....




Kommt drauf an wie oft man die Dinger hoch/runterfährt (Strom aus/an).
Das stresst die Festplatten auch ziemlich.

mtbf sehe ich da eher als einen esotherischen Wert.

Aber trotzdem: Je mehr, desto besser.

.
Dieses Produkt ist leider ausverkauft.
Wie viele Platter (Scheiben) haben denn die 6TB HDDs? Immer noch 5 Stück? Ist mir irgendwie zu viel, wegen Stromverbrauch, Gewicht, Lautstärke und Geschwindigkeit.

Würde meine 3 TBs im NAS gern mal ersetzen, aber echt erst, wenns nur noch 3-4 Platter sind.
michael6387. Aug 2017

Und das ist übrigens ein "Wie öffne ich die MyCloud" Video mit Verstand : …Und das ist übrigens ein "Wie öffne ich die MyCloud" Video mit Verstand :-)[Video]


wollte ich auch gerade schreiben, das oben verlinkte Video tut einfach nur weh beim zuschauen. Habe heute meine mybook vom Gehäuse befreit und keine 30 Sekunden je Case benötigt, ebenfalls mit ner einfachen Plastikkarte ganz ohne Spuren zu hinterlassen, wie auch in dem von dir verlinkten Video.

Mit Messer bzw Metall an ein Plastikgehäuse ist echt nur was für Leute, die das Case danach nicht mehr verwenden wollen.
HouseMD7. Aug 2017

Wie viele Platter (Scheiben) haben denn die 6TB HDDs? Immer noch 5 Stück? …Wie viele Platter (Scheiben) haben denn die 6TB HDDs? Immer noch 5 Stück? Ist mir irgendwie zu viel, wegen Stromverbrauch, Gewicht, Lautstärke und Geschwindigkeit.


Übertreibst du hier nicht ein wenig?
Im Vergleich zur 4 TB verbraucht die 6 TB Red ca. 0,8 W (Betrieb) bzw. 0,1 W (Idle) mehr, ist 70 g schwerer, gem. WD gleich laut und bietet dafür (neben den 50% mehr Speicherplatz) auch noch 175 MB/s anstatt 150 MB/s.


Was mich viel mehr stört ist, dass hier die 6 TB fast so viel kostet wie die 8 TB im Angebot vor ein paar Tagen bei Gravis. Hätte ich das mal rechtzeitig gesehen...
Bearbeitet von: "TomJones_72" 7. Aug 2017
Fred_EM7. Aug 2017

Kommt drauf an wie oft man die Dinger hoch/runterfährt (Strom aus/an). Das …Kommt drauf an wie oft man die Dinger hoch/runterfährt (Strom aus/an). Das stresst die Festplatten auch ziemlich. mtbf sehe ich da eher als einen esotherischen Wert. Aber trotzdem: Je mehr, desto besser. .


Gilt das auch für Laptops? Hatte den letztens etwas länger angelassen und manchmal schaltet er sich über Nacht einfach aus. Ein paar Mal gab es auch Bluescreens, wo W10 wegen eines Fehlers runter fährt und noch irgendwas abspeichert.
Ginalisalol7. Aug 2017

Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. …Müsste meine Platten auch bald mal austauschen..2x WD40EZRX mit je mind. 5000 Betriebsstunden = 229 Tage durchgelaufen


Das ist doch gar nichts...!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text