Weber Holzkohle 17602 (3 kg) aus Buche [Alternate]
409°Abgelaufen

Weber Holzkohle 17602 (3 kg) aus Buche [Alternate]

5,99€9,95€-40%Alternate Angebote
48
eingestellt am 7. Jun
Mit Weber Holzkohle 17602 3 kg hat man den Brennstoff für ein gutes Grillerlebnis. Sie hat in 15 Minuten die volle Glut erreicht und ist somit besonders gut für Kurzgegrilltes. Brenndauer ca. 1h.


Typ Holzkohle
EAN 0077924038860
Hersteller-Nr.17602

VGP: 9,95€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn Kohle geliefert wird, ist das dann Fernwärme?
Die Hornbach Holzkohle im 10Kg Sack für 7,99 Euro ist so der Preis/Leistungssieger...
Würde auch eher Profagus empfehlen, habe lange Weber genutzt und immer wieder schlechte Briketts gehabt die auseinander vielen oder die Temperatur nicht lange hielten. Umgestiegen auf die Profagus und alles passt seit dem
48 Kommentare
Ist die Kohle so viel anders als die vom Lidl für 2,50?
Jemand Erfahrung mit der Qualität
Kann man die Frage nicht bei nahezu jedem Produkt stellen?!
Sie hat eine hohe Brenndauer und eine sehr gute Temperaturentwicklung. Brennt gleichmäßig ab und die Kohlestücke sind recht gleichmäßig .. Qualitätsmerkmale eben.
Willst Du ein Würstchen grillen oder fertig marinierte Nackensteaks (mehr machen viele ja nicht auf dem Grill), reicht auch die für 2,50EUR vom Lidl. Ändert ja nichts an dem sehr guten Preis.
Man zahlt halt für den Namen mit. Einfach zb die hier nehmen, gibts regelmäßig für unter 1,40€ das Kilo. Oder irgendeine andere Buchen-Holzkohle.
Weber Briketts sollen extrem schlecht sein, die Holzkohle ok, aber hart überteuert.
Das ist Normalpreis.
Würde auch eher Profagus empfehlen, habe lange Weber genutzt und immer wieder schlechte Briketts gehabt die auseinander vielen oder die Temperatur nicht lange hielten. Umgestiegen auf die Profagus und alles passt seit dem
Die Hornbach Holzkohle im 10Kg Sack für 7,99 Euro ist so der Preis/Leistungssieger...
Die Weber Briketts sind mittlerweile tauglich. Vorher auch gerne als Löschkohle bezeichnet.

Qualitätsholzkohle zeichnet sich durch recht große Stücke aus, lange Brenndauer und vor allem verbrennt diese sehr heiß. Rauchentwicklung hat man ebenfalls so gut wie keine.

Kenne das allerdings nur von der Steakhouse Holzkohle, die Weber Holzkohle habe ich bisher nie benutzt. Vielleicht kann ja mal jemand berichten.
JustDievor 1 h, 47 m

Kann man die Frage nicht bei nahezu jedem Produkt stellen?!


Klar kann man das, sollte man aber auch.
Dass "Aldi-Kohle" nur was für Neonsteaks und Würstchen ist, stimmt so pauschal halt auch nicht, ich habe auch mit Discounterkohle schon erfolgreich Longjobs erledigt ... man muss halt wissen, welche Probleme man sich (event.) mit dem günstigen Preis erkauft (z.B. mehr Rauch beim anzünden, blöd für Mignon-Ring).

Und grade bei einigen Weber-Produkten ist es ja nicht unbedingt so, dass man für den Mehrpreis auch einen Mehrnutzen bekommt ... oftmals ist das genaue Gegenteil der Fall. So gut wie die Grills sind, so mies ist manches Zubehör. Das Stichwort "Löschkohle" ist ja schon gefallen ... denn Spitznamen hat die Weber-Kohle ja nicht von ungefähr. (hatte ich Gott sei dank nie, aber die genauso "gute" Löschkohle von "Grillprofi" dagegen schon ... das ist, als ob man versucht, Steine anzuzünden) Das waren aber Briketts, hier gehts um lose Kohle. Da kann man dann schon weniger falsch machen, erst rechts wenns reine Buchenkohle ist, andererseits bin ich fast ausschließlich auf Briketts umgestiegen (mal vom Lotus abgesehen).

