Weber Grill Anzündkamin 7416
323°Abgelaufen

Weber Grill Anzündkamin 7416

20,85€
76
eingestellt am 23. Mai 2012
War am Anfang skeptisch ob so ein Grillkamin was taugt aber die Teile sind wirklich echt top! Nach ca. 20min ist die Kohle oder gern auch Briketts durch und es kann losgehen. Vor allem ohne irgendwas an Chemie auf die Kohle zu kippen. Der Preis ist gut und wird von mir gleich mit den Versandkosten zusammen aufgeführt um das ganz transparent zu halten. Idealo sagt im übrigen 19,50 + 4,90€ Versand.

Beste Kommentare

Der ALDI Anzündkamin hatte bei mir letzten Samstag Premiere. Innerhalb von 30min war die Kohle bereit, schön weiß glühend. Und das für weniger als 5 Tacken...was immer WEBER da verkauft, ist den Mehrpreis meiner Meinung nach nicht wert für ein bisschen Metall. Dafür kann ich mir ja 4x ALDI Anzündkamine kaufen... X)

Habe auch den Weber + den Aldi.

1. Der Weber ist größer
2. Die thermische Entkopplung des Griffs ist beim Weber besser gelöst
3. Der Weber hat noch einen Hilfsbügel zum auskippen
4. Zumindest bei mir zünden die Kohlen mit dem Weber etwas besser / schneller

Ich finde beide gut, je nach Einsatzgebiet ist der Aldi zu klein (z. B. indirekte Jobs im OTP 57), auf der anderen Seite kann der Weber auch manchmal zu groß sein (kleinigkeit im Dancook 1000).


...ich habe auch das ALDI-Teil und es tut, was es soll....

Son Ding ist doch eher was für Warmduscher.

Echte Männer zündeln und fächeln direkt im Grill

Und vom Gesparten gibts 2 Kisten Bier

76 Kommentare

Im Bauhaus dank Tiefpreisgarantie für 17,16

http://www.gutes-shop.de/Grillartikel/Weber-Zubehoer/Grillkohle-und-anfeuern/Weber-7416-Original-Grillstarter-Rapidfire::879.html

Gutes.de hat ein Ladengeschäft. Demzufolge gilt die Tiefpreisgarantie.

maps.google.de/map…ace?q=Schmidt+Handelsgesellschaft+mbH+%26+Co.KG+Gewerbestrasse+9+25923+Süderlügum+Schleswig-Holstein&hl=de&ie=UTF8&cid=3605246281894835890

[Fehlendes Bild]

hab son ding vor kurzem bei aldi für 5€ gekauft, noch nicht benutzt, aber ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass es da so große unterschiede gibt, oder?

LeTimmAy

hab son ding vor kurzem bei aldi für 5€ gekauft, noch nicht benutzt, aber ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass es da so große unterschiede gibt, oder?



Doch - das Aldi-Teil mag reichen (hab ich auch im Einsatz), aber geh mal in den Baumarkt und guck Dir den Weber im Vergleich an. Das ist ein himmelweiter Unterschied. Ob er wichtig ist, ist was anderes.

...ich habe auch das ALDI-Teil und es tut, was es soll....

Ich habe das Gefühl hier wird cold gevotet ohne sich überhaupt mit dem Angebot zu beschäftigen. Der Preis ist der beste den ich im Netz finden kann und einen Bauhaus Markt hat nicht jeder gleich um die Ecke. Das Weber Gerät mit einem Aldi Teil zu vergleichen ist ja schon fast sträflich. Die überragenden Unterschiede in der Qualität sind enorm und tragen ganz sicher zu einer wesentlich längeren Lebenszeit bei wie beim 5€ Alditeil. Also erst richtig ansehen und dann voten.

