WD My Passport 256GB Externe SSD M.2 2280 USB 3.1 (Typ-C Gen2) schwarz/silber im Kleinformat 90x45x10mm [cyberport]
1222°Abgelaufen

WD My Passport 256GB Externe SSD M.2 2280 USB 3.1 (Typ-C Gen2) schwarz/silber im Kleinformat 90x45x10mm [cyberport]

75,51€84,99€-11%eBay Angebote
28
aktualisiert 8. Nov (eingestellt 22. Okt)Bearbeitet von:"Xdiavel"
Update 1
Der Preis ist jetzt auf 75,51€ gefallen
Nutzt den Code PAKET10 um auf den Preis zu kommen und vergesst ggf Shoop nicht.

PVG: 84,99€

Hauptmerkmale.
  • Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 540 MB/s (über USB Typ-C); der bis dato schnellste My Passport Datenspeicher. Die Geschwindigkeit ist so hoch, dass von dort aus virtuelle Maschinen auf Ihrem Computer ausgeführt werden können
  • Passwortschutz mit Hardware Verschlüsselung; Richten Sie in der Software WD Security ein Passwort ein, um Ihre Inhalte mit der integrierten 256-Bit AES-Hardwareverschlüsselung zu schützen
  • Umfassende Kompatibilität; Die für Mac und PC entwickelte My Passport SSD ist USB 2.0, 3.0, 3.1, A und C kompatibel. Mit USB Typ C sind die schnellsten Datenübertragungsraten möglich
  • Speicherlösung in bewährter WD Qualität: Automatische Datensicherung mit WD Backup auf der SSD oder in Ihrer Dropbox. Übersteht Stürze aus einer Fallhöhe von bis zu 2 Metern
  • Social-Media und Cloudspeicher-Importfunktionen; Die mitgelieferte Software WD Discovery verbindet Sie mit Facebook, Instagram, Dropbox und Google Drive. Sichern Sie Fotos, Videos und Dokumente auf die My Passport SSD
1253853.jpg
Test / Reviews:
apfeltalk.de/com…31/
techradar.com/rev…ssd
kitguru.net/com…ew/
eteknix.com/wd-…ew/
pcworld.com/art…tml
hexus.net/tec…gb/
matthias-petrat.com/im-…er/

1253853.jpg
Formfaktor: M.2 2280 • Datenträger: 256GB SSD • Anschluss intern: M.2 (SATA) • Anschluss extern: USB-C 3.1 • RAID-Level: N/A • Lüfter: N/A •Abmessungen: 90x45x10mm • Farbe: schwarz/silber • Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung • Herstellergarantie: drei Jahre1253853-odM9o.jpg
Zusätzliche Info
75,51 € / 0,256 TB = 295 €/TB
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

28 Kommentare
Habe mir selbst eine gebaut mit einer m2 SSD und einem Gehäuse, wirklich sinnvoll sind externe SSD aber nur für Videobearbeitung, zur Archivierung von Daten sind herkömmliche Festplatten besser geeignet.
Dealfan0122. Okt

Habe mir selbst eine gebaut mit einer m2 SSD und einem Gehäuse, wirklich …Habe mir selbst eine gebaut mit einer m2 SSD und einem Gehäuse, wirklich sinnvoll sind externe SSD aber nur für Videobearbeitung, zur Archivierung von Daten sind herkömmliche Festplatten besser geeignet.


Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 x 1 cm. Das wird mit einer "normalen" SSD (10 x 7x 0,7cm) schwer zu erreichen sein. Wem das aber egal ist, der ist natürlich mit deiner Variante besser bedient
Bearbeitet von: "Xdiavel" 9. Nov
Xdiavelvor 2 h, 46 m

Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 …Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 x 1 cm. Das wird mit einer "normalen" SSD (10 x 7x 0,7cm) schwer zu erreichen sein. Wem das aber egal ist, der ist natürlich mit deiner Variante besser bedient


Er schreibt doch mit einer M.2 SSD -dürfte also ähnlich kompakt sein!
Mist, letztens noch fest vorgenommen, weniger mydealz Käufe zu tätigen. Aber genau nach sowas hab ich schon die ganze Zeit Ausschau gehalten
@Barney@mydealz_Helfer@team : neuer Bestpreis (laut idealo) bei Cyberport auf eBay mit Gutschein PAKET10
Bearbeitet von einem Moderator "@Team hinzugefügt.^^" 8. Nov
Echtes USB 3.1 ( USB 3.1 Gen2) und nicht wie sonst nur USB 3.1 Gen1
coold1991vor 2 h, 27 m

