196°
ABGELAUFEN
Weber Master Touch GBS 57cm
Weber Master Touch GBS 57cm

Weber Master Touch GBS 57cm

Preis:Preis:Preis:237,59€
Aktuell gibt es den Master Touch für 269,90€ im Angebot bei OBI.
Dank der Tiefpreisgarantie bei Bauhaus bekommt man den Grill nun für 237,59€
Ist denke ich ein vernünftiger Preis?!? Ich bin zumindest zufrieden und möchte euch dran teilhaben lassen

25 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Wer in der Nähe Dk wohnt, dort für 187,00 € (1399 DKK) bei Davidsen zu haben... trotzdem Deal hier in DE hot !

Toller Grill. Sehr zu empfehlen!

Verfasser

ChrisBave

Wer in der Nähe Dk wohnt, dort für 187,00 € (1399 DKK) bei Davidsen zu haben... trotzdem Deal hier in DE hot !



Verdammt, war vor einer Woche gerade in DK, hatte allerdings nur Zeit zu einem Bauhaus zu fahren und dort war der Weber nicht günstiger

Mats : Hatte auch den Tipp von einem MyDealzer und seitdem schaue ich jede Woche in die Prospekte. Hatte bei meinem Q3200 270,00 € gespart. Dafür waren 100 km Anreise natürlich ein Lacher...

Ich weiss gerade nicht was das gbs bedeutet...
Aber hier gibt es den 57 er immer günstig...
http://www.gutes-shop.de/Grillartikel/Weber/Weber-Grills/Weber-One-Touch-Premium-57-cm::3403.html

Verfasser

soweit ich Verstande habe ist GBS das andere Rost und dieser Grill hat gegenüber deinem einen anderen Deckelhalter

One Touch != Master Touch oder? Der in DK ist hier auf Seite 2.

Hier in Deutschland nochmal 90cent günstiger. LINK oder LINK

Und hier für 243€, damit dann zu Bauhaus wären dann 213,84€

Und hier für 242,50€, damit dann zu Bauhaus wären dann 213,40€ der würde möglicherweise gehen die haben auch ein Ladengeschäft.

sehe gerade das Bauhaus das Internet ausschließt. Dann eben Hornbach mit 10%. Somit 218,25€.

Wenn Hornbach den Ivory hat kann es noch günstiger werden. Der kostet da 239€ minus 10% ergibt das 215,1€

Vielleicht kann man noch etwas mehr sparen, wenn Hornbach die 3% Skonto für Vorkasse akzeptiert. Das wären dann 212,14€

co60f4y2eb275vwgq.png




Lieber ne Special Edition

Bei Davidsen in Dänemark gibt es übrigens auch den Weber Performer Deluxe für umgerechnet ~330€.

Der kostet hier bei uns mindestens 535€

Beim Transport sollte man jedoch viel Platz einkalkulieren. In einen normalen Kofferraum passt der nicht. Da braucht man mindestens einen Kombi für

One Touch ist nicht gleich Mastertouch.
Bauhaus macht kein Internet mit bei TPG.
Hornbach hat nur den OneTouch, kein Mastertouch.
Von daher bleibt die Option vom Basis-Deal die Beste - Angebot schreiben lassen beim Obi, damit zum Bauhaus dackeln und den MasterTouch GBS für 237,59€ einsacken (immerhin 5€ billiger als im Internet, auch wenn man Fahrerei und Diskussion hat - dafür lokal gekauft und bei nem Garantiefall nen direkten Ansprechpartner)

Ich möchte da auch nochmal auf meinen alten Deal hinweisen:
hukd.mydealz.de/dea…182

Beim Obi ist immer noch diverses Weber-Zubehör reduziert - damit kann man zusätzlich die TPG beim Bauhaus nutzen!! (Grillzangen, Kohlekörbe, Smoker-Chips, Anzündkamin, etc.)

Zum Grill - ich für meinen Teil, würde aber eher zu Special Edition greifen (im Netz für 264 inkl. Versand) - das Edelstahlrost (einzeln 99€) ist defintiv langlebiger als das normale!

Was ist denn der Unterschied von GBS zu GBS Special Edition?

Hab den vor nem Jahr noch bei der Globus-Baumarkt Aktion (20%) bei Bauhaus für ca. 180€ geschossen dank Rechenfehler der Verkäuferin (direkt 32% abgezogen)

Avatar

GelöschterUser118397

myvision

Was ist denn der Unterschied von GBS zu GBS Special Edition?



Verchromter Rost zu Edelstahlrost glaub ich?

myvision

Was ist denn der Unterschied von GBS zu GBS Special Edition?



Ja!

So schaut es aus - die normalen verchromten schafften bei meinem Vater eine ausgiebige Grillsaison. Das Edelstahlrost nun schon 2 ohne große Macken

wow 5 € ersparnis und ne menge fahrkosten und aufwand.

Ist übrigens hinfällig der "Deal"...

bauhaus.info/pro…ery

Bei Bauhaus wurde der Preis auf 268€ angepasst ;-)
Sprich nix mehr mit TPG!
Holt euch die Special Edition im Netz.

DJJ

So schaut es aus - die normalen verchromten schafften bei meinem Vater eine ausgiebige Grillsaison. Das Edelstahlrost nun schon 2 ohne große Macken



Naja ich habe nur den verchromten und der hebt schon über ein Jahr. Dreckig werden sie alle, bei Edelstahl löst sich beim Reinigen keine Beschichtung ab...wobei wer reinigt schon seinen Rost, ein bisschen Patina muss sein

ich reinige mein Rost nach jedem grillen. So lange es noch heiß ist, Handschuhe an, mit einer Hand das Rost festhalten und mit der anderen die Drahtbürste schwingen.

zum Thema Rost aus Edelstahl:
sehr zu empfehlen. Geht mal in den Baumarkt und nehmt beide Varianten mal in die Hand, da werdet ihr den Unterschied schon merken.

Verfasser

Ich musste beim Bauhaus übrigens kein Angebot von Obi vorlegen, denen hat der Ausdruck vom Prospekt aus dem Internet gereicht. Haben noch kurz eine Obi Filiale angerufen und das wars.
Also kein nerviges rumgerennerei

Nicht unbedingt. War vorgestern bei Obi und hab mal den normalen verchromten GBS-Rost in begutachtet - sehr massiv und mindestens genauso hochwertig und stabil wie mein normaler Edelstahlrost.

Überigens reinige auch ich meinen Rost grob vor oder nach jedem grillen und einmal im Jahr mit nem Ako Edelstahlpad - danach sieht er bis auf kleine Ritzen und Kanten aus wie neu. Keinerlei Anzeichen dafür, dass der nicht mindestens so lange lebt wie der Rest vom Grill - im Gegensatz zur verchromten Version.

Dragonmaster

ich reinige mein Rost nach jedem grillen. So lange es noch heiß ist, Handschuhe an, mit einer Hand das Rost festhalten und mit der anderen die Drahtbürste schwingen.zum Thema Rost aus Edelstahl:sehr zu empfehlen. Geht mal in den Baumarkt und nehmt beide Varianten mal in die Hand, da werdet ihr den Unterschied schon merken.

Das reinigen mit Reiniger/Pad ist auch einmal im Jahr nötig, da gebe ich dir Recht. Nur anschließend das Rost gut "abbrennen". Man will ja keinen Reinigergeschmack im Fleisch haben.8)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text