[Webcent] Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte mit 70€ Cashback
689°

[Webcent] Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte mit 70€ Cashback

209
eingestellt am 10. Jan
70€ gibt es für Webcent Premium (Testmitgliedschaft oder man hat die Jahresmitgliedschaft aus dem Adventskalender).

Web.de Link

Beim Antrag muss die Web.de/Gmx.de E-Mail Adresse angegeben werden.

Erfahrungsgemäß dauert die Gutschrift länger. Erst nach 12 Wochen soll man sich beim Kundenservice melden.

Es wichtig, dass über den HanseaticBank Kundenservice 100% Tilgung eingestellt wird. Und keine Versicherung abschließen.

Laut @J0rd4N gibt es zusätzlich 20€ Startguthaben (s. Kommentar unten).

  • 0 € Jahresgebühr
  • Weltweit gebührenfrei abheben (Auch in DE!)
  • Weltweit gebührenfrei zahlen
  • Apple Pay Integration
  • Contactless Payment
  • 3D-Secure & TÜV "Sehr gut"

Fehlt nur noch ein Bonus-System, dann wäre sie perfekt.

Die WEB.Cent erhalten Sie, wenn Sie die Karte innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt einsetzen. Die WEB.Cent erhalten Sie 6 Wochen nach
erfolgtem Karteneinsatz gutgeschrieben. Die Abwicklung der WEB.Cent Gutschrift übernimmt die 1&1 Mail & Media GmbH, Zweigniederlassung Karlsruhe. Der Teilnehmende erklärt sich einverstanden, dass die Hanseatic Bank GmbH & Co KG für die Abwicklung der WEB.Cent Gutschrift ausschließlich die Kontaktdaten (E-Mail Adresse und Annahmedatum) an die 1&1 Mail & Media GmbH übermittelt. Fehler bei der Dateneingabe gehen zu Lasten des Kunden.

Kreditkartenausgebende Bank ist die Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Bramfelder Chaussee 101, 22177 Hamburg

Wie gehe ich bei Nachbuchungsanfragen vor?

Wir prüfen gerne einen Buchungsstatus, sollten bei Einkäufen nach 8 Wochen bzw. bei Kreditkarten o. ä. nach 12 Wochen keine Buchung erfolgt sein. Bittewarten Sie diese Zeit ab, da Partner oftmals wegen möglichen Retouren und Stornierungen längere Bestätigungsfristen vorsehen. Für Sie gut zu wissen: Auch wenn Sie einmal keine Reservierungs-Infomail erhalten, kannalles passen. Mehr dazu bei "WEB.Cent sammeln", wo Sie auch Infos finden, warum "Adblocker aus" und "Cookies an" sein müssen.

Bitte teilen Sie uns bei Nachbuchungsanfragen folgende fünf wichtige Informationen mit:

1) Shop, bei dem Sie eingekauft haben

2) Einkaufstag

3) Einkaufs- bzw. Vertragswert

4) E-Mail-Adresse, die beim Shop bzw. Partner hinterlegt wurde

5) WEB.Cent Reservierungsinfo-Mail erhalten ja / nein

Wenn Sie zudem noch das Stichwort "Nachbuchungsanfrage" im Betreff Ihrer E-Mail an kooperationen@gmxnet.deerwähnen, kann das hilfsbereite GMX WEB.Cent Support-Team besonders zeitnah Ihre Anfrage prüfen.
Zusätzliche Info
Es gibt laut Landingpage zusätzlich 20 Euro Startguthaben: "Neukunden, die eine GenialCard hier online beantragen und die Kreditkarte in den ersten 4 Wochen nach Kartenerhalt 3x einsetzen, erhalten innerhalb von 6 Wochen nach dem Karteneinsatz ein Startguthaben i. H. v. 20 € auf ihr Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Als Neukunden zählen Antragsteller, die in den 6 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sind."
GMX AngeboteGMX Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings …Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS. Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.


Kurz sim Karte tauschen?
Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS.
Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.
Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.
Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.

Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.
Bearbeitet von: "MIKAMIKA" 11. Jan
209 Kommentare
danke, ist das erste mal dass mich dieHanseaticnicht direkt vor dem ident schon ablehnt
bin allerdings umgezogen, hab meine zweite mobilfunknummer angegeben, und ein anderes referenzkonto angegeben.

da videoident nach 22 uhr nicht mehr moeglich ist und auch keine mail kommt um es zu einem spaeteren zeitpunkt zu machen, wuerde ich empfehlen erst morgen zuzuschlagen. ich werde mich morgen mit postident rumschlagen muessen
Bearbeitet von: "J0rd4N" 10. Jan
Also wenn man (kostenlos) GMX TopMail hat, kann man GMX Premium in Anspruch nehmen?
Seneca10.01.2020 23:54

Also wenn man (kostenlos) GMX TopMail hat, kann man GMX Premium in …Also wenn man (kostenlos) GMX TopMail hat, kann man GMX Premium in Anspruch nehmen?



