WebSite X5 Start 13: Webdesign-Paket bis 10. März gratis statt für 19,99 Euro
142°Abgelaufen

WebSite X5 Start 13: Webdesign-Paket bis 10. März gratis statt für 19,99 Euro

10
eingestellt am 9. Märheiß seit 9. Mär
Hallo,

hier wird die Software WebSite X5 Start 13 verschenkt. Ihr spart noch bis 10. März den vollen Kaufpreis von 19,99 Euro.

Details:
Desktop-Anwendung um Internetseiten zu erstellen
50 personalisierbare Vorlagen
Bis zu 25 Websites
700.000 lizenzfreie Bilder
Kein Programmieren mit dem Drag&Drop-Builder
FTP-Client für die Veröffentlichung online

Und außerdem:
Online-Support über die Community
1 Lizenz für 2 PCs





10 Kommentare

Jemand Erfahrungen mit dem Tool?

AntiVitaminvor 4 h, 28 m

Jemand Erfahrungen mit dem Tool?


Ich hab ihn mal ausprobiert. Die vorlagen sind nicht wirklich zu gebrauchen und auch sonst ist der nicht wirklich anwenderfreundlich.

Chris87devor 57 m

Ich hab ihn mal ausprobiert. Die vorlagen sind nicht wirklich zu …Ich hab ihn mal ausprobiert. Die vorlagen sind nicht wirklich zu gebrauchen und auch sonst ist der nicht wirklich anwenderfreundlich.



Gibt es gute Alternativen welche den Anschaffungspreis nicht explodieren lassen?

Wozu braucht man das? Wer hat heutzutage denn noch eine private Webseite? Nur Leute, die sie auch selbst erstellen können!
Und Firmen nehmen sich hoffentlich einen Fachmann und nicht so eine Software

KptTvor 18 m

Wozu braucht man das? Wer hat heutzutage denn noch eine private Webseite? …Wozu braucht man das? Wer hat heutzutage denn noch eine private Webseite? Nur Leute, die sie auch selbst erstellen können! Und Firmen nehmen sich hoffentlich einen Fachmann und nicht so eine Software


Leute für Hobbys, vielleicht Vereine und kleine Organisationen die dafür kein Geld haben.
Kleine Firmen kann man auch nehmen.
Mein Cousin hat sich für seine Spedition eine Website erstellen lassen die eigentlich nur eine Seite beinhaltet und man diese bis ganz nach unten scrollen kann. Im Endeffekt ist es eine Seite + Impressum.
Hat ihn knapp 1000€ gekostet. Theoretisch hätte ihm so ein Tool gereicht.

Ich habe gerade selbst erst so eine OnePage für einen Kunden fertiggestellt (preislich etwas über 1000€, da noch diverse "Unterseiten" in Modalform hinzukamen. Ohne das jetzt näher ausführen zu wollen, lasst die Finger von diesem Software-Müll. Und nein, dass sage ich nicht aus geschäftlichem Interessen, sondern wirklich als gut gemeinter Rat...

Bearbeitet von: "Morque" 9. Mär

Morquevor 39 m

Ich habe gerade selbst erst so eine OnePage für einen Kunden …Ich habe gerade selbst erst so eine OnePage für einen Kunden fertiggestellt (preislich etwas über 1000€, da noch diverse "Unterseiten" in Modalform hinzukamen. Ohne das jetzt näher ausführen zu wollen, lasst die Finger von diesem Software-Müll. Und nein, dass sage ich nicht aus geschäftlichem Interessen, sondern wirklich als gut gemeinter Rat...



Was ist denn der Grund für deinen Rat in diese Richtung? Wenn es nicht aus geschäftlichem Interesse geschah, dann kann man doch auch die Pro und Cons aufzählen. Muss ja nicht bis ins tiefste Detail gehen.

Schrecklicher Code, lahme Seite, Probleme bei nachträglichen Änderungen, ...
Glaub mir oder nicht, aber Zeit das jetzt lange auszuführen und zu belegen habe ich nicht. Hab's mir aus beruflichen Gründen schon mehrmals angesehen (Version 8, 11, 13) und kann einfach nur von diesem Schrott abraten. Jeder der etwas mehr Ahnung von der Materie hat (und nicht gerade einen Affiliate-"Testbericht" fingiert) wird dir das gleiche sagen.

Habe das Programm gerade installiert und ausprobiert.. Auf den ersten blick nicht bzw. Nur eingeschränkt zu gebrauchen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text