Wd MyCloud Pro PR2100
294°Abgelaufen

Wd MyCloud Pro PR2100

14
eingestellt am 20. Jul
Bei Notebooksbilliger gibt es zur Zeit das oben erwähnte NAS zum Bestpreis.
Zusätzlich könnte man mit Masterpass 25 oder per Zahlung mit 0% Finanzierung 50€ Direktabzug an der Kasse bekommen.
Der Preis ist bei 224,99€ plus 5,99€ Versand.

Da ich selber schon seit längerem nach einem puren Plex NAS gesucht habe, habe ich sehr viele YouTube Reviews etc. dazu angeschaut.
Laut Nascompares.com ist dieses Nas eins der besten für seinen Preis für Plex.
Review von Nascompares

Technische Daten:
Intel Pentium N3710 1.6 GHz
4GB DDR3 Ram
keine HDD vorinstalliert

Ich habe das NAS seit ca. 2 Wochen im Einsatz und schon der alte Preis ist es für mich vollkommen wert. Es steht bei mir im Wohnzimmer und ist mit 2x4TB WD Red sehr leise und überzeugt mich in allen Belangen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer noch einen alten Rechner über hat sollte sich vtl. Nextcloud angucken: nextcloud.com/ins…ll/

Grafikkarte ausbauen, kleine SSD (<25€) fürs OS rein und man hat ein (vtl. sogar lautloses) System mit geringem Verbrauch
Außerdem hat jedes Mainboard mindestens 4 SATA Anschlüsse wodurch man noch flexibler ist.

Klar je nach Gehäuse ist es ein wenig größer und sicherlich verbraucht das System ein wenig mehr, bis die 230€ für das NAS aber "verbraucht" sind dürften Jahrzehnte ins Land gehen :P
14 Kommentare
Wie ist es mit 4K HDR Inhalten?
mcfuvor 34 m

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1MfYoJkiwSqCXg8cm5-Ac4oOLPRtCkgUxU0jdj3tmMPc/edit#gid=1274624273Ganz unten



Danke für den Link. Schade, zu teuer für das, was es kann...
2x4TB WDRed sind leise?
Wer noch einen alten Rechner über hat sollte sich vtl. Nextcloud angucken: nextcloud.com/ins…ll/

Grafikkarte ausbauen, kleine SSD (<25€) fürs OS rein und man hat ein (vtl. sogar lautloses) System mit geringem Verbrauch
Außerdem hat jedes Mainboard mindestens 4 SATA Anschlüsse wodurch man noch flexibler ist.

Klar je nach Gehäuse ist es ein wenig größer und sicherlich verbraucht das System ein wenig mehr, bis die 230€ für das NAS aber "verbraucht" sind dürften Jahrzehnte ins Land gehen :P
wieselchen92vor 13 m

2x4TB WDRed sind leise?


Also ich habe zugegebenermaßen keine große Referenzmenge an anderen Festplatten aber das NAS steht im Wohnzimmer und bei 3 gleichzeitigen Plex Streams in FHD hören wir nüscht.
FragDochEinfachvor 7 m

Also ich habe zugegebenermaßen keine große Referenzmenge an anderen F …Also ich habe zugegebenermaßen keine große Referenzmenge an anderen Festplatten aber das NAS steht im Wohnzimmer und bei 3 gleichzeitigen Plex Streams in FHD hören wir nüscht.



Ich habe eine 8GB Red und die höre ich ab und an. Habe jedoch gelesen, dass die 8er zu den besonders lauten gehört und die 3/4er viel leiser sein sollen. Kann also stimmen.
Deutlich zu teuer für ein solches NAS, dann lieber gleich ein QNAP oder Synology mit erheblich besserem Software Support und mehr Funktionen.
MeisterOekvor 1 h, 2 m

Ich habe eine 8GB Red und die höre ich ab und an. Habe jedoch gelesen, …Ich habe eine 8GB Red und die höre ich ab und an. Habe jedoch gelesen, dass die 8er zu den besonders lauten gehört und die 3/4er viel leiser sein sollen. Kann also stimmen.


Er hat GB gesagt!!!!!11elf


scnr
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 20. Jul
ausverkauft
Bloodraptorvor 4 h, 1 m

Wer noch einen alten Rechner über hat sollte sich vtl. Nextcloud angucken: …Wer noch einen alten Rechner über hat sollte sich vtl. Nextcloud angucken: https://nextcloud.com/install/Grafikkarte ausbauen, kleine SSD (<25€) fürs OS rein und man hat ein (vtl. sogar lautloses) System mit geringem Verbrauch Außerdem hat jedes Mainboard mindestens 4 SATA Anschlüsse wodurch man noch flexibler ist.Klar je nach Gehäuse ist es ein wenig größer und sicherlich verbraucht das System ein wenig mehr, bis die 230€ für das NAS aber "verbraucht" sind dürften Jahrzehnte ins Land gehen :P



Wie sieht es da aus mit iOS,
kann man die Bilder automatisch synchronisieren lassen?
DanielKraute-fc0c5.60295vor 4 m

Wie sieht es da aus mit iOS,kann man die Bilder automatisch …Wie sieht es da aus mit iOS,kann man die Bilder automatisch synchronisieren lassen?



Ja, du kannst eine beliebige Linux-Distribution für Time-Machine-Backups verwenden.
elknipso20. Jul

Deutlich zu teuer für ein solches NAS, dann lieber gleich ein QNAP oder …Deutlich zu teuer für ein solches NAS, dann lieber gleich ein QNAP oder Synology mit erheblich besserem Software Support und mehr Funktionen.


Oder dann sogar direkt selbst ein NAS zusammenstellen mit Openmediavault zB. Ich habe für mein NAS mit 8TB Speicher so 450€ bezahlt, die braucht man hier jetzt auch.
tupperaurisvor 3 h, 27 m

Oder dann sogar direkt selbst ein NAS zusammenstellen mit Openmediavault …Oder dann sogar direkt selbst ein NAS zusammenstellen mit Openmediavault zB. Ich habe für mein NAS mit 8TB Speicher so 450€ bezahlt, die braucht man hier jetzt auch.



Ein Selbstbau NAS ist halt erheblich mehr Wartungs- und Pflegeaufwand als eine fertige Lösung von QNAP/Synology. Dazu würde ich nur in Ausnahmefällen raten, und dann auch absolut nicht für normale Anwender.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text