126°
ABGELAUFEN
Wein - Château Brugayrole AOP Corbières 2012 ab 3,49€ - ebrosia.de

Wein - Château Brugayrole AOP Corbières 2012 ab 3,49€ - ebrosia.de

FoodEbrosia Angebote

Wein - Château Brugayrole AOP Corbières 2012 ab 3,49€ - ebrosia.de

Preis:Preis:Preis:4,95€
Zum DealZum DealZum Deal
1 Fl. Château Brugayrole AOP Corbières 2012: 1,00€ + 3,95€ Porto = 4,95€
Bezahlt wird per Rechnung.

Beschreibung der Seite:

Goldprämierter Château-Wein aus Corbières
Besonders stolz ist die Familie auf Ihren Wein Château Brugayrole, denn er wurde mit Gold im wichtigen französischen Weinführer Gilbert & Gaillard prämiert.
Der Cuvée-Wein steht mit einer kräftigen, dunklen Farbe mit leichten Kirschreflexen im Glas. In der Nase wirkt er sehr komplex mit Aromen von reifen und gekochten Früchten und einem Hauch von Zimt. Der gute Tropfen schmeichelt am Gaumen mit einer seidigen, gut eingebundenen Tannin-Struktur und einem fruchtigem Abgang.

Auszeichnungen
Gold Gilbert & Gaillard Weinführer 2014
Gold Gilbert & Gaillard Weinführer 2013

Preisvergleich:
Auf navinum und aromicon - 12,99€

Andere Deals:
groupon.de/dea…018 - 34,90€
3,49€/Flasche + 4 Weingläser

ebrosia.de/Wei…=56 - 49,90€
8,31€/Flasche + Schiefertablett 15x15cm

Eventuell 8% Qipu Cashback. Bei mir sind 50Cent vorgemerkt. Würde also 4,45€ kosten.

20 Kommentare

Mir is der preis meist egal - auch wenn der wein 1,50 kostet - wenn er gut schmeckt isser gut.

alter steht nicht automatisch für qualität - das ist nicht bei politikern so und auch nicht bei wein. :P

" Leider wurde die von Ihnen gewünschte Kategorie nicht gefunden."? oO

Warbyrd

Mir is der preis meist egal - auch wenn der wein 1,50 kostet - wenn er gut schmeckt isser gut. alter steht nicht automatisch für qualität - das ist nicht bei politikern so und auch nicht bei wein. :P



Vom Geschmack kann ich leider erst berichten, wenn er angekommen ist. Beim Alter geb ich dir Recht. Jedoch können die unterschiedlichen Jahrgänge durchaus anders schmecken. Sonnenstunden, Regen etc..

xxxardixxx

" Leider wurde die von Ihnen gewünschte Kategorie nicht gefunden."? oO


geht nur über Desktop Modus.

Irgendwie komm ich mit dem Preisvergleich von 12,99 € nicht so mit, wenn ich das hier sehe:

http://www.ebrosia.de/Suche/http://www.ebrosia.de/Wein/Wein-Italien/Apulien/009003-Vorteilspaket-Chateau-Brugayrole.html?wc=2010&afid=243&affmt=2&affmn=56

Kwax78

Irgendwie komm ich mit dem Preisvergleich von 12,99 € nicht so mit, wenn ich das hier sehe: http://www.ebrosia.de/Suche/http://www.ebrosia.de/Wein/Wein-Italien/Apulien/009003-Vorteilspaket-Chateau-Brugayrole.html?wc=2010&afid=243&affmt=2&affmn=56


Danke. Kostet da 8,31€/Flasche inkl. Geschenk.

Super danke! Direkt mal für die Familie bestellt.
Es wurden via Qipu 0.07€ Cashback vermerkt.

Dann lieber deutsche Weine. Viele wissen gar nicht, welch gute Weine hier angeboten werden. Die werden von der Pfalz, BaWü usw. in die ganze Welt verschifft, aber viele Deutsche finden die "edlen" Etiketten von geschwungenen französischen oder spanischen Emblemen so anziehend ...

Gibt natürlich auch noch dieses Angebot
groupon.de/dea…018

Wenn man mal eben 10 Flaschen + Spiegelau-Gläser will...
Dann kostet die Flasche nur 3,49€ + Geschenke.

