139°
Weitere RWE Smarthome Produkte günstig @ Amazon

Weitere RWE Smarthome Produkte günstig @ Amazon

ElektronikAmazon Angebote

Weitere RWE Smarthome Produkte günstig @ Amazon

Nachdem gestern mein erster Deal so positiv aufgefasst wurde möchte ich nach den gestrig gemeldeten günstigen RWE Basic 5 Zentralen (unter 34 Euro) auch noch auf weiteres Zubehör für das RWE System aufmerksam machen.

Alles neue Produkte von Händlern, bzw. Privatverkäufern (hier weiß man nicht wieviele Produkte zum Verkauf stehen, wahrscheinlich keine Unmengen, dafür meist günstiger und alle mit guten Bewertungen).

Ersparnisse von bis zu 17% zu Idealo Preisen, bzw. über 31% zu RWE, Versand ist inkludiert.


RWE Smarthome Wandsender (Ersparnis > 16 % zu Idealo, > 23% zu RWE):
ab 34,99 Euro (Idealo: 41,80 Euro - RWE Shop: 45,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…new

RWE Smarthome Rauchmelder (Ersparnis > 3 % zu Idealo, > 20% zu RWE):
ab 44,40 Euro (Idealo: 45,94 Euro - RWE Shop: 55,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…new

RWE Smarthome Heizkörperthermostat (Ersparnis > 17 % zu Idealo, > 31% zu RWE):
ab 38,90 Euro (Idealo: 46,90 Euro - RWE Shop: 56,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…new

RWE Zwischenstecker innen (Ersparnis > 8 % zu Idealo, > 25% zu RWE):
ab 33,99 Euro (Idealo: 36,94 Euro - RWE Shop: 45,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…all

zur Vervollständigung, wenn auch kaum günstiger:

RWE Smarthome Heizkörperthermostat (Ersparnis ~1 % zu Idealo, > 15% zu RWE):
ab 63,80 Euro (Idealo: 63,98 Euro - RWE Shop: 75,90 Euro)
amazon.de/gp/…new

Habe nun endlich auch noch Rauchmelder erstanden, damit ist mein System erstmal komplett.

12 Kommentare

Link von Heizkörperthermostat und Zwischenstecker vertauscht.

Dinge die die Welt nicht braucht...

ThaDon

Link von Heizkörperthermostat und Zwischenstecker vertauscht.



Hab ich geändert, Danke!

mal zum klicken:

RWE Smarthome Wandsender (Ersparnis > 16 % zu Idealo, > 23% zu RWE):
ab 34,99 Euro (Idealo: 41,80 Euro - RWE Shop: 45,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…new

RWE Smarthome Rauchmelder (Ersparnis > 3 % zu Idealo, > 20% zu RWE):
ab 44,40 Euro (Idealo: 45,94 Euro - RWE Shop: 55,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…new

RWE Smarthome Heizkörperthermostat (Ersparnis > 17 % zu Idealo, > 31% zu RWE):
ab 38,90 Euro (Idealo: 46,90 Euro - RWE Shop: 56,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…new

RWE Zwischenstecker innen (Ersparnis > 8 % zu Idealo, > 25% zu RWE):
ab 33,99 Euro (Idealo: 36,94 Euro - RWE Shop: 45,90 Euro)
Link: amazon.de/gp/…all

zur Vervollständigung, wenn auch kaum günstiger:

RWE Smarthome Heizkörperthermostat (Ersparnis ~1 % zu Idealo, > 15% zu RWE):
ab 63,80 Euro (Idealo: 63,98 Euro - RWE Shop: 75,90 Euro)
amazon.de/gp/…new

Das sind einzelne(!!) Angebote von Privatleuten ... Was ist daran ein Deal wert, wenn hier jemand seine eigenen Verkäufe versucht zu pushen? :P

Richtig mcrommeck?

Die günstigsten beiden neuen Steckeranbieter haben 5, bzw. 8 Geräte auf Lager, somit kein wirkliches Einzelangebot. Das gebrauchte Modell (3,04 Euro günstiger als neu) gibt es 3 mal.

Falls jemand Interesse an RWE Smarthome Heizkörperthermostaten, Zwischensteckern, Wandsendern oder auch einer Vollversion der Zentrale hat,
kann er sich gerne bei mir per PM melden. Ich habe noch einiges originalverpackt und unangetastet hier liegen und komme einfach nicht dazu das einzubauen. Die Preise sind auch besser als die oben angegebenen.

