126°
ABGELAUFEN
Webhosting Paket von 1&1 mit effektiv 1,46€ Gewinn (12Monate)

Webhosting Paket von 1&1 mit effektiv 1,46€ Gewinn (12Monate)

Elektronik1&1 Angebote

Webhosting Paket von 1&1 mit effektiv 1,46€ Gewinn (12Monate)

Preis:Preis:Preis:1,46€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,


1&1 Rabattiert die Grundgebühr von ihren Webhosting Paketen auf 0 € für die 1. 6 Monate parallel gibt es für 1&1 Proviseller(kann jeder kostenlos und ohne Verbindlichkeiten werden) 35€ Provision für jeden vermittelten Auftrag (ja gilt auch für einen selbst) in Form von einem 25 Gutschein und 10€ Provision.

Kosten
9,60 € Bearbeitungsgebühr
1. 6 Monate 0€ Grundgebühr
2. 6 Monate 3,99€ (23,94 €)
25€ Gutschein (Best/Drive/I -Choice)
10€ Provision
(Gibt es beides in ca 6 Wochen)
----------------
Für 12 Monate enstehen dann ein effektiver
"Gewinn" in Höhe von 1,46€

Leistungen :
Webspace: 5 GB
Monatliches Transfervolumen: unbegrenzt
Inklusivdomains 2 .de
Postfächer mit IMAP und POP3 200
MS/MY SQL Datenbank 1
Dual Hosting
.....
12 Monate

Was ihr tun müsst:

-Regestriert euch kostenlos als Profiseller
profiseller.de/ (kein Verflichtungen oder änliches)

-Danach geht auf folgende Seite
profiseller.de/hos…en/
und wählt euren Gutschein aus (links unten eure Powerseller Nummer eingeben) und speichern

-Danach geht ihr auf euren ProfisellerShop und bestellt das Paktet Webhosting Dual Starter(Linux oder Windows)

HAKEN:
-Ihr dürft die ersten 6 Monate nicht Kündigen da sonst 1&1
die Provision zurück fordert!!!
-Ihr müsst aber 3 Monate vorher Kündigen. Sonst verlängert sich der Vertrag bei 1&1.!!!
-1&1 Macht gerne und viel Werbung!

20 Kommentare

Hier noch mal die Links

-Regestriert euch kostenlos als Profiseller
profiseller.de/inf…f49 (kein Verflichtungen oder änliches)

-Danach geht auf folgende Seite
profiseller.de/hos…en/
und wählt euren Gutschein aus (links unten eure Powerseller Nummer eingeben) und speichern

Und bevor jetzt einer rumflennt ja das wird sein ref link sein aber er bietet euch 1 Jahr kostenlos Webspace und als Dakeschön kann man den ja wohl mal klicken oder?
Super Deal werde ich nachher abschliessen ^^

Seid aber vorsichtig, ich bin mal auf einen ähnlichen "Deal" reingefallen.

Letztendlich wollte 1&1 dann doch 5€ pro Monat haben (und zwar nachträglich, nach dem 1. Jahr, trotz Kündigung).
Die Kündigung sollte bei 1&1 grundsätzlich per Einschreiben mit Rückschein erfolgen, alles andere ignorieren die (war bei mir bei 4 Briefen so).

Das Geld haben die bei mir abgebucht und ich hab es nach langem hin und her mit 1&1 dann selbst zurück geholt.
Daraufhin kam dann direkt ein Schreiben vom Inkasso-Büro.

Die haben erst Ruhe gegeben, als ich dann die Verbraucherzentrale hinzugezogen habe. Für die war das nichts Neues, die haben wohl häufiger Probleme mit 1&1 und Co.
Das ist 2 Jahre her, kann sich also geändert haben, aber in der c't liest man häufiger von den Problemen, welche solche Verträge mit sich bringen.

Ich würde am Dealpreis mindestens noch mal 10-15€ für Einschreiben mit Rückscheinen abziehen.

Ich hatte auch schon ein Webhosting Paket bei denen und ich meine per Fax gekündigt zu haben. Das lief alles reibungslos. Aber auf irgendwas mit Empfangsbestätigung würde ich auch setzen.

Achja für das nächsthöhere Paket fallen ca 11 Euro für ein Jahr an da die Provision 15 Euro ist.

vergesst Fax.....kann ein Lied von singen, Sendebestätigung taugt nix vor Gericht !!! (könnte ja sein das Tinte oder Toner leer waren etc.....)

1&1 ist mir irgendwie suspekt, so ein Gemauschel würde ich persönlich niemanden empfehlen oO
Edit:
Habe selbst noch einen Do-it-youself Vertrag aus der web.de Aktion vom letzten Jahr und hoffe, dass es in 6 Monaten keine Probleme mit der Kündigung gibt :|. Habe über das Webformular + Anruf gekündigt und diese wurde mir auch schon bestätigt - aber man weiß ja nie ^^

Bitte, bitte ... ich bin ein sogenannter Profiseller ...
... für 1,46 ist es die Arbeit allein mit der Werbung nicht wert ...

Wers sowieso braucht und sowie Infogail ist kann das natürlich machen.

Ich bin nur noch angenervt von dem getexte ... den Flyern und was weiß ich ... und ich ernte ca. 75-200 Euro im Jahr ...