Der ALDI Anzündkamin hatte bei mir letzten Samstag Premiere. Innerhalb von 30min war die Kohle bereit, schön weiß glühend. Und das für weniger als 5 Tacken...was immer WEBER da verkauft, ist den Mehrpreis meiner Meinung nach nicht wert für ein bisschen Metall. Dafür kann ich mir ja 4x ALDI Anzündkamine kaufen... X)

pexak

Im Bauhaus dank Tiefpreisgarantie für 17,16http://www.gutes-shop.de/Grillartikel/Weber-Zubehoer/Grillkohle-und-anfeuern/Weber-7416-Original-Grillstarter-Rapidfire::879.html



ich dachte die garantie gilt nicht auf internetangebote?!

Rabattgangster

Der ALDI Anzündkamin.. was immer WEBER da verkauft, ist den Mehrpreis meiner Meinung nach nicht wert für ein bisschen Metall.

Auch dich wird das die Erfahrung lehren.

pexak

Im Bauhaus dank Tiefpreisgarantie für 17,16http://www.gutes-shop.de/Grillartikel/Weber-Zubehoer/Grillkohle-und-anfeuern/Weber-7416-Original-Grillstarter-Rapidfire::879.html



Tut sie auch nicht aber Hornbach sollte 10% geben.

Rabattgangster

Der ALDI Anzündkamin hatte bei mir letzten Samstag Premiere. Innerhalb von 30min war die Kohle bereit, schön weiß glühend. Und das für weniger als 5 Tacken...was immer WEBER da verkauft, ist den Mehrpreis meiner Meinung nach nicht wert für ein bisschen Metall. Dafür kann ich mir ja 4x ALDI Anzündkamine kaufen... X)



Die wirst Du auch brauchen.

Der Weber ist größer, stabiler und auf Dauer auch robuster/langlebiger. Habe beide im Einsatz (ALDI als Backup) und beide machen letztendlich das gleiche. Da gibt es tatsächlich keine Unterschiede. Aber halt bei den anderen Punkten.

HOT!!!

Hab ebenfalls den Aldi für 5€. Der Unterschied dürfte die Größe sein. Der Weber sieht wesentlich größer aus. Wenn man einen 57er Grill hat denke ich der Weber wäre besser, da der Aldi gerade für meinen 47er langt.

Rabattgangster

Der ALDI Anzündkamin hatte bei mir letzten Samstag Premiere. Innerhalb von 30min war die Kohle bereit, schön weiß glühend. Und das für weniger als 5 Tacken...was immer WEBER da verkauft, ist den Mehrpreis meiner Meinung nach nicht wert für ein bisschen Metall. Dafür kann ich mir ja 4x ALDI Anzündkamine kaufen... X)



Dann nehme ich einfach 2 ALDI Anzünder pro Grilleinsatz und hole die Menge wieder rein...ich sag euch dann bescheid, wenn mein ALDI Teil zerfallen ist und Euer Weber-Teil garantiert noch so aussieht wie am ersten Tag X)

brust

Hab ebenfalls den Aldi für 5€. Der Unterschied dürfte die Größe sein. Der Weber sieht wesentlich größer aus. Wenn man einen 57er Grill hat denke ich der Weber wäre besser, da der Aldi gerade für meinen 47er langt.



Genau das ist der Punkt! Über Qualität und Preis-Leistung kann man vortefflich streiten - über Größe nicht X)
Die üblichen Baumarktkamine sind schlicht zu klein für große Grills. Alternativ gehts natürlich auch mit 2 Billigkaminen im Parallelbetrieb.

Son Ding ist doch eher was für Warmduscher.

Echte Männer zündeln und fächeln direkt im Grill

Und vom Gesparten gibts 2 Kisten Bier

Gibts den nicht auch vergoldet von Karl Lagerfeld. Wäre ja dann sicher noch haltbarer. ^^

Habe auch den Weber + den Aldi.

1. Der Weber ist größer
2. Die thermische Entkopplung des Griffs ist beim Weber besser gelöst
3. Der Weber hat noch einen Hilfsbügel zum auskippen
4. Zumindest bei mir zünden die Kohlen mit dem Weber etwas besser / schneller

Ich finde beide gut, je nach Einsatzgebiet ist der Aldi zu klein (z. B. indirekte Jobs im OTP 57), auf der anderen Seite kann der Weber auch manchmal zu groß sein (kleinigkeit im Dancook 1000).


