61°
ABGELAUFEN
[Weinvorteil.de] 12 Flaschen Señorio de Prayla - Rioja DOCa Reserva 2009 für 39,83€ statt 143,88€

[Weinvorteil.de] 12 Flaschen Señorio de Prayla - Rioja DOCa Reserva 2009 für 39,83€ statt 143,88€

FoodWeinvorteil.de Angebote

[Weinvorteil.de] 12 Flaschen Señorio de Prayla - Rioja DOCa Reserva 2009 für 39,83€ statt 143,88€

Preis:Preis:Preis:39,83€
Zum DealZum DealZum Deal
2x6 Flaschen + Versandkosten = 64,83

Minus 25€ Gutschein bei Weinvorteil
Gutscheincode: TWM25WVT (gültig bis 31.10.15, nur für Neukunden, Mindestbestellwert:50 €)

39,83€ = 3,32€ pro Flasche

Viel Spaß beim Trinken!


Produktbeschreibung von Weinvorteil:

Beeindruckender Reserva aus dem Rioja
Den Señorio de Prayla Rioja DOCa Reserva haben wir – mit verschiedenen Jahrgängen – schon seit vielen Jahren im Sortiment. Er ist sicherlich einer der beliebtesten Rioja-Weine bei unseren Stammkunden. Der Grund dafür ist schnell gefunden - der Wein ist einfach köstlich! Genau das, was man von einem Rioja DOCa Reserva erwartet. Auch die Juroren der Berliner Wein Trophy waren von ihm begeistert und verliehen ihm 2013 eine Goldmedaille.

Dieser Reserva bietet nicht nur einen absoluten Weingenuss, sondern auch das was man von einem Rioja erwartet.

Verkostungsnotiz:
Der 2009er Señorio de Prayla - Rioja DOCa Reserva hat eine prächtige, dunkelrote Farbe mit leichten lila Reflexen am Rand. Er hat ein einnehmendes Bouquet mit Impressionen von reifer, roter Frucht, wie z.B. roten und schwarzen Beeren, Zedernholz und feuchtem Eichenholz. Im Geschmack ist er weich und harmonisch mit eleganten, fruchtigen Nuancen, sowie zarten Holznuancen und einer leichten würzigen Note. 24-monatige Lagerung auf Eichenholz. Ein Wein von großer Klasse. Der Wein ist perfekt in der Balance mit einem langen, angenehmen Abgang. Gekeltert aus Tempranillo (85 %) und Garnacha (15%).

Servieren bei 17°C zu kräftigen Gerichten mit rotem Fleisch, Wild und diversen Käsen.

12 Kommentare

Nur für Neukunden gehört in die Überschrift.

4€ Pro Flasche sind übrigens auch für Bestandskunden drin.

http://www.mydealz.de/deals/weinvorteil-de-6x-señorio-de-prayla-rioja-doca-reserva-2009-23-89-615416

Streng genommen ist das eigentlich doppelt, den alternativen Gutschein für Neukunden hätte man auch an den anderen Deal pappen können.

Vom Gefühl her würde ich den Wein aus dem Kommentar 4 aus dem anderen deal bevorzugen. Eventuell kann man das auch kombinieren. Aber vielleicht mach ich da einfach auch noch einen Deal raus, wird ja alles heiß von Weinvorteil
..

Der Preis erscheint gut.
Wer von Euch hat diesen Wein/Jahrgang schon gekauft?
Der war ja 2014 schon mal im Angebot.

Ist der Wein auf gleicher Höhe mit 7-8 Euro Ware aus Metro oder Supermarkt?

Wie aussagekräftig ist die Prämierung?

rokenisdodelijk

Vom Preis her hot - http://www.wine-searcher.com/wine-287503-2009-faustino-rivero-ulecia-senorio-de-prayla-reserva-rioja-doca-spain


Sorry, aber hast du dir den Link mal angesehen? Da ist nur ein Preis gelistet und der ist von wem?

COLD, Kein Vergleichspreis, Wein wird nur von Weinvorteil verkauft und Weinvorteil hat zu Recht einen richtig schlechten Ruf. Da kann man schon nicht mehr von der Katze im Sack sprechen, die Enttäuschung ist hier vorprogrammiert.

Kommentar

borisblocksberg

..... Weinvorteil hat zu Recht einen richtig schlechten Ruf. Da kann man schon nicht mehr von der Katze im Sack sprechen, die Enttäuschung ist hier vorprogrammiert.

Selten so einen Schwachsinn gelesen.
Ich beziehe von den schon seit Jahren Wein, und viele Angebotsweine sind vom Preis-Leistungsverhältnis wesentlich besser als die vom Discounter / aus dem Supermarkt.

borisblocksberg

..... Weinvorteil hat zu Recht einen richtig schlechten Ruf. Da kann man schon nicht mehr von der Katze im Sack sprechen, die Enttäuschung ist hier vorprogrammiert.



Na gut das ist deine persönliche Erfahrung, meine ist sehr schlecht. Habe dort zwei mal bestellt und wurde mehr als nur enttäuscht, konnte den Wein der zweiten Lieferung wegschütten. Es ist sicher kein "Schwachsinn", aber ich muss zugeben, dass meine Aussage zu allgeeingültig gefasst war. Dir muss aber doch auch aufgefallen sein, wie viele negative Kommentare es bei bisherigen Weinvorteil Deals gegeben hat, oder?

