Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
WDR 5 Topographie eines Vernichtungslagers - Hörbuch
776° Abgelaufen

WDR 5 Topographie eines Vernichtungslagers - Hörbuch

KOSTENLOS13,95€
25
eingestellt am 19. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kostenlose Dokumentation über die industrielle Judenvernichtung in Auschwitz
Dieser Archivfund ist ein Zeitdokument von ungeheurer Kraft und Intensität. Überlebende berichten präzise und sachlich über die industrielle Judenvernichtung der Nazis. Vor 75 Jahren wurde Auschwitz befreit.
Achtung, es ist sehr grausam und man kann es kaum glauben. Aber es war leider Realität.

VGP: 13,95€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Danke für diesen wichtigen und "anderen Deal", mal ganz abseits des Konsumgedankens, der uns sonst auf diese Seite treibt. Eigentlich müsste das sofort auf die Startseite...
Sehr empfehlenswert ist übrigens auch die John Demjanjuk Dokumentation auf Netflix, die sich "Der Teufel wohnt nebenan" nennt.
Cepton_Mateo19.12.2019 19:37

Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis …Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis fehlt und den kann es auch nicht geben da Eigenproduktion des WDR. Sorry.


Kostet bei Audible was, kann dann wohl als Deal bleiben, ich passe den Vergleichspreis an.
audible.de/pd/…OKA
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 19. Dez 2019
25 Kommentare
Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis fehlt und den kann es auch nicht geben da Eigenproduktion des WDR. Sorry.
danke!
Cepton_Mateo19.12.2019 19:37

Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis …Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis fehlt und den kann es auch nicht geben da Eigenproduktion des WDR. Sorry.


Kostet bei Audible was, kann dann wohl als Deal bleiben, ich passe den Vergleichspreis an.
audible.de/pd/…OKA
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 19. Dez 2019
Habs mal geladen. Höre gern mal im Auto ein Hörbuch. Für Fußball Fans kann ich das von Zlatan empfehlen. Geht ewig lang und ist wirklich gut
Danke für diesen wichtigen und "anderen Deal", mal ganz abseits des Konsumgedankens, der uns sonst auf diese Seite treibt. Eigentlich müsste das sofort auf die Startseite...
Sehr empfehlenswert ist übrigens auch die John Demjanjuk Dokumentation auf Netflix, die sich "Der Teufel wohnt nebenan" nennt.
Der wichtigste Deal auf Mydealz!
cool_boi19.12.2019 20:08

Sehr empfehlenswert ist übrigens auch die John Demjanjuk Dokumentation auf …Sehr empfehlenswert ist übrigens auch die John Demjanjuk Dokumentation auf Netflix, die sich "Der Teufel wohnt nebenan" nennt.


Es gibt bei Netflix ausführliche Dokus über das 3. Reich und WWII.
snah00619.12.2019 20:24

Es gibt bei Netflix ausführliche Dokus über das 3. Reich und WWII.



Es gibt so gut wie überall (Öffentliche Mediatheken, N24, Welt ...) genügend Dokus über diese Zeit, ansonsten einfach mal im TV zappen. Ich denke es vergehen keine 4 Stunden ohne einen Inhalt in dieser Richtung ...
Perfekt danke
danke, für den Deal
Danke für die Info.
mydealz_Helfer19.12.2019 19:42

Kostet bei Audible was, kann dann wohl als Deal bleiben, ich passe den …Kostet bei Audible was, kann dann wohl als Deal bleiben, ich passe den Vergleichspreis an.https://www.audible.de/pd/Auschwitz-Hoerbuch/B00SFWBOKA?


Klar, kaufen kann man es bei Audible...nur bezahlt man es dann ja quasi doppelt. Eigenproduktionen des ÖR wurde und werden aus Rundfunkgebühren finanziert, daher macht ein "Vergleichspreis" faktisch keinen Sinn. Gerade für diese Inhalte stehen die ÖR mit ihrem Bildungsauftrag und dafür zahlt man auch GEZ Gebühren und nicht für Hollywood Inhalte die teuer eingekauft werden. Für eingekaufte Inhalte wäre mMn ein Vergleichspreis zulässig solange er über den GEZ Gebühren läge.
Cepton_Mateo20.12.2019 14:26

Klar, kaufen kann man es bei Audible...nur bezahlt man es dann ja quasi …Klar, kaufen kann man es bei Audible...nur bezahlt man es dann ja quasi doppelt. Eigenproduktionen des ÖR wurde und werden aus Rundfunkgebühren finanziert, daher macht ein "Vergleichspreis" faktisch keinen Sinn. Gerade für diese Inhalte stehen die ÖR mit ihrem Bildungsauftrag und dafür zahlt man auch GEZ Gebühren und nicht für Hollywood Inhalte die teuer eingekauft werden. Für eingekaufte Inhalte wäre mMn ein Vergleichspreis zulässig solange er über den GEZ Gebühren läge.


