147°
ABGELAUFEN
Webroot SecureAnywhere AntiVirus 2014 2 Jahre kostenlos
16 Kommentare

Und alle installieren das mit dem gleichen Schlüssel?

Erfahrungen?

Den Schlüssel kenne ich irgendwoher

Ich kenne nur das SecureAnywhere Complete und das hat laut AV-Test.org eine sehr bescheidene Schutzwirkung. Ich denke da ist man mit dem kostenlosen Virenscanner von Avast besser bedient.

Man sollte sich auf solche Keycodes nicht zu sehr verlassen, denn Webroot hat noch nie was verschenkt

Hawk73

Ich kenne nur das SecureAnywhere Complete und das hat laut AV-Test.org eine sehr bescheidene Schutzwirkung. Ich denke da ist man mit dem kostenlosen Virenscanner von Avast besser bedient.



Avast ist Schrott. Die einzige freeware die man verwenden kann ist von Comode oder von AVG.

Hawk73

Ich kenne nur das SecureAnywhere Complete und das hat laut AV-Test.org eine sehr bescheidene Schutzwirkung. Ich denke da ist man mit dem kostenlosen Virenscanner von Avast besser bedient.



Begründung?

Hawk73

Ich kenne nur das SecureAnywhere Complete und das hat laut AV-Test.org eine sehr bescheidene Schutzwirkung. Ich denke da ist man mit dem kostenlosen Virenscanner von Avast besser bedient.



Ich bin in diversen Forums unterwegs und Helfe unter anderem Menschen die am Computer Probleme haben, so auch Menschen die sich mit Avast einen Virus eingefangen haben. Und ich kann dir aus Erfahrung sagen das es davon so einige gibt. Desweiteren bremst AVAST das System aus und so einige Dinge funktionieen seit Jahren nicht richtig wie zum Beispiel WepRep welches ja den Anwender vor bösen Seiten rechtzeitig warnen soll.Das mit WepRep bestehende Problem gibt es schon seit Jahren. Übrigens gehe ich nicht nach sogenannten AV Testseiten da diese zum Teil erhebliche unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Den besseren Schutz bietet auf jeden Fall AVG free und als Spitzenreiter steht Comodo Premium. Ich verwende übrigens Webroot weil man nicht merkt das es installiert ist und für mich absolut ausreichend ist. Die meisten Schädlinge die sich welche einfangen sind die über illegale Downloads und da kann ich nur sagen selber Schuld. Ich habe mir noch nie einen Schädling beim surfen eingefangen außer den Blaster damals bei XP.

Vaiotraum

Ich bin in diversen Forums unterwegs und Helfe unter anderem Menschen die am Computer Probleme haben, so auch Menschen die sich mit Avast einen Virus eingefangen haben. Und ich kann dir aus Erfahrung sagen das es davon so einige gibt. Desweiteren bremst AVAST das System aus und so einige Dinge funktionieen seit Jahren nicht richtig wie zum Beispiel WepRep welches ja den Anwender vor bösen Seiten rechtzeitig warnen soll.Das mit WepRep bestehende Problem gibt es schon seit Jahren. Übrigens gehe ich nicht nach sogenannten AV Testseiten da diese zum Teil erhebliche unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Den besseren Schutz bietet auf jeden Fall AVG free und als Spitzenreiter steht Comodo Premium. Ich verwende übrigens Webroot weil man nicht merkt das es installiert ist und für mich absolut ausreichend ist. Die meisten Schädlinge die sich welche einfangen sind die über illegale Downloads und da kann ich nur sagen selber Schuld. Ich habe mir noch nie einen Schädling beim surfen eingefangen außer den Blaster damals bei XP.



Hmm seltsam, ich bin auch auf einigen Security Foren unterwegs und schreibe für einen Blog über die Bedienbarkeit von AV Programmen. Bei den Kostenpflichten Varianten stimme ich dir zu ist die Erkennung besser, aber bei den kostenlosen ist das definitiv nicht der Fall.

Und welche Scanner hat noch keine Schädlingen übersehen? Gerade AVG ist das in der Vergangenheit schon öfters mal passiert. Was die Probleme angeht, hat die ja wohl jedes Programm. BitDefender mit dem Ghost Traffic, G-Data mit dem nicht erkennen de Netzwerks, Eset mit AVM Routern, AVG mit den Fehlalarmen usw. Alles Probleme die man seit Jahren kennt aber nicht wirklich in den Griff bekommt.

wurde avast nicht sogar ausgezeichnet

Kommt wohl sicher immer auf den Verwendungszweck an, etc.

Ich würde mir keinen anderen AV-Scanner installieren wollen, nachdem ich Webroot kennengelernt habe. Erkennungsrate k.a. aber nicht spürbar im System selbst und das habe ich bei absolut keinen Virenscanner erlebt.

Was nützt der Beste Scanner wenn das System nahezu unbenutzbar wird? Für mich war die Systemperformance (RAM+Festplatte) immer das Hauptkriterium.

Nachteil von Webroot: Reiner Onlinescanner und man muss halt Vertrauen haben wenn Daten ins Internet geschickt werden

Du schreibst von AVG in der Vergangenheit, was aber in der Gegenwart nicht mehr zutreffend ist. Fakt ist das AVASt keinen guten Schutz bietet auch wenn es so mancher gerne anders sehen würde, vor allem die, die dieses Produkt im Betrieb haben. Fakt ist aber auch das der Schutz immer bei einem selber anfängt und dazu gehört auch das man ein Backup eines frisch installierten Systems hat. Diskussionen gibt es ja bereits schon zu tausenden und jeder meint er hat das beste auf seinem System. So ist das nun einmal mit dem ego des Menschen

Vaiotraum

Du schreibst von AVG in der Vergangenheit, was aber in der Gegenwart nicht mehr zutreffend ist. Fakt ist das AVASt keinen guten Schutz bietet auch wenn es so mancher gerne anders sehen würde, vor allem die, die dieses Produkt im Betrieb haben.



Totaler Blödsinn den du da von dir gibst. Avast bietet sehr wohl einen sehr guten Schutz was auch sämtliche Tests belegen.

av-comparatives.org/dyn…ts/

av-test.org/tes…13/

Ich vergaß von Test Seiten hältst du ja nicht viel, deine eigenen Erfahrungen sind natürlich genauer weil du ja auch alle aktuellen Samples zum testen hast. Und damit kein falscher Eindruck entsteht, ich nutze keine Avast, denn ich bin seit Jahren zufriedener ESS Nutzer.

Wie kann man hier HOT voten?

Das ganze ist illegal und der Key wurde auch schon gesperrt!

Hawk73

Ich kenne nur das SecureAnywhere Complete und das hat laut AV-Test.org eine sehr bescheidene Schutzwirkung. Ich denke da ist man mit dem kostenlosen Virenscanner von Avast besser bedient.



Völliger Schwachsin grade das AVG ist der letzte müll!

Ich habe jetzt die Meldung "Subscription expired" bei dem Programm!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text