Weber Q2400 (der größere, ohne Unterbau) Elektrischer Standgrill, 2200 Watt [real.de]
646°Abgelaufen

Weber Q2400 (der größere, ohne Unterbau) Elektrischer Standgrill, 2200 Watt [real.de]

48
eingestellt am 23. Sep 2017
Ich suche schon länger nach dem "größeren Bruder" des bei uns lange im Einsatz befindlichen und bewährten Q140 Elektrogrills zu einem günstigen Preis.

Meine liebe Frau hat mich netterweise darauf aufmerksam gemacht, dass es ihn derzeit bei real.de für 287€ (versandkostenfrei) gibt. Ich habe dann auch gleich zugeschlagen.

Vergleichspreis bei idealo.de ist derzeit 332,15 €.

Über Payback wurden noch 1.000 Extra-Punkte aus mydealz.de/gut…175 eingesetzt (obwohl der e-Coupon den Eindruck erweckte, nur im Markt einlösbar zu sein). Danke auch hier an den Deal-Ersteller.

Offline gab es ihn in unserem nächsten Real-Markt nicht, und ob der Preis nächste Woche auch noch bei der Family&Friends-Aktion gültig ist, weiss ich nicht. Von daher war mir das zu risikobehaftet.

Ich freue mich schon auf die nächste Runde Hamburger. Der kleinere Grill reicht für uns leider platzmäßig nicht mehr aus, seit unsere Tochter auf ihre Vegetarierkorb-Ecke besteht.

Zusätzliche Info
real DealsAlles anzeigen

Gruppen

Beste Kommentare
n8f4LL123. Sep 2017

Vegetarierkorbecke? Ich würde sie einfach bei Grillabenden ausladen bis …Vegetarierkorbecke? Ich würde sie einfach bei Grillabenden ausladen bis sie zur Vernunft kommt oder/und einen Mann finden muss/will....


Wie kann man nur so respektlos und sexistisch sein?
In den Köpfen hält sich das Bild des intoleranten Vegetariers/Veganers; es ist jedoch erstaunlich, wie intolerant ebendiese Menschen selbst sind, die so etwas behaupten.
Und dabei ist es irrelevant, ob der Kommentar "lustig" gemeint war oder nicht, er schürt nur weiter Hass und bringt die Welt nicht weiter.
Und Sie müssen sich nicht darum sorgen, dass ich vernünftig werde; es kommt für mich sowieso nur ein Mann infrage, der meine Prinzipien und Werte akzeptiert und auch unterstützt, und mich nicht, wie es scheinbar Ihren Vorstellungen zufolge sein sollte, bevormundet.
Ich würde Ihnen dringend zu etwas Selbstreflexion raten; das sinnlose Verbreiten von Hass, Intoleranz und Sexismus scheint mir für niemanden hilfreich. Im Gegenteil, einige Menschen kann das ernsthaft verletzen.

Mit freundlichen Grüßen,
die vegetarisch (und bald vegan) lebende Tochter
Vegetarier-Ecke aufm Grill? Irgendwas läuft das falsch.
hydor24. Sep 2017

Wie kann man nur so respektlos und sexistisch sein? In den Köpfen hält s …Wie kann man nur so respektlos und sexistisch sein? In den Köpfen hält sich das Bild des intoleranten Vegetariers/Veganers; es ist jedoch erstaunlich, wie intolerant ebendiese Menschen selbst sind, die so etwas behaupten. Und dabei ist es irrelevant, ob der Kommentar "lustig" gemeint war oder nicht, er schürt nur weiter Hass und bringt die Welt nicht weiter. Und Sie müssen sich nicht darum sorgen, dass ich vernünftig werde; es kommt für mich sowieso nur ein Mann infrage, der meine Prinzipien und Werte akzeptiert und auch unterstützt, und mich nicht, wie es scheinbar Ihren Vorstellungen zufolge sein sollte, bevormundet. Ich würde Ihnen dringend zu etwas Selbstreflexion raten; das sinnlose Verbreiten von Hass, Intoleranz und Sexismus scheint mir für niemanden hilfreich. Im Gegenteil, einige Menschen kann das ernsthaft verletzen. Mit freundlichen Grüßen, die vegetarisch (und bald vegan) lebende Tochter

Einfach mal auf dem Teppich bleiben. Eine Aneinanderreihung von stumpfen Floskeln und pseudo feministischen Belehrungen nervt genauso wie das Getrolle des Vorredners.