GEZ gebühren sind aber für die Regelung ob es als Deal stehen bleibt, zumindest für uns völlig irrelevant, zumal man die ja so oder so zahlen muss, sonst dürftest du ja unter anderem auch nicht das Internet nutzen.
mydealz_Helfer20.12.2019 14:32

GEZ gebühren sind aber für die Regelung ob es als Deal stehen bleibt, z …GEZ gebühren sind aber für die Regelung ob es als Deal stehen bleibt, zumindest für uns völlig irrelevant, zumal man die ja so oder so zahlen muss, sonst dürftest du ja unter anderem auch nicht das Internet nutzen.


Soll mein letzter Kommentar zu dieser Thematik hier sein, wollte nur sachliche Kritik üben.

Mydealz differenziert mMn nicht genau genug. Im Rundfunkstaatsvertrag ist per Gesetz ein Bildungsauftrag verankert - dieser Deal bzw dieses Hörbuch fällt unter diese Kategorie "Bildung". Die Bevölkerung hat also per Gesetz ein Anrecht auf dieses Hörbuch, welches wie schon gesagt aus den Rundfunkbeiträgen finanziert wurde, dass man nun dieses auf einer anderen Plattform käuflich erwerben kann ist daher irrelevant.

Also ÖR Inhalte die per Gesetz über den Rundfunkstaatsvertrag zur Verfügung stehen, sollten keinen "Dealstatus" erhalten dürfen. Externe Inhalte die der ÖR mit GEZ Gebühren einkauft sind gesondert zu betrachten.
Cepton_Mateo19.12.2019 19:37

Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis …Ja wichtige Message, aber ein Deal ist das nicht. Ein Vergleichspreis fehlt und den kann es auch nicht geben da Eigenproduktion des WDR. Sorry.


Manchmal ist solche Kritik einfach überflüssig
5yru520.12.2019 16:08

Manchmal ist solche Kritik einfach überflüssig


Warum weil du das sagst?
Cepton_Mateo20.12.2019 16:22

Warum weil du das sagst?


Nein. Sollte eigentlich selbstverständlich sein ohne es erklären zu müssen .
5yru520.12.2019 16:46

Nein. Sollte eigentlich selbstverständlich sein ohne es erklären zu müssen …Nein. Sollte eigentlich selbstverständlich sein ohne es erklären zu müssen .


Nee, erklär mal bitte wenn du mich schon kritisierst. Ich habe meinen Standpunkt nämlich ausführlich erläutert, du hingegen hast 6 Wörter geschrieben die alles bedeuten könnten...ich stecke nunmal nicht in deinem Kopf.

Und bitte geh auf meine Argumente ein und berufe dich nicht auf andere...ala "weil der das so sieht, sehe ich das auch so"...denn sochle Kritik ist überflüssig da nichtsaussagend.
Cepton_Mateo20.12.2019 17:10

Nee, erklär mal bitte wenn du mich schon kritisierst. Ich habe meinen …Nee, erklär mal bitte wenn du mich schon kritisierst. Ich habe meinen Standpunkt nämlich ausführlich erläutert, du hingegen hast 6 Wörter geschrieben die alles bedeuten könnten...ich stecke nunmal nicht in deinem Kopf. Und bitte geh auf meine Argumente ein und berufe dich nicht auf andere...ala "weil der das so sieht, sehe ich das auch so"...denn sochle Kritik ist überflüssig da nichtsaussagend.


Das macht keinen Sinn bei dir
5yru520.12.2019 17:12

Das macht keinen Sinn bei dir


Nee is klar...hast du wohl keine Argumente die doch so offensichtlich sind?!
Cepton_Mateo20.12.2019 17:15

Nee is klar...hast du wohl keine Argumente die doch so offensichtlich …Nee is klar...hast du wohl keine Argumente die doch so offensichtlich sind?!


Er möchte dir einfach keine weitere(n) Plattform/Anknüpfpunkte für deine "Argumente" bieten. Der von mir zitierte Kommentar ist übrigens bereits der 3. Kommentar nach deinem "letzte[n] Kommentar zu dieser Thematik"
CCC8620.12.2019 17:27

Er möchte dir einfach keine weitere(n) Plattform/Anknüpfpunkte für deine "A …Er möchte dir einfach keine weitere(n) Plattform/Anknüpfpunkte für deine "Argumente" bieten. Der von mir zitierte Kommentar ist übrigens bereits der 3. Kommentar nach deinem "letzte[n] Kommentar zu dieser Thematik"


Nein, er hat einfach keine Argumente Genau wie du übrigends...

...und wenn mich jemand bewusst provoziert, dann antworte ich trotzdem, bei einem sachlichen Schlusskommentar hätte ich nichts weiter geschrieben...das kam dir aber nichtnin den Sinn was?
Ich denke zu dem Thema ist jetzt alles gesagt, die Diskussion da oben führt zu nichts
Besser als jeder BU Deal!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text