Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 18 Oktober 2022.
558° Abgelaufen
39
Gepostet 8 Oktober 2022

Weller WE 1010 230V F/G Lötstation digital 70W 100-450°C für 136,50€ + 15fach Payback [Conrad]

136,50€146,99€-7%
Kostenlos · Conrad Angebote
Avatar
Geteilt von daseela
Mitglied seit 2015
1.903
2.557

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Conrad bekommt Ihr die Weller WE 1010 230V F/G Lötstation digital 70W 100-450°C für 136,50€ inklusive Versand.
Nutzt den Gutscheincode PRIMA22 um auf den Dealpreis zu kommen.
Zusätzlich habt Ihr momentan einen 15fach Payback-eCoupon - macht nochmal 7,5% Cashback!
Idealo-Vergleichspreis: 146,99€

Beschreibung
Digitale 70 W Lötstation mit 40% mehr Leistung als vergleichbare Stationen im Markt. Der 70 W Lötkolben garantiert schnelle Aufheiz- und Erholzeiten. Diese Station wurde speziell für Universitäten, Schulen und Bildungseinrichtungen entwickelt. Sie bietet viele Software Features einer professionellen Lötstation, ist einfach zu bedienen und hält die Kosten niedrig. Natürlich kann sie auch für viele andere Tätigkeiten eingesetzt werden, wie Kabelkonfektionieren, Platinen bestücken und vieles mehr.

Merkmale und Vorteile
- Leistungsstark, benutzerfreundlich und kosteneffizient
- Aufheizzeit (ca.) in Sekunden (50-350°C / 120-660°F) 28 Sekunden
- Lötarbeiten werden schnell erledigt
- Einfache Handhabung des Lötkolbens
- Geringe Betriebskosten
- ESD sichere Lötstation, Lötkolben
- Hitzebeständiges Silikonkabel
- Temperaturstabilität und –verriegelung schützt Lötspitze und Bauteil
- Standby und automatischer Setback schützt Werkzeug und Umwelt
- Passwortschutz sichert alle Einstellungen

Lieferumfang
1-Kanal-Lötstation, digital 70 W, 230 V · WEP 70 Lötkolben 70 W, 24 V · PH 70 Sicherheitsablage mit Schwamm · Lötspitze ET A Meißelform.
Conrad Mehr Details unter Conrad
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 8 Oktober 2022
Sag was dazu

Auch interessant

39 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Kann jemand eine Alternative für bis zu 50€ empfehlen? Für 1x im Jahr Löten will ich nicht mehr ausgeben….
    Avatar
    de.aliexpress.com/ite…tml

    Set C 220V Plug wählen, 52,05 inkl Versand

    die rechte oder vorletzte Rechte abgeschrägte Lötspitze auf dem Bild draufmachen ist am Universellsten und müsste woanders nachgekauft werden.

    In dem Set ist alles für den Hobbyisten auf einmal drinn.
    Hot Air Gun und Lötkolben haben Bewegungssensoren die die Hitze Abschalten wenn gerade nicht in Benutzung.
    Es sind Ersatzheizelementen, unterschiedliche Hot Air Aufsätze und ein Satz Lötspitzen dabei,

    Damit geht von Smd oder BGA Löten/Entlöten bis großflächig Masseflächen oder Metallummantelte Stecker (Usb Anschlüé z.b.) alles inkl vor dem Austausch alles aufheizen.
    Aber auch Schrumpfschlauchlötverbinder oder Schrumpfschlauchschutz verarbeiten oder Plastegehäuse gefühih machen.

    Mitz dem Schneidklingenaufsatz geht neben Branding basteln auch für 3d Drucke Nachbearbeiten oder Elektronikgehäuseausschnitte fertigen. (besser als mitm Dremel Rumflexen)
    Mehrere Rundklingen z.b. zum Durchgangslöcher für Kabelzuleitungen oder Verschraubungen schmelzen (viel besser als Bohren) oder um Gewindeeinsätze in Gehäuse (auch 3d Druck z.b.) einzusetzen.
    Unterschiedliche Schrägrundklingen für feine oder gröbere Platinen Arbeiten und ein Knäul Abstreifwolle zum Säubern ist auch dabei.

    Diese Stationskombination Ist ne nette Eiermilchlegende Wollmilchsau für den Hobbyisten und mit umfangreicher und nützlicher Ausstattung drumrum. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Gibt gute alternativen mit sogar 80W für die hälfte. Nennt sich Quick 3104 (bearbeitet)
    Avatar
    in welcher Welt sind 90€ die Hälfte von 130€
  3. Avatar
    Endlich hat mein „Weller WE 1010“ Alarm angeschlagen. Als ich ihn vor nem 1,5 Jahren eingestellt hatte, war der PVG noch knapp 20€ niedriger
    Avatar
    Und wenn du Vergleichbares aus dem Reich der Mitte orderst kannst glatt nen hunderter Sparen^^

    find außerdem die Werbeaussagen mehr wie lächerlich.. um nicht zu sagen Intelligenzbeleidigend.

