306°
Weber Holzkohlegrill, 47 cm, One-Touch Silver Original,1241004 schwarz @Amazon.de

Weber Holzkohlegrill, 47 cm, One-Touch Silver Original,1241004  schwarz @Amazon.de

Dies & DasAmazon Angebote

Weber Holzkohlegrill, 47 cm, One-Touch Silver Original,1241004 schwarz @Amazon.de

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis laut Idealo 114,85€ für die schwarze Variante,alle anderen Farben fangen bei 124€ an.
Gesehen bei Amazon.de

Produktmerkmale:

One-Touch-System: aluminiumbeschichtet, leichtes Auskehren der Asche.Ascheauffangschale: zur leichten Ascheentsorgung herausnehmbar.

Bruch-und wetterfeste Räder: ermöglichen sicheres Bewegen des Grills.Verchromter Grillrost: stabil und leicht zu reinigen

2 stabile Duroplastgriffe: hitze-und wetterbeständig

22 Kommentare

41KEgZdgbUL._SY450_.jpg

Normalpreis

Den "Deal" gibt es zumindest seit dem 04.04. schon hier...

hukd.mydealz.de/dea…734

Moderator

Jetzt weiß ich auch, warum ich es normalpreis ansehe. Weil der Deal schon "uralt" ist...

Ich hab mir (wenn auch etwas teurer) lieber den Dancook 1400 gekauft. Sah mir optisch und qualitativ weitaus besser als der überteuerte Weber-Kram aus. Muss jetzt nur noch geliefert werden und dann kann ich das komplett bewerten

Aber allein son 6mm-Rost macht nen ganz anderen Eindruck. Und ich habe ein gutes Gefühl beim Nachrüsten des Thermometers beim Edelstahldeckel :-)

Hab ich mir schon letzte Woche für den gleichen Preis bestellt. Wie o.g. Ohne Temperaturanzeige jedoch für den Preis völlig in Ordnung!

Commander1982

Ich hab mir (wenn auch etwas teurer) lieber den Dancook 1400 gekauft. Sah mir optisch und qualitativ weitaus besser als der überteuerte Weber-Kram aus. Muss jetzt nur noch geliefert werden und dann kann ich das komplett bewerten ;)Aber allein son 6mm-Rost macht nen ganz anderen Eindruck. Und ich habe ein gutes Gefühl beim Nachrüsten des Thermometers beim Edelstahldeckel :-)


Grille lieber flach und habe den Dancook
ebay.de/itm…549
gekauft.
Wunderbare Qualität.

Die Dancook teile sind aber irgendwie auch ziemlich teuer für die gebotene Leistung - dann doch lieber nen ODC.

Und wenn Weber, dann 57cm und Premium bitteschön (und am besten gleich nen Edelstahlrost) - sonst ärgert man sich hiterher nur - bin mit meinem sehr zufrieden =)

Commander1982

Ich hab mir (wenn auch etwas teurer) lieber den Dancook 1400 gekauft. Sah mir optisch und qualitativ weitaus besser als der überteuerte Weber-Kram aus. Muss jetzt nur noch geliefert werden und dann kann ich das komplett bewerten ;)Aber allein son 6mm-Rost macht nen ganz anderen Eindruck. Und ich habe ein gutes Gefühl beim Nachrüsten des Thermometers beim Edelstahldeckel :-)



Würde mir in 90% der Fälle wohl auch reichen. Allerdings passt mir der runde Grill lieber am vorgesehenen Aufstellort und ich bin auch experimentierfreudig und werde ab und zu schon vom Deckel Gebrauch machen :-)

Versteh nur nicht, warum solche Doppelposts hier noch warm werden, wenn der Preis doch seit gefühlten Ewigkeiten steht...
Na gut, sei dem TE gegönnt :P

ToNKeY

Die Dancook teile sind aber irgendwie auch ziemlich teuer für die gebotene Leistung - dann doch lieber nen ODC.Und wenn Weber, dann 57cm und Premium bitteschön (und am besten gleich nen Edelstahlrost) - sonst ärgert man sich hiterher nur - bin mit meinem sehr zufrieden =)



Habe mir jetzt nicht jedes Modell angeguckt aber zeig mir mal für 130 Euro nen vergleichbaren Grill von Outdoorchef :-)
Den Dancook konnte ich live sehen und wie gesagt: Allein son Rost mit 6mm Stäben macht einiges her und wird sicherlich langlebiger sein als so einiges anderes. Auch der Rest sah super aus und das System mit dem Einsatz, den ich einfach entnehmen kann um die Kohle zu entsorgen, finde ich auch gut. Dazu soll man weniger Kohle benötigen, weil der Grill schneller/besser/länger (was auch immer) heiß wird/bleibt...

