285°
Weber Kugelgrill B- Kettle
15 Kommentare

Der Einstiegsgrill von Weber. Ich habe mich nach langer Recherche für ein anderes Modell/Marke entschieden. Ausschlaggebend war vor allem die identische Beratung zahlreicher Baumärkte, die mir sagten, dass der Kundenservice im Falle einer Garantie bei Weber wohl unterirdisch schlecht sei. Der Preis hier ist aber definitiv gut und wer gern nen Weber Schild auf seinem Grill haben will, der sollte hier Zuschlägen

SGoodman

Der Einstiegsgrill von Weber. Ich habe mich nach langer Recherche für ein anderes Modell/Marke entschieden. Ausschlaggebend war vor allem die identische Beratung zahlreicher Baumärkte, die mir sagten, dass der Kundenservice im Falle einer Garantie bei Weber wohl unterirdisch schlecht sei. Der Preis hier ist aber definitiv gut und wer gern nen Weber Schild auf seinem Grill haben will, der sollte hier Zuschlägen



Also ich hab nur beste Erfahrungen gemacht mit dem Service! Ohne Murren komplette Ersatzteile geliefert bekommen

Ich suche immer noch jemanden, der mir erklärt warum die Weber so teuer sind

Ich habe bis jetzt niemanden gefunden der es konnte

SGoodman

Der Einstiegsgrill von Weber. Ich habe mich nach langer Recherche für ein anderes Modell/Marke entschieden. Ausschlaggebend war vor allem die identische Beratung zahlreicher Baumärkte, die mir sagten, dass der Kundenservice im Falle einer Garantie bei Weber wohl unterirdisch schlecht sei. Der Preis hier ist aber definitiv gut und wer gern nen Weber Schild auf seinem Grill haben will, der sollte hier Zuschlägen



Schlechter Kundenservice? Hatte bislang zwar nur eine Anfrage bei Weber gehabt, aber diese wurde schnell und problemlos geklärt. Kann ich also nicht bestätigen.

MyDealzer321

Ich suche immer noch jemanden, der mir erklärt warum die Weber so teuer sindIch habe bis jetzt niemanden gefunden der es konnte



Meiner Ansicht nur wegen dem passenden Zubehör interesant.... ( Aufsätze, Kamin....).
Da gibt's echt ein paar gute (und teure) Sachen.


Habe auch einen NoName Kugelgrill und der steht in nichts nach - und das auch nach 7 Jahren.

SGoodman

Der Einstiegsgrill von Weber. Ich habe mich nach langer Recherche für ein anderes Modell/Marke entschieden. Ausschlaggebend war vor allem die identische Beratung zahlreicher Baumärkte, die mir sagten, dass der Kundenservice im Falle einer Garantie bei Weber wohl unterirdisch schlecht sei. Der Preis hier ist aber definitiv gut und wer gern nen Weber Schild auf seinem Grill haben will, der sollte hier Zuschlägen



Welcher Grill ist es bei dir gewirden? Was kannst du empfehlen? Suche nämlich nach einem

super Preis. Aber wo finde ich den Artikel im Prospekt? Um die TPG zu bekommen braucht man doch einen Nachweis. Richtig.?

SGoodman

Der Einstiegsgrill von Weber. Ich habe mich nach langer Recherche für ein anderes Modell/Marke entschieden. Ausschlaggebend war vor allem die identische Beratung zahlreicher Baumärkte, die mir sagten, dass der Kundenservice im Falle einer Garantie bei Weber wohl unterirdisch schlecht sei. Der Preis hier ist aber definitiv gut und wer gern nen Weber Schild auf seinem Grill haben will, der sollte hier Zuschlägen



Ich habe auch lange vor der Entscheidung Weber vs. den Rest der Welt gestanden und mich dann für Thüros entschieden und bin damit sehr glücklich. Da steckt wie bei Weber ein ganzes System hinter und die halten ewig (komplett aus Edelstahl und made in Germany).
Als Gartengrills sind der Thüros I und der Thüros II beide spitze (unterscheiden sich im Prinzip nur in der Größe der Grillfläche) und nach Wunsch mit allerlei Zubehör erweiterbar. Das Kaminzug-Prinzip sorgt dafür, dass die Kohlen richtig gut anglühen. Für direktes Grillen optimal (ich grille zu 90% direkt, also ohne Deckel). Nachteil: Ein Deckel für indirektes Grillen muss noch dazu gekauft werden und die Preise sind auf dem Niveau von Weber, wobei Edelstahl als Grundmaterial natürlich auch teurer ist.
Zum Service kann ich Gott sei Dank noch nichts sagen
Mein Nachbar hat allerdings Weber und ist damit auch sehr glücklich.