Genau, ob du dafür zahlst oder nicht ist egal.
Ich, Student, wurde direkt abgelehnt.
Sehr schade, denn die Kreditkarte hat super Konditionen.
Trotzdem top Deal
Lucowitsch11.01.2020 00:38

Ich, Student, wurde direkt abgelehnt.Sehr schade, denn die Kreditkarte hat …Ich, Student, wurde direkt abgelehnt.Sehr schade, denn die Kreditkarte hat super Konditionen.Trotzdem top Deal



Wurde beim letzten Deal angenommen, aber mit 500€ Kreditrahmen nur. Auch Student.
dailydealz11.01.2020 00:39

Wurde beim letzten Deal angenommen, aber mit 500€ Kreditrahmen nur. Auch S …Wurde beim letzten Deal angenommen, aber mit 500€ Kreditrahmen nur. Auch Student.


Wie hoch war dabei dein angegebenes Einkommen?
Lucowitsch11.01.2020 00:41

Wie hoch war dabei dein angegebenes Einkommen?


Ich weiß nicht mehr wie es im Formular genau definiert war, aber wenn nur Gehalt, dann wie die meisten Studenten 450€.
Mist, erst vor wenigen Tagen die 20€ Startguthaben mitgenommen.
ich hatte in dem 20€-thread auf das angebot hingewiesen
wermutstropfen- diejenigen, die mit einer testmitgliedschaft abgeschlossen haben, haben bisher lt. comments keine webcents erhalten
mydealz.de/dea…e=2
Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS.
Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.
Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.
Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.

Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.
Bearbeitet von: "MIKAMIKA" 11. Jan
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings …Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS. Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.


Kurz sim Karte tauschen?
Wie kommt man zu 70 Euro?
Toll!
Bei der Kooperation mit Star Tankstellen die 3 Cent je Liter streichen und nu 70 EUR Cashback
Genau mein Humor...
Übrigens total lahm der Laden wenn man eine Serviceanfrage hat.
Naja
Typisch Bank halt...
Antrag in 24 Stunden, Service in 24 Jahren...
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings …Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS. Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.


Also ich habe ein Handy mit dual.sim... Photo Tan verfahren ist total nervig...
hurtig11.01.2020 07:47

Also ich habe ein Handy mit dual.sim... Photo Tan verfahren ist total …Also ich habe ein Handy mit dual.sim... Photo Tan verfahren ist total nervig...


Kapier ich nicht. Photo TAN push ist das bequemste und vor allem sicherste Verfahren. Geht über FaceID oder TouchID blitzschnell im Bruchteil einer Sekunde. Was machst du falsch dass es nervig ist???
dailydealz11.01.2020 00:39

Wurde beim letzten Deal angenommen, aber mit 500€ Kreditrahmen nur. Auch S …Wurde beim letzten Deal angenommen, aber mit 500€ Kreditrahmen nur. Auch Student.


wie lange hast du auf die Prämie gewartet?
MIKAMIKA11.01.2020 08:15

Kapier ich nicht. Photo TAN push ist das bequemste und vor allem sicherste …Kapier ich nicht. Photo TAN push ist das bequemste und vor allem sicherste Verfahren. Geht über FaceID oder TouchID blitzschnell im Bruchteil einer Sekunde. Was machst du falsch dass es nervig ist???


Am Telefon funktioniert es toll da mit der Banking App verknüpft aber am Desktop will die Bank obwohl ich nur den Kontostand prüfe zur Sicherheit nach dem Login noch ne Photo Prüfung. Dann muss man immer das Handy holen und manuell die Photo App starten und den Code dann noch eintippen.
Auch mit der normalen Überweisung am Desktop nervt es. Da war die tan.liste komfortabler. Am Desktop fehlt eine Verknüpfung zur Photo App sozusagen.
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings …Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS. Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.