cnqflavmn6omr4wog.jpg

Commander1982

Habe mir jetzt nicht jedes Modell angeguckt aber zeig mir mal für 130 Euro nen vergleichbaren Grill von Outdoorchef :-)Den Dancook konnte ich live sehen und wie gesagt: Allein son Rost mit 6mm Stäben macht einiges her und wird sicherlich langlebiger sein als so einiges anderes. Auch der Rest sah super aus und das System mit dem Einsatz, den ich einfach entnehmen kann um die Kohle zu entsorgen, finde ich auch gut. Dazu soll man weniger Kohle benötigen, weil der Grill schneller/besser/länger (was auch immer) heiß wird/bleibt...



Also ich hab gedacht Du meinst sowas:

2624E912-EB1A-4C3D-BA6A-480F8D7C9DCE-131

und wollte Dir glatt beipflichten, mit dem System dahinter usw. Aber der 5000er, also bitte. Da kann man auch den Kingstone vom Bauhaus nehmen, ist die 1:1 Kopie dieses Grills. Also wertig... naja. Überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Fürs Würstchen grillen wirds reichen, alles andere wird ohne Deckel wohl ein Krampf. (Außer man hat es gerne verkohlt/giftig) ;-)

Sportgummi

Also ich hab gedacht Du meinst sowas:und wollte Dir glatt beipflichten, mit dem System dahinter usw. Aber der 5000er, also bitte. Da kann man auch den Kingstone vom Bauhaus nehmen, ist die 1:1 Kopie dieses Grills. Also wertig... naja. Überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Fürs Würstchen grillen wirds reichen, alles andere wird ohne Deckel wohl ein Krampf. (Außer man hat es gerne verkohlt/giftig) ;-)



Also den 5000er hat hier jemand anders. Ich meinte sowas, was du da gepostet hast. Dancook 1400, wie ich geschrieben habe

Commander1982

Also den 5000er hat hier jemand anders. Ich meinte sowas, was du da gepostet hast. Dancook 1400, wie ich geschrieben habe



oO Diese Zitate, die führen einen immer vom rechten Weg ab!

Sportgummi

Aber der 5000er, also bitte. Da kann man auch den Kingstone vom Bauhaus nehmen, ist die 1:1 Kopie dieses Grills. Also wertig... naja. Überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Fürs Würstchen grillen wirds reichen, alles andere wird ohne Deckel wohl ein Krampf. (Außer man hat es gerne verkohlt/giftig) ;-)


Kannst Du lesen? Bei mir ging es ums Flachgrillen.
Und keine Sorge, ich habe auch andere Grills. Aber nicht von Dancook.
Mache aber kein Wissenschaft daraus.

Commander1982

Also den 5000er hat hier jemand anders. Ich meinte sowas, was du da gepostet hast. Dancook 1400, wie ich geschrieben habe



Jo, wenn man da mal schnell liest, verwechselt man die Ersteller schon mal. Passiert mir auch immer mal wieder.

Aber wo du Kingstone ansprichst... Deren Weber GBS Abklatsch sah im Baumarkt echt gut aus. Und dabei war auch interessant, dass es sogar für 47cm Grills geht. Den Grill selbst von Kingstone würde ich nicht haben wollen aber diese Einsätze sind schon nicht schlecht vom ersten Anblick her.

Sportgummi

Aber der 5000er, also bitte. Da kann man auch den Kingstone vom Bauhaus nehmen, ist die 1:1 Kopie dieses Grills. Also wertig... naja. Überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Fürs Würstchen grillen wirds reichen, alles andere wird ohne Deckel wohl ein Krampf. (Außer man hat es gerne verkohlt/giftig) ;-)



Er hat sich halt verlesen und hat wahrscheinlich meine Aussage nicht mit dem 5000er unter einen Hut bringen können.

Jeder soll das nutzen, was er für richtig hält

Commander1982

Jeder soll das nutzen, was er für richtig hält



Ich halte aber den 5000er für einen guten und hochwertigen Grill.
Wie gesagt, natürlich fürs Flachgrillen.
Aber die Qualität stimmt. Und die kann auch ein Sportgummi nicht verleugnen.
Ob das Teil jetzt für den Turducken geeignet ist, sei mal dahingestellt. Für die Würstchen etc. allemal ausreichend.

zel1235875

Kannst Du lesen?



Can you read, your ignorant fuck?
youtu.be/mBl…21s

Ja kann ich!

zel1235875

Bei mir ging es ums Flachgrillen.



Ach so ist das...

zel1235875

Und keine Sorge, ich habe auch andere Grills. Aber nicht von Dancook. Mache aber kein Wissenschaft daraus.



Brauchst Du auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text