WD My Passport 256 GB SSD | USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-fähig | Media Markt inkl. Versand
426°Abgelaufen

WD My Passport 256 GB SSD | USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-fähig | Media Markt inkl. Versand

95€110€-14%Media Markt Angebote
14
eingestellt am 9. Dez 2017
Bei Media Markt gibts die WD My Passport 256 GB SSD für 95,- Euro inkl. Versand.

Preisvergleich

Test


Technische Merkmale

Festplattentyp: SSD
Bauart: extern
Speicherkapazität: 256 GB
Artikelnummer: 2254226

Ausstattung

Leistungsmerkmale: Blitzschnelle Datenübertragungen mit bis zu 515 MB/s, Passwortschutz mit Hardwareverschlüsselung, USB Type-C und USB 3.1 Gen 2-fähig; kompatibel mit USB 3.0, USB 2.0 und USB-A, Automatische Datensicherung

Allgemeine Merkmale
Abmessungen (B/H/T) / Gewicht: 45 mm x 10 mm x 90 mm / -
Farbe: Silver
Breite: 45 mm
Höhe: 10 mm
Tiefe: 90 mm
Festplatte: Externe SSD

Lieferumfang

Mobile SSD
USB Typ C auf Typ C Kabel (unterstützt USB 3.1 Gen 2)
USB Typ C auf Typ A Adapter
Software: WD Discovery für WD Backup™, WD Security™ und WD Drive Utilities™
Schnellinstallationsanleitung.

Bilder

1091675.jpg

1091675.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
An die technikaffinen Jungs hier ein Hinweis von einem Mädel.............Shoop nicht vergessen
14 Kommentare
Ersparnis ist gut!
Aber wofür braucht man eine externe SSD mit 256GB?
Das ist kein bashen, sondern eine ernsthafte Frage.
Ich nutze selber entweder SDCards in der Größe oder wenn mehr Platz benötigt wird, mobile HDDs.
Intern macht ne SSD logischerweise echt Sinn, aber die externen in einer relativ "kleinen" Größe, erschließen sich mir nicht. (Preis/Leistung)?!?
Bearbeitet von: "QhIP" 9. Dez 2017
QhIP9. Dez 2017

Ersparnis ist gut!Aber wofür braucht man eine externe SSD mit 256GB? Ersparnis ist gut!Aber wofür braucht man eine externe SSD mit 256GB? Das ist kein bashen, sondern eine ernsthafte Frage.Ich nutze selber entweder SDCards in der Größe oder wenn mehr Platz benötigt wird, mobile HDDs.Intern macht ne SSD logischerweise echt Sinn, aber die externen in einer relativ "kleinen" Größe, erschließen sich mir nicht. (Preis/Leistung)?!?



Mechanische Platten sind halt gerade als externe Varianten sehr anfällt. Zudem sind diese deutlich fixer als n USB Stick oder ähnliches. Für die wichtigsten Daten oder fürn Urlaub fühle ich mich mit ner SSD deutlich besser als mit ner HDD.

Als fettes Datengrab ist diese natürlich nicht zu verwenden. Ich sehe meine (Samsung) als temporär sicherere Möglichkeit Daten von A nach B zu bekommen wo ich diese dann gescheit ablege (NAS, Cloud ....).

Mir ist mal ne angeschlossene HDD nur 5-7 cm aus der Hand auf den Schreibtisch gerutscht. Zack, in Arsch. Das haste eben mit ner SSD nicht
Bearbeitet von: "turbofinger" 10. Dez 2017
(Mobile -)SSD macht nur Sinn wenn man oft große Dateien kopiert - davor ist es ne nette Spielerei.
TaricIAm10. Dez 2017

(Mobile -)SSD macht nur Sinn wenn man oft große Dateien kopiert - davor …(Mobile -)SSD macht nur Sinn wenn man oft große Dateien kopiert - davor ist es ne nette Spielerei.


Die machen aber auch aus Gründen der Sicherheit Sinn. Mechanische Platten sind nun mal recht empfindlich. Gerade wenn sie laufen.
An die technikaffinen Jungs hier ein Hinweis von einem Mädel.............Shoop nicht vergessen
Videobearbeitung. Da macht sowas Sinn, wenn man nicht genug internen Speicher hat. Auf Reisen z.B. wenn man Vlogs aufnimmt.
Leutz: Liegen lasse, zu teuer, nächstes Jahr wird s billiger :::::: Und: meine externe 256 SSD (Adapter 3,90, SSD 50 bei Otto) hat 53,90 gekostet ..... Jahr 2016 mmmmmh

PS: USB-C schön und gut - nur 515 blabla gibt es an jedem SATA III Anschluß und kompatibel sind diese alle sowieso
QhIP9. Dez 2017

Ersparnis ist gut!Aber wofür braucht man eine externe SSD mit 256GB? Ersparnis ist gut!Aber wofür braucht man eine externe SSD mit 256GB? Das ist kein bashen, sondern eine ernsthafte Frage.Ich nutze selber entweder SDCards in der Größe oder wenn mehr Platz benötigt wird, mobile HDDs.Intern macht ne SSD logischerweise echt Sinn, aber die externen in einer relativ "kleinen" Größe, erschließen sich mir nicht. (Preis/Leistung)?!?


