WD My Passport 2,5" mit Kennwortschutz RECERTIFIED - 2TB ab 51,99€, 3TB für 69,99€, 4TB für 79,99€ [WD Store]
701°Abgelaufen

WD My Passport 2,5" mit Kennwortschutz RECERTIFIED - 2TB ab 51,99€, 3TB für 69,99€, 4TB für 79,99€ [WD Store]

54
eingestellt am 26. Sep 2017Bearbeitet von:"PrestigeWeltweit"
Hi Leute,

bei Western Digital gibt es die 2,5" My Passport Festplatten in verschiedenen Größen und Farben im Angebot.
Bitte beachtet das es sich um "recertified" Festplatten mit 6-monatiger Garantie handelt. Und die Festplatten haben einen festen USB-Anschluss. Sie sind also nicht anderweitig nutzbar.

Preisvergleich:
2TB: 82,10€ (Idealo)
3TB: 104,90€ (Idealo)
4TB: 119,00€ (Idealo)

Beschreibung:
  • Sicherer, tragbarer Speicher im stylischen Design und einer Vielzahl aufregender Farben
  • Externe Festplatte mit Kapazitäten von bis zu 4 TB, USB 3.0 Kompatibilität und optionale 256-Bit-AES-Hardwareverschlüsselung in bewährter, zuverlässiger WD-Qualität
  • Mit automatischer, lokaler Datensicherung oder Cloud-Sicherung
  • Optimiert für Windows - Neuformatierung für Mac möglich
Zusätzliche Info
  • 1TB für 34,99€ statt ab 53,80€ (Idealo) in allen verfügbaren Farben
  • 2TB (orange) für 52,99€ oder (gelb) für 51,99€
  • 3TB (orange) für 54,99€

Gruppen

Beste Kommentare
Verdammt, die war echt gut, leider eine Sekunde zu lange gezögert, jetzt weg.
54 Kommentare
Halten die Festplatten durch oder sind sie nach nem Jahr hin?
die 2 Terabyte gibts sogar um 51,99 Euro in gelb!
renee12326. Sep 2017

Halten die Festplatten durch oder sind sie nach nem Jahr hin?


Ich habe bisher eine 3,5" My Book und zwei 2,5" recertified Festplatten zu Hause. Bisher hatte ich keinerlei Probleme, wobei ich sie auch nicht täglich nutze.
ich habe meine mit Deal von Xeswinoss bestellt und schon bekommen
Guter Preis, da musste ich eine 4TB mitnehmen.
Hab auch eine bestellt in gelb mit 2 tb.
Hot: 4Tb für €79,99
Verdammt, die war echt gut, leider eine Sekunde zu lange gezögert, jetzt weg.
Nicht ausbaubar...
renee12326. Sep 2017

Halten die Festplatten durch oder sind sie nach nem Jahr hin?

Naja wenn die schon einmal defekt waren, weil eben recertivied, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die erneut einen Defekt aufweisen. Ich rate daher von einem Kauf ab.
Meine zwei recert. 1TB 2,5 Zoll laufen seit 2 Jahren problemlos
6 Monate Garantie statt 3 Jahre. Wenn man die Platte mobil regelmäßig nutzt, würde ich glaub eher neu kaufen. Für mich als Backupplatte, alle paar Wochen/Monate mal im Einsatz, könnte man sich das echt überlegen. Die letzten beiden 4TB neu haben mich 130€ gekostet. Das ist doch ein deutlicher Unterschied.
dodo226. Sep 2017

Naja wenn die schon einmal defekt waren, weil eben recertivied, dann ist …Naja wenn die schon einmal defekt waren, weil eben recertivied, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die erneut einen Defekt aufweisen. Ich rate daher von einem Kauf ab.



Das dürften Kundenretouren sein, kann mir nur schwer vorstellen, dass WD defekte Platten aufmacht, diese repariert und als recertified weiterverkauft, viel zu viel Aufwand.
dodo226. Sep 2017

Naja wenn die schon einmal defekt waren, weil eben recertivied, dann ist …Naja wenn die schon einmal defekt waren, weil eben recertivied, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die erneut einen Defekt aufweisen. Ich rate daher von einem Kauf ab.


