310°
Weber Q1000 Gasgrill inkl. Stand

Weber Q1000 Gasgrill inkl. Stand

Home & LivingHornbach Angebote

Weber Q1000 Gasgrill inkl. Stand

Preis:Preis:Preis:235€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,
passend zur Grillsaison der kleine Weber Gasgrill, das Angebot gibt es schon etwas länger im Hornbach. Habe vor gut einem Monat zugeschlagen und bin absolut zufrieden! Eventuell kommen knapp 5 Euro Versand hinzu, außer man holt den Grill direkt bei Hornbach ab.
Ob es Tiefpreisgarantien bei Obi oder Bauhaus gibt weiß ich nicht, eventuell bestünde hier also noch Einspartotential.

Beschreibung:
Der große Kleine: der Weber® Q® 1000 ist der kleinste mobile Gasgrill von Weber und dennoch so funktional wie die größeren Modelle.

Produktmerkmale des Weber Gasgrills Q 1000 mit Stand
Darum sollten Sie zugreifen: Durch sein Format, sein Gewicht und durch den wahlweisen Betrieb mit Gaskartusche oder umgerüstet mit Gasflasche ist der Gasgrill Q 1000 von Weber ein optimaler Urlaubs- oder Ausflugsbegleiter, beispielsweise beim Picknick. Der Brenner kommt auf eine Gesamtleistung von 2,64 kW. Dank stufenlos regelbarem Brennerventil kann die Temperatur optimal geregelt werden. Der Grillrost aus porzellanemailliertem Gusseisen mit integrierten Aromaschienen ist zweigeteilt. Der Brenner wird vor herabtropfendem Fett geschützt. Die Auffangschale für Fett ist herausnehmbar und kann schnell und einfach gereinigt werden. Der Stand bietet eine optimale, komfortable Arbeitshöhe.

Welcher Grilltyp sind Sie?
Freunde des komfortablen und sauberen Grillgenusses schwören auf Gasgrills. Gasgrills sind sofort einsatzbereit. Sie müssen nicht mit schmutziger Holzkohle befeuert werden. Zudem bieten Gasgrills vielfältige Möglichkeiten der Zubereitung. Nicht nur Fleisch gelingt ideal, auch exotische Spezialitäten wie Fisch und sogar Wok-Gerichte lassen sich auf den Punkt genau zubereiten. Gasflasche anließen, aufheizen und sofort losgrillen. Einfacher geht's kaum. Vor allem auf Balkonen in Mehrfamilienhäusern ist der Gasgrill die Alternative, mit der man sich mehr Freunde macht.

Festgenagelt: Praktisch, kompakt, qualitativ hochwertig! In diesem kleinen Gasgrill der renommierten Marke Weber steckt der pure Grillgenuss!

Idealo:
Der Grill beginnt preislich ohne Stand bei knapp 210 Euro. Der Stand kostet zusätzlich laut idealo mindestens 80 Euro. Wären insgesamt 290 Euro. Damit ist Hornbach um die 19 Prozent günstiger!

36 Kommentare

Lauwarm weil er auch nur 239 bei Grillshop 24 usw. kostet.

Hasst mich dafür aber davon die Elektroversion in günstig?

ich wäre lieber an einem guten mobilen günstigen Gasgrill interessiert. 235€ ist dann doch viel.

Swekkx

ich wäre lieber an einem guten mobilen günstigen Gasgrill interessiert. 235€ ist dann doch viel.



Ich würde den Grill jetzt nicht als unmobil bezeichnen wollen. Er lässt sich einfach vom Stand lösen und somit gut transportieren meiner Meinung nach.
Der Preis ist für Weber Verhältnisse gut. Man zahlt eben auch die Qualität die dahinter steckt. Ich bin sehr zufrieden bisher und habe auch noch nie Beschwerden von anderen Besitzern gehört. Also falls es günstiger sein soll wäre Weber wohl nichts für dich.

Ich habe soviel für Q 1200 bezahlt.

Wo hast du den Q1200 mit Stand für das Geld bekommen?

ich hab im februar für ca. 90 EUR gekauft, deal hier im forum Hornbach -> Bauhaus :-) TPG

Weber Grills werden extrem überbewertet.

