Weber Pizzaofen 57cm - über 40% unter Idealo - OBI HH-Nedderfeld
149°Abgelaufen

Weber Pizzaofen 57cm - über 40% unter Idealo - OBI HH-Nedderfeld

12
lokaleingestellt am 31. Mai 2017
Grad im Vorbeigehen gesehen. Weber Pizzaofen 6520 (Aufsatz für den Kugelgrill) mit 57cm Durchmesser.





Bewertungen bei Amazon: 4,8 von 5



bei 9 Bewertungen





Preis bei OBI: 84,99



Vergleichspreis Idealo: 145,- inkl. Versand





Aktuell sind noch 5 Stück auf der Palette.



Guten Appetit
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Was für ein Bullshit. Ein einfacher Pizzastein tut das gleiche.
tobiwan8031. Mai 2017

Was für ein Bullshit. Ein einfacher Pizzastein tut das gleiche.

Nicht ganz. Hatte ich auch gedacht, aber der Unterschied ist doch groß. Beim einfachen Pizzastein geht die Hitze direkt unter den Stein und verteilt sich im hohen Deckel. Dadurch brennt der Pizzaboden an und oben drauf ist sie nicht durch. Beim Pizzaofen geht weniger Hitze an den Boden und durch den tieferen Deckel mehr Hitze auf die Pizza. Optimales Ergebnis.
tobiwan8031. Mai 2017

Was für ein Bullshit. Ein einfacher Pizzastein tut das gleiche.

Eigentlich wird ja nicht das Produkt gevotet, aber da geb ich dir recht. Mein pizzastein hat 10€ gekostet
Ich habe keine Erfahrung mit diesem Teil, aber mit dem normalen Stein im GBS. Da war immer das Problem, dass die ganze Hitze nach oben weg ging, sobald ich den Deckel geöffnet habe.
Ich habe mir jetzt so einen Ring geholt, der an der Seite eine Öffnung hat: ebay.de/itm…428
Damit kann der Deckel geschlossen bleiben und die Pizza wird absolut genial. Schön mit Briketts und Holz angefeuert und der Grill erreicht locker über 350 Grad.
flowdow31. Mai 2017

Nicht ganz. Hatte ich auch gedacht, aber der Unterschied ist doch groß. …Nicht ganz. Hatte ich auch gedacht, aber der Unterschied ist doch groß. Beim einfachen Pizzastein geht die Hitze direkt unter den Stein und verteilt sich im hohen Deckel. Dadurch brennt der Pizzaboden an und oben drauf ist sie nicht durch. Beim Pizzaofen geht weniger Hitze an den Boden und durch den tieferen Deckel mehr Hitze auf die Pizza. Optimales Ergebnis.


Man kann auch unter einen einfachen Pizzastein was drunterstellen und ihn so dem Deckel näher bringen
das_andi31. Mai 2017

Man kann auch unter einen einfachen Pizzastein was drunterstellen und ihn …Man kann auch unter einen einfachen Pizzastein was drunterstellen und ihn so dem Deckel näher bringen

Und dann bekommst Du die Pizza raus ohne den Deckel abzunehmen?!?

Dabei kühlt der Ofenraum ab und genau das sollte man vermeiden.
flowdow31. Mai 2017

Nicht ganz. Hatte ich auch gedacht, aber der Unterschied ist doch groß. …Nicht ganz. Hatte ich auch gedacht, aber der Unterschied ist doch groß. Beim einfachen Pizzastein geht die Hitze direkt unter den Stein und verteilt sich im hohen Deckel. Dadurch brennt der Pizzaboden an und oben drauf ist sie nicht durch. Beim Pizzaofen geht weniger Hitze an den Boden und durch den tieferen Deckel mehr Hitze auf die Pizza. Optimales Ergebnis.



Das Problem gibts bei Weber, bei ODC gibt es das nicht, da überall nur indirekte Hitze ist.
Da kann man dann auch anstatt nem Pizzastein, Gastropizzableche nehmen und schon hat man perfekte Pizza vom Grill.
drchris31. Mai 2017

Das Problem gibts bei Weber, bei ODC gibt es das nicht, da überall nur …Das Problem gibts bei Weber, bei ODC gibt es das nicht, da überall nur indirekte Hitze ist.Da kann man dann auch anstatt nem Pizzastein, Gastropizzableche nehmen und schon hat man perfekte Pizza vom Grill.



Überall nur indirekte Hitze? Kannst Du mir das näher erläutern, das klingt interessant.
Kladoosh31. Mai 2017

Und dann bekommst Du die Pizza raus ohne den Deckel abzunehmen?!?Dabei …Und dann bekommst Du die Pizza raus ohne den Deckel abzunehmen?!?Dabei kühlt der Ofenraum ab und genau das sollte man vermeiden.



Wo bekommst Du denn eine Pizza raus, ohne irgendetwas zu öffnen?
das_andi31. Mai 2017

Wo bekommst Du denn eine Pizza raus, ohne irgendetwas zu öffnen?



Pizzaofen

Sowas macht Sinn für Pizza.
Bearbeitet von: "Kladoosh" 31. Mai 2017
DanBurg31. Mai 2017

Da war immer das Problem, dass die ganze Hitze nach oben weg ging, sobald …Da war immer das Problem, dass die ganze Hitze nach oben weg ging, sobald ich den Deckel geöffnet



Deckel gerade hochheben und nicht in den Deckelhalter schieben, dann bleibt ein Großteil der Hitze erhalten...
Aber danke für den Ebay-Link! Mal schauen....
Schlicki1. Jun 2017

Deckel gerade hochheben und nicht in den Deckelhalter schieben, dann …Deckel gerade hochheben und nicht in den Deckelhalter schieben, dann bleibt ein Großteil der Hitze erhalten... Aber danke für den Ebay-Link! Mal schauen....



Vielen Dank für den Tipp, aber auf Dauer ist das nicht praxistauglich. Ich habe damit echt lange herum probiert und versucht, das Backen zu optimieren. Allerdings habe ich nie richtig hohe Temperaturen jenseits der 250 Grad erreicht und dann kann ich mir auch das Grillen sparen und den Backofen nehmen. Auf der Suche nach Lösungen für mein "Problem" bin ich dann in einschlägigen Foren auf den Pizzaring gestoßen, den es mittlerweile von verschiedenen Herstellern gibt.
Dieser Pizzaring hat einfach den Vorteil, dass man die Temperatur über einen längeren Zeitraum konstant hoch halten kann und gleichzeitig die Pizza im Blick hat. Ich schütte einen großen Anzündkamin mit Briketts in die hintere Hälfte des Grills und lege dann noch 2-3 kleinere Stücke Buchenholz dazu. Luftzufuhr voll auf und am Deckel zu, dann zieht die Hitze vorn aus dem Einschub raus und umgibt die Pizza von allen Seiten. Ich weiß nicht, warum Weber so etwas noch nicht im Angebot hat, vor allem weil dieser Ring auch eine Aufnahme für den Drehspieß hat...
Hier ein Bild vom letzten Pizzagrillen:
14135246-wqSHz.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text