23°
ABGELAUFEN
Weber Holzkohle - Steak House Premium Coal 3kg bei Hornbach OFFLINE

Weber Holzkohle - Steak House Premium Coal 3kg bei Hornbach OFFLINE

Home & LivingHornbach Angebote

Weber Holzkohle - Steak House Premium Coal 3kg bei Hornbach OFFLINE

Preis:Preis:Preis:4€
Weber Holzkohle - Steak House Premium Coal 3kg für 4 Euro
Hornbach vertickt weitere Weberreste zum schicken Preis - diesmal wirklich HOLZKOHLE ;-) aus Hartholz aus Paraguya.....

in Karlsruhe gibts aktuell noch 36 Pack - einfach unter hornbach.de bei "Raus damit" schauen da könnt ihr auch sehen wieviel euer Markt noch hat (wird allerdings nur einmal täglich aktualisiert)

Beliebteste Kommentare

warum würde ich für über 1,30 €/kg importierte Holzkohle aus Südamerika (womöglich gar Regenwald?) benutzen statt viel preisgünstiger und nachhaltiger lokale Buchen-Holzkohle?

11 Kommentare

In FFM beim Hornbach neben der Ikea gibt es noch etwa 85 Packungen. Aber das ist ja alles schon lange bekannt das die Sachen reduziert sind.

warum würde ich für über 1,30 €/kg importierte Holzkohle aus Südamerika (womöglich gar Regenwald?) benutzen statt viel preisgünstiger und nachhaltiger lokale Buchen-Holzkohle?

Zalgo

warum würde ich für über 1,30 €/kg importierte Holzkohle aus Südamerika (womöglich gar Regenwald?) benutzen statt viel preisgünstiger und nachhaltiger lokale Buchen-Holzkohle?



weil weber drauf steht vestehst du das nicht

Mittelmäßige Kohle zu einem akzeptablem Preis.

Ich sehe das auch wie Zalgo.

Erkundigt euch mal ob es in eurer Nähe nicht auch eine Köhlerei gibt. Zumindest ich habe das Glück und ich muss echt sagen die Buchen-Holzkohle schlägt das Weberzeugs um Welten. Insbesondere ist der 25kg Sack auch echt günstig.
Für Leute die nicht diese Möglichkeit haben ist es kein schlechter Deal aber wie gesagt, informiert euch mal diesbezüglich denn oft kennt man diese kleinen Köhlereien nicht mehr.

für 1,30€/kg??? akzeptabel???

schofscheerer

für 1,30€/kg??? akzeptabel???



Bei vernünftiger Kohle ja. Aber wie gesagt - die Weber ist eher mittelmäßig.

Ich kauf immer Schmitt Holzkohle direkt beim fabrikverkauf in Mönchengladbach (ca. 1 €/kg).

So Steak schmeckt er richtig gut, wenn die Kohle dafür um die halbe Welt geschippert ist und man sie dann für ein paar Cent im Baumarkt erstanden hat.

Mich würde mal interessieren, was die Produzenten bei dem Preis noch für ein Gewinn machen. Das sie bei dem Preis nachhaltig produzieren (in DT. seit Jahrhunderten der Fall) dürfte auszuschließen sein.

Von daher COLD.

Neu Ulm hat auch noch eine ganze Palette Weber Holzkohle da. Dort kostet sie sogar nur drei Euro. Lässt sich prima kombinieren mit einem Besuch bei Obi ganz in der Nähe: 50% auf alles. Aber dort gibt es keine Weber Artikel (mehr). Wer aber z. B. Einen neuen Wasserhahn, Tapeten, laminat oder Fliesen braucht, sollte dort vorbeischauen.

Man man man, langsam reichen die Hornbach + Weber Deals...
mittlerweile sollte doch schon jeder wissen dass Hornbach das Weber zeug "verramscht"...

Ich dachte schon, es schreibt keiner mehr.
Diese Hornbach-Scheiße geht echt langsam auf den Sack. Jeden Tag liest man wieder son regionalen Müll und wenn es bei einem in der Nähe ist, ist das interessante eh schon ausverkauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text