    70W Lötkolben mit 40% mehr Leistung wie Vergleichbare? ah ja... Leistungswerte sind wohl woanders aus dem Kaffeesatz gelesen und nicht Strom mal Spannung.. nungut

    Softwarefeatures einer professionellen Lötstation? was? mehr wie Schalt ein das Teil. Mach dich bereit und wenn sich Bewegt mach heiß an und halte die Temperatur?
    Passwortschutz fürn Lötkolben ah ja.. ich werd nichtmehr.
    Speziell für Schulen usw entwickelt? jo besonders den Markennamen prominent anzubringen und immer im Blivkfeld zu positionieren?
    und man kann also damit auch anders machen wie Kabel konfektionieren? hat wohl integrierte Cable Cutter und Messband aufm Tisch?
    Mir fällt für Kabel konfektionieren vor allem ein Lötbad ein und heutzutage die unmengen an passenden Criptools und passend notwendigen Verbrauchsmaterialen für Steckerstandard xyz

    sry aber wenn soviel Marketingbullshit zusammenkommt gehen bei mir die Alarmglocken an. Peinlich einfach nur darüber den Markennamen zz sehen^^ aber hier lötet es sich schon seit Jahrzehnten mit "Noname" Billigkrams ohne Probleme und in den unmengen Chinesischer Fertigungslinien hängen auch keine Weller.. tja (bearbeitet)
  4. Avatar
    Meine Güte. Wenn ich hier so manche Kommentare lese kommt mir echt das Grauen. Hier verstehen manche nicht den Unterschied zwischen professionellen Werkzeug und Hobbybedarf. Weller produziert professionelles Werkzeug. Wenn du bei der Station 341 Grad einstellst dann hat der Lötkolben an der Spitze auch 341 Grad und nicht wie das Ts100/80 Spielzeug 330-350. Sowas ist natürlich nicht wichtig wenn man man Lautsprecher Kabel anlötet oder eine alte Lampe repariert aber wenn’s mal Richtung SMD würde ich nicht auf Hobbyspielzeug vertrauen.
    Avatar
    Weller produziert professionelles Werkzeug, die Station gehört aber nicht dazu. Mit der gleichen Argumentation kann man auch direkt zum ts80 raten, falls es nicht für die wx Station reichen sollte.
    Lieber eine gebrauchte ws 81 Station suchen, damit hat man länger Spaß.
  5. Avatar
    Ich habe dieses Gerät seit ein paar Jahren, bin sehr zufrieden. Guter Einstieg in die Welt von Weller.
    Die “normalen„ Lötstationen von Weller waren mir immer zu teuer.
    Avatar
    Kannst du hier für die leute einmal beschreiben was mit passwortschutz und Software-Features gemeint ist? Gibt ja leute die meinen das ein lötkolben nur an und aus können muss
  6. Avatar
    Habe die WE 1010 seit (wenn ich mich richtig erinnere) Ende 2019 hier. Hat mir bislang sehr gute Dienste erwiesen. Die Lötspitzen halten lange und die Station hatte immer genügend Power um in kurzer Zeit Bauteile mit bleifreiem Zinn zu löten oder zu lösen. Habe die Station u.A. zum Reparieren von FPV-Drohnen, Löten von Arduino Komponenten und zerlegen der Elektronik eines Verdichters mit 400 V-BLDC Motor genutzt.
  7. Avatar
    Hot für Weller!
    Cold für Conrad, aber ist meine persönliche Meinung
  8. Avatar
    Also ich kann die Begeisterung für Weller absolut nicht nachvollziehen. Ja, damals haben sie gute Stationen gebaut. Seitdem sie aus den USA gemanaged werden, ist die Qualität m.M.n. ungenügend. Selbst bei den 3000€ Stationen sind die Handstücke aus sehr einfachem minderwertig-anmutenden Kunststoff. Entlötzangen passen nicht zusammen, Spaltmaße schwanken um bis zu 2 mm.

    Zudem sind die günstigen Modelle auch beim Thema Sicherheit auf das gesetzliche Minimum runtergespart worden. Da gibt es beängstigende Videos zu.

    Also ich würde eher zu den Ersa-Stationen raten. Gibt es ab 130€ und die Handstücke sind wertig.
  9. Avatar
    Weller, war mal 🔥
  10. Avatar
    Der Passwortschutz hat einen sinnvollen Anwendungsbereich. Man hat ein Labor in dem viele Vollidioten arbeiten und möchte vermeiden dass die Temperatur verändert werden kann. Somit vermeidet man unnötig das die Spitzen geschrottet werden, weil viele meinen viel Hitze hilft viel ... Spreche da aus eigener Erfahrung ... Wer mit über 400 °C Elektronik Lötet hat den Bezug zur Realität verloren.
    Avatar
    Ps: Habe einen alten Weller WTCP Kolben mit einer selbstgebauten Station (80W Trafo, Schalter, Schmelzsicherung). Läuft seit 15 Jahre ohne Probleme. Prinzipiell würde ich aber heutzutage zu Ersa greifen.
  11. Avatar
    Lieber ne JBC, das ist wirklich ein ganz anderes löten.
Avatar