An der Konsole funktionieren die wunderbar. Immer 2-3 Spiele die man aktuell zockt draufziehen und los gehts. Und 250GB muss man ja min haben.
tolles teil, hab die 500er für 135€ bekommen am black friday
Konsumterror10. Dez 2017

Leutz: Liegen lasse, zu teuer, nächstes Jahr wird s billiger :::::: Und: …Leutz: Liegen lasse, zu teuer, nächstes Jahr wird s billiger :::::: Und: meine externe 256 SSD (Adapter 3,90, SSD 50 bei Otto) hat 53,90 gekostet ..... Jahr 2016 mmmmmh PS: USB-C schön und gut - nur 515 blabla gibt es an jedem SATA III Anschluß und kompatibel sind diese alle sowieso


Was schreibst du für einen Müll?

"Nächstes Jahr wird´s billiger" Das liegt irgend wie in der Natur der Sache und trifft wohl auf so gut wie jeden Deal hier zu.

Die Platte hat einen USB Type-C Anschluss und ist zudem USB 3.1 Gen 2-fähig. Diese beiden Eigenschaften hat eben nicht jede externe Festplatte! Und dein Gumpen von 2016 ganz bestimmt nicht. Und zudem will ja auch nicht jeder mit irgendwelchen Frickellösungen und Adaptern arbeiten. Trotzdem schön das die hier für die Abwärtskompatibilität dabei sind.

Aber freu dich ruhig schön weiter über deine vermeintliche 53,90 Euro SSD von OTTO. Wo ja gerade OTTO die aller besten sind bei Technik-Deals.

Manche Leute
Mir sind diese immer noch zu teuer. Aktuell nutze ich eine 500GB 2,5 Zoll SSD (100€) in einem USB-C-Festplattengehäuse (10€). Ist etwas grösser als die hier, jedoch fühle ich mich etwas sicherer, weil das Gehäuse somit auch gleichzeitig sie "Schutzhülle" für die SSD ist. Geht mir mal das Case kaput, kann ich dieses günstig ersetzen ohne Daten zu verlieren.
BethesdaFan10. Dez 2017

An der Konsole funktionieren die wunderbar. Immer 2-3 Spiele die man …An der Konsole funktionieren die wunderbar. Immer 2-3 Spiele die man aktuell zockt draufziehen und los gehts. Und 250GB muss man ja min haben.


Ja genau 250GB mindestens. Du hast meine Frage leider überhaupt nicht beantwortet. (Ist ja auch nicht Deine Pflicht, aber Du hast mich zitiert)
Wenn im Angebot eine 512GB und gar 960GB SSD extern und das ganze zu einem tatsächlich günstigen Preis (und wie schon erwähnt, mir ist die Ersparnis klar, weshalb ich ja auch auf PLUS gedrückt habe) dann würde ich das verstehen. So verstehe ich den Anwendungsfall nicht.
Zur Geschichte mit der Konsole, wenn Du nicht selber Deine mit einer SSD umgebaut hast, läuft sie mit einer HDD. Dann wäre der Geschwindigkeitszuwachs minimal, da der Flaschenhals die interne Platte wäre.

Also kein Argument, bis auf "die gehen halt nicht kaputt wenn ich sie mal fallen lasse". Da kann man bei der Größe aber auch auf die platzsparende Variante SDcard zurückgreifen. Ausser es geht um ein SSD basiertes System UND die Geschwindigkeit der angekoppelten Platte.
Bei Videoschnitt wäre, zumindest bei mir, diese Platte zu klein.
Okay aber dann gibt es aus meiner Sicht tatsächlich eben diesen Anwendungsfall nicht.

Ersparnis HOT - Produkt gemessen am hohen Preis unnütz (GANZ SUBJEKTIVES EMPFINDEN!!!)
Weiß jemand bis wann die Aktion gilt
kann ich mit solch einer externen ssd festplatte meinen mac mini starten?
also macos per bootcamp mit der ssd hochfahren???
kennt sich zufällig jemand damit aus?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text