"....bringt die Welt nicht weiter."
Ich könnte brechen.
Backautomat24. Sep 2017

Dass man einen Grill überhaupt Grill nennen darf wenn dieser mit Strom …Dass man einen Grill überhaupt Grill nennen darf wenn dieser mit Strom betrieben wird... Frechheit. Weber - trotzdem hot




Weil Grillen das Braten mittels Wärmestrahlung ist. Die Wärmequelle ist irrelevant.
48 Kommentare
Vegetarier-Ecke aufm Grill? Irgendwas läuft das falsch.
Na wenn das nicht den Besuch beim Bauhaus wert gewesen wäre...
Broke7723. Sep 2017

Na wenn das nicht den Besuch beim Bauhaus wert gewesen wäre...


Ja, habe ich natürlich auch sofort gedacht. Allerdings sind Internetangebote laut bauhaus.info/ser…ien von der Tiefpreisgarantie ausgeschlossen.
Wie das in der Praxis gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht.
Elektro Grill? Autocold!
Vegetarierkorbecke? Ich würde sie einfach bei Grillabenden ausladen bis sie zur Vernunft kommt oder/und einen Mann finden muss/will....
Danke, gekauft! Payback und
5€ Newsletter Gutschein nicht vergessen 🏼 -> 282€
Bearbeitet von: "Sw3n" 24. Sep 2017
n8f4LL123. Sep 2017

Vegetarierkorbecke? Ich würde sie einfach bei Grillabenden ausladen bis …Vegetarierkorbecke? Ich würde sie einfach bei Grillabenden ausladen bis sie zur Vernunft kommt oder/und einen Mann finden muss/will....


Wie kann man nur so respektlos und sexistisch sein?
In den Köpfen hält sich das Bild des intoleranten Vegetariers/Veganers; es ist jedoch erstaunlich, wie intolerant ebendiese Menschen selbst sind, die so etwas behaupten.
Und dabei ist es irrelevant, ob der Kommentar "lustig" gemeint war oder nicht, er schürt nur weiter Hass und bringt die Welt nicht weiter.
Und Sie müssen sich nicht darum sorgen, dass ich vernünftig werde; es kommt für mich sowieso nur ein Mann infrage, der meine Prinzipien und Werte akzeptiert und auch unterstützt, und mich nicht, wie es scheinbar Ihren Vorstellungen zufolge sein sollte, bevormundet.
Ich würde Ihnen dringend zu etwas Selbstreflexion raten; das sinnlose Verbreiten von Hass, Intoleranz und Sexismus scheint mir für niemanden hilfreich. Im Gegenteil, einige Menschen kann das ernsthaft verletzen.

Mit freundlichen Grüßen,
die vegetarisch (und bald vegan) lebende Tochter
donkeykong23. Sep 2017

Ja, habe ich natürlich auch sofort gedacht. Allerdings sind …Ja, habe ich natürlich auch sofort gedacht. Allerdings sind Internetangebote laut https://www.bauhaus.info/service/leistungen/garantien von der Tiefpreisgarantie ausgeschlossen. Wie das in der Praxis gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht.



ich dachte immer internetangebote gehen da auch? oder war das hornbach?
donkeykong23. Sep 2017

Ja, habe ich natürlich auch sofort gedacht. Allerdings sind …Ja, habe ich natürlich auch sofort gedacht. Allerdings sind Internetangebote laut https://www.bauhaus.info/service/leistungen/garantien von der Tiefpreisgarantie ausgeschlossen. Wie das in der Praxis gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht.