DerChecker

Gibt natürlich auch noch dieses Angebot http://www.groupon.de/deals/online-deal/gg-ebrosia-3-10/43098018 Wenn man mal eben 10 Flaschen + Spiegelau-Gläser will... Dann kostet die Flasche nur 3,49€ + Geschenke.


Da kann man dann zuschlagen, wenn's geschmeckt hat.

Wie sieht'S aus wenn man schon Bestandskunde bei Eborsia ist?
bzw.
Kann man da dann noch was anderes mitbestellen, damit sich die 3,95 EUR Versandkosten wenigstens gelohnt haben, oder gibt's die Flasche NUR einzeln...?

Franky

Dann lieber deutsche Weine. Viele wissen gar nicht, welch gute Weine hier angeboten werden. Die werden von der Pfalz, BaWü usw. in die ganze Welt verschifft, aber viele Deutsche finden die "edlen" Etiketten von geschwungenen französischen oder spanischen Emblemen so anziehend ...



Der Witz an der Sache ist der: Will ich einen guten deutschen/österreichischen Wein, zahle ich 10-20 Euro die Flasche. Im Gegensatz dazu liefert man mir Wein aus Chile, Spanien usw. frei Haus, für 4-5 Euro die Flasche, der den anderen Weinen in fast nichts nachsteht. Da frage ich mich dann doch, warum soll ich Feind meines eigenen Geldes sein? Es mag vielleicht Weine geben, die meinen Stammprodukten nicht ganz das Wasser reichen können. Aber 1/4 des Preises macht dann solche Gedanken schnell überflüssig...

Quantisierungsfehler

Aber 1/4 des Preises macht dann solche Gedanken schnell überflüssig...




Also für 8€ kenne ich schon sensationell gute Weine aus Deutschland (rot) und für 12€ (weiß). Wüsste gerne, wo ich vergleichbare Weine aus dem Ausland für 2€, bzw. 3€ finde oO

Würde sich lohnen, wenn man gleich mehrere Flaschen für 1 Euro bei gleichbleibenden Portokosten kaufen könnte. Aber so? Bleibt es halt bei einer Flasche für 5 Euro, von der man nicht weiß, ob sie mehr wirklich wert ist.

Winter

Würde sich lohnen, wenn man gleich mehrere Flaschen für 1 Euro bei gleichbleibenden Portokosten kaufen könnte. Aber so? Bleibt es halt bei einer Flasche für 5 Euro, von der man nicht weiß, ob sie mehr wirklich wert ist.


Ja, verschenken tun die auch nichts. Es geht hier mehr darum den Wein zum testen anzubieten. Den Wert würde ich sowieso am Geschmack festlegen und dieser ist Subjektiv.

Quantisierungsfehler

Aber 1/4 des Preises macht dann solche Gedanken schnell überflüssig...



Du fragst nach den billigen referenzen? Nenn mal deine deutschen Weine?
Bei Rotwein wirds bei mir in D schwer einen Ersatz für meine spanischen Weine zu finden

Quantisierungsfehler

Aber 1/4 des Preises macht dann solche Gedanken schnell überflüssig...



Spätburgunder Weingut Wolf Birkweiler

Weinvorteil mit 50% Gutschein plus Qipu. Selten, aber ich hab mich wieder eingedeckt, und bin für die nächsten Monate wenn nicht schon Jahre versorgt!

Bei dem Ettikett muss man bestellen.

Ernsthaft: Französische Rotweine mit Chateaus auf def Flasche werden überbewertet. Es kommt meistens ein hoffnungslos schwerer Rotwein raus. Wer darauf steht, gerne. Aber mir ist das zu viel des Guten.

Also ich habe den Wein probiert und muss sagen, der ist lecker!
Direkt nach dem öffnen kam es mir so vor, dass der Wein einen unangenehmen Geruch hatte. Geschmacklich war er jedoch sehr gut!
Jetzt am nächsten Tag ist der Geruch normal und angenehm und geschmacklich ist er soagr noch etwas weicher und samtiger.
Schade, dass der Deal bei Groupon beendet ist, ich würde sofort dort zuschlagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text