49°
ABGELAUFEN
Wegwerf-Gitarre für 23,85
Wegwerf-Gitarre für 23,85

Wegwerf-Gitarre für 23,85

Preis:Preis:Preis:23,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon wird zwar behauptet, es handle sich um eine „Konzertgitarre“, aber angesichts des Preises würde ich eher von einer Wegwerf-Gitarre sprechen.
Gut fürs Wacken-Festival oder ähnliche Gelegenheiten, bei denen es auch mal eher „rustikal“ zugeht.
Definitiv NICHT geeignet als Anfänger-Instrument!
Preis: 14,95 €
Versand: 8,90 €
Anbieter: Jago24online

Beste Kommentare

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...



Nein, du scheinst zu den wenigen Personen hier zu gehören, die nicht beim Nachdenken sparen.

Warum nicht geeignet als Anfängerinstrument?



Wieso wohl? Wenn du es lernen willst ist das nix, obendrein würdest inner Musikschule eh nur ausgelacht damit. Für 23 euro kann man keine gescheite Gitarre bauen und erst recht nicht mit Gewinn verkaufen.

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer.



Seh ich genauso. Kann man besser mit nem Zwanni die Zigarette anzünden, das komtm cooler

Ich habe mir vor knapp 2 Monaten eine solche Gitarre bei eBay gekauft, vom gleichen Anbieter! Hab Sie für 8,99 ersteigert und selbst das ist sie nicht Wert!!!

50 Kommentare

Frage: Warum nicht geeignet als Anfängerinstrument?

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...



Nein, du scheinst zu den wenigen Personen hier zu gehören, die nicht beim Nachdenken sparen.

Verfasser

peterle

Frage: Warum nicht geeignet als Anfängerinstrument?


Weil die (mutmaßlich) eher schlechte Verarbeitung viele Probleme bei Bespielbarkeit und Intonation erwarten läßt, also z.B. zu hohe Saitenlage, schiefe Töne an bestimmten Stellen, ungleichmäßige Lautstärke usw. usf.
Sowas kann schnell zu Frust beim Lernen führen — besonders bei Kindern, die dann meist eigene Fehler vermuten.

Warum nicht geeignet als Anfängerinstrument?



Wieso wohl? Wenn du es lernen willst ist das nix, obendrein würdest inner Musikschule eh nur ausgelacht damit. Für 23 euro kann man keine gescheite Gitarre bauen und erst recht nicht mit Gewinn verkaufen.

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer.



Seh ich genauso. Kann man besser mit nem Zwanni die Zigarette anzünden, das komtm cooler

Verfasser

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...


Wer redet denn von absichtlichem Zerstören?
Aber bevor ich ein gutes und teures Instrument einem solchen Risiko aussetze, nehme ich lieber sowas mit.

Schlechte Instrumente verderben einfach nur die Spielfreude.
Würde niemandem empfehlen solchen Schrott zu kaufen!

Verfasser

Der Anbieter hat das Teil übrigens auch noch in anderen (leicht dämlichen) Farben:
511xn%2Byld7L._AA160_.jpg
51Ylp3iiEOL._AA160_.jpg
51RXFnzbQEL._AA160_.jpg
im Angebot. :-)

PS: @peterle 14,94 € kosten bei einer guten Anfängergitarre übrigens allein die Saiten!

Perfekt, sowas hab ich als Bandmitglied schon immer gesucht! Beim nächsten Gig dann wird die auf der Bühne zerkloppt!

Beim Lidl gibts so ein bis zweimal im Jahr für 49,99 € ein Gitarrenset, welches durchaus eine Empfehlung wert ist. Habe ich selbst vor ein paar Jahren besessen und war ziemlich zufrieden. Stand glaube auch was von "nach Handwerkskunst gebaut" und die Empfehlung von irgendeinem Musik(schul?)verband.

Das dies für den Preis keine vernünftige Gitarre sein kann, ist mir klar. Aber angenommen, ich will es lernen und werde kläglich scheitern, sind die 24,- EUR eher zu verkraften, als wenn ich mir eine teure hole.

peterle
besser eine gebrauchte aber gute, als die "neu" kaufen

Das ist dann zum Scheitern verurteilt. Als langjähriger Gitarrist (und leidenschaftlicher Gitarrensammler ^^) habe ich schon unzählige Klampfen in der Hand gehabt, auch solche Dinger...
Wer sich so ein Teil antut, KANN gar keinen Spaß am Gitarrenspiel entwickeln, denn zu 99% spielen die sich scheiße und klingen dann auch noch so richtig schlecht.
Wer es gerne mal probieren möchte, kann stattdessen nach 2nd-Hand-Schnäppchen ausschau halten. Für 50-100€ kann man mit etwas Glück schon echt richtig ordentliche Gebrauchtinstrumente bekommen.