Glaub ich nicht. Denke, dass die auch nicht anfälliger sind wie neue. Bei dem Preis würde ich das riskieren. Da meine Daten eh auf 2 NAS und diversen USB-Platten parallel gesichert werden, würde ich mir da keine Sorgen machen. Als Jahressicherung sicherlich nicht allzu problematisch.
Die Preise springen ja fröhlich hin und her.
navijunge26. Sep 2017

Guter Preis, da musste ich eine 4TB mitnehmen.

Habe mir auch ne weiße 4TB dort für 80€ geholt. Passt sicher super zur weißen Xbox One S
thinkbig826. Sep 2017

Verdammt, die 3TB (orange) für 54,99€war echt gut, leider eine Sekunde zu l …Verdammt, die 3TB (orange) für 54,99€war echt gut, leider eine Sekunde zu lange gezögert, jetzt weg.


Bei mir gerade (wieder) verfügbar. Mir genügen 2TB.
Meine letzten 2 WDC Recerticied waren wie neu, und laufen problemlos und vibrationsfrei.
Da musste man doch heute einfach ein 2. mal zuschnappen! (2 x 4 Tb)
Schade keine weiße 1tb mehr bekommen. Aber die rote in Verbindung mit der Xbox One s sieht bestimmt auch nicht schlecht aus
Vielen Dank für den Deal - zwei 4TB Platten in schwarz mitgenommen zum Doppelsichern meiner Fotos/Videos. Jetzt hoffe ich nur noch dass eine österreichische UID auf der Rechnung steht, dann gibt's die die Vorsteuer auch noch retour
thinkbig826. Sep 2017

Verdammt, die 3TB (orange) für 54,99€war echt gut, leider eine Sekunde zu l …Verdammt, die 3TB (orange) für 54,99€war echt gut, leider eine Sekunde zu lange gezögert, jetzt weg.


Ja, ich leider auch. Weil ich unbedingt noch schnell die Preise der anderen Farben vergleichen musste
Egal, hab die 4TB bestellt. Für 80 Euro auch voll in Ordnung.
boesunterwegs26. Sep 2017

Das dürften Kundenretouren sein, kann mir nur schwer vorstellen, dass WD …Das dürften Kundenretouren sein, kann mir nur schwer vorstellen, dass WD defekte Platten aufmacht, diese repariert und als recertified weiterverkauft, viel zu viel Aufwand.



Dann überlege doch mal, warum die retourniert wurden
dodo226. Sep 2017

Dann überlege doch mal, warum die retourniert wurden



Ich arbeite selbst in der Logistik und kann aus eigener Erfahrung sagen dass etliche Sendungen ungeöffnet retourniert werden. Sei es da sie unzustellbar waren (falsche/nicht aktuelle Adresse, Empfänger mehrmals nicht angetroffen ...), sie nicht abgeholt wurden oder die Annahme schlichtweg verweigert wurde. Bei der Anzahl an Platten die WD rausschickt würde mich nicht wundern wenn da einiges retour kommt.
Melodyne26. Sep 2017

Ich arbeite selbst in der Logistik und kann aus eigener Erfahrung sagen …Ich arbeite selbst in der Logistik und kann aus eigener Erfahrung sagen dass etliche Sendungen ungeöffnet retourniert werden. Sei es da sie unzustellbar waren (falsche/nicht aktuelle Adresse, Empfänger mehrmals nicht angetroffen ...), sie nicht abgeholt wurden oder die Annahme schlichtweg verweigert wurde. Bei der Anzahl an Platten die WD rausschickt würde mich nicht wundern wenn da einiges retour kommt.