Echtes USB 3.1 ( USB 3.1 Gen2) und nicht wie sonst nur USB 3.1 Gen1


wow! denn bei einer sata ssd ist es ja sooo wichtig....
Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter m.aliexpress.com/ite…tml
Bearbeitet von: "showerpopper" 9. Nov
Hm... Und genau wofür muss ich ne m.2 Platte als externe Festplatte haben die doppelt soviel kostet wie ne 500gb Ssd? Also Preis Leistung ergibt sich mir nicht.
Nordkonvor 59 m

Hm... Und genau wofür muss ich ne m.2 Platte als externe Festplatte haben …Hm... Und genau wofür muss ich ne m.2 Platte als externe Festplatte haben die doppelt soviel kostet wie ne 500gb Ssd? Also Preis Leistung ergibt sich mir nicht.


Wenn man beispielsweise ein MacBook Pro verwendet, welches nicht mit den üblichenSSDs aufgerüstet werden kann.

Ich setze mal aus. Vor ein paar Jahren hatte ich immer zu wenig freien Speicherplatz und wollte schon fast mehrere Hundert Euro für ein Upgrade ausgeben.
Mittlerweile kann ich das garnicht mehr verstehen. Alles unnötige wird im Bedarfsfall gestreamt (Cloud), nur das Wichtigste bleibt auf der SSD. So ist wieder massig Speicher frei...

Für professionelle Anwender und Sammler von (Dokumentations-)filmchen ist es sicherlich ganz nett, keinen Gedanken an Speicherplatz zu verschwenden. Wobei, zusätzliche 256GB reichen dann wohl auch nicht ewig.

So genug offtopic für heute.
Bearbeitet von: "stefv" 9. Nov
Dachte erst das is n Domino Eis...
stefvvor 9 m

Wenn man beispielsweise ein MacBook Pro verwendet, welches nicht mit den …Wenn man beispielsweise ein MacBook Pro verwendet, welches nicht mit den üblichenSSDs aufgerüstet werden kann.Ich setze mal aus. Vor ein paar Jahren hatte ich immer zu wenig freien Speicherplatz und wollte schon fast mehrere Hundert Euro für ein Upgrade ausgeben.Mittlerweile kann ich das garnicht mehr verstehen. Alles unnötige wird im Bedarfsfall gestreamt (Cloud), nur das Wichtigste bleibt auf der SSD. So ist wieder massig Speicher frei...Für professionelle Anwender und Sammler von (Dokumentations-)filmchen ist es sicherlich ganz nett, keinen Gedanken an Speicherplatz zu verschwenden. Wobei, zusätzliche 256GB reichen dann wohl auch nicht ewig.So genug offtopic für heute.



MacBooks- teuer in der Anschaffung und reichlich Folgekosten. Warum man so etwas kauft erschließt sich nicht direkt
Xdiavel22. Okt

Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 …Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 x 1 cm. Das wird mit einer "normalen" SSD (10 x 7x 0,7cm) schwer zu erreichen sein. Wem das aber egal ist, der ist natürlich mit deiner Variante besser bedient


Autsch
showerpoppervor 2 h, 24 m

Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter s …Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter s.click.aliexpress.com/e/csUeLCfJ


Dann kommt man mit einer Evo 970 (500GB) und den Gehäuse so auf 130€ und hat traumhafte Lese und Schreibraten, die nur etwas durch den 10GBit Bus von USB 3.1 Gebremst werden. Viel besser als jede externe m2. Sata SSD
Bearbeitet von: "lolilolbert" 9. Nov
lolilolbertvor 4 m

Dann kommt man mit einer Evo 970 (500GB) und den Gehäuse so auf 130€ und ha …Dann kommt man mit einer Evo 970 (500GB) und den Gehäuse so auf 130€ und hat traumhafte Lese und Schreibraten, die nur etwas durch den 10GBit Bus von USB 3.1 Gebremst werden. Viel besser als jede externe m2. Sata SSD


Es reicht eine günstige SSD die 1GB lesen und schreiben schafft
showerpoppervor 2 m

Es reicht eine günstige SSD die 1GB lesen und schreiben schafft


Geht natürlich auch
showerpoppervor 2 h, 48 m

Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter s …Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter s.click.aliexpress.com/e/csUeLCfJ



Der Link führt bei mir leider ins Nichts...
Xdiavel22. Okt

Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 …Hierbei sind aber die kompakten Maße / Abmessungen zu beachten: 8,9 x 4,6 x 1 cm. Das wird mit einer "normalen" SSD (10 x 7x 0,7cm) schwer zu erreichen sein. Wem das aber egal ist, der ist natürlich mit deiner Variante besser bedient


Der Kollege hat doch von einer M2 SSD gesprochen - sollte also möglich sein
Ninovor 12 m

Der Link führt bei mir leider ins Nichts...


