WD PiDrive Foundation Edition 275GB und gesamte PiDrive-Palette reduziert (-30-50%)
409°Abgelaufen

WD PiDrive Foundation Edition 275GB und gesamte PiDrive-Palette reduziert (-30-50%)

28,63€40,90€-30%Western Digital Store Angebote
22
eingestellt am 13. Feb
Im offiziellen Store sind die PiDrives und das gesamte Zubehör ordentlich reduziert:

WD PiDrive Foundation Edition 275GB
28,63 € 40,90 € (-30%)

WD PiDrive Foundation Edition 250GB
22,33 € 31,90 € (-30%)

WD PiDrive Foundation Edition 64GB (USB-Flash)
14,63 € 20,90 € (-30%)

WD PiDrive BerryBoot Edition 1TB (ausverkauft)
32,49 € 64,99 € (-50%)

WD PiDrive Compute Centre
83,93 € 119,90 € (-30%)

WD PiDrive Node Zero
24,45 € 48,90 € (-50%)

Media Stick for Raspberry Pi
13,49 € 26,99 € (-50%)

WD Smart Cable Module
13,95 € 27,90 € (-50%)

WD 2.5'' SATA to Raspberry Pi Adapter Board
15,99 € 31,99 € (-50%)

WD PiDrive Enclosure 6x6
5,91 € 11,82 € (-50%)

WD PiDrive Node Zero Enclosure
4,49 € 8,99 € (-50%)

WD Enclosure Kit for Pi Zero
10,50 € 21,00 € (-50%)

WD Pi Enclosure Black
5,49 € 10,99 € (-50%)

WD PiDrive Enclosure 4x4
8,49 € 16,99 € (-50%)

WD Pi Enclosure Kit
4,49 € 8,99 € (-50%)

WD PiDrive Power Kit 3A
7,45 € 14,90 € (-50%)

WD PiDrive Cable
5,49 € 10,99 € (-50%)

WD PiDrive Cable Kit 2A
8.00 € 16,00 € (-50%)

Media Stick Cable
5,49 € 10,99 € (-50%)

Versandkosten unter 50 €: 5,56 €

30-TAGE-GELD-ZURÜCK-GARANTIE. KOSTENLOSER STANDARDVERSAND FÜR ALLE BESTELLUNGEN ÜBER 50 €
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn man sparen will, ist man hier falsch.. Hier kann man nur mit Faulheitsargumenten punkten.
22 Kommentare
Wenn man sparen will, ist man hier falsch.. Hier kann man nur mit Faulheitsargumenten punkten.
was ist das? ich verstehe das nicht genau... für 375gb flash speicher 28 euro ist ja mega günstig? ist das vergleichbar mit einer SD Karte?
Media Stick for Raspberry Pi
26,99 € 13,49 € (-50%)

WD Smart Cable Module
27,90 € 13,95 € (-50%)

WD Pi Enclosure Black
10,99 € 5,49 € (-50%)

Das sind Festplatten, die eigentlich für den Gebrauch mit Raspberry Pis (einem Mini-Computer) gedacht sind. Sie können aber denke ich auch an jedem anderen PC betrieben werden. Man sollte jedoch beachten, dass sie keine SATA-Schnittstelle haben, sondern nur einen USB-Anschluss.
Die sind immer reduziert
McFierceBurger13. Feb

Media Stick for Raspberry Pi26,99 € 13,49 € (-50%)WD Smart Cable Mod …Media Stick for Raspberry Pi26,99 € 13,49 € (-50%)WD Smart Cable Module27,90 € 13,95 € (-50%)WD Pi Enclosure Black10,99 € 5,49 € (-50%)



gefixt.
War schon länger reduziert. Einige Sachen sind mittlerweile auch ausverkauft und werden nicht mehr nachgelegt. Zb PiDrive Zero
Also auch für den TV Nutzbar? Oder?
WD PiDrive Foundation Edition 250GB (USB-Flash)
14,63 € 20,90 € (-30%)

64GB nicht 250
martin8913. Feb

was ist das? ich verstehe das nicht genau... für 375gb flash speicher 28 …was ist das? ich verstehe das nicht genau... für 375gb flash speicher 28 euro ist ja mega günstig? ist das vergleichbar mit einer SD Karte?


Das was auf dem Bild zu sehen ist, also eine Festplatte.
Normale USB 2.5 hdds sind ganz i.O. (1.2A) mit Pi3, Pi Zero (auch Pi 1B+ und Pi2, aber nicht default - sehe "600mA/1.2A (switchable)"): raspberrypi.org/hel…qs/

Natürlich mit gute microUSB netzteil. Aber ohne Y-Kabel, powered USB HUB usw.
Gibt's eigentlich ein Pi3 Case, wo man 2 interne HDDs einbauen kann?
Nachtrag / Update:
In der Zwischenzeit hat m101 noch eine tolle Seite verlinkt... (Und auch weiter unten dann meine Frage beantwortet) -> DANKE...
---
Hier steht, dass für den PI3 ein 2,5A Netzteil vorgesehen ist und 1,2A für die USB Geräte - also auch die Festplatten.
Das Power Kit Netzteil, hat... 5 V, 3 A... Jetzt ist noch die Frage ob das für die Festplatte am USB reicht? Kann das noch jemand beantworten? Danke (Kenne mich damit zu wenig aus)...


---
Ich habe mal eine Frage zum Power Kit...
WD PiDrive Power Kit 3A
7,45 € 14,90 € (-50%

Vielleicht kann die jemand beantworten der sich damit besser auskennt als ich...


Und zwar... Erfüllt das Power Kit die Anforderungen vom PI3? z.B.- auch wenn die Festplatte als extra Verbraucher angeschlossen ist?