Oh. Stimmt. Ich habe nur real gelesen und real ist für mich einfach ein Geschäft und kein Internetladen aber du hast natürlich recht, es wird vermutlich nicht funktionieren. Es sei denn der Mitarbeiter bei Bauhaus ist genauso verpeilt wie ich
Schade dass es ihn nicht als Stand oder mit Rollwagen gibt. Dann hätte ich zugeschlagen...
Broke7723. Sep 2017

Na wenn das nicht den Besuch beim Bauhaus wert gewesen wäre...


Das gilt nur bei lokalen Angeboten
Dass man einen Grill überhaupt Grill nennen darf wenn dieser mit Strom betrieben wird... Frechheit.

Weber - trotzdem hot
Backautomat24. Sep 2017

Dass man einen Grill überhaupt Grill nennen darf wenn dieser mit Strom …Dass man einen Grill überhaupt Grill nennen darf wenn dieser mit Strom betrieben wird... Frechheit. Weber - trotzdem hot




Weil Grillen das Braten mittels Wärmestrahlung ist. Die Wärmequelle ist irrelevant.
1of1623. Sep 2017

Vegetarier-Ecke aufm Grill? Irgendwas läuft das falsch.


Ist elektrisch und bei 2200W wird nur Gemüse getrocknet
Vithor24. Sep 2017

Ist elektrisch und bei 2200W wird nur Gemüse getrocknet

Achsooo, macht Sinn
naja für Vegetarier habe ich ja noch etwas einsehen aber ich kann es absolut nicht nachvollziehen außer im Krankheitsfall wie sich ein Mensch freiwillig für ein Veganerleben entscheiden kann.
Das hat nichts mit Intoleranz oder Sexismus zu tun, meine bisherigen Erfahrungen haben mir gezeigt das solche Leute einfach nur „Strange“ sind.
Habe das Vorgängermodell für den Balkon und bin sehr zufrieden.

Der kostet was, ist aber das Geld Wert ! Nicht vergleichbar mit billigen Elektrogrills die nur zum Würstchen Warm machen geeignet sind.

Grill hat genug Hitze auch für Steaks, usw. und dank dem Grillrost auch mit schönem Bränding !!
In einer Whatsapp Gruppe:

TOM: Wegen dem Grillen heute, ist jemand Vegetarier?

CARINA: Ja ich! Voll lieb, dass Du fragst. ;-)

CARINA WURDE AUS DER GRUPPE ENTFERNT.
Zweter_Pegat24. Sep 2017

In einer Whatsapp Gruppe: TOM: Wegen dem Grillen heute, ist jemand …In einer Whatsapp Gruppe: TOM: Wegen dem Grillen heute, ist jemand Vegetarier? CARINA: Ja ich! Voll lieb, dass Du fragst. ;-) CARINA WURDE AUS DER GRUPPE ENTFERNT.



TOM gehört auch entfernt, da er nicht mal deutsch kann :-/
"Wegen dem Grillen"...grausam
n8f4LL123. Sep 2017

Elektro Grill? Autocold!


Dachte ich auch immer. Hab den 140er nun 4 Jahre im Einsatz neben einem Holzkohlegrill. Die Weber sind auf jeden Fall die besten Elektrogrills auf dem Markt und kommen sehr nah an Holzkohlegrillung heran... logischerweise bis auf den Holzkohlegeschmack aber das Branding übertrifft sogar die normalen Holzkohlegrills
Potfy081524. Sep 2017

naja für Vegetarier habe ich ja noch etwas einsehen aber ich kann es …naja für Vegetarier habe ich ja noch etwas einsehen aber ich kann es absolut nicht nachvollziehen außer im Krankheitsfall wie sich ein Mensch freiwillig für ein Veganerleben entscheiden kann.Das hat nichts mit Intoleranz oder Sexismus zu tun, meine bisherigen Erfahrungen haben mir gezeigt das solche Leute einfach nur „Strange“ sind.



ist modern, so wie hipster sein und so. es geht hart abwärts...
Bearbeitet von: "1of16" 24. Sep 2017
trashdump24. Sep 2017

Weil Grillen das Braten mittels Wärmestrahlung ist. Die Wärmequelle ist i …Weil Grillen das Braten mittels Wärmestrahlung ist. Die Wärmequelle ist irrelevant.