Zerstörungswut!!

welch verschwendung von geld und material!

Ich habe mir vor knapp 2 Monaten eine solche Gitarre bei eBay gekauft, vom gleichen Anbieter! Hab Sie für 8,99 ersteigert und selbst das ist sie nicht Wert!!!

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...




DANKE! schön zu wissen dass ich nicht der einzige bin, der so denkt.

also ich hab mir vor ner ewigkeit auch mal ne 20€ gitarre auf ebay gekauft. selbes modell... sicher spielt es sich im vergleich zu anderen besseren gitarren nicht so gut, hatte ja schon die meines kumpels in der hand, aber man kann durchaus darauf spielen. und es klingt auch nicht verkehrt... man braucht nur extrem dicke hornhaut ^^

Wer billig kauft, kauft zweimal...

In dem Fall wohl eher garnicht mehr weil der Frust einem die Lust verdirbt ...

Simon

Wer billig kauft, kauft zweimal...



dummer spruch der nicht pauschal bei allem richtig ist!

Verfasser

peterle

Das dies für den Preis keine vernünftige Gitarre sein kann, ist mir klar. Aber angenommen, ich will es lernen und werde kläglich scheitern, sind die 24,- EUR eher zu verkraften, als wenn ich mir eine teure hole.


Wenn aber das „Scheitern“ allein oder zum großen Teil dem schlechten Instrument zuzuschreiben wäre?
Wer ernsthaft mit dem Spielen anfangen will und nicht gleich die 150 bis 250 € für eine ordentliche Gitarre nebst Zubehör ausgeben kann oder will, sollte sich lieber für ein halbes Jahr ein Instrument ausleihen.
Ist im Freundes- und Bekanntenkreis keines verfügbar, fragt man den Lehrer oder eben die örtlichen Musikschulen.

Verfasser

Simon

Wer billig kauft, kauft zweimal...



Der Spruch ist nicht dumm.
Und bei Musikinstrumenten ist er genau richtig!

Verfasser

MattKay

welch verschwendung von geld und material!


Verschwendung?
Das ist doch, wenn etwas wertvolles unnötig verbraucht bzw. zerstört wird, oder?

Verfasser

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden.


Was für Ressourcen?
Da werden vermutlich schlichtweg Reste verarbeitet — anders ist dieser Preis gar nicht zu erklären!
Und wenn nur einer der Mitleser hier nun davon abgehalten wird, sich (oder jemand anderen) mit einem solchen „Instrument“ zwecks Verwirklichung ernsthafter musikalischer Ambitionen zu „beglücken“, hat sich mein Posting schon gelohnt.

Verfasser

Krueck83

Wer noch gute aber günstige Saiten sucht:[url=http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399]http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399[/url][url=http://www.dealextreme.com/p/alice-a506-electric-guitar-strings-set-super-light-19672]http://www.dealextreme.com/p/alice-a506-electric-guitar-strings-set-super-light-19672[/url][url=http://www.dealextreme.com/p/kapok-217-classical-guitar-strings-set-19673]http://www.dealextreme.com/p/kapok-217-classical-guitar-strings-set-19673[/url][url=http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399]http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399[/url]



Hmm.
Was läßt Dich vermuten, das Attribut „gut“ sei bei diesen Drähten angebracht?

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden. Jaja, ich weiß, bin ein langweiliger, spaßverderbender Spießer...


Natürlich ist das richtig, aber, wie Unfehlbar bereits gesagt hat, geht es doch hier nicht darum die Gitarre absichtlich zu zerstören.
Es soll doch nur darum gehen, seine gute Gitarre zu schonen, indem man zu solchen Festivals, auf denen es passieren kann, dass die Gitarre was abbekommt, einfach dieses Billigmodell mitnimmt. Du nimmst ja zu solchen Festivals auch nur ungern deine 500€ Spiegelreflexkamera mit, sondern kaufst dir für solche Einsatzgebiete lieber eine 40€ Billig-Kompaktkamera.

Es gibt sicherlich viele unnötige und Ressourcen verschwendenden Deals, die keiner brauch. Aber dieser hier gehört meines Erachtens nicht dazu.

Verfasser

brandi

Dann doch lieber gar nicht kaufen. Produkte zu kaufen, um sie zu zerstören, halte ich bei begrenzten Ressourcen ehrlich gesagt für ziemlich bescheiden.