Aber tue uns allen einen Gefallen und such mal Vergleichspreis und Bewertungen. Rioja ist sicher haltbarer als andere Weine, aber nur guter. Mag sein, dass er 2013 seinen Höhepunkt hatte, aber mittlerweile könnte er doch schon gekippt sein. Das würde erklären, warum nur Weinvorteil den verkauft und dann auch noch zu solchen Preisen in hohen Stückzahlen.

borisblocksberg

Wein wird nur von Weinvorteil verkauft und Weinvorteil hat zu Recht einen richtig schlechten Ruf. Da kann man schon nicht mehr von der Katze im Sack sprechen, die Enttäuschung ist hier vorprogrammiert.


Das ist doch Unsinn.
Wenn man berücksichtigt, daß WV viele Weine exklusiv vermarktet, erklärt das, weshalb es kaum PVG gibt.
Auch die UVP sind absolute Fantasie und auf Medaillen gebe ich genausowenig wie auf Parkerpunkte.
ABER: nicht alle Weine sind schlecht und die eine oder andere Perle findet sich dabei durchaus. Und eben jene sind allemal deutlich besser als die "Klasseweine" aus den oberen Supermarkt-Fächern.
Die Spanier von denen sind ganz gut trinkbar. Und für das Geld sowieso ...

borisblocksberg

Dir muss aber doch auch aufgefallen sein, wie viele negative Kommentare es bei bisherigen Weinvorteil Deals gegeben hat, oder? (...) Mag sein, dass er 2013 seinen Höhepunkt hatte, aber mittlerweile könnte er doch schon gekippt sein. Das würde erklären, warum nur Weinvorteil den verkauft und dann auch noch zu solchen Preisen in hohen Stückzahlen.


1. Wieviele wirkliche Weintrinker drücken hier auf + und -? Was denkst du? Eben.
2. Nimms nicht übel, aber von Wein verstehst du nicht besonders viel. Ein Reserva ist an sich schon 4 Jahre alt und gut lagerfähig. Ein drei Jahre alter Reserva kippt nicht. Es sei denn, er hatte Luft.

borisblocksberg

Wein wird nur von Weinvorteil verkauft und Weinvorteil hat zu Recht einen richtig schlechten Ruf. Da kann man schon nicht mehr von der Katze im Sack sprechen, die Enttäuschung ist hier vorprogrammiert.

jobe

Nimms nicht übel, aber von Wein verstehst du nicht besonders viel. .

Weinvorteil hat JEDEN Tag solche "sensationellen" Angebote. Bekomme jeden Morgen die entsprechende Spam-Mail. Die UVPs sind eigentlich immer Mondpreise.

Auch 50 % helfen nicht, wenn der Laden so schlecht ist.



Du sagst es ist Unsinn gibst aber selbst zu, dass die UVP Quatsch ist? Woher sollen wir denn dann wissen, dass 3,33€ ein guter Preis für diesen Tropfen sind. So ganz ahnungslos gleich 12 Flaschen zu bestellen, das ist Unsinn.
Sicher sind nicht ALLE Weine Schlecht, aber viele. Weinvorteil ist der reinste Ramschladen, die vertreiben ihren Wein hauptsächlich über Gutscheine, Groupon & Co.. Wir äußern hier nur unsere persönlichen Erfahrungen und Meinungen, aber aus vergangenen Weinvorteil Deals weiß ich, dass ich mit meiner nicht ganz alleine bin.



Keine Sorge tue ich nicht :), denn du hast vollkommen recht. Der Weißwein den ich vergangenes Jahr bei WV bestellt habe war aber gekippt, soviel habe ich dann doch verstanden.







Hab mir den Wein schon das zweite mal bestellt, die Flasche für 3,98€, das Preis / Leistungsverhältnis ist sehr gut, aber Wein ist eben auch eine Geschmacksache.

Artikel: Señorio de Prayla - Rioja DOCa Reserva
Menge: 6
Preis: 4,99 EUR
Summe: 29,94 EUR

Versand- und Verpackungspauschale: 4,95 EUR
Ihre 11 Euro Rabatt auf Wein (TWM): -11,00 EUR
Gesamtbetrag: 23,89 EUR

Hab noch einige Flaschen 2005er (2012 für ca 2,50 EUR/Flasche im Angebot gekauft). Ist ein sehr kräftiger Wein, leider ist die Säure sehr im Vordergrund und nicht harmonisch eingebunden. Was aber nicht heißen soll, dass es ein schlechter Wein ist. Preis/Leistung stimmt hier. Ist mein Lieblingswein für Bolognese

Kiri1

Hab noch einige Flaschen 2005er (2012 für ca 2,50 EUR/Flasche im Angebot gekauft). Ist ein sehr kräftiger Wein, leider ist die Säure sehr im Vordergrund und nicht harmonisch eingebunden. Was aber nicht heißen soll, dass es ein schlechter Wein ist. Preis/Leistung stimmt hier. Ist mein Lieblingswein für Bolognese



Genau solche Aussagen mag ich sehr. Was interessiert mich der Geschmack anderer.
Herrlich, wunderbar deine Aussage.
Und vor allem, "mein Lieblingswein für Bolognese" muss einer erstmal sagen.

So bin ich auch und das ist auch okay so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text