Das ist im Prinzip richtig, wenn die Wärmequelle ausreichend dimensioniert ist.

Aber 2.200 Watt bei einer Grillfläche von 54 x 39, also 2106 cm2 ist ein Witz!

Schon eine stinknormale Elektrokochplatte mit 18 cm Durchmesser, also 254 cm2 hat 2.000 Watt.

Dieser Grill hat also, auf die Fläche umgerechnet, gerade mal gut 13 Prozent der Wärmeleistung einer Elektroplatte.
Andreas4224. Sep 2017

Das ist im Prinzip richtig, wenn die Wärmequelle ausreichend dimensioniert …Das ist im Prinzip richtig, wenn die Wärmequelle ausreichend dimensioniert ist.Aber 2.200 Watt bei einer Grillfläche von 54 x 39, also 2106 cm2 ist ein Witz!Schon eine stinknormale Elektrokochplatte mit 18 cm Durchmesser, also 254 cm2 hat 2.000 Watt.Dieser Grill hat also, auf die Fläche umgerechnet, gerade mal gut 13 Prozent der Wärmeleistung einer Elektroplatte.



Komisch, dass ich mit dem kleinen Bruder auch grillen kann und noch nicht verhungert bin...
hydor24. Sep 2017

Wie kann man nur so respektlos und sexistisch sein? In den Köpfen hält s …Wie kann man nur so respektlos und sexistisch sein? In den Köpfen hält sich das Bild des intoleranten Vegetariers/Veganers; es ist jedoch erstaunlich, wie intolerant ebendiese Menschen selbst sind, die so etwas behaupten. Und dabei ist es irrelevant, ob der Kommentar "lustig" gemeint war oder nicht, er schürt nur weiter Hass und bringt die Welt nicht weiter. Und Sie müssen sich nicht darum sorgen, dass ich vernünftig werde; es kommt für mich sowieso nur ein Mann infrage, der meine Prinzipien und Werte akzeptiert und auch unterstützt, und mich nicht, wie es scheinbar Ihren Vorstellungen zufolge sein sollte, bevormundet. Ich würde Ihnen dringend zu etwas Selbstreflexion raten; das sinnlose Verbreiten von Hass, Intoleranz und Sexismus scheint mir für niemanden hilfreich. Im Gegenteil, einige Menschen kann das ernsthaft verletzen. Mit freundlichen Grüßen, die vegetarisch (und bald vegan) lebende Tochter

Einfach mal auf dem Teppich bleiben. Eine Aneinanderreihung von stumpfen Floskeln und pseudo feministischen Belehrungen nervt genauso wie das Getrolle des Vorredners.

"....bringt die Welt nicht weiter."
Ich könnte brechen.
den older den hornbach.de/sho…nen ???


überlege von meinem q140 auf Gas umzusteigen
Ah elektro grill. COLD und dann noch lächerlicher teuer.
Bearbeitet von: "machs" 24. Sep 2017
Bei den Kommentaren die hier teilweise vom Stapel gelassen werden muss ich an das Zitat von Einstein denken:

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Der Grill ist gut, aber zumindest beim 140/1400er soll das Heizelement häufig kaputt gehen.
p0rn00pa24. Sep 2017

Komisch, dass ich mit dem kleinen Bruder auch grillen kann und noch nicht …Komisch, dass ich mit dem kleinen Bruder auch grillen kann und noch nicht verhungert bin...