Und wenns für 6,99, manchmal sogar 5,99Euro, häufiger 7,99Euro den 5kg Sack Profagus gibt, dann ist der Preis hier eher mau. Zumal selbst Rewe (zumindest gefühlt) immer den 3kg (bzw. meist +10%, also 3,3kg) Sack für 5,99Euro verkauft. Also eher Normalpreis.
Aldi Briketts reichen mir stundenlang aus, wenn ich mit dem Dutch Oven was mache.
test von grillblitz. Profagus schreibt kacke zu sein (auch bei Briketts)
Wenn Kohle geliefert wird, ist das dann Fernwärme?
War bei meinem Weber-Grill dabei.
Ehrlich gesagt finde ich die Kohle sehr schlecht. Viele kleinere Stückchen dabei. Ist schnell verfeuert...
kauft euch doch alle einen Elektrogrill, das schmeckt viel besser, es stinkt nicht und ist günstiger [Ironie aus]
Wo kommt der Preis von 9,95€ her? 2€/kg ist der Standardpreis für die Kohle. Für mich kein Deal.
Angelpimpervor 8 h, 20 m

Grillkohle - umfangreicher TestTemperaturverlauf im Vergleich


Briketts sind keine Kohle...
Ich kauf meine immer für ca 1€/kg beim Grillfürst... die sind genauso gut!
sutshvor 3 h, 5 m

kauft euch doch alle einen Elektrogrill, das schmeckt viel besser, es …kauft euch doch alle einen Elektrogrill, das schmeckt viel besser, es stinkt nicht und ist günstiger [Ironie aus]


Für den Gasgrill stimmt das schon eher.
Vor Ort günstiger, daher Cold!
Wer auch immer Holzkohle online bestellt, kann hier zuschlagen ...
Floh523vor 11 h, 38 m

Würde auch eher Profagus empfehlen, habe lange Weber genutzt und immer …Würde auch eher Profagus empfehlen, habe lange Weber genutzt und immer wieder schlechte Briketts gehabt die auseinander vielen oder die Temperatur nicht lange hielten. Umgestiegen auf die Profagus und alles passt seit dem


So ging es mir auch schon bei Weber Briketts. Deswegen lieber Profagus.
Paulemann84vor 11 h, 46 m

Das ist Normalpreis.


Nope. Bei mir kosten sie im edeka 8,99
Avatar
GelöschterUser555895
Floh523vor 11 h, 47 m

Würde auch eher Profagus empfehlen, habe lange Weber genutzt und immer …Würde auch eher Profagus empfehlen, habe lange Weber genutzt und immer wieder schlechte Briketts gehabt die auseinander vielen oder die Temperatur nicht lange hielten. Umgestiegen auf die Profagus und alles passt seit dem


auseinander vielen
Hier findet ihr die wwf Marktanalyse bzgl. Fremd- und Tropenhölzern. Weber hat wohl teilweise die geschützte Ulme mit drin.

Hier geht's zur Marktanalyse
Bearbeitet von: "MBPepperman" 8. Jun
Ribery86vor 11 h, 8 m

Die Weber Briketts sind mittlerweile tauglich. Vorher auch gerne als …Die Weber Briketts sind mittlerweile tauglich. Vorher auch gerne als Löschkohle bezeichnet.Qualitätsholzkohle zeichnet sich durch recht große Stücke aus, lange Brenndauer und vor allem verbrennt diese sehr heiß. Rauchentwicklung hat man ebenfalls so gut wie keine.Kenne das allerdings nur von der Steakhouse Holzkohle, die Weber Holzkohle habe ich bisher nie benutzt. Vielleicht kann ja mal jemand berichten.



Das sind aber nicht die Briketts...
Bearbeitet von: "schwerb" 8. Jun
Es wird noch mit Kohle gegrillt? Hab letztens nen schönen Edelstahl Grill verkauft weil ich den im Freundes und Verwandtenkreis nicht mal mehr verschenkt bekam..
Rincewind87vor 10 m

Es wird noch mit Kohle gegrillt? Hab letztens nen schönen Edelstahl Grill …Es wird noch mit Kohle gegrillt? Hab letztens nen schönen Edelstahl Grill verkauft weil ich den im Freundes und Verwandtenkreis nicht mal mehr verschenkt bekam..


Ja wird es, auch wenn die Tendenz leicht rückläufig ist. Viele sind auch nicht bereit teure Gasgrills zu kaufen oder können sie sich nicht leisten oder wollen ganz einfach mit Kohle grillen.
Bisschen weniger Arroganz täte dem ein oder anderen Nutzer auch mal gut.
Endlich mal wieder ein Kohle-Deal.
Letztes Jahr gab es ständig welche, vor allem für Kokosbrickets.
Sind die etwa doch nicht so gut, wie alle meinten?
Aratvor 5 h, 0 m

Wenn Kohle geliefert wird, ist das dann Fernwärme?