Ich hab den Weber seit 2 Jahren im Einsatz, er ist jeden Cent wert... Schon mind. 150x angezündet und er sieht immer noch Top aus.... Bei solchen Dingen sollte man nicht am falschen Ende sparen, will nicht wissen was los ist, wenn der griff abbricht und die Glut im Schuh landet...

Gibts grad wo n 5 Euro Ding zum bestellen ?

ich habe den auch und auch mehrere no Name Modelle benutzt. der Weber Grillkamin ist wirklich der beste. ob jedem das Geld wert ist muss selbst entschieden werden.

wir haben schon jahre den weber ... hab daran nichts auszusetzen .... außer dass der griff ab und zu warm wird ... aber das sell ich mir bei anderen noch schlimmer vor ... langlebig ... super qualität kann ich echt jedem nur empfehlen ...

Preis ist hot. Ob mans aber wirklich braucht muss jeder selber wissen.

Ich habe seit vielen Jahren einen 5 Euro Kamin vom Praktiker im Einsatz und habe mir echt an den Kopf gefasst, als mir ein Kumpel stolz die Ausschüttfunkiton seines 30 Euro Teils präsentiert hat. Das eine Kilo Kohle auszuschütten macht selbst das Handgelenk eines 90-jährigen noch mit.

Meiner ist optisch nicht mehr top und auch kleiner als der Weber, aber er tut noch das was er soll und man ist mit Hitzschutzblech und Holzgriff ausreichend geschützt.

Wer auf Optik wert legt und einen grossen Grill hat ist mit dem Weber sicher gut bedient.

Loc123

Gibts grad wo n 5 Euro Ding zum bestellen ?



OBI und Praktiker haben die fast immer im Sortiment (glaube von Landmann o.ä.).

Also dieser hier ist von der Qualität mit dem Weber vergleichbar.
Dafür aber größer und günstiger.
grillsportverein.de/for…tml

Ich habe ebenfalls den Kamin vom Aldi nach zwei Wochen ist der Boden des Kamins gekracht vermutlich hat die Schweißnaht die Hitze nicht überstanden. Hab dann einfach drei Schrauben reingesreht nun haelt das für die ewigkeit. ;-)

Man kann ja auch zwei Aldi-Kamine der Länge nach zusammenschweißen, nachdem man bei dem oberen das Gitter rausgedengelt hat

Avatar

GelöschterUser86601

Ich habe mir von den Aldi Teilen damals 2 gekauft, und benutze diese mehrmals die Woche. Ich bin begeistert, besser gehts kaum, würde so ein Weber-Teil trotzdem gern mal ausprobieren. Aber nur um es auszuprobieren, ist's mir dann doch zu teuer...

ich habe mir gerade diesen hier:

Klick

bei Hornbach für nastelle 18€, 9,95@-10%= 8,96€ geholt. Ich finde das ist echt günstig. Außerdem war mit der Weber einfach zu groß

sil3ncer

ich habe mir gerade diesen hier: [url=Klick]Klick[/url] bei Hornbach für nastelle 18€, 9,95@-10%= 8,96€ geholt. Ich finde das ist echt günstig. Außerdem war mit der Weber einfach zu groß



Kein guter Kauf. Gleichwertig dem Aldi-Kamin.

Pischi

Ich habe mir von den Aldi Teilen damals 2 gekauft, und benutze diese mehrmals die Woche. Ich bin begeistert, besser gehts kaum, würde so ein Weber-Teil trotzdem gern mal ausprobieren. Aber nur um es auszuprobieren, ist's mir dann doch zu teuer...



Teuer im Verhältnis zur Haltbarkeit ist der Weber aber eher nicht.
Der hält bestimmt 10 Jahre. Wären dann 2,- € pro Jahr.

Pischi

Ich habe mir von den Aldi Teilen damals 2 gekauft, und benutze diese mehrmals die Woche. Ich bin begeistert, besser gehts kaum, würde so ein Weber-Teil trotzdem gern mal ausprobieren. Aber nur um es auszuprobieren, ist's mir dann doch zu teuer...



