Weber Grill - One Touch Premium 47cm für 170,-
49°Abgelaufen

Weber Grill - One Touch Premium 47cm für 170,-

16
eingestellt am 7. Apr 2011
wer für das geile wetter einen neuen grill braucht, findet bei meinpaket aktuell was.

den besten grill der welt kriegt ihr zu einem super preis

der weber grill one touch premium für 170,- wenn ihr den 15% gutschein "MP10GARTEN" nutzt.

der grill ist finde ich das beste was man kriegt. bei idealo zahlt ihr aktuell min. 185,-. beim gleichen shop kriegt ihr auch noch zubehör wie abdeckhauben.
http://www.meinpaket.de/de/~weststyle-ihr-weber-grill-shop

grill on!

16 Kommentare

Meine Meinung: Schrott! Richtig grillen kann man nur auf Thüros Volledelstahl-Grill, den kannst Jahrelang zwischen dem Grillen getrost im Regen stehen lassen, unkaputtbar.

Verfasser

weber grills sind schrott? ach komm... das ist doch nicht dein ernst.

Mir geht bei Holzkohle der Dreck einfach aufn kittel und in der Natur brauch ich ein ROST ...

"One Touch Premium"
Hat das Teil nen Touchscreen?

wer WEber als Schrott bezeichnet, hat 0,0 Ahnung vom Grillen ;-)

hab den daheim und der ist jeden Cent Wert. Einmal Weber, man will nichts anderes mehr!

Ist ein super Einsteigergerät in die Welt des Kugelgrills. Würde allerdings den 57cm für das indirekte Grillen vorziehen.

was ein Zufall, hab grad heut im Baumarkt nen neuen one touch gekauft, allerdings 57cm und nicht der Premium, dafür aber mit Thermometer und Grillschale zum indirekten Grillen.
Direkt heute angegrillt, weber ftw.!

Weber ist schon echt ne feine Sache, aber wie schon gesagt für indirektes Grillen ist der 57er schon praktischer, für den kann man dann noch einen drehspieß Aufsatz bekommen ...
Aber es gehen auch 2 Bierdosen Hänchen ;o)

Viel GEld für einen Grill...

Naja Weber nicht schlecht, aber wer auf ein Original steht, die noch einigermassen bezahlbar sind und man riesen Grillspass haben will dann:

Old Smokey - built since 1953 in Houston, Taxas ... not China oO

[Fehlendes Bild]

hab beide da... den 47er und den 57er...

der 47er ist für indirektes Grillen zu klein...

hab mir deshalb den 57er gekauft... der passt optimal... hatten mit dem 57er letzten Sommer 3 kg Rinderbrust passiv gegrillt... 6 Stunden lang... war sehr geil...

ein Kugelgrill ist halt überwiegend fürs passive Grillen gedacht... aktiv geht natürlich auch... aber da reicht dann auch n stinknormaler Grill...

Pulled Pork aus dem Kugelgrill ist ein Traum

Was ich bei den emaillierten Kugelgrills (Weber, ODC etc.) schlecht finde: Sobald die glühende Kohle mit dem Email in direkten Kontakt kommt, platzt diese vom Kettle ab. Und das wird trotz 25-jähriger Garantie bei Weber nicht als Garantiefall gewertet, da im Handbuch ausdrücklich steht dass der Kettle nicht direkt mit der Kohle in Kontakt kommen darf. Damit muss man entweder beim einfüllen vorsichtig sein oder Kohlekörbe verwenden.

Meine persönliche Empfehlung ist daher auch ein Grill aus Edelstahl, z. B. von Dancook.

Nur 4 grad? ? Ihr seid wohl alle stubenhocker.

Weber rulez.
Im Ernst: Was besseres gibt es nicht

Ich stell mir doch keinen Holzkohlegrill auf die Terasse ...

Meine Bewertung Schrott bezieht sich nicht explizit auf diesen Weber-Grill, sondern auf die Bauform (Kugelgrill) und das eingesetzte Material, bei dem Preis erwarte ich einfach, dass da nicht nach paar mal nutzen das Email abplatzt und das Gerät dann anfängt zu rosten. Grille seit 30 Jahren für kleinere und größere Gruppen, 300 Rostbrätchen sind mit Kugelgrill nicht drinn, und der Geschmack ist auch ganz anders von einem vernünftig konstruierten Trichtergrill.
Bestreite ja nicht, dass es Liebhaber des indirekten Grillens gibt, ist für mich allerdings eher Backen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text