Naja, das ist ja auch ein sehr spezieller Fall.
Kein Dualsim Handy mit deutscher Prepaid Karte?
hurtig11.01.2020 08:22

Am Telefon funktioniert es toll da mit der Banking App verknüpft aber am …Am Telefon funktioniert es toll da mit der Banking App verknüpft aber am Desktop will die Bank obwohl ich nur den Kontostand prüfe zur Sicherheit nach dem Login noch ne Photo Prüfung. Dann muss man immer das Handy holen und manuell die Photo App starten und den Code dann noch eintippen.Auch mit der normalen Überweisung am Desktop nervt es. Da war die tan.liste komfortabler. Am Desktop fehlt eine Verknüpfung zur Photo App sozusagen.


ok, verstanden. Ich mach das nur vom Tablet oder Handy aus.
Aber TAN-Listen ??? Sind seit Dezember verboten und bundesweit abgeschafft. Nur noch 2FA Verfahren EU-weit zulässig.
MIKAMIKA11.01.2020 08:27

ok, verstanden. Ich mach das nur vom Tablet oder Handy aus. Aber …ok, verstanden. Ich mach das nur vom Tablet oder Handy aus. Aber TAN-Listen ??? Sind seit Dezember verboten und bundesweit abgeschafft. Nur noch 2FA Verfahren EU-weit zulässig.


Genau.deswegen. fällt mir das ja auch extrem auf. Ja das Handling am Handy oder Tablet mit Copy und Paste ist halt nen frimmelkram. Ab und an greife ich dann zum Desktop .
hurtig11.01.2020 08:31

Genau.deswegen. fällt mir das ja auch extrem auf. Ja das Handling am Handy …Genau.deswegen. fällt mir das ja auch extrem auf. Ja das Handling am Handy oder Tablet mit Copy und Paste ist halt nen frimmelkram. Ab und an greife ich dann zum Desktop .


copy paste WAS?
PeterPan55611.01.2020 08:26

Naja, das ist ja auch ein sehr spezieller Fall. Kein Dualsim Handy mit …Naja, das ist ja auch ein sehr spezieller Fall. Kein Dualsim Handy mit deutscher Prepaid Karte?


Hätte die Möglichkeit gehabt vor der Abreise ne eSIM zu beantragen. Aber die Drillisch Schnarchnasen sind da leider komplett verschlafen. Jetzt zu spät. Außerdem kostet mich jede empfangene SMS hier 1,20€ Roaming Gebühren. Das seit 2014 zigfach gehackte mTAN Verfahren (SS7) ist einfach viel zu unsicher.
Also bleib ich lieber bei meiner Advanzia Gold Card. Die nutzen wenigstens MasterCard Secure Verfahren und bei meiner Bank sogar kombiniert mit PhotoTAN Verfahren. Das ist dann letztlich 3FA.
Als Reserve-Zweitkarte ist mir die BarclayCard dann gut, die versenden ihre mTAN SMSen zumindest auch an ausländische SIM-Karten.
Und die GenialCard hab ich beiseite gelegt, bis die Schnarchnasen wenigstens das Versenden an NICHT-deutsche SIM Karten beherrschen.
Konstel11.01.2020 07:54

Kurz sim Karte tauschen?


bei 6 Monaten Ausland hab ich die deutsche SIM gekündigt.
Zum Thema cashback: ich have die Karte im Oktober über Web.de beantragt. Bis heute sind die webcents nicht gutgeschrieben worden. Und so geht es einigen. Schaut einfach mal in die alten mydealz Posts.
Karte an sich sehr gut. ApplePay funktioniert problemlos. Erhöhung des Rahmens ging schnell. App ist übersichtlich.
Gibt es das auch für die Hanseatic Gold Card? Die hat noch Reiserversicherungwn am Start und ist glaub ab 3500 Jahresumsatz kostenlos
MIKAMIKA11.01.2020 08:49

Hätte die Möglichkeit gehabt vor der Abreise ne eSIM zu beantragen. Aber d …Hätte die Möglichkeit gehabt vor der Abreise ne eSIM zu beantragen. Aber die Drillisch Schnarchnasen sind da leider komplett verschlafen. Jetzt zu spät. Außerdem kostet mich jede empfangene SMS hier 1,20€ Roaming Gebühren. Das seit 2014 zigfach gehackte mTAN Verfahren (SS7) ist einfach viel zu unsicher. Also bleib ich lieber bei meiner Advanzia Gold Card. Die nutzen wenigstens MasterCard Secure Verfahren und bei meiner Bank sogar kombiniert mit PhotoTAN Verfahren. Das ist dann letztlich 3FA. Als Reserve-Zweitkarte ist mir die BarclayCard dann gut, die versenden ihre mTAN SMSen zumindest auch an ausländische SIM-Karten. Und die GenialCard hab ich beiseite gelegt, bis die Schnarchnasen wenigstens das Versenden an NICHT-deutsche SIM Karten beherrschen.