Nein.
proFagus ist definitiv der Preis/Leistungssieger.

-> Gute Qualität der Brickets.
-> Sind in 15min durchgeglüht im Anschürkamin.
-> Halten ausreichend lange um für 2-5 Personen einfaches Grillgut zu zubereiten.

Hatte einmal die Weber Briketts und fand diese auch nicht schlecht, hier im Angebot kann man Sie schon mal
testen und sich selbst ein Bild machen wenn man möchte.


17580017-FvSC3.jpgQuelle: bigbbq.de/tes…te/
Bearbeitet von: "FranzDieKatze" 8. Jun
FranzDieKatzevor 7 m

proFagus ist definitiv der Preis/Leistungssieger. -> Gute Qualität der …proFagus ist definitiv der Preis/Leistungssieger. -> Gute Qualität der Kohle.-> Sind in 15min durchgeglüht im Anschürkamin. -> Halten ausreichend lange um für 2-5 Personen einfaches Grillgut zu zubereiten. Hatte einmal die Weber Briketts und fand diese auch nicht schlecht, hier im Angebot kann man Sie schon maltesten und sich selbst ein Bild machen wenn man möchte.[Bild] Quelle: https://bigbbq.de/testbericht/grillkohle-briketts-2016-im-test-welche-ist-die-beste/


Bitte nicht immer Kohle und Briketts miteinander vermischen.
Das wird hier in jedem zweiten Post übergangen.
Ich will endlich Weber Grillgas! Für meinen Weber Gasgrill!
Wann? Zahle jeden Preis!
Einself!
JustDievor 5 m

Bitte nicht immer Kohle und Briketts miteinander vermischen.Das wird hier …Bitte nicht immer Kohle und Briketts miteinander vermischen.Das wird hier in jedem zweiten Post übergangen.


Hab es ausgebessert, dabei rege ich mich normal immer selbst dadrüber auf das die Begriffe durcheinander geworfen werden
BillichBillichWasWillichvor 27 m

Ich will endlich Weber Grillgas! Für meinen Weber Gasgrill!Wann? Zahle …Ich will endlich Weber Grillgas! Für meinen Weber Gasgrill!Wann? Zahle jeden Preis!Einself!


Ja und Apple Strom für Dein iPhone und VW-Benzin für Deinen Passarati. Ich würde jeden Preis zahlen, Trolle wie Dich hier nicht immer lesen zu müssen
Bearbeitet von: "JustDie" 8. Jun
Heat Beats sind für mich die einzig waren Briketts. Kosten leider etwas mehr 9 kg mittlerweile 20 euro aber dafür hat man meiner Meinung nach die beste und längste Hitze. Um einfach Mal schnell ein paar Steaks zu grillen reich , meine ich die 0815 Kohle.
Ok so unterscheiden sich die Geister für mich waren die Weber Briketts die besten die ich bisher hatte. Brenndauer war klasse und die Hitze merklich höher. Ich hab immer 2 Hälften auf dem Grill eine mit normaler Kohle für Würstchen und Geflügel und einer mit Briketts für Steaks.

Die Kohle von Weber habe ich allerdings noch nicht gekauft da bin ich noch bei argentinischer Restaurant Holzkohle hängen geblieben.
Bearbeitet von: "peterpesch1" 8. Jun
abgelaufen? 7,49 EUR
Kianvor 5 m

abgelaufen? 7,49 EUR


Jup. Deal ist deaktiviert.
GelöschterUser5558958. Jun

auseinander vielen



Ich hoffe für mich das dies ein Fehler meiner Autoverschlimmbesserung des Handys war

Rincewind878. Jun

Es wird noch mit Kohle gegrillt? Hab letztens nen schönen Edelstahl Grill …Es wird noch mit Kohle gegrillt? Hab letztens nen schönen Edelstahl Grill verkauft weil ich den im Freundes und Verwandtenkreis nicht mal mehr verschenkt bekam..



Jap. Eine Mischung aus Briketts und großer Kohle ist ideal für Pizza vom Grill, geht auf dem Gasgrill nicht so schnell und gut
Avatar
GelöschterUser555895
Floh523vor 1 m

Ich hoffe für mich das dies ein Fehler meiner Autoverschlimmbesserung … Ich hoffe für mich das dies ein Fehler meiner Autoverschlimmbesserung des Handys warJap. Eine Mischung aus Briketts und großer Kohle ist ideal für Pizza vom Grill, geht auf dem Gasgrill nicht so schnell und gut


* , Dass
Bearbeitet von: "GelöschterUser555895" 8. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text