Feuerwerkskörper? Klopapier? Lebensmittel? :-)

Moderator

Simon

Wer billig kauft, kauft zweimal...


ich finde man braucht so eine gitarre wenn man spielen kann - ich möchte nicht meine 800 euro Westerngitarre mit ans Lagerfeuer oder zum Wackne nehmen...

Moderator

Krueck83

Wer noch gute aber günstige Saiten sucht:[url=%3Cbr%20/%3E%3Ca%20class=]http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399[/url]" target="_blank" rel="nofollow">http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399[url=%3Cbr%20/%3E%3Ca%20class=]http://www.dealextreme.com/p/alice-a506-electric-guitar-strings-set-super-light-19672[/url]" target="_blank" rel="nofollow">http://www.dealextreme.com/p/alice-a506-electric-guitar-strings-set-super-light-19672[url=%3Cbr%20/%3E%3Ca%20class=]http://www.dealextreme.com/p/kapok-217-classical-guitar-strings-set-19673[/url]" target="_blank" rel="nofollow">http://www.dealextreme.com/p/kapok-217-classical-guitar-strings-set-19673[url=%3Cbr%20/%3E%3Ca%20class=]http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399[/url]" target="_blank" rel="nofollow">http://www.dealextreme.com/p/replacement-acoustic-guitar-strings-set-6-string-set-41399



Hab mir einmal das E-Gitarren Set und einmal das Western Gitarren Set gekauft - ich kann nicht mäckern - halten bis jetzt all mein geschrabbel aus

Tagchen!

Also bei den Gitarren handelt es sich definitiv um Wegwerf Gitarren.
Wenn man auf Festivals geht könnten diese Gitarren ja gerade noch ok sein, hinsichtlich dessen, dass sie ja kaputt gehen könnten... ich persönlich würde mir aber liebe eine für 100 Euro kaufen und besser darauf aufpassen.
Problem bei diesen Gitarren ist das schlechte Sperrholz, dass den Klang einfach nicht gut rüberbringt, sowie die generell schlechte Verarbeitung.
Wer behauptet die Dinger seien gut hat nie ne richtige Gitarre bespielt^^.
Und als Anfängerinstrument sind die Gitarren einfach deshalb nicht geeignet weil sie vergleichsweiße schwer zu bespielen sind, einen sehr schlechten Ton haben und jenachdem was für eine man gerade erwischt, die Dinger auch ganz schön schnell auseinadner fallen.
Da verliert man sehr schnell die Lust, deshalb sollte man mit einem halbwegs gutem Instrument anfangen.


Ich hab mir zum Einstieg ne 40 € E-Gitarre gekauft mit nem 30 € Verstärker (immerhin eine KISS-Edition). Ein halbes Jahr später habe ich mir ne E-Gitarre für 300 € und nen 200 € Verstärker gekauft, und es ist ein ganz anderes Spielgefühl. Daher kann man zumindest hier "Wer billig kauft, kauft 2mal bestätigen". Mir wären die zwanzig Euro selbst fürs Festival zu schade, und wie schon gesagt, Kippe mit nem Zwani anzünden sieht wesentlich cooler aus!

Zugeschlagen.
Die werde ich demnächst mal irgendwo demonstrativ kaputtschlagen

Verfasser

Vielleicht sollte ich mir auch eine bestellen.
Bin Gitarrenlehrer und brauche noch einen Mülleimer im Unterrichtsraum. :-)

Verfasser

OT: Was macht man eigentlich mit Media-Markt-Gutscheinen, die man aktuell nicht braucht?
Gibt es bei dem Laden überhaupt irgendetwas wirklich günstig?
Möglichst etwas, daß sich nahezu verlustfrei wieder verkaufen läßt?

Ihr werdet es mir nicht glauben aber ich habe tatsächlich mit so einer Lidl-Klampfe das Gitarre spielen gelernt. Deshalb würde ich sie zwar nicht unbedingt als Anfängergitarre empfehlen, aber das man mit so einem Teil am Anfang kein Spaß haben kann würde ich nicht bestätigen.

Oft wirken bei solchen Billiggitarrren auch andere Saiten kleine Wunder!

Unglaublich! Wieso wählen denn so viele hot???

Simon

Wer billig kauft, kauft zweimal...



Hihi, und das in HUKD...

Simon

Wer billig kauft, kauft zweimal...



bei musikinstrumenten magst du recht haben, aber bei vielem anderen nicht!
niedriger preis ist nicht immer gleich billig! das sollte man aber wissen wenn man in so einem forum/blog sein unwesen treibt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text