Such mal nach JEYI i9 auf AliExpress
stefvvor 1 h, 51 m

Wenn man beispielsweise ein MacBook Pro verwendet, welches nicht mit den …Wenn man beispielsweise ein MacBook Pro verwendet, welches nicht mit den üblichenSSDs aufgerüstet werden kann.Ich setze mal aus. Vor ein paar Jahren hatte ich immer zu wenig freien Speicherplatz und wollte schon fast mehrere Hundert Euro für ein Upgrade ausgeben.Mittlerweile kann ich das garnicht mehr verstehen. Alles unnötige wird im Bedarfsfall gestreamt (Cloud), nur das Wichtigste bleibt auf der SSD. So ist wieder massig Speicher frei...Für professionelle Anwender und Sammler von (Dokumentations-)filmchen ist es sicherlich ganz nett, keinen Gedanken an Speicherplatz zu verschwenden. Wobei, zusätzliche 256GB reichen dann wohl auch nicht ewig.So genug offtopic für heute.


Und wieso reicht dann keine normale Ssd? Wieso ne m.2 wäre mir neu das man sowas nicht an Apple anschließen kann. Vorallem ist es ne externe keine interne.
Nordkonvor 14 m

Und wieso reicht dann keine normale Ssd? Wieso ne m.2 wäre mir neu das man …Und wieso reicht dann keine normale Ssd? Wieso ne m.2 wäre mir neu das man sowas nicht an Apple anschließen kann. Vorallem ist es ne externe keine interne.


Lies dir doch bitte nochmal meinen Post und den Kommentar, auf welchen ich meine Antwort bezogen hatte durch.

Dann wirst du erkennen, dass ich das MacBook als möglichen Einsatzort für diese SSD vorgeschlagen habe.
Nordkonvor 25 m

Und wieso reicht dann keine normale Ssd? Wieso ne m.2 wäre mir neu das man …Und wieso reicht dann keine normale Ssd? Wieso ne m.2 wäre mir neu das man sowas nicht an Apple anschließen kann. Vorallem ist es ne externe keine interne.


Ich entschuldige mich, ich denke ich habe nun verstanden, auf was du hinauswolltest.

Einfach irgendeine interne SSD kaufen und als externe verwenden?
Bearbeitet von: "stefv" 9. Nov
Gibst einen Adapter, um die SSD an ein MacBook Air von 2014 anzuschließen (da läuft Thunderbolt ja über Displayport afaik)?
Schevor 2 h, 20 m

MacBooks- teuer in der Anschaffung und reichlich Folgekosten. Warum man so …MacBooks- teuer in der Anschaffung und reichlich Folgekosten. Warum man so etwas kauft erschließt sich nicht direkt


Ich sags mal so, ich habe zwei Geräte und kenne beide Welten.
Ein Macbook Pro 13 für ca. 1400 Euro
Ein HP Elitebook 1040 für ca. 1500 Euro

Von der Usability, Display, Materialanmutung etc. ist das "billige" Macbook um einiges besser.
Bei HP ist aber der Service besser, von HP kommt ein Techniker vor Ort um zu reparieren - das Macbook muss ich abgeben.

Folgekosten habe ich bei beiden Geräten bisher keine. Gehe aber fast davon aus, wenn ich die Geräte nach 3 Jahren Nutzungszeit wieder abstoße, dass das Macbook einen höheren Wiederverkaufswert erzielt
Bearbeitet von: "cort" 9. Nov
showerpoppervor 4 h, 25 m

Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter s …Alternative: selbstbauen mit NVME SSD und 26€ Adapter s.click.aliexpress.com/e/csUeLCfJ



Der Link scheint auf kein konkretes Produkt zu zeigen.
Adrian_fevor 4 m

Der Link scheint auf kein konkretes Produkt zu zeigen.

Such mal nach JEYI i9 auf AliExpress
Danke!
stefvvor 23 h, 39 m

Ich entschuldige mich, ich denke ich habe nun verstanden, auf was du …Ich entschuldige mich, ich denke ich habe nun verstanden, auf was du hinauswolltest.Einfach irgendeine interne SSD kaufen und als externe verwenden?


Richtig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text