Das erklärt aber nicht, dass die RECERTIFIED wurden
dodo226. Sep 2017

Das erklärt aber nicht, dass die RECERTIFIED wurden


Und wir alle nicht wissen was mit "recertified" wirklich gemeint ist
Nice
dodo226. Sep 2017

Dann überlege doch mal, warum die retourniert wurden



Bist du neu auf mydealz? Hier retounieren manche Leute, nur weil sie irgendwo anders das gleiche Angebot für einen Fünfer weniger finden.

Wenn ich in unsere RMA Abteilung gehe (Großkonzern, mehrere hundertausende Mitarbeiter weltweit), dann sind vielleicht 10% der Rücksendungen tatsächlich defekt, der Rest wird aus anderen Gründen zurückgeschickt.

Manche Leute sind schlicht zu dumm und schicken die Sachen dann wieder zurück oder merken, dass sie das gekaufte Produkt eigentlich gar nicht brauchen.
Bearbeitet von: "boesunterwegs" 26. Sep 2017
Melodyne26. Sep 2017

Und wir alle nicht wissen was mit "recertified" wirklich gemeint ist …Und wir alle nicht wissen was mit "recertified" wirklich gemeint ist



wiki.winboard.org/ind…ied
boesunterwegs26. Sep 2017

Bist du neu auf mydealz? Hier retounieren manche Leute, nur weil sie …Bist du neu auf mydealz? Hier retounieren manche Leute, nur weil sie irgendwo anders das gleiche Angebot für einen Fünfer weniger finden.Wenn ich in unsere RMA Abteilung gehe (Großkonzern, mehrere hundertausende Mitarbeiter weltweit), dann sind vielleicht 10% der Rücksendungen tatsächlich defekt, der Rest wird aus anderen Gründen zurückgeschickt.Manche Leute sind schlicht zu dumm und schicken die Sachen dann wieder zurück oder merken, dass sie das gekaute Produkt eigentlich gar nicht brauchen.



Wenn die nur retourniert werden, werden die einfach an den nächsten Kunden verkauft.
Ggf. als A-Ware oder B-Ware gekennzeichnet, weil die Verpackung vielleicht nicht mehr ok ist.
Aber nicht zum Hersteller zurükgeschickt, der diese dann wieder aufbereitet/repariert/überprüft und dann als recertified Produkt wieder an die Händler oder Endkunden verkauft.

Bei recertified Festplatten war tatsächlich schon etwas gewesen, dass der Kunde oder der Händler es an den Hersteller zurückgeschickt hat.
Bearbeitet von: "dodo2" 26. Sep 2017
Da
dodo226. Sep 2017

Wenn die nur retourniert werden, werden die einfach an den nächsten Kunden …Wenn die nur retourniert werden, werden die einfach an den nächsten Kunden verkauft.Ggf. als A-Ware oder B-Ware gekennzeichnet, weil die Verpackung vielleicht nicht mehr ok ist.Aber nicht zum Hersteller zurükgeschickt, der diese dann wieder aufbereitet/repariert/überprüft und dann als recertified Produkt wieder an die Händler oder Endkunden verkauft.Bei recertified Festplatten war tatsächlich schon etwas gewesen, dass der Kunde oder der Händler es an den Hersteller zurückgeschickt hat.



Wenn die Ware vom Hersteller aufbereitet/repariert/überprüft wurde sollte mir das doch zumindest dieselbe Sicherheit wie bei einer neu gekauften Ware geben. Da ich ein halbes Jahr Garantie habe sehe ich das als relativ sicher - sollte die Ware einen gravierenden technischen Mangel haben wird dieser mit erhöhter Wahrscheinlichkeit relativ bald eintreten, die Wahrscheinlichkeit auf spätere Mängel schätze ich bei allen Platten auf statistisch gleich hoch.