Der kleine Bruder (ich nehme an, Du meinst den mit 43 x 32 cm Grillfläche) hat m.W. auch 2.200 Watt.
Das sind dann, auf die Grillfläche unmgerechnet ja auch 55 Prozent mehr Leistung als dieses Modell hier.

Aber klar, Würstchen kannst Du damit auch grillen, und mit viel Geduld natürlich auch dünne Steaks.
Potfy081524. Sep 2017

naja für Vegetarier habe ich ja noch etwas einsehen aber ich kann es …naja für Vegetarier habe ich ja noch etwas einsehen aber ich kann es absolut nicht nachvollziehen außer im Krankheitsfall wie sich ein Mensch freiwillig für ein Veganerleben entscheiden kann.Das hat nichts mit Intoleranz oder Sexismus zu tun, meine bisherigen Erfahrungen haben mir gezeigt das solche Leute einfach nur „Strange“ sind.


Vielleicht mal "Eating animals" lesen. Dann klappt's auch mit dem Verständnis...
Habe genau das Modell. Klare Kaufempfehlung. Dicke T-bone Steaks grillt der ohne Probleme.
Vegetarierkorb? Ist doch egal wo der liegt, das Gemüse ist sicher in dem Korb
Mich nerven Vegetarier oder Veganer(folgend Veganer) nur, wenn sie rum nerven, dass ihr Gemüse nicht da zu liegen hat, wo mal Fleisch lag.
Ein guter Veganer bringt seine eigene Aluschale zum grillen mit und dann können selbst wir Freunde werden
Dem besten Veganer ist es natürlich egal, ob das Fleisch sein Grillgut berührt, denn er weiß ja trotzdem, dass er kein Fleisch isst!
Fakt ist halt, dass die Veganer mit ihren Grill-Sanktionen den meisten Fleischliebhabern auf den Geist gehen.
hydor24. Sep 2017

Mit freundlichen Grüßen, die vegetarisch (und bald vegan) lebende Tochter


14923180-CfIsL.jpg
Wohl die beste Kompromisslösung, wenns elektrisch sein muss. Der Weber hat schon mehr Wumms als einfache Severin Wurstdünster und sogar schlecht konstruierte Gasgrills, doch deswegen sollte man die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Scharfes angrillen ist nicht wirklich möglich, so dass es halt zu lange dauert z.B. bei Rind äußen in kurzer Zeit ordentlich Röstung hinzubekommen. Dabei gart das Fleisch länger als gewünscht und der Bereich zum Kern, den man ggf. medium haben will, wird größer. Anderes Grillgut gelingt da besser (Schwein, Geflügel, Spiesse, Gemüse...) - es braucht halt etwas meht Geduld. Der Grillgeschmack ist imho vergleichbar mit einem Gasgrill, also durchaus "vorhanden".
Hatte auch einen Bekannten, der sich über Elektrogrills lustig gemacht hatte. Er selbst kaufte sich für ca. 700 Euro einen Gasgrill, um dann seine Schweinesteaks und Würstchen aus dem Lidl zu grillen. Aber die waren natürlich top, meinte zumindest er als überzeugter Hipster. Aber was soll man auch sonst sagen, wenn man so viel Geld investiert hat? Irgendein Experte hatte es in einem Forum geschrieben, also muss es auch stimmen. Die Leute wiederholen ja keinen Müll, ohne es zu prüfen.

Ich bin mit meinem Elektrogrill zufrieden. Habe noch nie rohes Fleisch gegessen. Und dass ich darauf kein ganzes Ferkel werfen kann, kann ich auch verkraften.
Andreas4224. Sep 2017

Der kleine Bruder (ich nehme an, Du meinst den mit 43 x 32 cm Grillfläche) …Der kleine Bruder (ich nehme an, Du meinst den mit 43 x 32 cm Grillfläche) hat m.W. auch 2.200 Watt.Das sind dann, auf die Grillfläche unmgerechnet ja auch 55 Prozent mehr Leistung als dieses Modell hier.Aber klar, Würstchen kannst Du damit auch grillen, und mit viel Geduld natürlich auch dünne Steaks.


was ein übles Geschwätz! sorry... aber bevor du das selbst nicht 1x getestet hast, solltest du solche Behauptungen nicht aufstellen!
thiloo8424. Sep 2017

logischerweise bis auf den Holzkohlegeschmack


Beiß doch mal in ein Stück Holzkohle und du wirst feststellen, dass du diesen Geschmack an keinem Grillgut haben möchtest.

