356°
ABGELAUFEN
WEBER Q 1400 elektrischer Tischgrill [XXXL Onlineshop]

WEBER Q 1400 elektrischer Tischgrill [XXXL Onlineshop]

ElektronikXXXL Shop Angebote

WEBER Q 1400 elektrischer Tischgrill [XXXL Onlineshop]

Preis:Preis:Preis:211,22€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

kurz und knapp:

Weber Tischgrill Q 1400 für 211,22€ inkl Versand

nächster Idealo-Preis: 241€

Zum Test:
bester-elektrogrill-test.de/web…00/


Um den Preis zu bekommen, muss man beim Bezahlen den Gutschein "WEBER30" eingeben.

Die Ersparnis beträgt round about 14%

12 Kommentare

Guter Preis, aber eher das Einsteigergerät....Dennoch Empfehlung.

Habe den Q140,da nur ein Elektrogrill bei uns auf dem Balkon erlaubt ist. Kann ihn absolut empfehlen!

Ich habe den Elektro Grill auch! Ich kann diesen auch absolut empfehlen! Er erzeugt eine erstaunlich gute Hitze.

Qipu aka SHOOP nicht vergessen. Wenn man mehr als 5-10 online in XXXL-Shop stöbert, bekommt man evtl. oft ein Pop-Up Fenster mit 50€ bis 150€ Gutschein für den Abschluss der Bestellung (eigene Erfahrung).

Super Gerät mit genug Bums. Nur das reinigen ist echt ne Qual und meiner Meinung nach nur bedingt möglich.

Dies liegt aber nicht am Elektroantrieb sondern am beschissenen Weber Layout, ist also beim Gasgrill das gleiche.

Ausverkauft., nur noch das Modell mit Gestell gegen Aufpreis verfügbar.

...welches jetzt auch weg ist.

Verfasser

hier stand nix gescheites..
Bearbeitet von: "falk92" 16. Sep 2016

TBSTBS

Super Gerät mit genug Bums. Nur das reinigen ist echt ne Qual und meiner Meinung nach nur bedingt möglich.Dies liegt aber nicht am Elektroantrieb sondern am beschissenen Weber Layout, ist also beim Gasgrill das gleiche.



​Habe den Weber Q Gasgrill gehabt. Der lässt sich super einfach in wenigen Minuten reinigen. Der Gussrost wird immer vor Benutzung des Grills erhitzt, dass alle Reste sich in Kohle verwandeln. Dann mit einer Grillbuerste kurz abbuersten und anscliessend mit Öl bestreichen. Den Innenraum reinigt man schnell mit einer Plastik oder holzspachtel. Man schiebt alles in der Fettauffangschale.

5uperDealzervor 2 h, 51 m

​Habe den Weber Q Gasgrill gehabt. Der lässt sich super einfach in wenigen Minuten reinigen. Der Gussrost wird immer vor Benutzung des Grills erhitzt, dass alle Reste sich in Kohle verwandeln. Dann mit einer Grillbuerste kurz abbuersten und anscliessend mit Öl bestreichen. Den Innenraum reinigt man schnell mit einer Plastik oder holzspachtel. Man schiebt alles in der Fettauffangschale.




Das ändert aber nichts daran das die Innenseite des Grills rau ist und sich da das Fett nur schwer wegwischen lässt.

Man müsste den Grill zerlegen um ihn gründlich zu reinigen. Um es ordentlich weg zu kratzen ist zu wenig Platz.

TBSTBS

Das ändert aber nichts daran das die Innenseite des Grills rau ist und sich da das Fett nur schwer wegwischen lässt.Man müsste den Grill zerlegen um ihn gründlich zu reinigen. Um es ordentlich weg zu kratzen ist zu wenig Platz.



​Einrn Grill macht man auch nie so sauber, dass er aussieht als wäre er neu. Das ist bei allen Grills so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text