Sollte jemand an günstigem gewerblichen Strom interessiert sein, wo diese Smartmeter gratis inklusive sind, kann er sich gerne bei mir melden via pn.
Und nein, kein Teldafax oder ähnlicher Schwachsinn.

das geht doch hier gar nicht um smartmeter.....

Aber leider kein Interesse an gewerblichem Strom.

Ich würde mir die RWE Smarthomes nich antun.
Es gibt soviele gute Alternativen, mit wesentlich mehr Auswahl/Flexibilität als die handvoll Aktoren/Sensoren.

Homematic, FS20 als fertige Lösung (eq-3 = ELV)
Demnächst vermutlich Qivicon (auch von eq-3 produziert) -> klingt interessant. Da Homematic + ZWAVE und vielleicht noch mehr unterstützt wird.

Und wenn man flexibel sein möchte (d.h. verschiedene Systeme koppeln - dann IP-Symcon als Software).
Läuft auf einem einfach WIndows PC und kann FS20, Homematic, KNX, LCN, ZWAVE, ZIgbee, Xcomfort, DIgitalstrom, und viele mehr.
VOr allem kann man sich eigene Logiken (PHP Skripte) dazubauen.
GIbt sehr viele VOrlagen/Beispiele im IPSYMCON Forum.

Es gibt aber sicherlich noch viel mehr Lösungen (wie FHEM... OpenHub... )

Also ich finde das RWE Smarthome System eigentlich ganz gut, auch wenn die Software-Oberfläche etwas schwerfällig ist. Hat man es erst einmal verstanden, ist die Einrichtung von Zusatgeräten, Erstellung von Profile usw. ganz einfach.
Es gibt bestimmt bessere und flexiblere Systeme, aber einerseits kann man sich meiner Ansicht nach bei RWE ziemlich sicher sein, dass das System nicht in 2 Jahren eingestellt wird und andererseits kann und will auch nicht jeder eigene PHP-Skripte programmieren.

Und zum Deal selbst: es ist ja ganz nett, hier sowas zu posten, aber Deals bei Ebay&Co sind für mich keine "Deals" im MyDealz-Sinne, denn sonst könnte man hier ja unendlich Ebay-Angebote von Privatpersonen posten. Und Basic5-Zentralen unter €35 sind wahrlich keine Ausnahme, sondern die Regel.

bubu100

Also ich finde das RWE Smarthome System eigentlich ganz gut, auch wenn die Software-Oberfläche etwas schwerfällig ist. Hat man es erst einmal verstanden, ist die Einrichtung von Zusatgeräten, Erstellung von Profile usw. ganz einfach.Es gibt bestimmt bessere und flexiblere Systeme, aber einerseits kann man sich meiner Ansicht nach bei RWE ziemlich sicher sein, dass das System nicht in 2 Jahren eingestellt wird und andererseits kann und will auch nicht jeder eigene PHP-Skripte programmieren. Und zum Deal selbst: es ist ja ganz nett, hier sowas zu posten, aber Deals bei Ebay&Co sind für mich keine "Deals" im MyDealz-Sinne, denn sonst könnte man hier ja unendlich Ebay-Angebote von Privatpersonen posten. Und Basic5-Zentralen unter €35 sind wahrlich keine Ausnahme, sondern die Regel.



Wenn man aber die entwickelten Sensoren/Aktoren in den letzten Jahren vergleicht, hat sich nicht mehr viel getan. Und wenn man damit anfängt, wird einem im laufenden Betrieb dann klar, dass vieles (noch) nicht möglich ist. (Windwächter, Regensensor, Keytracker, Wetterwarnfunktion,........).

Vor allem gibt es andere Systeme, bei denen man die vorhandenen Schalter weiterverwenden kann.

Z.b. Zwave von Fibaro. Hier gibts Jalousien/Rolladenaktoren, die in eine Unterputzdose hinter den Schalter/Taster passen.
Bei RWE Smarthome funktionierts -meines Wissens nach- nur mit Tastern + Adaptern..... Muss man bei dem RWE System nicht sogar zeiten mitstoppen bei Jalousien/Rolladensteuerungen? Meine Fibaros sind selbstlernend :-)

Dieser Jalousienunterputzaktor "Fibaro FGR-221" hat mit Rabatt 40€ gekostet. der vorhandene Schalter konnte weiterverwendet werden.

Was kostet die RWE Lösung im gesamten? Günstiger?...
ich denke nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text