237°
ABGELAUFEN
WD MyBook 2TB 59,99 , 3TB 74,99, 4TB 104,99 im WDStore (recertified)
WD MyBook 2TB 59,99 , 3TB 74,99, 4TB 104,99 im WDStore (recertified)
  1. Elektronik
Kategorien
  1. Elektronik

WD MyBook 2TB 59,99 , 3TB 74,99, 4TB 104,99 im WDStore (recertified)

Preis:Preis:Preis:74,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Im WDStore gibt es die 3,5er MyBooks (Recertified / neu zertifiziert) wieder recht günstig.

2TB für 59,99 Euro (ca. 80 Euro)
3TB für 74,99 Euro (ca. 107 Euro)
4TB für 104,99 Euro (ca. 136 Euro)
(in Klammern jeweils der Vergleichspreis für ein NEU-Gerät)

Versand ist inklusive.

Am meisten lohnt sich die 3TB, die hat den günstigsten Preis pro GB.

Und bevor jemand die TB-Preise mit anderen Platten vergleicht... die MyBooks haben eine eingebaute Hardware-Verschlüsselung, das bietet keine Intenso oder billigere Seagate.

22 Kommentare

Super HOT!
Wird schnell alles weg sein bei dem Preis

cold

am interessantesten sind die 4 oder 5 TB für die, die gerade die Seagate Platten gekauft haben. Jetzt ist mein Misch-RAID endlich fertig

Sind das "neue" und ungebrauchte HDD's mit 2 Jahren Gewährleistung oder gebrauchze mit 12 Monate ?

Edit:
Sry. Habe es jetzt af der Aktionsseite gesehen, waren gebrauchte.

Verfasser

appleandy3

Sind das "neue" und ungebrauchte HDD's mit 2 Jahren Gewährleistung oder gebrauchze mit 12 Monate ?



Ja, sind gebraucht... aber vom Hersteller rezertifiziert, das ist find ich besser als wenn irgendein Händler gebrauchte Ware verkauft.

Aber bei ca. 25% Rabatt zum Vergleichspreis lebe ich gerne mit gebrauchten Platten... fast alle meine Festplatten beschreibe ich einmalig und nutze sie danach kaum noch, da brauche ich keine neuen für, zumal habe ich für evtl. Defekte ja meine Backups.

appleandy3

Sind das "neue" und ungebrauchte HDD's mit 2 Jahren Gewährleistung oder gebrauchze mit 12 Monate ?


Das kann ich verstehen, aber weißt du, wie lange die Platten schon gelaufen sind, sagen die Smartwerte dazu was?

Bei ausbau wahrscheinlich Garantie Verfall ?

...übrigens bei amazon sehr durchwachsene Reviews

Was ist so besonders gegenüber einer normalen externen Festplatte?

Ich kann den super Preis gerade auch nicht nachvollziehen. Vor kurzem gab es doch neue Seagate Platten bei Amazon (4TB für 99 EUR).

Wo ist da der deal?
Gebrauchtware ist nun einmal im Allgemeinen günstiger als Neuware.

Da könnte man ja auch anfangen alle generalüberholten Geräte aus dem Apple-Store hier zu posten.

Danke für den Hinweis. Schade das sie keine 6 TB Version haben, dann hätte ich endlich meine beiden 3 TB Platten als Raid 0 konfigurieren können.

Recertified = reparierte, vormals defekte Festplatte.

Würde ich nichtmal geschenkt haben wollen.

Verfasser

x3Ray

Das kann ich verstehen, aber weißt du, wie lange die Platten schon gelaufen sind, sagen die Smartwerte dazu was?



Die Smartwerte sagen nichts dazu, die sind vom Hersteller resettet.

Verfasser

tobi444

Recertified = reparierte, vormals defekte Festplatte. Würde ich nichtmal geschenkt haben wollen.



Würdest du ein von einer Vertragswerkstatt repariertes Auto auch nicht geschenkt haben wollen?

Verfasser

Swib

Was ist so besonders gegenüber einer normalen externen Festplatte?



Das die enthaltenen Daten von dem Gehäuse hardwaremäßig verschlüsselt werden. Schließt man die Platte an einem anderen PC an, hat man nur Zugriff auf die Partition mit dem Entschlüsselungstool. Erst nach Eingabe des Passwortes kann man dann auch den Rest sehen.

Und im Vergleich zu so mancher Softwareverschlüsselung geht das ohne Geschwindigkeitsnachteil.

tobi444

Recertified = reparierte, vormals defekte Festplatte. Würde ich nichtmal geschenkt haben wollen.



Habe leider schon sehr schlechte Erfahrungen mit Recertified Platten gemacht (die man ja leider bei Garantiefällen als Ersatz bekommt). Mittlerweile wandern solche Dinger sofort zu Ebay, da die im Durchschnitt immer nur einige Wochen gelebt haben.

tobi444

Recertified = reparierte, vormals defekte Festplatte. Würde ich nichtmal geschenkt haben wollen.



Schon, aber nicht zu dem Preis.

Gebraucht? fuckin cold.

x3Ray

Das kann ich verstehen, aber weißt du, wie lange die Platten schon gelaufen sind, sagen die Smartwerte dazu was?


Das hab ich mir schon beinahe gedacht... Danke für die Info.

Swib

Was ist so besonders gegenüber einer normalen externen Festplatte?



Mit dem MyBook-Gehäuse hatte ich aber z. B. an meinem BR-Player von Sony große Probleme, d. h. die Platte wurde nicht richtig erkannt und somit war es nicht möglich, die Filme darauf abzuspielen. Mit einer WD Elements hingegen (ebenfalls 4TB WD40EZRX verbaut) funktionierte es aber problemlos, so dass ich den Fehler in der Erkennung beim Gehäuse bzw. dem Controller sehe. Wer die Verschlüsselung nicht braucht, kommt mit der Elements günstiger und hinsichtlich Kompatibilität besser weg.

tobi444

Recertified = reparierte, vormals defekte Festplatte. Würde ich nichtmal geschenkt haben wollen.



Die Frage ist aber bei einer externen Platte, ob tatsächlich die Platte defekt war oder das Gehäuse. Ich selbst hatte auch schon eine recertified MyBook mit 4TB gekauft und darin steckte eine Hitachi 5K4000, die seit mittlerweile 2 Jahren problemlos im PC werkelt. Man hat ja auch 6 Monate Garantie über WD und bei mir haben alle Platten, die diesen Zeitraum überlebten, ewig gehalten. Dennoch finde ich den Preis hier zu hoch, da es immer wieder neue Platten in dieser Preisregion zu kaufen gibt. Meine 4TB WD-Elements hatte ich z. B. bei MM für 99 Euro gekauft und die 4TB Seagate für 89. An diesen Preisen sollte sich dann auch eine recertified orientieren.

Newletter-Gutschein und Studenten-Rabatt funktioniert nach meiner Erfahrung nicht bei 'Recertified'.
Oder hat jemand andere Erfahrungen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text