Mtan Beschde!
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte …Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren)


Die Voraussetzung für ein sicheres Verfahren wird von den meisten Kunden nicht erfüllt - das hat nix mit dem Verfahren oder der Hardware zu tun. Sowohl mTan- als auch Photo/QR-sonstwas-Hacks sind nach bisherigen Veröffentlichungen nur in Ausnahmefällen und nur im Eingerätebetrieb (Smartphone+BankingApp+*TanApp) passiert.
tom7-2911.01.2020 11:30

Die Voraussetzung für ein sicheres Verfahren wird von den meisten Kunden …Die Voraussetzung für ein sicheres Verfahren wird von den meisten Kunden nicht erfüllt - das hat nix mit dem Verfahren oder der Hardware zu tun. Sowohl mTan- als auch Photo/QR-sonstwas-Hacks sind nach bisherigen Veröffentlichungen nur in Ausnahmefällen und nur im Eingerätebetrieb (Smartphone+BankingApp+*TanApp) passiert.


Leider nein, schon 2017 aufgedeckt: cyberscoop.com/fin…fa/
Silent711.01.2020 08:59

Gibt es das auch für die Hanseatic Gold Card? Die hat noch …Gibt es das auch für die Hanseatic Gold Card? Die hat noch Reiserversicherungwn am Start und ist glaub ab 3500 Jahresumsatz kostenlos


@Silent7 Nein, gibt es nicht. Der Mindestumsatz für Gebührenbefreiung beträgt aber nur 3.000 Euro. Und das erste Jahr ist immer kostenlos.

@guano30 du bekommst hier eine komplett kostenlose Kreditkarte ohne jegliche Gebühren. Da muss man halt Abstriche bei der Servicegeschwindigkeit machen. Wenn du einen schnellen 24/7 Service möchtest, hol dir ne Amex. Dann zahlst du aber für Geldabheben und Fremdwährungen, oder auch für die Karte selbst.

guano3011.01.2020 01:08

Toll!Bei der Kooperation mit Star Tankstellen die 3 Cent je Liter …Toll!Bei der Kooperation mit Star Tankstellen die 3 Cent je Liter streichen und nu 70 EUR CashbackGenau mein Humor...Übrigens total lahm der Laden wenn man eine Serviceanfrage hat.NajaTypisch Bank halt...Antrag in 24 Stunden, Service in 24 Jahren...

Hat das mit den 70€ mit dem kostenlosen Probemonat bei jemandem bereits geklappt? Und ist das Angebot mit den 20€ Startguthaben kombinierbar?
Freddy6211.01.2020 12:56

Hat das mit den 70€ mit dem kostenlosen Probemonat bei jemandem bereits g …Hat das mit den 70€ mit dem kostenlosen Probemonat bei jemandem bereits geklappt? Und ist das Angebot mit den 20€ Startguthaben kombinierbar?


ist kombinierbar weil es auf der landingpage (also nachdem man auf web/gmx auf "jetzt beantragen!" klickt) steht. hab es mal in die zusaetzlichen infos gepackt. koennte man auch im dealtitel erwaehnen!

24642805-jzldG.jpg
Bearbeitet von: "J0rd4N" 11. Jan
neoME11.01.2020 08:54

Zum Thema cashback: ich have die Karte im Oktober über Web.de beantragt. …Zum Thema cashback: ich have die Karte im Oktober über Web.de beantragt. Bis heute sind die webcents nicht gutgeschrieben worden. Und so geht es einigen. Schaut einfach mal in die alten mydealz Posts. Karte an sich sehr gut. ApplePay funktioniert problemlos. Erhöhung des Rahmens ging schnell. App ist übersichtlich.



hast du Web.de mal kontaktiert ? je nach Vertragspartner kann es mal länger dauern bis man die Gutschrift der Webcent erhält
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings …Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS. Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.



Ungeachtet der Sache, dass mTAN auch für mich nicht als sicher gilt:
Die Kreditkarte ist weltweit an VISA-Automaten nutzbar. Ein anderes Versprechen hast Du selbst reininterpretiert.