Ist ein Anbieter mit dauerhaft günstigen Preisen nicht sinnvoller? Man will doch nicht alle Jahre umziehen...

Strange

Bitte, bitte ... ich bin ein sogenannter Profiseller ...... für 1,46 ist es die Arbeit allein mit der Werbung nicht wert ...Wers sowieso braucht und sowie Infogail ist kann das natürlich machen.Ich bin nur noch angenervt von dem getexte ... den Flyern und was weiß ich ... und ich ernte ca. 75-200 Euro im Jahr ...



Wie meinen?
Ich versteh es nicht

1&1 nicht mal für Geld!

dome_berlin

Ist ein Anbieter mit dauerhaft günstigen Preisen nicht sinnvoller? Man will doch nicht alle Jahre umziehen...




Also 1&1 ist schon einer der günstigsten Anbieter wenn es um Microsoft Produkte geht glaube ich sogar der günstigste.(Lasse mich aber auch gerne belehren.)

SergejFaehrlich

Und bevor jetzt einer rumflennt ja das wird sein ref link sein aber er bietet euch 1 Jahr kostenlos Webspace und als Dakeschön kann man den ja wohl mal klicken oder?Super Deal werde ich nachher abschliessen ^^



Also es Handelt sich um keinen rev Link. Der ganze Spass funktioniert ja nur wenn man das Hosting Produkt über seinen eigenen Shop kauft.

Bevor ich bei 1und1 hosten würde, würde ich lieber über brennende Kohlen laufen, glaub das macht mehr spaß.

ich bin mit all-inkl.com/ zufrieden und wenn man das jahr vorauszahlt ist's günstiger.

Ich bin (aus Faulheit) noch bei 1&1, schon seit über 10 Jahren, am Anfang war es günstig, dann wurden die Pakete immer größer und teurer, Wechsel in ein niedrigeres Paket ist nicht möglich. Nun reicht es mir, ich werde kündigen und einen günstigeren Provider nehmen, mir würde eine reine Domain reichen, bei der ich den mx Record selber administrieren kann, den ich dann auf Outlook.com umbiegen werde. Homepage brauche ich nicht, nutze eh nur Mail, das möchte ich aber nicht mehr missen.
Hat wer Vorschläge, wohin ich meine .com Domain transferieren kann?

Naja, der Preis ist hot, zumindest im ersten Jahr.
Aber der Anbieter nicht...
Und was bringen einem 2 Domänen mit nur einer SQL Datenbank ?
Selbst für eine Domäne benutze ich schon 3^^

Bernardo66

Ich bin (aus Faulheit) noch bei 1&1, schon seit über 10 Jahren, am Anfang war es günstig, dann wurden die Pakete immer größer und teurer, Wechsel in ein niedrigeres Paket ist nicht möglich. Nun reicht es mir, ich werde kündigen und einen günstigeren Provider nehmen, mir würde eine reine Domain reichen, bei der ich den mx Record selber administrieren kann, den ich dann auf Outlook.com umbiegen werde. Homepage brauche ich nicht, nutze eh nur Mail, das möchte ich aber nicht mehr missen.Hat wer Vorschläge, wohin ich meine .com Domain transferieren kann?


Für längere Zeiten mit Vorauszahlung vielleicht godaddy? Mit coupons kommt da häufig was günstiges raus. Meine .de-Domains habe ich bei tecspace.net liegen, die nehmen für .com 12€ p.a.
Ansonsten mal ein Preisvergleich: Der zuverlinkende Text

1&1 ist einfach der größte Saftladen den es gibt. NIE WIEDER!!!

Bernardo66

Ich bin (aus Faulheit) noch bei 1&1, schon seit über 10 Jahren, am Anfang war es günstig, dann wurden die Pakete immer größer und teurer, Wechsel in ein niedrigeres Paket ist nicht möglich. Nun reicht es mir, ich werde kündigen und einen günstigeren Provider nehmen, mir würde eine reine Domain reichen, bei der ich den mx Record selber administrieren kann, den ich dann auf Outlook.com umbiegen werde. Homepage brauche ich nicht, nutze eh nur Mail, das möchte ich aber nicht mehr missen.Hat wer Vorschläge, wohin ich meine .com Domain transferieren kann?



Wir sind damals zu Strato gewechselt: STRATO
Sind derweil sehr zufrieden, da schneller und guter Support wenn fehler auftreten und die Server haben eine sehr gute Geschwindigkeit.
Der Haken bei Strato ist, so war es zumindest bei uns damals, so mussten wir unseren Plesk Server erstmals selber aufsetzten bevor wir unsere Domains darauf hosten konnten

Ich brauche eigentlich nur jemanden, der mir den mx-Record pflegt, mehr nicht. Ich will keine Webseite mehr, von daher kein Hosting-Paket.

Bernardo66

Ich brauche eigentlich nur jemanden, der mir den mx-Record pflegt, mehr nicht. Ich will keine Webseite mehr, von daher kein Hosting-Paket.



Dann Wechsel zu Schlundtech - das ist ein reiner (professioneller) Domain-Reseller ohne Hosting. MX Records etc kannst du alles selber bearbeiten. Für ne .com Domain musst du ca 1 EUR pro Monat rechnen.

hat schon jemand diesen BestChoice Gutschein erhalten? Ich leider noch nicht :-\

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text