Was du damit meinst, sind vermutlich Röstaromen, die bekommt ein Gasgrill genauso gut hin - und den Angaben der anderen hier zur Folge sogar ein Weber e-Grill.
TomJones_7224. Sep 2017

Beiß doch mal in ein Stück Holzkohle und du wirst feststellen, dass du d …Beiß doch mal in ein Stück Holzkohle und du wirst feststellen, dass du diesen Geschmack an keinem Grillgut haben möchtest. Was du damit meinst, sind vermutlich Röstaromen, die bekommt ein Gasgrill genauso gut hin - und den Angaben der anderen hier zur Folge sogar ein Weber e-Grill.


ne ne :)! auch wenn ich Elektrogrill-Fan bin muss ich sagen, dass über der Holzkohle das Fleisch etwas mehr pfiff hat
thiloo8424. Sep 2017

was ein übles Geschwätz! sorry... aber bevor du das selbst nicht 1x g …was ein übles Geschwätz! sorry... aber bevor du das selbst nicht 1x getestet hast, solltest du solche Behauptungen nicht aufstellen!



Rechne doch einfach selber mal nach:

Die Grillfläche ist 54 x 39 cm groß, also 2106 cm2
Ein Steak mit einer Größe von 10 x 20 cm hat 200 cm2, also etwa 10 Prozent der Grillfläche.

Der Grill hat eine Leistung von 2100 Watt, zehn Prozent davon sind 210 Watt, welches das Steak dann abbekommt.

Und wie bitte willst Du mit 210 Watt ein normaldickes Steak in vernünftiger Zeit grillen?

210 Watt ist ungefähr das, was eine normale Kochplatte auf kleinster Stufe verwendet.
Aber beim Braten in der Pfanne nimmst Du doch nicht die kleinste Stufe, wenn es gut werden soll, sondern die größte Stufe!
Andreas4224. Sep 2017

Rechne doch einfach selber mal nach:Die Grillfläche ist 54 x 39 cm groß, a …Rechne doch einfach selber mal nach:Die Grillfläche ist 54 x 39 cm groß, also 2106 cm2Ein Steak mit einer Größe von 10 x 20 cm hat 200 cm2, also etwa 10 Prozent der Grillfläche.Der Grill hat eine Leistung von 2100 Watt, zehn Prozent davon sind 210 Watt, welches das Steak dann abbekommt.Und wie bitte willst Du mit 210 Watt ein normaldickes Steak in vernünftiger Zeit grillen?210 Watt ist ungefähr das, was eine normale Kochplatte auf kleinster Stufe verwendet. Aber beim Braten in der Pfanne nimmst Du doch nicht die kleinste Stufe, wenn es gut werden soll, sondern die größte Stufe!




Also so einen Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. sorry

Hast du selbst einen Weber Elektrogrill und weißt du wovon du sprichst ?

Und wie rechnest du dann in der Bratpfanne die Hitze um da bedeckt das Fleisch ja auch nicht die ganze Fläche ? Wird es dort dann nur 1 / 2 so Heiß angebraten oder was ?


Tschuldige aber so einen Schmarrn schreiben. echt jetzt ?
King_Kalle24. Sep 2017

Vielleicht mal "Eating animals" lesen. Dann klappt's auch mit dem …Vielleicht mal "Eating animals" lesen. Dann klappt's auch mit dem Verständnis...



Man kann auch Fleisch essen ohne Massentierhaltung Bei Otto Gourmet bpsw. gibt es allein aus Qualitätsgründen keine Massentierhaltung .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text