Hintergrund...
In den Amazon Bewertungen habe ich mal von "Schwankungen" gelesen die Probleme verursachen können... Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut... Grob sind es folgende Punkte...

1) Dieses scheint das Einzige Netzteil, zu sein, dass weder besorgniserregend heiß wird, noch Spulenfiepen erzäugt oder gar unter Spannungsschwankungen leidet bzw. die maximal benötigte Stromstärke nicht zuverlässig liefert.

2) Das Netzteil sollte man allerdings schon mit ca 2300 mA nehmen. Ein USB-Ladegerät für Handys mit 2100 mA verursachte eine Fehlermeldung in einer Log-Datei,, die bei Einloggen per Putty darauf aufmerksam machte, dass Stellenweise zu wenig Strom geliefert wurde.

(Hier die URL mit den Bewertungen aus denen ich meine Fragen abgeleitet habe)


Danke schon mal für eine Infos.
Wenn das PowerKit die PI3 Anforderungen erfüllt, dann wäre es super P/L und ein super Deal.
(Ist jetzt schon hot... und an der Stelle mal Danke für den Deal ;-) )
Bearbeitet von: "bgp" 13. Feb
"WD PiDrive Power Kit" kenne ich nicht, hoffentlicht ist eine gute 3A Netzteil mit ok USB Kabel. Und das reicht. Meine Pi3+Seagate 1TB (2.5'' ohne externe Netzteil/Y-Kabel,usw) läuft stabil mit jede 2-2.1-2.4A Handy Netzteil (Sony//Oneplus1/Samsung).
Bearbeitet von: "m101" 13. Feb
ollo13. Feb

Wie wär's mit selber drucken: https://www.thingiverse.com/thing:2626921



Hatte ich eigentlich nicht vor, aber trotzdem danke
Ich kenne mich nicht so aus. Aktuell betreibe ich einen Raspberry Pi 3 mit einer Sdkarte. Es ist relativ viel installiert und ich habe auch ein Backup. Habe aber gehört, dass die Sd Karten oft kaputt gehen. Kann ich auch eine der oberen Festplatten kaufen und die Sd Karte weglassen? Oder ist das nicht empfehlenswert aus irgendeinem Grund?
Danke.
MasterG8713. Feb

Ich kenne mich nicht so aus. Aktuell betreibe ich einen Raspberry Pi 3 mit …Ich kenne mich nicht so aus. Aktuell betreibe ich einen Raspberry Pi 3 mit einer Sdkarte. Es ist relativ viel installiert und ich habe auch ein Backup. Habe aber gehört, dass die Sd Karten oft kaputt gehen. Kann ich auch eine der oberen Festplatten kaufen und die Sd Karte weglassen? Oder ist das nicht empfehlenswert aus irgendeinem Grund?


Wenn ich es richtig verstanden habe, dann sind die WD Festplatten hauptsächlich dazu gedacht, dass du mehrere Projekte gleichzeitig "bearbeiten" kannst. Dass dir das ewige SD Karten wechseln erspart bleibt. (Dazu gibt es dann auch die entsprechende WD Software namens Parallel Spaces)


Es gab hier schon mal einen Deal. Wahrscheinlich habe ich meine Infos aus diesem Deal genommen. Ja...
mydealz.de/dea…058

Alternativen zu diesem Multi SD Karten Images sind BerryBoot nico-maas.de/?p=…146 und eine Docker Lösung, die einer im oben genannten MyDealz Forums Thread beschrieben hatte.

Das man die Festplatten als "Datengrab" bzw. als Bootpartition nehmen kann, das scheint mir sehr wahrscheinlich allerdings habe ich mich nicht weiter damit befasst.


Hier noch zwei Links:

PDF Anleitung:
dropbox.com/s/9…l=0

Projekte:
community.wd.com/c/w…abs
boesunterwegs13. Feb

Gibt's eigentlich ein Pi3 Case, wo man 2 interne HDDs einbauen kann?


Ich glaube Mal gelesen zu haben, dass es theoretisch sogar mit dem 6*6 Gehäuse geht. Allerdings muss man dann Mal schauen, wie es mit der Stromaufnahme und dem Durchsatz aussieht.
mr_verplant13. Feb

Ich glaube Mal gelesen zu haben, dass es theoretisch sogar mit dem 6*6 …Ich glaube Mal gelesen zu haben, dass es theoretisch sogar mit dem 6*6 Gehäuse geht. Allerdings muss man dann Mal schauen, wie es mit der Stromaufnahme und dem Durchsatz aussieht.



Ich könnte sowas wie einen Abstandshalter zwischen den zwei Platten platzieren, frage mich dann nur, ob zwei Platten, in so einem kleinen Gehäuse, nicht zu viel Wärme erzeugen?

Habe mir das 6x6 Gehäuse vorsichtshalber mal bestellt, sieht ganz okay aus
boesunterwegs13. Feb

Ich könnte sowas wie einen Abstandshalter zwischen den zwei Platten …Ich könnte sowas wie einen Abstandshalter zwischen den zwei Platten platzieren, frage mich dann nur, ob zwei Platten, in so einem kleinen Gehäuse, nicht zu viel Wärme erzeugen?Habe mir das 6x6 Gehäuse vorsichtshalber mal bestellt, sieht ganz okay aus


Ja stimmt, das mit der Wärmeabfuhr könnte dann wirklich ein Problem werden. Das könnte man vlt. durch einen Lüfter in den Griff bekommen, der die Luft absaugt. Über dem Pi müsste dafür ja noch Platz sein. Müsste man dann halt Befestigungs- und Luftlöcher bohren. Aber man kann es ja auch erstmal so ausprobieren...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text