Wie dem auch sei - muss jeder selbst wissen unter welchen Bedingungen man was kauft. Ich hatte bis dato keinerlei Probleme mit refurbished/recertified/warehouse-deals Ware und da ich die Platte ohnehin zum parallelen Sichern benutzen werde, nehme ich das Risiko bei dem Preis gerne in Kauf.
Melodyne26. Sep 2017

Da Wenn die Ware vom Hersteller aufbereitet/repariert/überprüft wurde s …Da Wenn die Ware vom Hersteller aufbereitet/repariert/überprüft wurde sollte mir das doch zumindest dieselbe Sicherheit wie bei einer neu gekauften Ware geben. Da ich ein halbes Jahr Garantie habe sehe ich das als relativ sicher - sollte die Ware einen gravierenden technischen Mangel haben wird dieser mit erhöhter Wahrscheinlichkeit relativ bald eintreten, die Wahrscheinlichkeit auf spätere Mängel schätze ich bei allen Platten auf statistisch gleich hoch.Wie dem auch sei - muss jeder selbst wissen unter welchen Bedingungen man was kauft. Ich hatte bis dato keinerlei Probleme mit refurbished/recertified/warehouse-deals Ware und da ich die Platte ohnehin zum parallelen Sichern benutzen werde, nehme ich das Risiko bei dem Preis gerne in Kauf.



Normalerweise will man etwas auf eine extrenen HDD sichern.
Dann will man auch die Sicherheit haben, dass man lange davon etwas hat.
Bei nur 6 Monaten Garantie ist das nicht gegeben.
Ich zahle gerne den Aufpreis für eine lange Garantie.
dodo226. Sep 2017

Normalerweise will man etwas auf eine extrenen HDD sichern.Dann will man …Normalerweise will man etwas auf eine extrenen HDD sichern.Dann will man auch die Sicherheit haben, dass man lange davon etwas hat.Bei nur 6 Monaten Garantie ist das nicht gegeben.Ich zahle gerne den Aufpreis für eine lange Garantie.


Und du bist der Annahme dass du deine Daten durch die Garantie wieder bekommst?
Melodyne26. Sep 2017

Und du bist der Annahme dass du deine Daten durch die Garantie wieder …Und du bist der Annahme dass du deine Daten durch die Garantie wieder bekommst?



Nein, denn man erstellt Backups nicht nur auf einem Datenträger.
Aber man hat eben bei einem Ausfall nach >6 Monaten den Anspruch auf eine neue HDD.
Ich verstehe die unnütze Diskussion bei diesen Deals einfach nicht, wer dem Braten nicht traut, kauft sich einfach Neuware PUNKT! Recertified steht in der Dealbeschreibung, wenn ich mich bei einem Deal nicht angesprochen fühle, scrolle ich weiter, aber Zeit vergeuden mit Einwänden, Mutmaßungen oder Halbwissen .
Einen Punkt sollte man beachten:
Vertragspartner ist Digital River Ireland, nicht WD.
Kann für Support etc. schon interessant werden.
schwenker26. Sep 2017

....nur schwarz für 76,99€



Im Warenkorb erscheint dann aber die blaue Ausführung "Noble Blue".
Bearbeitet von: "icke77" 26. Sep 2017
Ich bin zwar sonst kein Fan von Recertified bei Festplatten, aber bei DER Ersparnis, die ja sogar mit 3,5"-Preisen konkurriert könnte das eine schöne Backup-Platte sein oder ein mobiles Datengrab.

Keine so schlechte Sache, bin aber "leider" im Moment versorgt.
ich habe 3x 6tb bestellt.
1x Fehler beim Intensivtest mit HDTune (Bitte Haken weg bei Quick :-))
Die anderen 2 sind noch am Oberfläschen test.

Ansonsten sind sie eh nur als Backup vom Nas gedacht. :-)
Stadtpiratx27. Sep 2017

ich habe 3x 6tb bestellt. 1x Fehler beim Intensivtest mit HDTune (Bitte …ich habe 3x 6tb bestellt. 1x Fehler beim Intensivtest mit HDTune (Bitte Haken weg bei Quick :-))Die anderen 2 sind noch am Oberfläschen test.Ansonsten sind sie eh nur als Backup vom Nas gedacht. :-)


Interessant. Welche externen 2,5-Zoll-Festplatten mit 6 TB sind das denn?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text