Swekkx

ich wäre lieber an einem guten mobilen günstigen Gasgrill interessiert. 235€ ist dann doch viel.


Go anywhere

burschi7

Weber Grills werden extrem überbewertet.


Da hat wohl einer null Ahnung. Ich denke wenn mein jetziger Grill (Weber) schon 7 Umzüge (2 International) hinter sich hat und nach 20 Jahren Benutzung noch so super da steht spricht das für sich.

Es gibt häufig gut und günstig , beim Thema Gasgrill gibt es kaum Alternativen zu Weber!

burschi7

Weber Grills werden extrem überbewertet.


Fundierter Bericht, Danke! Nun wissen wir alle bescheid.

Gutes Gerät, wenn auch für mich eine Nummer zu klein. Grillen häufig mit Freunden (6-8 Personen), da war für mich der Q2200 die bessere Wahl.
Preis ist trotzdem Top!

burschi7

Weber Grills werden extrem überbewertet.



Du kannst auch 20 Umzüge mit einem billigeren Grill machen und er wird auch noch stehen.
Und meistens ist es mittlerweile so, das ältere Modelle von deutschen Firmen in Sachen Qualität besser sind, als die Neuen.
Konnte ich selber bei einem Edelstahlgrill feststellen, meiner ist ca. 12 Jahre und das gleiche Modell ist jetzt dünner (Blech) und wird garantiert nicht so lange halten, wie das ältere Modell.

Hab den q300 - top Gerät, der hier sicher auch, mir zu klein. Übrigens Weber Service super - bei mir fehlte die e Zündung, np um 50€ - ohne Beleg das er wirklich fehlt einfach geschickt

Weber halt einfach totaler Schrott. Habe meinen Q200 Blackline verkauft und gegen einen Outdoorchef getauscht. Dazwischen liegen WELTEN, WELTEN. Nie wieder Weber.

jakek

Weber halt einfach totaler Schrott. Habe meinen Q200 Blackline verkauft und gegen einen Outdoorchef getauscht. Dazwischen liegen WELTEN, WELTEN. Nie wieder Weber.



Wieso Schrott? Gegen welchen hast du getauscht?

Persönlich kann ich den Q1000 absolut empfehlen. Für klein Runden bis 4 Personen locker geeignet. In Verbindung mit der kleinen 500 ml Gaskartusche auch super für unterwegs oder den See wenn der Anspruch etwas höher ist als auf einem Einweggrill Würstchen zu vergewaltigen.
Wer allerdings etwas mehr machen möchte als nur direkt zu grillen sollte gleich ein Modell mit zwei separat regelbaren Brennern wählen. Für mich war es ein super Einstieg mit dem Weber, auch wenn ich inzwischen auf einen Napoleon P500 umgestiegen bin.

So ein totaler Müll des Ding . Habe einen Weber Q zum Glück in der PX gekauft ..... So ein scheiss Ding unglaublich wer den erfunden hat gehört erschlagen - seitlich strömt der ganze Fettdampf raus sodas man ihn nicht mehr anpacken kann des ganze Ding sieht und ist total verfettet nach 4-5 mal Grillen das ist unglaublich ! Nie nie mehr einen Weber Q !

Kannst behauten das jeder Grill 20 Umzüge übersteht, bewiesen das der Grill dann überlebt hast du damit trotzdem nicht. Zudem gehe ich nicht davon aus das du schon mal was per Container in die USA verschifft hast und zurück sonst wüsstest du was da alles kaputt gehen kann. Ich kenne diese Firmen wie WMF und Zwilling, aber Weber ist nicht so eine. Meine reine Kugel wiegt nur ca 1kg weniger als die neuen und das aber auch nur weil die neun einen Aschetopf haben. Wenn deine Grillmarke solche Sachen macht und minderwertigere Ware unter dem selben Artikelnamen verkauft kann ich nicht verstehen wie du eine Grillmarke die das nicht macht runtersetzen willst.



burschi7

Weber Grills werden extrem überbewertet.


Der Rost beschissen sauber zu machen der Grill innerlich sehr schlecht zu reinigen am besten kit ner Plastikspachtel - da kommt einem die Kotze hoch uaaaaa ekelhaft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text