Das mag angehen, ich möchte hier auch nochmal bemerken dass der Aldianzünder einen Plastik-Griff hat, bei Weber ist alles aus Stahl, was in dem Fall auch flammenresistent ist. (Für die jenigen, welche Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr sind, und immer gern viel Grillanzünder verwenden)

Wollte mal fragen, obs bei dem Weberding auch normal ist, dass es beim anzünden sehr stark raucht? Also die erste halbe Stunde kann man das günstige Ding (meins is vom Toom) kaum guten Gewissens im Garten stehen lassen weils dauerhaft stark qualmt. Liegt das schlichtweg an der schlechten Kohle oder tatsächlich am Gerät?

Einen Grill macht man am besten mit ein paar Litern Benzin an...

Anzündkamin...tztztz!

In dem Fall wirklich Pseudo Marken Schrott, ich zahl doch nicht 3-5 x mal mehr für ein größeres Füllvolumen als beim Aldi Modell. Im Regen stehen lassen würde ich keinen von beiden, von daher sei die Haltbarkeit dahingestellt.

Habe das 5€ Teil von Aldi nun schon in der dritten Saison im Einsatz. Abgesehen von den Verfärbungen des Edelstahls kann ich keinen Verschleiß (Rost, Nieten) feststellen. 20€ ist definitiv rausgeschmissenes Geld für einen solchen Anzünder. Viel zu teuer.

Cold

underdog06

Wollte mal fragen, obs bei dem Weberding auch normal ist, dass es beim anzünden sehr stark raucht? Also die erste halbe Stunde kann man das günstige Ding (meins is vom Toom) kaum guten Gewissens im Garten stehen lassen weils dauerhaft stark qualmt. Liegt das schlichtweg an der schlechten Kohle oder tatsächlich am Gerät?



Das liegt definitiv an der Kohle. Womöglich hast du absolut schlechte "Grill Profi" Braunkohle-Briketts gekauft, denn wo Profi draufsteht sollte ja auch Profi drin sein X)

Pischi

Ich habe mir von den Aldi Teilen damals 2 gekauft, und benutze diese mehrmals die Woche. Ich bin begeistert, besser gehts kaum, würde so ein Weber-Teil trotzdem gern mal ausprobieren. Aber nur um es auszuprobieren, ist's mir dann doch zu teuer...



Äh, nein? Der Griff an meinem Weber-AZK is auch aus Kunststoff.
Is aber imo kein Nachteil.

lzeuner

Ich habe ebenfalls den Kamin vom Aldi nach zwei Wochen ist der Boden des Kamins gekracht vermutlich hat die Schweißnaht die Hitze nicht überstanden. Hab dann einfach drei Schrauben reingesreht nun haelt das für die ewigkeit. ;-)



Ah, genau das ist uns damals auch bei unserem vom Lidl oder Aldi passiert und haben es dann auch mit Schrauben gelöst X)
Jetzt brauchen wir aber nach gut 3 Jahren trotzdem einen neuen Anzündkamin, weil wir den aus Versehen überm Winter unterm Grill liegen lassen haben und er nun durchgerostet ist X)

Bin mir aber unschlüssig, ob wir uns nun wieder ein 5 € Anzündkamin kaufen sollen, oder aber diesen von Weber. Bräuchten eigentlich schon einen mit größeren Behälter, weil beim alten etwas zu wenig Kohle reingepasst hat. Aber 20 € ... hmmm

zel1235875

@hothothotSchau Dir den mal an.http://www.grillsportverein.de/forum/zubehoer/riesen-anzuendkamin-anzuendkamin-bei-bauhaus-127653.html



Danke @ zel1235875, der sieht gar nicht mal so übel aus. Ist der denn nun größer als der von Weber oder gleich groß?

hothothot

Danke @ zel1235875, der sieht gar nicht mal so übel aus. Ist der denn nun größer als der von Weber oder gleich groß?



Der ist größer. Bekommst ca. 0,5 - 1,0 kg mehr Briketts rein als in den Weber.
Und die Verarbeitung/Material steht er dem Weber in nichts nach.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text