Ist im Endeffekt auch dein Verschulden, ins Ausland zu gehen, ohne darüber nachzudenken, ob das mit einer fremden Nummer funktionieren kann. Denn die SMS kommt erfahrungsgemäß auf deine deutsche SIM-Karte sehr wohl an, auch im Ausland.
Bearbeitet von: "Cisy" 11. Jan
Die Hanseatic Genailcard ist super! App funktioniert top und sieht gut aus, Apple Pay wird unterstützt, überweisen aufs Bankkonto ist im Notfall möglich, keine Fremdwährungsgebühren und die Vorteilswelt ist ein weiterer großer Vorteil. Beste Kreditkarte in meinen Augen.
Cisy11.01.2020 14:10

Ungeachtet der Sache, dass mTAN auch für mich nicht als sicher gilt:Die …Ungeachtet der Sache, dass mTAN auch für mich nicht als sicher gilt:Die Kreditkarte ist weltweit an VISA-Automaten nutzbar. Ein anderes Versprechen hast Du selbst reininterpretiert.Ist im Endeffekt auch dein Verschulden, ins Ausland zu gehen, ohne darüber nachzudenken, ob das mit einer fremden Nummer funktionieren kann. Denn die SMS kommt erfahrungsgemäß auf deine deutsche SIM-Karte sehr wohl an, auch im Ausland.


nachdem das bei der Barclaycard ja seit 2 Jahren prima funktioniert, gabs keinen Grund da einen Gedanken drauf zu verschwenden.
Was soll ich ein halbes Jahr mit einer deutschen SIM Karte in Asien?? Hier kosten die 4G Tarife gerade mal 25-30% von den billigsten Drillisch Angeboten.
Alles andre funktioniert ja prima, nur die Hanseatic Bank kann eben keine SMS an Nicht-deutsche SIM Karten versenden.
Also auch nicht mal in andre EU-Länder und deren SIM Karten.

Auch französische, italienische, britische und US-Kollegen hier haben so ein Problem nicht und lachen sich einen Ast ab.
Scheint ein sehr erheiterndes Problem zu sein. Übrigens: Zu jeder Kreditkarte gibts seit 2020 ein korrespondierendes Online-Banking.
Und mich stört einfach, dass eine Bank, die mit weltweiter Nutzung wirbt, an einer entscheidenden Stelle einfach versagt.
Ist einfach indiskutabel, bei Expats und digital Nomads UNBRAUCHBAR. Kommt mir vor wie IT vor 10 Jahren.
Cisy11.01.2020 14:10

Ungeachtet der Sache, dass mTAN auch für mich nicht als sicher gilt:Die …Ungeachtet der Sache, dass mTAN auch für mich nicht als sicher gilt:Die Kreditkarte ist weltweit an VISA-Automaten nutzbar. Ein anderes Versprechen hast Du selbst reininterpretiert.Ist im Endeffekt auch dein Verschulden, ins Ausland zu gehen, ohne darüber nachzudenken, ob das mit einer fremden Nummer funktionieren kann. Denn die SMS kommt erfahrungsgemäß auf deine deutsche SIM-Karte sehr wohl an, auch im Ausland.


Naja mit Advanzia hatte ich auch kein Problem mit dem Online Banking im Ausland. Die benutzen aber auch kein mTan.
MIKAMIKA11.01.2020 06:24

Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings …Habe die Karte seit Oktober, das Online-Banking und die APP ist allerdings im Ausland ohne deutsche SIM-Karte VOLLKOMMEN NUTZLOS. Hanseatic Bank nutzt leider das vollkommen veraltete und zigfach gehackte mTAN Verfahren (statt z.B. das sichere 2FA Photo-Tan Verfahren) und sendet diese mTAN codes zur Bestätigung jeglicher Transaktionen UND Einstellungen im Online-Banking AUSSCHLIESSLICH per SMS an deutsche Mobilfunknummern.Mit einer lokalen SIM Karte vor Ort, z.B. wie ich hier 6 Monate in Asien kann man weder die App noch das Online-Banking nutzen, da die mTAN SMSen nicht ankommen.Zwar wäre die Karte selbst noch nutzbar, aber man kann das Online Banking weder über eine Browser noch über die APP nutzen.Völliger Schwachsinn, dann mit weltweiter Nutzung zu werben, da ist die Karte ohne deutsche SIM-Karte nicht über das Online-Banking nutzbar und es können auch keine Einstellungen mehr verändert werden. Keine Kontoauszüge mehr einsehbar, keine Limits veränderbar.



Wenn du vereist, einem Freund oder Familienmitglied die SIM in ein Billighandy verpflanzen und dann ihn per Messenger die Codes weitergeben lassen?
Satellite von Sipgate wird bald übrigens auch SMS-Empfang von Dienstleistern können, damit funktioniert dann auch ein weltweiter Empfang.
Bearbeitet von: "regiedie1." 11. Jan
Muss ich nur zahlender GMX-Kunde zum Zeitpunkt der Registrierung sein, oder auch, wenn die 70 € gutgeschrieben werden sollen? ^^ Braucht es die "Pro"- oder "TopMail"-Mitgliedschaft dazu?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text