Habe hier einen nagelneuen, nur ausgepackt aber nie angegrillt weil ich mich kurzfristig für einen Gasgrill umentschieden habe. Falls den jemand hier haben will aus dem Raum Frankfurt, einfach PN und wir finden sicherlich einen Preis der uns beide glücklich macht :-)

MyDealzer321

Ich suche immer noch jemanden, der mir erklärt warum die Weber so teuer sindIch habe bis jetzt niemanden gefunden der es konnte


Die Weber-Grills sind so teuer, weil sie zu dem Preis gekauft werden. Eigentlich ganz einfach...

Aber ich denke, Deine Frage zielt auf was Anderes ab.

MyDealzer321

Ich suche immer noch jemanden, der mir erklärt warum die Weber so teuer sindIch habe bis jetzt niemanden gefunden der es konnte


Nein ... eigentlich ist es genau meine Frage

Ich verstehe es einfach nicht ... und niemand kann es mir erklären

MyDealzer321

Ich suche immer noch jemanden, der mir erklärt warum die Weber so teuer sindIch habe bis jetzt niemanden gefunden der es konnte



Gutes Marketing, ganz einfach
Solange man den "gehobenen" Preis am Markt durchsetzen kann, wird Weber teuer bleiben.
Soll sich was ändern?, müsste den Endverbraucher seine Markmacht ausspielen.

Anderes Beispiel: Thermomix
Warum so teuer, ist es gerechtfertigt?
Auch gutes Marketing, Direktvertrieb. Tupperpartys mit Freundinnen erledigen den Rest (Gruppenzwang).

Verkaufen hat viel Psychologie zu tun.

SGoodman

Der Einstiegsgrill von Weber. Ich habe mich nach langer Recherche für ein anderes Modell/Marke entschieden. Ausschlaggebend war vor allem die identische Beratung zahlreicher Baumärkte, die mir sagten, dass der Kundenservice im Falle einer Garantie bei Weber wohl unterirdisch schlecht sei. Der Preis hier ist aber definitiv gut und wer gern nen Weber Schild auf seinem Grill haben will, der sollte hier Zuschlägen



Also ich habe einen Grill der Hausmarke von toom. Bei der Recherche der genauen Bezeichnung, bin ich auf eine meiner Meinung nach gutes Angebot gestoßen (Kugelgrill toom 54cm). Ich bin wie dort erwähnt sehr zufrieden und kann den Grill uneingeschränkt weiterempfehlen!

Zu meiner Aussage bezüglich des Kundenservice möchte ich folgendes rückmelden: Diese Einschätzung wurde mir sowohl im Bauhaus, toom als auch zwei OBI Filialen (hatte da nen ganz schöne Recherchetour unternommen) mitgeteilt. Klar kann man jetzt sagen, die wollen lieber ihre eigenen Marken verkaufen, den Eindruck kann man bei einer einmaligen Einschätzung diesbezüglich bekommen, aber das jeder das gleiche sagt, macht mich schon mehr als stutzig. Dort wurde mir gesagt, dass der Kundenservice im Garantiefall unheimlich lange braucht und Weber gerne versucht die zu leistende Reparatur auf den jeweiligen Markt umzulegen, obwohl die Garantie bei Weber ja (anders als bei anderen Marken) nach Kauf nur gegenüber der Marke Weber und nicht gegenüber dem Markt, wo man ihn gekauft hat, besteht. Aber jeder wie er es mag, ich teile nur meine Erfahrungen!

Alles klar, danke dir!

Dekiboy

Habe hier einen nagelneuen, nur ausgepackt aber nie angegrillt weil ich mich kurzfristig für einen Gasgrill umentschieden habe. Falls den jemand hier haben will aus dem Raum Frankfurt, einfach PN und wir finden sicherlich einen Preis der uns beide glücklich macht :-)



leider kann ich dir keine pn schreiben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text